Webseite mit Google durch­suchen:
















Wunschthema einreichen

Falls es ein Thema gibt, zu dem du gerne eine spirituelle Sicht der Dinge hättest, dann kannst du hier dein Wunschthema einreichen falls es noch keinen Artikel zu dem deine Frage passt. Bitte einfach die Kommentarfunktion benutzen um dein Wunschthema zu nennen und die Fragen hinzufügen, die dich in diesem Zusammenhang besonders interessieren.
(Zuvor bitte mit der Suchfunktion Spirituelle.info durchsuchen um sicherzugehen, dass es zu deinem Wunschthema nicht bereits einen Artikel gibt - Vielen Dank)


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Kommentare

Hier finden Sie die letzten 100 (von insgesamt 1299) Kommentaren. Alle älteren Kommentare finden Sie auf diesen Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146

1200. Andreas schrieb am 19.3.2023:

Hallo Tatjana,
Ja, was Hunde da oft für Themen oder Energien vom Mensch übernehmen, das ist mit der Verstand oft nicht erfassbar. Man kann es aber mit Familienaufstellungen bearbeiten, weil Hunde werden oft Teil des Familiensystems.

lg von Andreas

1201. Andreas schrieb am 19.3.2023:

Hallo Einhorn,
ein synthetischer Raumduft
Ja diese ganzen künstliche Raumdüfte (wie sie auch in Autos gerne verwendet werden) sind letztlich einfach nur giftige Substanzen die man nicht verwenden sollte, und dass sie das Hormonsystem im Menschen durcheinanderbringen und sogar kerbsfördernd wirken und trotzdem erlaubt sind sagt viel, sehr viel über unsere Gesellschaft aus !
Und ja, auch in vielen Waschmitteln sind sie drin, mehr dazu hier.
Östrogendominanz bzw Progestoronmangel
Das sind nur Messwerte. Die sind zwar interessant, aber wenn du an Ursachen kommen willst dann beachte immer zuerst die direkten, für dich sicht- und fühlbaren Körperbotschaften zb bezüglich der Mestruation, um die jeweiligen geistigen Ursachen zu finden weil ansonsten verzettelst du dich viel zu leicht..

lg von Andreas

1202. Nachtigall schrieb am 19.3.2023:

Hallo Andreas ,

Ich habe jetzt so viel über Passiv - Agressives Verhalten gehört . Könntest du bitte bitte biiiiitte einen Artikel oder eine Ausführliche Antwort geben .

Was ist das für ein Verhalten ?
Da gibt es ja auch wieder viele verschiedene Abstufungen .
Wie bekommt man es in den Griff ?
Und vor allem was spiegelt es einem Partner wenn man ein solches Verhalten im gegenüber hat?
Sind sie generell Entscheidungunfreudig ?
Wie verhält man sich wenn man auf solch einem Verhalten stößt ?

Danke für deine Oase !!!
Lg Tra la la la

1203. Juliane schrieb am 20.3.2023:

Hallo Andreas!

Ich will mich beruflich umorientieren und habe deshalb erfolgreich ein Fernstudium abgeschlossen (Innenarchitektur/ Raumgestaltung). Wollte mich nun im ersten Quartal 2023 (Teil-)selbstständig machen - behalte vorerst meinen aktuellen Job und möchte meine neue Tätigkeit nebenbei aufbauen. Habe dazu eine Homepage gebastelt und einen Instagramaccount angelegt um quasi "Werbung" zu machen und Kunden auf meine Tätigkeit aufmerksam zu machen. Habe 1 1/2 Jahr in diesen Account reingesteckt und mir eine tolle Reichweite, Likes und sogar Kooperationen aufgebaut.

Nun hat sich mein Partner kurzfristig auch selbstständig gemacht und ich konnte ihm beim Aufbau seiner Firma tatkräftig unterstützen.

Nun bin ich damit fertig, wollte meine Selbstständigkeit anmelden und merke das mein Instagramaccount grundlos "gesperrt" wurde - ich kann mich nicht mehr anmelden, habe alles probiert.

Ich bin so traurig und demotiviert jetzt in meinen neuen Job zu starten. Alle sagen ich soll einen neuen Account machen und von Vorne anfangen, aber ich kann das iwie nicht - meine harte Arbeit von 1 1/2 Jahren ist einfach von heute auf morgen weg und ich komme nicht mehr ran. Wieso passiert mir das und ausgerechnet jetzt? Hast du vielleicht eine Idee? Blockiere ich mich selbst?

VG
Juliane

1204. Andreas schrieb am 20.3.2023:

Passiv - Agressives Verhalten
Hallo Nachtigall,
Die meisten Muster aus dem passiv-agressiven Verhalten sind eigentlich Tests ob der andere seiner Führungsrolle (die er anstrebt) gerecht wird, oder zb auch Sticheleien weil gespürt wird dass etwas mit der Führungsrollen-Dynamik in der betreffenden Gruppe nicht stimmt (2 Menschen sind ja auch bereits eine Kleingruppe).
Am Besten du liest den Mobbing Artikel hier, und der Witz ist einfach, man muss ja nicht gleich auf Mobbing Mustern zurückgreifen, das passiv-agressive Verhalten ist einfach eine weitere mögliche Variante die dann oft benutzt wird. Es geht also immer nur darum ob und dass die Alpharolle gut ausgelebt wird. Und dafür muss man natürlich mit sich selber mit seinen Eltern usw in einem inneren Frieden sein.

lg von Andreas

1205. Nadjeschda schrieb am 20.3.2023:

Lieber Andreas,

ich möchte bitte auch ein Wunschthema einbringen:

Und zwar lebe ich seit 2009 in einer Partnerschaft mit einem Mann, der an "Cystischer Fibrose" erkrankt ist. (Seine jüngere Schwester auch und sein ebenfalls jüngerer Bruder nicht, aber er ist an paranoider Schizophrenie erkrankt). Mein Partner hat eine schwere Verlaufsform aufgrund der Mutation, die er hat.
Seine Eltern sind beide großartige Ärzte, wodurch ihm (seiner Schwester natürlich auch) überwiegend zu Hause eine Behandlung möglich ist.

Die Familie meines Partners habe ich sehr lieb gewonnen. Sie sind mir wie eine 2. Familie ergänzend zu meiner Herkunftsfamilie und auch sie lassen mich deutlich ihre Liebe und Wertschätzung spüren.

Seit 2021 durchleben mein Partner und ich eine vielschichtige und für beide schmerzhafte Beziehungskrise. Seit dieser Zeit begegnet uns sehr auffallend oft die Zahl 11 in verschiedenster Weise. Seine Eltern wohnen auch in einem Haus mit Nummer 11, mein Partner und ich in seiner Wohnung ebenfalls mit Türnummer 11.

Meine Fragen an dich:
1) Warum erkrankt jemand an einer so von Leid und Schmerz geprägten Erkrankung von Geburt an?
2) Was könnte meine Lernaufgabe sein oder warum habe ich es mir ausgesucht dieses Leben mit einem schwerkranken Partner zu teilen?
3) Was könnte uns die Meistetzahl 11 sagen versuchen (In letzter Zeit taucht übrigens wesentlich seltener aber doch die Zahl 22 wiederum bei uns beiden auf)?
4) Gibt es etwas, was du mir noch gerne mitteilen und "mitgeben" möchtest, dass zum Wohle meines Partners, mir und unserer Beziehung sein könnte?

Vielen Dank Andreas! 🙏

Alles Gute auch für dich,
Nadjeschda

1206. Andreas schrieb am 20.3.2023:

Hallo Juliane,
Finde den inneren Anteil der den Instagram Account nicht mehr wollte, bzw der damit ein Problem hatte.
Alternativ kann es ja auch ein innerer Anteil sein der dir den selbständigen Erfolg gar nicht gönnt oder erlaubt, auch in diese Richtung könntest du forschen und als dritte Möglichkeit könnte es noch die Botschaft sein dass der Weg über Instagram gar nicht dein Weg ist.

lg von Andreas

1207. Tatjana schrieb am 20.3.2023:

Lieber Andreas, danke für deine Antwort!Ich habe gehofft, daß du wenigstens zu dem Blut erbrechen etwas sagen kannst, aber ich glaube, in meinem Inneren habe ich die Antwort bereits.
Alles Liebe, von Tatjana

1208. Andreas schrieb am 20.3.2023:

Hallo Tatjana,
ja, das Bluterbrechen zeigt dir dass es etwas in ihr gibt was sie loswerden möchte also eine heftige Energie. Und ja, natürlich kann man auch immer im Außen Ursachen finden, eine häufige Ursache warum Hunde Darmkrebs bekommen ist weil sie mit Pflanzengiften wie Roundup im Berührung kommen (das Gesprühte Roundup nehmen sie sehr leicht durch die Nase die ja dauernd am Boden ist auf) - aber wie gesagt das ist nie die geistige wahre Ursache.

lg von Andreas

1209. Andreas schrieb am 20.3.2023:

Hallo Nadjeschda,
Du findest nun eine extra Artikel zu zystischer Fibrose.
Was könnte meine Lernaufgabe sein oder warum habe ich es mir ausgesucht dieses Leben mit einem schwerkranken Partner zu teilen?
Warum du mit ihm in Resonanz bist, das kannst du eventuell mit einer Rückführung erfahren, bzw du schaust dir einfach deine früheren Leben an um es zu verstehen.
Was könnte uns die Meisterzahl 11 sagen versuchen (In letzter Zeit taucht übrigens wesentlich seltener aber doch die Zahl 22 wiederum bei uns beiden auf)?
Zu solche Zahlen habe ich hier was geschrieben.
Gibt es etwas, was du mir noch gerne mitteilen und "mitgeben" möchtest, dass zum Wohle meines Partners, mir und unserer Beziehung sein könnte?
Da ja auch noch andere in seiner Familie betroffen sind hat es demnach auch eine starke Resonanz zum Familiensystem, insofern könnte eine Familienaufstellung gut sein um auch auf der systemischen Ebene Heilungsimpulse zu setzen.

lg von Andreas

1210. Rosa schrieb am 20.3.2023:

Hallo Andreas,
da wir bereits in einem Haus leben, stellt sich nicht die Frage eines zu bauen, das keine Heizung benötigt. Deshalb die Frage was die beste Alternative ist? Viele Grüße

1211. Andreas schrieb am 20.3.2023:

Hallo Rosa,
Ich denke das russische Gas wäre die umweltfreundlichste Lösung aber da wir nun die umweltfeindlichste Regierung seit 80 Jahren haben ist dies nun in Deutschland nicht mehr möglich. Grundsätzlich kann man schon seit Jahrzehnten Häuser bauen die fast gar keine Heizung brauchen und darum ist praktisch jedes Haus welches eine große Heizung braucht wie ein Krüppel unter den möglichen Häusern.

lg von Andreas

1212. Laid schrieb am 21.3.2023:

Lieber Andreas,
bitte schreibe etwas über Alterswarzen (seborrhoische Keratose).
Am Bauch und Rücken werden es immer mehr und ich fühle mich damit so hässlich, dass ich mich nicht mehr auf eine neue Beziehung einlassen möchte.
Wie können die Alterswarzen natürlich beseitigt werden?
Viele Grüße
Laid

1213. Andreas2 schrieb am 22.3.2023:

Hallo Andreas, was heißt denn man kann Häuser bauen die fast gar keine Heizungen brauchen.
Wie sieht dieses Idealhaus aus?

1214. Andreas schrieb am 22.3.2023:

Hallo Laid,
Ich habe soeben hier einen Abschnitt über Alterswarzen hinzugefügt.
lg von Andreas

1215. Andreas schrieb am 22.3.2023:

Hallo,
..Häuser bauen die fast gar keine Heizungen brauchen. Wie sieht dieses Idealhaus aus?
Grundsätzlich rund - weil eine runde Form hat weniger wärmeabgebende Oberfläche nach außen.
Und da beginnt auch bereits das Problem weil die meisten Architekten sind schlichtweg zu dumm um rund bauen zu können und die meisten Häuslesbauer sind wiederum zu dumm um zu verstehen dass eine runde Form weniger Heizung benötigt (und übrigens auch feinstofflich energetisch betrachtet gesundheitlich besser für die Bewohner ist).

Hinzu kommt natürlich noch dass in unserer Männlichkeitswahngesellschaft einseitig das Aggressive (also kantige eckige Häuserformen) bevorzugt wird. Grundsätzlich ist aber auch unter Fachleuten bekannt dass Erdhäuser, Passivhäuser usw möglich sind.

lg von Andreas

1216. Leni schrieb am 23.3.2023:

Hallo Andreas ,

ich habe im Pfarramt angerufen , und die sagen man kann aus den Taufpatenamt nicht raus , außer man sagt man war unzurechnungsfähig, und dann ist es ein Riesen prozedera .
Einmal versprochen gilt lebenslang . Hast du einen Rat ?
Liebe Grüße Leni

1217. Andreas schrieb am 23.3.2023:

Hallo Leni,
Ja, merkst du wie sie versuchen die Schuld an ihrem umständlichen Procedere auf dich abzuwälzen ?
Dabei ist es ja nicht deine Schuld dass sie es so aufwendig machen.
Das ist ein Testen ob man vielleicht doch noch mit dir dieses Schuld-und-Sühne Spiel spielen kann was die Kirche nun seit 2000 Jahre spielt (und zwar ja übrigens völlig zurecht weil es sind ja tatsächlich die Römer also die Vorväter der römisch katholischen Kirche gewesen die den Juden Jesus am Kreuz haben leiden lassen.)
außer man sagt man war unzurechnungsfähig
Das wäre dann die Botschaft dass du eingestehst dass du damals noch nicht im Vollbesitz deiner geistigen Kräfte warst. Dass du eingestehst dass du verblendet warst usw.. Das ist aber normal, weil das ist bei jeder Sekte so dass man nur Mitglied wird weil man sich hat blenden und verblenden lassen. Das ist bei der ev und kath Kirche auch nicht anders..

lg von Andreas

1218. Nadjeschda schrieb am 26.3.2023:

Ad) Deine Antwort auf meine Fragen an "Wunschthema" vom 21.3.23

Lieber Andreas,
erstmal danke, dass du dir Zeit genommen hast, mir und vielen anderen Fragenden auf persönliche Themen oder zu Wunschthemen zu antworten!

Ich hatte mir bereits vorher deinen Beitrag zu den Meisterzahlen durchgelesen.
Meine Frage an dich galt besonders der Zahl 11 und warum mein Partner und ich beide seit einiger Zeit (genauer seit Beginn unser Beziehungskrise) diese Zahl sehr oft wahrnehmen und die Zahl 11 auch von den Eltern meines Partners schon lange Zeit eine "Schlüsselzahl" ist. Ich wäre dir dankbar, wenn du darauf bitte noch etwas konkreter eingehen könntest.

Bzgl. meiner angeführten Fragen zur Erkrankung meines langjährigen Partners, meiner Partner- und dessen Familie Wahl hast du mir geantwortet, mich selbst zu fragen womit ich in Resonanz gehe und eine Rückführung. Ich habe den Entschluss gefasst dies zu tun/anzunehmen.
Ich ersuche dich noch mich dabei etwas zu unterstützen:
Welche konkreten Fragen könnte ich mir aus deiner Sicht stellen, um zu erkennen, womit und warum ich in Resonanz gehe?

Und bzgl Rückführung- ist dies deiner Erfahrung nach auch online möglich oder ist ein persönliche Begegnung mit jener Person, die mich anleitet erforderlich?
Und sind Rückführungen bzw. ein Erkennen auch via einer systemischen Aufstellung sinnvoll?


Herzlichen Dank (auch gerne gebend in Form eines weiteren Wertschätzungsausdruck in Form einer Paypal Spende)😊🙏

1219. Andreas schrieb am 28.3.2023:

Hallo Nadjeschda,
Du findest nun im Artikel über die Doppelzahlen hier einen Abschnitt über die 11.
Welche konkreten Fragen könnte ich mir aus deiner Sicht stellen, um zu erkennen, womit und warum ich in Resonanz gehe?
Lass es dir einfach unvoreingenommen innerlich zeigen was da ist. Und wie es sich anfühlt. Du kannst einfach dich und dein Leben wie von oben betrachten und schauen was da wirkt und was dich da hin zieht usw..
Und bzgl Rückführung- ist dies deiner Erfahrung nach auch online möglich oder ist ein persönliche Begegnung mit jener Person, die mich anleitet erforderlich?
Es gibt schon Heiler die das auch online richtig gut können, aber grundsätzlich ist es immer besser wenn es im direkten Kontakt stattfindet.
Und sind Rückführungen bzw. ein Erkennen auch via einer systemischen Aufstellung sinnvoll?
ja, auch das ist gut.
Das wichtigste ist immer dass man überhaupt an der Heilung eines Themas arbeitet.

lg von Andreas

1220. Johi schrieb am 29.3.2023:

Hallo Andreas.

Ich habe mir heute Avatar angesehen und nun schwirren mir sehr viele Fragen durch den Kopf....
Gibt es genau diese höher, mit der Natur verbundenen, Lebewesen und leben diese vlt auch auf dem Mond.
Und meine Angst ist auch, wird es der beschissene gierige Mensch schaffen, auf einen dieser Planeten zu gelangen? Oder ist es alles nur eine Illusion.... Dass es das alles gar nicht gibt. Und im Endeffekt ist alles Raum und dieser wird mit unserem Denken und unserer Vorstellung gefüllt?

1221. Andreas schrieb am 30.3.2023:

Hallo Johi,
Der Avatar Film zeigt Bilder wie man sich das Zeitalter Lemurien auf der Erde vorstellen kann.
Und im Endeffekt ist alles Raum und dieser wird mit unserem Denken und unserer Vorstellung gefüllt?
ja, so kannst du es dir vorstellen.

lg von Andreas

1222. Keksdose schrieb am 31.3.2023:

Hallo Andreas,

ich wünsche mir einen Artikel über Geschwister Rivalitäten und was man dagegen machen kann.

liebe Grüße

1223. Andreas schrieb am 01.4.2023:

Hallo,
Ja, Rivalitäten zwischen Geschwistern folgen einerseits den familiensystemischen Einflüssen also ob die natürliche Ordnung zb nach dem Alter der Geschwister anerkannt wird oder nicht (mehr dazu siehe hier).
Und dann natürlich auch was zwischen den Geschwistern aus früheren Leben für eine Vorgeschichte existiert (da kann man aber natürlich nicht allgemein darüber schreiben, das musst du selber individuell betrachten). Und der dritte wichtige Punkt sind die Lernerfahrungen die jemand in diesem Leben machen will. Darum würde ich sagen betrachte es individuell und jeweils im Einzelfall.

lg von Andreas

1224. Indi schrieb am 03.4.2023:

Hallo Andreas,

ich erfahre immer Ausgrenzung - aber weshalb?
Die Familie meines Vaters schließt mich aus, ich werde nie zu Geburtstagen oder Hochzeiten etc. eingeladen und teilweise von Familienmitgliedern überall gelöscht/ blockiert obwohl ich tatsächlich nichts getan habe. Mein Vater ist nur der "Halbbruder" weil er in der zweiten Ehe meiner Oma entstand. Manchmal denke ich das sie uns deshalb nicht als richtigen Teil der Familie sehen …
Das Schlimme ist, das ich diese Ausgrenzung nun auch durch die Familie meines Partner erfahre. Sie sind anderer Herkunft und haben ein Problem damit das ich Deutsch bin. Auch hier werde ich wegen der Eltern (nur wegen der Eltern) zu keinem Geburtstag oder Sonntagsessen etc. eingeladen. Mein Partner fährt immer alleine hin, weil ich nicht möchte das er wegen mir fern bleibt und so die Verbindung zu seiner Familie verliert.

Es schmerzt sehr und ich verstehe es nicht, denn ich bin immer so bemüht um Andere und wünsche mir einfach nur gesehen zu werden und dazuzugehören.

Kannst du mir eine Erklärung geben?

Herzliche Grüße
Indi

1225. Andreas schrieb am 03.4.2023:

Hallo Indi,
Finde einfach denjenigen inneren Anteil in dir der das so will und erschaffen hat. Und dann befriede und vergebe diesem Anteil (können auch mehrerer Anteile sein).

Was du dann zusätzlich tun kannst wäre zb:
  • schauen was familiensystemisch die Ursachen sind (mithilfe von Familienaufstellungen)
  • schauen wie du es karmisch in früheren Leben verursacht hast
  • dir vorstellen dass du eingeladen und anerkannt wirst (also diesen inneren Bildern Visualisierungsenergie geben, damit es sich so manifestieren kann)
lg von Andreas

1226. Nannerl schrieb am 04.4.2023:

Hallo lieber Andreas,

erstmal vielen lieben Dank für diese tolle Seite und Deine Hilfe! Und dass Du Dir natürlich immer die Zeit nimmst :)

Ich hätte da mal eine Frage, die mich schon länger beschäftigt. Und zwar: Was für eine Bedeutung/Aussage könnte denn eine Rektusdiastase haben?

Nach meiner ersten Geburt hatte ich das nicht, erst nach meiner zweiten. Ich sehe, jetzt nach 9 Monaten, schwanger wie im 5./6. Monat aus. Eine ausgiebige Rückbildungsgymnastik habe ich nicht regelmäßig gemacht - wüsste nicht, wann ich das jedes mal machen sollte. Wenn ich spät am Abend Zeit für mich habe, meditiere und bete ich meist lieber oder lese. Und außerdem hab ich tagsüber auch schon genug Bewegung.

So ein kleines Bäuchlein stört mich jetzt einerseits nicht soooooooo viel, meine Klamotten passen mir auch nach wie vor. Aber andererseits habe ich dadurch manchmal Rückenschmerzen in der Steißgegend und in den Hüften.

Was könnte ich machen? Irgendwas mit dem Bauch-Chakra?
Apropos Bauch-Chakra - ich fühle mich auch sehr von der Farbe Gelb angezogen, egal um was es sich handelt.

Ich danke Dir im Voraus.
Liebe Grüße

1227. Johanna schrieb am 05.4.2023:

Hallo Andreas,

Sie machen sich wirklich immer sehr viel Mühe mit ihrer tollen Webseite und ich würde mich freuen, wenn sie noch das Thema Magersucht und Fettsucht in einem Artikel ansprechen würden.

Liebe Grüße.

1228. Linino schrieb am 05.4.2023:

Hallo Andreas,

Thema Schwere - Leichtigkeit.

Ich habe immer wieder Visionen von "was passieren könnte". Im Sinne von Unfällen im Auto, mein Hund, der überfahren werden könnte. Das Haus, das mir auf den Kopf fällt, weil es Risse in der Decke hat.
Das sind recht kurze Szenen, die sofort verblassen, weil ich grundlegend ein positiver Mensch bin und sicher weiß, dass das nicht passieren wird.

Außerdem weiß ich, dass Energie der Aufmerksamkeit folgt und ich dementsprechend meinen Fokus auf das Positive lege.

Nun merke ich immer mehr, dass mich Menschen, die negativ denken oder überall ein Problem sehen, mich extrem triggern und nerven.
Ich möchte meine Zeit nicht mit Dauernörglern verschwenden und versuche dann immer positiv zu sprechen und zu unterstützen - und trotzdem zieht es mich irgendwo runter.
Es kostet mich Energie, immer "die Fahne oben zu halten" und gut zuzusprechen, wenn doch das Negative gefühlt bevorzugt wird und es schiefgehen "muss".

Warum wiegt eine negative Erfahrung mehr als eine positive?
Liegt das am Überlebenstrieb im Schutzsinne? Risiken abwägen und dementsprechend aufzupassen?
Wie kann ich mein eigenes Katastrophendenken ausschalten?
Oder zumindest, dass mich das der Anderen nicht so beeinflusst?

Ich komme - wie du - aus dem schwäbischen. Hier ist diese Mentalität enorm präsent. "Ned gscholten ist globt gnug."
Wie gehst du damit um?

Danke und liebe Grüße ☼

1229. Andreas schrieb am 05.4.2023:

Hallo Linino,
Warum wiegt eine negative Erfahrung mehr als eine positive?
Das tut sie gar nicht, das ist nur bei dir so weil da eben jeweils dann etwas altes schweres Unerlöstes angetriggert wird und dadurch es dir dann erscheint als wöge es mehr. Es ist also nicht wirklich das Negative der anderen was dich runter zieht, sondern es ist etwas in dir Verdrängtes was dir da dann die Energie (zb der Freude) raubt.

Und ja dieses Verdrängte in dir, das erschafft auch die Resonanz zu denen die es dann antriggern. (Darum kannst du sie als Spiegel sehen..)

lg von Andreas

1230. Andreas schrieb am 05.4.2023:

Hallo Nannerl,
Laut Schulmedizin ist die Ursache ja dass das Bindegewebe zwischen diesen beiden Bauchmuskeln zu schwach war sie zusammen zu halten. (Über schwaches Bindegewebe siehe hier mehr.)
Dem schwachen Bindegewebe bei einer Rektusdiastase könnten Themen zugrunde liegen wie zb eine geschwächte Zusammenarbeit zwischen Yin und Yang, also zb zwischen Vater und Mutter. Nach solchen Themen kannst du als erstes schauen.

Und dann aber auch allgemeiner. Diese Bauchmuskeln sind nicht mehr zusammen, das ist die Botschaft dass innere Anteile in dir die eigentlich zusammenarbeiten sollten nicht zusammen arbeiten, sondern sich stattdessen sogar getrennt haben. Welche Entsprechungen gibts dazu in deinem Leben ?
Auch die Vorliebe für Gelb kann ein Hinweis sein auf ein Bachchakrathema.
Welche Glaubenssätze oder Ereignisse im Bezug auf gegenseitige Hilfe und Unterstützung müssen geheilt werden ?

lg von Andreas

1231. Andreas schrieb am 06.4.2023:

Hallo Johanna,
Du findest nun hier einen Artikel über Magersucht.
lg von Andreas

1232. Nannerl schrieb am 07.4.2023:

Zu Rektusdiastase.

Hallo lieber Andreas,.

vielen lieben Dank für Deine Antwort und dass Du Dir die Zeit genommen hast :)

Also, unter Bindegewebeschwäche leide ich normal ned. Mit Dehnungsstreifen hatte ich auch nie Probleme.

Inwiefern Zusammenarbeit von Yin und Yang - Vater und Mutter - meinst Du damit meinen Partner und mich als Eltern? Oder meine Eltern?
Mein Mann und ich arbeiten normal schon gut zusammen. Klar mach ich im Haus mehr als er, aber trotzdem hilft er mir auch. Er macht dafür mehr im Garten. Und wegen den Kindern hat er damals auch schon seine Arbeitsstunden reduziert.

Bei meiner zweiten Geburt hatte ich einen Kaiserschnitt und da habe ich mich zugleich sterilisieren lassen - beide Eileiter raus. Könnte das eine Verbindung damit haben?

Was meinst Du damit, dass sich Anteile voneinander getrennt haben und nicht mehr zusammen arbeiten?

Was mir jetzt zu Hilfe und Unterstützung einfällt, wäre das Ereignis mit meinem älteren Sohn (fast 4). Er hätte im September letzten Jahres normal im Kindergarten anfangen sollen. Es hätte alles so gut geklappt, wenn er mehr Zeit zum Eingewöhnen gehabt hätte. Es gab und gibt auch jetzt noch nicht genug Erzieherinnen in diesem Kindergarten. Wegen Personalmangel haben die uns quasi wieder verscheucht. Da fühlte ich mich irgendwie im Stich gelassen. Die meinten, ich stehe ja nicht unter Druck, weil ich nicht in die Arbeit gehe. Ich hätte gerne ein paar Stunden am Vormittag mehr Zeit für Baby und mich usw. gehabt.
Den Platz in diesem Kindergarten habe ich gekündigt. Im September diesen Jahres fängt er in einem Waldkindergarten an :)
Mich ärgert es nicht, weil mein Sohn nicht da hin geht, sondern dass die mich quasi wieder weggeschickt haben und ja, mich nicht bei der Betreuung mit meinem Sohn unterstützen. Obwohl er einen Platz hatte.
Wenn das das Thema wäre - es ärgert mich gerade immer noch, wie ich merke - müsste ich das befrieden, oder?

Danke Dir im Voraus.

1233. Andreas schrieb am 08.4.2023:

Hallo Nannerl,
meinst Du damit meinen Partner und mich als Eltern? Oder meine Eltern?
Beide Ebenen sind gemeint.
Das was du mit dem Kindergartenplatz erlebt hast wäre ein solches Muster was das Bindegewebe der Rektusdiastase schwächt. Und so kannst du an diesem Thema arbeitem es befrieden und aber auch schauen was sich dahinter verbirgt, also wo in deiner Kindheit hast du bereits ähnliches erlebt, bzw warum hast du es angezogen ? Welche Glaubenssätze in dir haben diese fehlende Unterstützung erschaffen ?

lg von Andreas

1234. Glückskind schrieb am 13.4.2023:

Hallo Andreas,

Thema: Ich finde keine neue passende Wohnung

Leider suche ich schon seid einigen Jahren eine neue Bleibe für mich und meinen Partner. Da ich aber eine Mobilfunkantenne in der Nähe als KO Kriterium deklariert habe, fallen schon mal 90 % der Angebote weg. Trotzdem meine ich hätte ich doch in so langer Zeit (über 5 Jahre) schon was finden müssen. Woran kann es liegen? Was hindert mich eine passende Bleibe zu finden?

1235. Andreas schrieb am 14.4.2023:

Hallo Glückskind,
Vielleicht fixierst du dich zu sehr auf das was du nicht willst ?
Oder es ist ein Loslassproblem des Alten, also der alten Wohnung ? oder der alten Umgebung ? oder etwas anderes was mit dem seitherigen Wohnort verbunden ist ?
Am besten du lässt es dir innerlich zeigen was einen Umzug blockiert.

lg von Andreas

1236. Martina schrieb am 15.4.2023:

Lieber Andreas!
Unser 25jähriger Sohn hat das Studium abgebrochen, er sitzt am Computer und spielt nächtelang.
Er hat seit ein paar Monaten depressive Züge, kommt in seiner WG nicht zurecht, in ein paar Wochen muss er deshalb ausziehen.
Wir sind mit Bert Hellinger und Familienstellen vertraut. Ich respektiere und liebe meinen Mann. Wir haben drei Kinder, einen Sohn und zwei Töchter. Er ist der Älteste.
Momentan machen mein Mann und ich gemeinsam im Sabbatjahr eine Weltreise und es geht uns gut dabei. Wir haben wenig Kontakt mit ihm, er spricht mit uns gerade nicht über seine Themen.
Kann ich etwas machen?
Und magst du was zu Spielsucht schreiben?
Herzliche Grüße
Martina

1237. Andreas schrieb am 15.4.2023:

Hallo Martina,
Zu Spielesucht findest du hier etwas.
Kann ich etwas machen?
Da es ja vermutlich Kampfspiele sind die er spielt würde er dir Kampf spiegeln und was du dann also tun könntest wäre in dir allen Kampf beenden. Also zb den Kampf der Sorgen die du dir um ihn machst.

lg von Andreas

1238. Harmonie schrieb am 17.4.2023:

Hallo Andreas,
Ich glaube ich bin harmoniesüchtig. Ich wünsche mir immer das alles gut ist, wir in unserer Familie ( 2 Söhne 22 und 19… und mein Mann) uns alle gut verstehen, keine bösen Worte fallen… schlussendlich sich alle gut miteinander verstehen. Das ist auch tatsächlich wirklich fast immer so. Aber täglich hab ich Angst dass es nicht so bleibt. Ich kann so einen Gedanken kaum ertragen. Ich hab da voll ne Macke. Ich weiß Gott sei Dank ja selbst dass das nicht normal ist. Wahrscheinlich hab ich mir so eine Familie früher gewünscht und möchte es nun für uns so sehr. Wie bekomme ich das in Griff dass ich auch eventuell Streit oder Meinungsverschiedenheiten aushalten kann. Ich möchte das unbedingt lernen, weil ich weiß dass meine Vorstellung vom Zusammenleben nicht normal ist. Immer wünsche ich mir das alle Lächeln, zufrieden sind…. Dafür tue ich natürlich auch viel. Ich mach das aber gerne.

Wie bekomme ich denn RUHE IN MICH… und nicht den ganzen Tag alles auf Harmonie auszurichten???????


… übrigens ist meine beste Freundin das ganze Gegenteil von mir ;)). Dank deines Wissens weiß ich natürlich dass das auch kein Zufall ist. Aber ihre eine Tochter z. B. ist richtig dick geworden… vielleicht baut sie sich eine Schutzschicht auf.hat es auch mit der Schilddrüse . . Da ich ja von deinen Zusammenhängen weiß, denke ich das eben das auch vielleicht nicht richtig ist. Und dann will ich es schon wieder GANZ RICHTIG machen. 😱. Aber was ist richtig? Wieviel Harmonie ist das Maß der Dinge? Ich weiß dass du wie immer DIE Antwort hast.

Danke dir vorab ganz herzlich!

1239. Andreas schrieb am 18.4.2023:

Hallo Harmonie,
Ja, so wird bei dir das Harmoniesüchtige durch Angst getrieben, du hast einfach nur Angst vor Unharmonie, Angst vor zwischenmenschlicher Kälte oder gar Streit usw.
Und so kannst du also schauen wo diese Angst entstanden ist (wenn nicht in der Kindheit, dann in früheren Leben).

Ansonsten, es gibt kein Gesetz was dir verbietet Harmonie ständig und überall zu fühlen.

lg von Andreas

1240. Muti schrieb am 18.4.2023:

Lieber Andreas
Deine Wissensbase ist riesig! Vielen Dank für das Teilen deines Wissens!
Einen Artikel zum Thema Mutismus würde ich mir noch wünschen.

1241. Andreas schrieb am 19.4.2023:

Hallo Muti,
Zum Thema Mutismus findest du nun hier etwas.
lg von Andreas

1242. Laura schrieb am 20.4.2023:

Hallo Andreas!
Ich bin 24 Jahre alt. Seit Jahren begleitet mich das Thema Krankheit. In der Vergangenheit sah es so aus, dass ich mind. 1 Mal jährlich wochenlang bettlägerig war, der eine Infekt führte zum Nächsten. Damals noch begleitet von wahnhaften Antibiotikaeinnahmen. Ganz viel Opferdenken begleitete mich hier. Meistens zu Frühlingsbeginn, manchmal auch im Hochsommer, während alle draußen ihr Leben genossen und ich mich drinnen abkapselte. Als würde ich mich keine Frühlingsgefühle erlauben.
Ich durfte schon einige Themen erkennen, die damit zusammen hängen: aus der Verantwortung zu gehen, zu denken alles wäre zu viel, nicht im meiner Schöpferkraft zu sein, mich dem Leben entziehen, Angst. Meine Kindheit war geprägt von Überforderung und Krankheiten begleiteten mich auch dort schon: Zöliakie, Bettnässen…
Einige Familienaufstellungen durften in mir schon vieles Auflösen, dennoch habe ich das Gefühl, einen blinden Fleck zu haben. Immer wieder kommt es zu körperlichen Schwächephasen, in denen ich mich abkapsle und total überfordert fühle, begleitet von innerer Hysterie darüber, dass ich ja eigentlich frei und gesund sein möchte. Sehr viel Denkmuster und Glaubenssätze lassen mich dann schnell in eine Abwärtsspirale meiner Gedanken und totalen Kontrollwahn fallen.
Was übersehe ich? Wie kann ich vermeiden, dass es zu körperlichen Schwächen kommt?
Herzlichen Dank,
Laura

1243. Andreas schrieb am 20.4.2023:

Hallo Laura,
Solche Schwächephasen zeigen dir dass es noch immer einen Konflikt in dir gibt der dir Kraft raubt und dich schwach macht und lahm legt. Darum forsche einfach weiter nach solchen inneren Kämpfen wo Anteile von dir sich bekämpfen, wo du Anteile von dir bekämpfst und dadurch unterdrückst anstatt sie liebevoll anzunehmen. Wenn es wieder zu einer solchen Phase kommt dann kannst du ja zumindest üben diese Phase liebevoll anzunehmen und sie zu genießen um wenigstens dann den Kampf zu beenden.

lg von Andreas

1244. Johanna schrieb am 21.4.2023:

Würde hier gerne mal das Thema Klonen ansprechen.

Also, was ist deine Sicht der Dinge, wenn es ums Klonen geht? Also ich finde es zwar sehr interessant und bin auch erstaunt, zu was Menschen fähig sein können, doch andererseits ist es auch irgendwie extrem... naja, sagen wir jetzt mal ''eigenartig'' oder beängstigend'', eine sogenannte ''Kopie'' von einem Menschen oder Tier zu haben, die noch dazu mit dem echten Lebewesen nahezu identisch ist und auch den gleichen Charakter hat. Wie könnte sich das auf das Leben auswirken, wenn irgendwann nur noch geklonte Lebewesen auf der Erde herumlaufen oder wenn die Klone doch mal lebende Klonbabys zur Welt bringen und diese dann auch wieder Kinder gebären? Wie anders wären diese Menschen dann? Es ist bekannt, das berühmte Rennpferde öfters geklont werden, wenn diese gestorben sind, damit sie weiterhin ins Rennen gehen können, doch ist das Klonen wirklich so gut oder sogar gefährlich?

Vielleicht könnte es ja mal einen Artikel darüber geben.

Lg von Johanna.

PS: Wie kommt man überhaupt darauf, Kopien von echten Lebewesen zu erzeugen? Normal ist es jedenfalls nicht!

1245. Andreas schrieb am 22.4.2023:

Hallo Johanna,
Du findest nun hier einen Artikel über das Klonen.
lg von Andreas

1246. Vivien schrieb am 24.4.2023:

Hallo Andreas,

mich würde der spirituelle Hintergrund von Parasiten interessieren. Vor allem Madenwürmer und Bandwürmer wie der Fuchsbandwurm.
Welche Rolle spielt außerdem dabei der Ort wo sie sich befinden, z.B. im Darm, in der Leber, etc.?

Vielen Dank!
Viele Grüße
Vivien

1247. Johanna schrieb am 24.4.2023:

Hallo Andreas,

mein Partner hat seit ca. vier Wochen gesundheitliche Probleme und wir finden keine Ursache, deshalb wollte ich dich um Rat fragen:
Er klagt über plötzliche Atemnot (anfangs erst immer beim Einschlafen, jetzt auch ab und zu tagsüber, aber vorrangig nachts). Wenn er einschläft denkt er das erstickt bzw. sein Herz aufhört zu schlagen und steigert sich dann so rein, dass sein Herz enorm schnell schlägt & er bekommt teilweise eine Panikattacke.
Zudem klagt er über plötzlich auftretende Kopfschmerzen im Hinterkopfbereich oder direkt im Kronenchakra, Sausen im Ohr usw. Also stetig wechselnde Beschwerden :/
Hängt es eventuell mit dem aktuellen Umschwung und den Energien zusammen oder liegt hier ein klassisches Burn-Out vor? Ich bin auch schon etwas ratlos mittlerweile.

Viele Grüße
Johanna

1248. Johanna schrieb am 24.4.2023:

Hallo Andreas,

Ich verstehe es einfach nicht!

Meine Familienmitglieder gehen mit unserem Hund Gassi und alles ist friedlich. Doch immer wenn ich mit ihm rausgehe, wird er agressiv zu Radfahrern und anderen Hunden. Warum ist das nur so? Es wird wieder lange dauern, bis die anderen ihn wieder hinbekommen haben. Liegt es vielleicht an irgendeiner Energie? Was spürt Hund Nero(Rottweiler)? Wie kann es nur klappen, das ich mit ihm normal rausgehen kann, ohne ihn wieder agressiv zu machen? Und nein, früher konnte ich mit Nero noch normal rausgehen, wir haben ihn nun seit letztem Jahr, so im Oktober bekommen.

Würde mich auf eine Antwort freuen.

1249. Andreas schrieb am 25.4.2023:

Hallo Johanna,
Dann glaubt der Hund offensichtlich dass er das bei dir tun müsse, dass es seine Aufgabe wäre. Ist vielleicht mal etwas passiert dass er seither glaubt er müsse dich besonders beschützen ? Strahlst du vielleicht Ängste aus die er wahrnimmt und die du früher nicht hattest ? Oder eine Wut die sich auf den Hund überträgt und die du früher nicht hattest ?
Im Grunde ist da deine Übungsaufgabe wohl so viel Ruhe und Frieden auszustrahlen dass sich dies auf den Hund überträgt.

lg von Andreas

1250. Andreas schrieb am 25.4.2023:

Hallo Johanna,
zu deinem anderen Kommentar:
Atemnot liegt auf der geistigen Ebene meist Ängste zugrunde die sich im Bereich der Lunge breit gemacht haben, siehe hier mehr über Atemnotkrankheiten.
Kopfschmerzen können ein Hinweis sein auf zu viel im Kopf, was wiederum auch die Folge von Ängsten sein kann, weil aus Angst heraus versuchen wir zb oft viel zu viel mit dem Kopfdenken zu kontrollieren und so wird der Kopf so voll dass er schmerzt.

lg von Andreas

1251. Johanna schrieb am 26.4.2023:

Zur Antwort 1249:

Okay, das klingt auf jeden Fall mal interessant. Kann schon sein, ich werde es versuchen.

Liebe Grüße.

1252. Andreas schrieb am 28.4.2023:

Hallo Vivien,
Der Artikel über die Parasiten ist jetzt fertig geworden, siehe hier.
lg von Andreas

1253. Johanna schrieb am 30.4.2023:

Hallo Andreas,

Was hat es aus spiritueller Sicht mit den aufgeplatzten Lippen auf sich? Es gab mal ein Treffen mit vielen Menschen und eine Freundin von mir war ständig unsicher und hat auf die Lippen gebissen, doch Zuhause haben sich die Lippen dann sofort in einem weißen Kreis aufgeplatzt und waren leicht angeschwollen. Einen Tag später war es wieder fast weg gewesen. Hat es vielleicht etwas mit der Unsicherheit bei vielen fremden Menschen zu tun?
Freue mich auf eine Antwort.

Liebe Grüße.

1254. Andreas schrieb am 30.4.2023:

Hallo Johanna,
Demnach wollte etwas über ihre Lippen kommen, also Töne/Worte die sie ausspechen wollte aber nicht aus sich herausgelassen hat - und so hat sich dann soviel in ihr angesammelt dass die Lippen aufgeplatzt sind.. (und ja, es war dann wohl die Unsicherheit in ihr die das verhindert hat dass sie ausgesprochen hat was andere Anteile in ihr von ihr wollen dass sie ausspricht. Es ist also auch ein Ausdruckk von einem Kampf in ihr zwischen verschiedenen Anteilen wo letztlich der Unsichere Teil gesiegt hat und die anderen Anteile darüber geplatzt sind..)

lg von Andreas

1255. Lilo schrieb am 30.4.2023:

Lieber Andreas,

könntest du mal einen Artikel über Essen allgemein schreiben? Was symbolisiert Essen/ Nahrung, verschiedene Essmuster? Über den eigenen Hunger essen, keinen Hunger haben/ spüren. Wie sieht das ,,Ideal Essverhalten aus’’. Wie kann ich an meinem Essverhalten arbeiten.
Ich schwanke phasenweise zwischen entweder zu wenig essen und über meinen Hunger essen, bis ich mich sowohl körperlich, emotional und optisch total unwohl fühle. Habe in 6 Monaten 15 Kilo abgenommen, dann wieder zu genommen.

1256. Sandra schrieb am 01.5.2023:

Hallo Andreas, ich bin pflegebedürftig, kann nicht laufen. Ich habe bisher immer auf meiner rechten Seite geschlafen. Leider hat sich am Knochen nun ein Dekubitus entwickelt. Ich bin nun gezwungen auf meiner linken Seite zu schlafen.
Weshalb muss ich diese Schmerzen bekommen und was sagt mir der Dekubitus?
Vielen Dank schon mal für deine Sichtweise und liebe Grüße

1257. Andreas schrieb am 01.5.2023:

Hallo Sandra,
Das kann die Botschaft sein mehr aus dem Yang (rechte Seite) in das Yin (linke Seite) zu gehen. Also mehr Yin/weibliche Energien in dir zu entwickeln und dich, also dein Bewusstsein mehr dahin zu verlagern. Es zeigt dir dass dein seitheriges Bewusstsein, also zb wie du die Dinge siehst, zu viel Druck auf dich, bzw in dir entwickelt und du also auf der unbewussten Ebene eine andere Sichtweise einnehmen musst, also im Schlaf/im Unbewussten in eine andere Richtung schauen sollst.

lg von Andreas

1258. Andreas schrieb am 02.5.2023:

Hallo Lilo,
Hier findest du nun die geistigen Prinzipien die beim Essen berührt werden und mit denen man also in einem tiefen inneren Frieden sein muss um ein harmonisches Essverhalten zu haben.

lg von Andreas

1259. Karine schrieb am 03.5.2023:

Hallo Andreas und Linino,

der Text von Linino (1228) könnte absolut auch von mir gewesen sein. Die Katastrophen-Szenen, die plötzlich und wenige Sekunden lang auftauchen, versuche ich auch noch zu verstehen. Dabei male ich wie Linino sonst auch nicht den Teufel an die Wand.

Warum liefert uns unser Unterbewusstsein diese schwarzmalerischen Bilder?

1260. Andreas schrieb am 04.5.2023:

Hallo Karine,
ja, warum tauchen solche Katastrophen-Szenen in deinem Bewusstsein auf ? Die naheliegendste Ursache ist immer dass du diese Bilder tief vergraben in dir liegen hast und sie darum immer wieder mal kurz aufpoppen wenn sie gerade an der Oberfläche deines Bewusstseins schwimmen. Darum bearbeite und befriede sie weil du bist ja für den Frieden in deinem Bewusstsein verantwortlich.

lg von Andreas

1261. Yen schrieb am 09.5.2023:

Hallo Andreas!
Ich wünsche mir einen Beitrag über Myositis von dir

Vielen Dank und weiter so!!
Dein Wissen ist soooo hilfreich!!!!!
:)

1262. Andreas schrieb am 09.5.2023:

Hallo Yen,
Du findest über Myositis nun hier einen Artikel.
lg von Andreas

1263. Karo schrieb am 10.5.2023:

Lieber Andreas,
mir fällt seit einigen Jahren auf, dass sich Menschen auf der Straße nicht mehr ansehen. Menschen sehen weg, auf den Boden oder starren ins Handy. Bzw. mit Ohrstöpseln in den Ohren telefonieren, was dann aussieht als würden sie mit sich selbst oder einer unsichtbaren Person sprechen :-)
Jedenfalls früher war das anders. Da haben sich Menschen angesehen, vielleicht auch angelächelt oder gegrüßt (wenn man sich kennt). Und miteinander gesprochen!
Mich macht das schön langsam wütend+traurig-wobei ich zugebe, dass ich zur Zeit sehr alleine bin und (wie es früher war) gerne Menschen kennenlernen würde. (zu hohe Erwartung? Zu bedürftig?)
Mittlerweile gehe ich am Wochenende kaum mehr raus, weil mir diese Unsichtbarkeit + Ignoranz schön langsam weh tut.
Deine Artikel lese ich genau. Natürlich ist es gut, mit sich selbst in Frieden, im Reinen zu sein. Um niemanden zu brauchen. Aber gleichzeitig finde ich, dass Menschen soziale Wesen sind. ist das nicht mehr zeitgemäß?
Ich weigere mich, in die Welt von Insta und Facebook einzusteigen, um wenigstens das Gefühl von "mich gibt es" zu haben. Mich würde das nicht erfüllen.
Danke für deine Sichtweise dazu
Karo

1264. Sini schrieb am 10.5.2023:

Hallo Andreas.
Es geht um meine Eltern...Heute hat mich meine Mama angerufen und war total aufgelöst und auch den Tränen nahe. Sie haben auf der Terrasse hinter dem Haus einen abgetrennten Rattenkopf gefunden. Für mich hört sich das safe wie aus einem richtig doofen Horrorfilm an. Kann das ein anderes Tier gewesen sein, das den Kopf abgebissen hat, aber es war ja nirgends ein Körper zu sehen? Meine Mutter meinte, der Kopf sah aus als abgetrennt....Aber sowas macht doch kein Mensch?! Und meine Eltern verstehen sich mit dem Nachbarn gut. Also kein böses Blut oder so...Meine Eltern hatten bis Anfang des Jahres noch Ratten im und ums Haus, die waren aber dann auf einmal weg. Und jetzt eben dieser abgetrennte Kopf.....
Hast du einen Impuls dazu?

1265. Andreas schrieb am 11.5.2023:

Hallo Karo,
ja, das gehört wohl zu den Zeitgeistlernthemen dass wir lernen und üben sollen mehr zu uns selbst zu kommen. Das ist deswegen so wichtig weil wir müssen all das bearbeiten was in uns ist, und da ist jede Ablenkung von außen störend. Und gerade weil in den Menschen so viel Inneres hochkommt gerade darum ist es auch ein Schutz der anderen weil wenn wir all das Negative was in uns hochkommt auf andere projizieren dann kann das schnell in Mord und Totschlag ausarten.
Was glaubst du wie es mittlerweile zugehen würde wenn die Menschen nicht so auf sich selber zurückgeworfen wären ? Wenn die Menschen all das innere Negative dann auf andere projizieren würden, darum sei froh dass sie dich nicht wahrnehmen. Das ist der beste Schutz und darum haben wir ja auch in den letzten Jahren diese Kontaktbeschränkungen üben müssen (aus einer höheren Sicht).
Aber gleichzeitig finde ich, dass Menschen soziale Wesen sind
Ja, darum ist zusammenkommen ok, aber eben mit einem anderen Bewusstsein als früher - und das muss erst eingeübt werden. Einfach zu glauben es soll wieder wie früher sein - das reicht nicht aus, die Seele will mehr ! Sie will eine Höherentwicklung.

lg von Andreas

1266. Fred schrieb am 11.5.2023:

Hallo,

ich möchte das Wunschthema "Obsession" äußern.

Wenn man von etwas besessen ist, die ganze Zeit daran denkt und es den Alltag schon komplett stört.

LG

1267. Andreas schrieb am 12.5.2023:

Hallo Sini,
Ja, das wäre einerseits die Botschaft dass es hier um einen inneren Anteil geht der in irgend einer Form mit der Energie einer Ratte in Resonanz ist. Generell ist aber ein abgetrennter Kopf die Botschaft dass das Kopfdenken zu sehr vom Körper abgetrennt ist. So kann sich deine Mutter direkt fragen wo oder inwiefern sie ihr Denken im Kopf abgetrennt hat, zb abgetrennt von der Wirklichkeit, oder abgetrennt vom Fühlen ?

lg von Andreas

1268. Bastian schrieb am 13.5.2023:

Hallo Andreas,

Heutzutage scheint Normal Tabu zu sein.
Im Fernsehen begegnet man meistens auf Regenbogenfarben, Gender, Homosexualität...warum verändert sich die Welt so schnell?

1269. Andreas schrieb am 14.5.2023:

Hallo Bastian,
Ja, man sieht daran wie ernst es der Machtelite ist mit ihren Plänen und so läuft das Genderpropagandaminsterium auf Hochtouren.
Ich würd mir das gar nicht mehr ansehen weil da werden neuerdings immer öfters so ganz komische neuartige subliminale Frequenzen mitgesendet die bei höher schwingenden Menschen regelrecht Übelkeit auslösen.

lg von Andreas

1270. Jan schrieb am 16.5.2023:

Hallo Andreas,
ich habe das Bedürfnis mich kritisch zu äußern. Jedoch gibt es keine Rubrik für Kritik, deshalb schreibe ich beim Wunschthema.
Ich habe hier vor ein paar Tagen gelesen, dass du jemandem auf seine Frage:"Warum gibt es keine Gerechtigkeit auf Erden? Warum haben manche Menschen kein Dach über dem Kopf?" geantwortet hast, dass sei immer Karma und von daher schon gerecht. Also eine karmische Vergeltung für ein Unrecht aus vergangenem Leben.
Ich finde es sehr bedenklich und auch grausam, wenn du soetwas schreibst. Vielen Menschen geschehen Schicksalsschläge, weil sie etwas Bestimmtes lernen wollen oder auch müssen. Problematische Lebenssituationen oder schwierige Lebensbedingungen müssen nicht automatisch für eine Strafe stehen. Es kann sich auch nur um eine wertneutrale, evolutionäre Lernerfahrung handeln.

1271. Andreas schrieb am 17.5.2023:

Hallo Jan,
Es kann sich auch nur um eine wertneutrale, evolutionäre Lernerfahrung handeln.
Ja - das entscheidest DU aber SELBER ob du etwas aus einer wertneutralen Sicht betrachtest oder nicht.
Und du kannst das entscheiden wenn oder weil du ein freier Mensch bist. (Nur wenn du kein freier Mensch bist musst du dich anderen Sichtweisen beugen und kannst nicht selber wählen. Solche Menschen glauben dann oft sie müssten die Meinung des Mainstreams übernehmen und nachplappern usw..)

lg von Andreas

1272. Andreas schrieb am 19.5.2023:

Hallo Fred,
Du findest zum Thema Obsession nun hier einen Artikel.
lg von Andreas

1273. Luna schrieb am 19.5.2023:

Hallo lieber Andreas,

vielen lieben Dank für Deine tolle Seite!

Ich hätte mal eine Frage an Dich.
Und zwar. Mein Sohn (fast 4) spielt manchmal mit der Tochter (fast 2) von der Nachbarin. Die leben so ganz anders, sie sind zwar nett, aber passen irgendwie auch nicht wirklich in unsere Wohnpartei.

Letztens meinte die Mutter, die übrigens fast selber noch ein Kind ist, warum mein Sohn denn noch nicht sauber wäre - er hat noch eine Windel. Sie macht mit ihrer Tochter von Geburt an windelfrei und hält sie immer wieder ab. Sogar nachts weckt sie ihre Tochter auf, damit sie auf die Toilette geht.

Sie sagte, dadurch hätte sie eine bessere Kommunikation und eine noch bessere Bindung zu ihrem Kind. Und sie tut es für die Umwelt.
Ich hab zwei Kinder und ich muss mich um zwei kümmern. Ich habe trotzdem auch eine gute Kommunikation und eine gute Bindung zu meinen Kindern, u. a. durch Stillen.

Und dass das in anderen Kulturen so ist, weiß ich. Aber sie sagt, dass sie will, dass ihre Tochter so schnell wie möglich trocken und sauber ist. Was könnte es damit auf sich haben? Die sind so oft krank und tun immer auf reinlich und sauber etc.

Ich weiß, dass man mit Babys so kommunizieren kann, damit man weiß, wann sie müssen.

Liebe Grüße und vielen Dank.

1274. Rosi schrieb am 19.5.2023:

Hallo Andreas,
mein Mann arbeitet in einem kleinen Ort und hat dort auf seinem privatem Handy nur schlechten oder teilweise gar keinen Empfang. Auf seinem Diensthandy ist er erreichbar. Was bedeutet das? Danke für deine Antwort, viele Grüße Rosi

1275. Lärchenmama schrieb am 20.5.2023:

Lieber Andreas,
auch von mir ein unendlich großes Danke für deine Hinweise und Weisheiten. Dank deiner Seite kann ich die Signale meines Körpers endlich verstehen und daraus lernen.
Nun zu meiner Frage. Ich habe einen Sohn (4) er wurde mit einer Genanomalie geboren. Smith-Magenis-Syndrom, dabei fehlt ein Stück DNA.
Er hat eine Muskelschwäche(wodurch er bei der Geburt festgesteckt hat, er war so schlapp und konnte nicht mithelfen).
Er ist entwicklungsverzögert, (körperlich etwa auf dem Stand eines 2,5 jährigen. Geistig fast 4)
Er kann nicht sprechen, aber er versteht alles, benutzt Gebärden und Laute zur Kommunikation. Aber die Sprache kommt einfach nicht raus. Die Logopädin spricht von verbaler Entwicklungsdyspraxie. Manchmal benutzt er Worte und dann sind sie wieder verschwunden.
Er hat super sensitive Ohren, trägt im Alltag oft Schallschutz. Er kann Gefühle anderer lesen und reagiert zB bei Angst selbst körperlich darauf.
Er ist autoaggressiv. Bei Frust, zB durch Kommunikationsprobleme, schlägt er mit dem Kopf gegen die Wand und beißt sich so stark in die Hände, so dass diese dauerhafte Schwielen aufweisen.

Mein Mann und ich lieben alles an ihm. Er hat uns viel beigebracht und hilft uns immer wieder zu sehen was wirklich zählt im Leben. Wir haben die letzten Jahre die Jobs an den Nagel gehängt, da die Pflege unseres Sohnes so intensiv war und wir unser Denken dank ihm überarbeitet haben.(Arbeiten war alles und die Anerkennung anderer wichtiger als innerer Friede. Eigen Liebe ist verboten in unseren Ursprungsfamilien, sich anpassen ist was zählt.)

So lange Rede kurz Sinn.. Mein Sohn hat in den letzten Jahren auf jeder Ebene Fortschritte gemacht nur die verbale Sprache kommt nicht raus. Er ist zufrieden mit seinen Gebärden, aber man merkt auch seinen Frust. Ihm fehlen viele Worte und nur mein Mann und ich versteht all seine Gebärden, so dass er nie wirklich das machen kann was er grade will zB im Kindergarten oder mit Oma und Opa. Er kann wenn er richtig sauer ist "nein" sagen.

Gibt es etwas was wir machen können, damit er redet? Ich verstehe den Sinn hinter der Sprachlosigkeit nicht. Was will er uns damit sagen? Sind wir Schuld, dass er nicht redet, weil er etwas von uns trägt?

Vielen Dank für deine Zeit!
Alles Liebe

1276. Andreas schrieb am 20.5.2023:

Hallo Luna,
das war ja dann letztlich eine Kritik an dir ? (sozusagen an deiner Windelpolitik) und so kannst du dir überlegen wie du diese Kritik verursacht hast ? (Vielleicht hatte ein Teil von dir zuvor gedacht er solle oder müsse jetzt windelfrei werden..)

lg von Andreas

1277. Andreas schrieb am 20.5.2023:

Hallo Rosi,
Vielleicht ist sein unbewusster Glaube dass er während der Arbeit keine privaten Gespräche haben dürfe ?

lg von Andreas

1278. Andreas schrieb am 20.5.2023:

Hallo Lärchenmama,
Sind wir Schuld, dass er nicht redet, weil er etwas von uns trägt?
Ich denke schon dass das Thema Schuld hier eine große Rolle spielt. Besondes deutlich wird das vielleicht beim autoaggressiven Verhalten, weil er eine Schuld in sich trägt will er sich selber dafür bestrafen. Er fühlt sich so schuldig dass er sich seine Kraft (Muskelschwäche) nicht erlaubt, ja, selbst den einen Chromosomenteil hat er sich ja auch nicht erlaubt.
Darum wenn ihr die Ursache herausfinden wollt warum er bei euch inkarniert ist dann müsstet ihr wohl in eurem Familiensystem forschen nach Schuldthemen die hier vor sich hin schmoren.
Auch sein nicht sprechen kann Ausdruck von so einer übermächtigen Schuldenergie in ihm sein, also aus Schuldgefühlen heraus sich nicht trauen etwas zu sagen.
Vielleicht könnt ihr mit einer Familienaufstellung das Schuldthema der Familie bearbeiten.

lg von Andreas

1279. Ellie schrieb am 21.5.2023:

Lieber Andreas,
was mag es bedeuten, wenn ein Kind im Schlaf seinen Kopf hin und her wirft? Mein Sohn macht das regelmäßig in den Morgenstunden. Mein Bruder hat das noch viel extremer gemacht: er hat halbe Nächte hindurch seinen Kopf gegen die Wand geschlagen und dabei das halbe Haus aufgeweckt. Und das vom Kindergartenalter an bis er zu Hause ausgezogen ist. Was könnte dies Ursache für so etwas sein? Lieben Dank! LG

1280. Andreas schrieb am 21.5.2023:

Hallo Ellie,
Es ist einfach Ausdruck dass in ihm enorme Spannungsthemen sind denen er im Schlaf, also wenn er entspannt ist nicht ausweichen kann - und die er zu lösen hat. Das können Traumata aus früheren Leben sein oder etwas in seinem Jetztleben was ihm Probleme verursacht damit in Frieden zu kommen.

lg von Andreas

1281. Luna schrieb am 21.5.2023:

Zu windelfrei:

Hallo lieber Andreas,

danke für Deine Antwort. Sie hatte mich normal gefragt, wieso mein Sohn noch eine Windel hat. Ich hab es auch nicht als Kritik aufgenommen.

Ich lasse ihm die Zeit. Mein Mann ist da eher ungeduldig, was das Thema betrifft.

Sie erzählt mir so oft, wie sie das mit ihrer Tochter macht und gemacht hat. Sie hätte sie von Anfang an abgehalten - z. B. über's Waschbecken oder so.

Aber wovon will sie oder wird das Baby dadurch abgehalten? Also aus spiritueller Sicht aus. Ich finde keine Antwort darauf.

Danke Dir :)

1282. Gabriele schrieb am 21.5.2023:

Lieber Andreas, was bedeutet es, wenn ich bei der Atemübung z.B. von den Fußsohlen zum Herzen, dass ich um mich selbst weinen muss. Als ob ich mit mir Mitleid habe. Gibt es dieses Weinen? Wenn ja, kann es aus früheren Leben kommen, und wie kann ich es erlösen, wenn es sich mir nicht zeigt, so verschlossen ist, gibt es trotzdem eine Methode es zu heilen. Danke für Deinen Rat. Herzlichst Gabriele

1283. Lili schrieb am 21.5.2023:

Lieber Andreas, meine Mutter wurde von einer Krähe/einem Raben bei der Arbeit angegriffen und ein wenig am Kopf verletzt. Was könnte das bedeuten? Danke und liebe Grüsse

1284. Andreas schrieb am 22.5.2023:

Hallo Luna,
Ja, letztlich gehts da um das Thema Loslassen.
Wie schaffen es Tiere dass das Nest von den Jungen nicht total verkotet ist ?
Warum brauchen Tiere keine Windeln ?
Spätestens wenn die Grünen entdecken dass die Windeln das Klima schädigen werden Windeln sowieso verboten..

lg von Andreas

1285. Andreas schrieb am 22.5.2023:

Hallo Gabriele,
Ja, da sind dann demnach irgend welche Trauerenergien die da bei dir dadurch in Bewegung kommen. Und dadurch dass du sie annimmst (also fühlen tust) dadurch löst du sie ja auch bereits auf. Sie sind ja nur deswegen bei dir gespeichert weil du sie früher verdrängt, also nicht gefühlt hast. (und ja, das kann durchaus sein dass sie aus einem früheren Leben stammen oder vielleicht teilweise sogar von anderen übernommen usw..)

lg von Andreas

1286. Andreas schrieb am 22.5.2023:

Hallo Lili,
ja, da ist sie vielleicht dem Nest und den Kindern des Vogels zu nahe gekommen und so wäre es die Botschaft achtsamer mit der Natur und den Tieren umzugehen ?

lg von Andreas

1287. Anna schrieb am 25.5.2023:

Hallo Andreas,
es interessiert mich, was du über Rudolph Steiner und seine Schulen denkst. Ist es sinnvoll seinen Namen tanzen zu können und in dem Bereich eine Ausbildung zu machen? Meine Tochter hatte damit begonnen..
LG, Anna

1288. Andreas schrieb am 26.5.2023:

Hallo Anna,
Da ist halt sehr viel sehr direkt auf Rudolf Steiner und seine Lehren ausgerichtet und weil wir aber heute in einer anderen Zeit leben ist halt einiges auch nicht mehr zeitgemäß, kann aber wegen der starren Ausrichtung nicht erneuert werden. So ist da eine gewisse Erstarrungsenergie präsent was aber eben immer noch besser ist als die Energie des Verlogenen und des Korrupten in normalen deutschen Schulen.

lg von Andreas

1289. Sandkorn schrieb am 26.5.2023:

Hi Andreas. Ach man, ich stecke immer wieder soo schnell den Kopf in den Sand. Bei den kleinsten Kleinigkeiten zweifel ich dann an mir, bin schnell genervt und enttäuscht. Ich weiß, ich könnte es als Herausforderung oder Chance sehen. Weiterhin bin ich auch nicht stolz darauf, wenn ich irgendetwas erreicht habe. Ich wüsste nicht, was es in meiner Kindheit ausgelöst hat oder woran es im Speziellen liegen könnte. Bringst du Licht ins Dunkel? Danke vielmals für deine Antwort. LG Sandkorn

1290. Andreas schrieb am 27.5.2023:

Hallo Sandkorn,
Ja, du siehst du hast da viel Umprogrammierarbeit vor dir.
Vielleicht kannst du dir einfach mal einüben Erfolg zu spüren in dir zuzulassen.
Also bewusst dieses wohlige Gefühl in dir zu spüren wenn man etwas erfolgreich geschafft hat. Und es also üben öfter in diesem wohligen Gefühl zu verweilen.
Also die Lust zulassen dass man sich wohl fühlt. Die sogenannte Wohllust. (Diese wurde ja erst später dann zur Wollust umgedeutet und von der Kirche zur Sünde erhoben.)

Es gibt niemand der dir verbieten kann dich wohl zu fühlen - du musst es dir nur selber erlauben (und es für dich einüben).

lg von Andreas

1291. Nicole schrieb am 29.5.2023:

Hallo Andreas, ich schreibe einfach mal hier rein.
Folgendes,ich habe mich vor 10 Jahren von meinem Mann getrennt. Unser Sohn blieb bei mir. Er war 7 Jahre alt. Anfangs war das Verhältnis zu meinem Ex angespannt. Er war sehr wütend und versuchte das Kind zu manipulieren. Es gelang ihm nicht. Es dauerte ca 3 Jahre bis wir wieder gut miteinander umgingen, da ich nie aufgab daran zu arbeiten. Schon wegen dem Kind. Ich habe auch nie schlecht über seinen Vater geredet. Vor etwas über 2 Jahren, mit 15, wollte er zum Papa ziehen. Ich stand mit nichts im Weg und ließ es zu.
2x die Woche kommt mein Sohn zu uns, wir essen zusammen, quatschen. Mit meinem Ex verstand ich mich soweit auch gut. Es lief nicht alles gut mit den beiden. Mein Sohn beschwerte sich, das Papa selten Zeit für ihn hat usw.
Er ist sehr inkonsequent mit ihm. Lässt ihn viel zocken. Sein Fachabi hat er auch nicht zu Ende gemacht. Am 01.08 hat er einen Ausbildungsplatz bekommen, Gott sei Dank. Sein Vater musste mit ihm zur Vertragsunterschrift mitgehen, da er ja noch nicht 18 ist.
Auf dem Rückweg fuhr er mit ihm "spontan" zur Bank um ein Girokonto zu eröffnen. Darauf packte er das Geld, was er erst zum 18. Geburtstag bekommen sollte.
Es war von uns ein, damals zusammen,eröffnetes Sparkonto für ihn.
Ohne mich mal kurz anzurufen, ob es ok wäre. Wir sind beide bevollmächtigte des Kontos.
Ich bekam die Unterlagen zum Unterschreiben mit. Ich habe es verweigert und ihn gefragt, warum er mich so außen vor lässt bei so einer Entscheidung? Ich habe ihn jahrelang immer mit einbezogen.
Während diesem Gespräch wurde er sehr wütend. Ich sagte ihm auch, das Geld fehlt auf dem Sparbuch. Plötzlich kam raus, das einiges Geld auf einem anderen Konto ist. Jetzt auf einmal bekommt das Kind es dazu. Hätte ich nix gemerkt, hätte mein Sohn weniger bekommen.
Beim letzten Telefonat hat er wörtlich zu mir gesagt.
Ich freu mich schon, wenn .... 18 ist, dann kann ich endlich den Kontakt zu dir abbrechen!
What?????
Jetzt wo er ertappt ist?
Aktuell wirft er mir vor, ich möchte das Kind "beklauen" weil ich die Kontoauszüge von ihm sehen wollte. Er rückt sie nicht raus. Vermutlich redet er, wie damals hinter meinem Rücken, über mich beim Kind.
So benimmt sich doch nur jemand der was zu verbergen hat, oder?
Was soll mir das alles spiegeln?
Was ist die Botschaft?
Mein Ex ist richtig fies am Telefon geworden. Widerlich regelrecht.
Danke und einen lieben Gruß
Nicole

1292. Andreas schrieb am 30.5.2023:

Hallo Nicole,
Ja - vielleicht hattest du über die Jahre vergessen dass es damals eben doch die richtige Entscheidung war dich von ihm zu trennen und dass er sich nicht wirklich geändert hat..

lg von Andreas

1293. Yee schrieb am 31.5.2023:

Hallo Andreas

Mich würde interessieren was Grübchen bedeuten?
Warum hat nicht jeder Grübchen im Gesicht?

Danke dir!!!!

1294. Andreas schrieb am 31.5.2023:

Hallo Yee,
Grübchen können einerseits Spannungen anzeigen wenn sie durch Gesichtsmuskeln erzeugt werden. (Also beispielsweise auch Spannungen die sich aus einer Geisteshaltung oder Weltsicht des Betroffenen ergeben, zb wenn jemand einen gewissen Sarkasmus in sich trägt usw..)
Oder es sind Grübchen die sich direkt aus der Form des Gewebes ergeben und damit letztlich aus den Einbuchtungen die der Betreffende an dieser Stelle in seinem Energiesystem (evt auch Auraschichten) hat.

lg von Andreas

1295. Phantasia schrieb am 01.6.2023:

Hi andreas ! Würd dich im eine spirituelle Info über benzos bitten! Ein Thema dass, obwohl ich selbst noch nie konsumiert hat, immer wieder in meinem Umfeld auftaucht und sich jedes Mal wie ein Parasot in meine Gedanken webt.
GlG

1296. Andreas schrieb am 02.6.2023:

Hallo,
ja, Benzos sind halt Substanzen die das Nervensystem dämpfen. Und dadurch auch die Weiterleitung von Angstreizen über das Nervensystem dämpfen.
Es ist halt die typische (und dümmliche) Vorgehensweise der Schulmedizin: Man dämpft bzw tötet etwas ab (in dem Fall die Lebendigkeit des Nervensystems) um dann so zu tun als hätte man eine Heilung von der Angst erreicht..

lg von Andreas

1297. Marlen schrieb am 07.6.2023:

Hallo lieber Andreas ,

alle beide Mädels 1 und 6 haben eine Virus Erkrankung im Mund , sie konnten fast zwei Wochen nichts essen und das Zahnfleisch war dunkelrot , dick , entzündet .
Was hat es zu bedeuten ?
GLG Marlen

1298. Andreas schrieb am 07.6.2023:

Hallo Marlen,
Eine solche Zahnfleischentzündung kann anzeigen dass es starke Emotionen im Zusammenhang mit Grundpfeilern des eigenen Lebens gibt, zb Angst, Wut oder Trauer im Zusammenhang mit nahestehenden Personen oder Entscheidungen oder wichtigen Lebensereignissen.
So kannst du dich fragen was es besonderes gab in eurem Leben bevor es begonnen hatte ? Was für emotionale Spannungen hatten sich da gebildet ?

lg von Andreas

1 Kommentar ist noch nicht freigeschaltet.


Bitte prüfen Sie vor dem Kommentieren ob Ihre Frage bereits in älteren Kommentaren beanwortet wurde. Hier finden Sie alle Kommentare: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Diese Webseite ist spendenbasiert. Ihre Fragen werden auf Spendenbasis beantortet. Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Home | Impressum | Texte

Hier kannst du ein Wunschthema einreichen
Artikel ID: 113
Aufrufe pro Tag: 9.3
Bewertung: 9.3
Kommentare: 1299
Kategorie
Alle Texte
Esoterik
Gedankenkraft
Geistheilung
Gesundheit
Psychologie
Ängste
Loslassen
Christentum
Symbole
Meditation
Partnerschaft
Traumdeutung
Astrologie
Kartenlegen
Geld
Musik
Sonstige

Neueste Artikel:
Loslassen - Transformieren
Schluckauf
Wohllust
Wärmepumpen
Geschlechtskrankheiten

Beste Artikel:
Pest
Essen
Die freie Wahl
Parasiten
Zwerchfell

Beliebteste Artikel:
Symbol: Blume des Lebens
Gelenkerkrankungen
Mückenstiche
Wut


Büchersuche nach Loslassen






Ernteerfolg im Leben: Eine Betrachtung zu Erfolg - oder warum es mit der richtigen Einstellung keine Missernte mehr geben kann.
Sommersonnwendhoroskop 2011: Ein Sommersonnwendhoroskop wird auf den Umkehrpunkt erstellt, wenn die Sonnentage wieder kürzer werden.
Herz- und Schenkkreise: Was ist von sogennanten Herzkreisen zu halten ?
Tierversuchsmedikamente Aufklärung: Von einem Tierversuchsmedikament kann keine echte Heilwirkung ausgehen.
Welche Tugend gilt es heute zu entwickeln: Über das Tugend des Tages Orakel, hier mehr
Sommerhitze: Affirmationen bei super heißem Wetter.
Glück: Glücklich sein ist unsere Natur
Ursache von Multiple Myelom: Krankheiten welche die Knochen des Menschen erfassen haben etwas mit dem festen tragenden Denk-Fundament des Menschen zu tun.
Menschen die im Dunkeln tappen und sich dann Forscher nennen: Wissenschaftliche Forschung ist meistens sowas von Lachhaft, hier anhand einem Beispiel erklärt.
Hirndoping mit Pillen: Was ist vom Hirndoping mit Pillen zu halten - Eine Kurzbetrachtung.
Nichts ist für ewig: Oft denken wir so in der Art, als wäre etwas für immer und ewig so. Dadurch entfernen wir uns aber von der Beschaffenheit der Wirklichkeit und ziehen dadurch Probleme in unser Leben.
Aktion: gerechtes Geldsystem: Eine Aktion für ein gerechtes Geldsystem
Doppelzahlen und andere Zahlenmuster: Was bedeutet es wenn man dauernd Doppelzahlen sieht ?
Philosophen sind keine spirituellen Lehrer !: Diese Welt ist überschwemmt von kopflastigen Philosophen. Selbst im Fernsehen sind ganze Talkshows mit philosophischem Geschwätz überfüllt
Die Quelle des Lichtes: Ein kurzes Märchen über Gott.
Sonnenanwendung: Was man tun kann, wenn man mit anderen Probleme hat.
Traumdeutungstagebücher Ja oder Nein ?: Warum Traumdeutungsarbeitsblätter besser als Traumdeutungstagebücher sind.
FAG: Übungen zum Glücklichsein: Hier finden Sie weitere Infos zu den Übungen zum Glücklichsein
Das Verhältnis des Menschen zur Natur der Erde: Wie kommt es, dass so viele Menschen ein so derart gestörtes Verhältnis zur Natur haben ?
Heilpflanzen: Was ist die höhere Botschaft hinter dem Heilpflanzenverbot der EU ?
Religionen: Warum gibt es eigentlich so viele Religionen, die denken ihr Glaube, sei der einzig wahre ?
Der Sonnenrhythmus der Erde: Der Sonnenrhythmus der Erde ist einer der wichtigsten Rhythmen, denen der Mensch unterworfen ist.
Uranus wechselt in Fische (mundan bis 2010): Uranus wechselt ins Sternzeichen Fische, das ist als würde ein Tauchsieder in der Ebene unserer Phantasie- und Gefühlswelt eingeschaltet
Der Maya Kalender: Woher stammt der Mayakalender ?
Vorhersagen, welche Mannschaft gewinnt: Egal, ob im Fußball oder einem anderen Sport, im Normalfalle gewinnt die Mannschaft, die energetisch besser drauf ist. Daraus ergibt sich eine interessante Prognosemethode um vorherzusagen, welche Mannschaft gewinnen wird.
Industrielle Absprachen und geplante Obsoleszenz: Verschwörungen um Menschen abzuzocken und zu betrügen
Schulmedizin - die nackte Wahrheit: Kritische Fragen zur Schulmedizin aus spiritueller Sicht betrachtet.
Die Welt: Die Welt ist unser Spiegel, den wir durch unsere Gedankenbewegungen erschaffen.
Unterschied zwischen Künstlich und Natur: Was ist der Unterschied zwischen künstlich Erschaffenem und der Natur ?
Die Menschheit braucht den Geldcrash: Warum die Menschheit den Geldcrash zur spirituellen Höherentwicklung braucht.
Meinungsmanipulation und Glaubensfreiheit: Wie wir uns aus den Zwängen der Meinungsmanipulationsgesellschaft lösen.
Was wir von einem Bach lernen können: Was wir vom Wasser lernen können, wenn es um einen Stein herumfließt.
Kindergeburtstage und Geburtstagsgeschenke: Warum wir menschliche Nähe statt materieller Geburtstagsgeschenke schenken sollten.
Die große Kuschelparty: Erstmals fand im Jahr 2004 in New York die erste sogenannte Kuschelparty statt. Seither hat ein weltweiter Kuschelpartytrend Fahrt aufgenommen.
Beweise für die Esoterik: Gibt es Beweise für die Esoterik ?
Mayakalender 2012: Prophezeiungen über das Ende dieser Zeit
Überheblichkeit und Voreingenommenheit: Die beiden größten Wächter des geistigen Gefänginsses des Menschen
Gelassener reagieren durch Meditation: Hilfe durch Meditation wenn man leicht ausflippt
Künstliche Intelligenz macht den Menschen überflüssig ?: Wird die künstliche Intelligenz in Kürze den Menschen überflüssig machen ?
Die Bibel: Heilige Schrift oder ein Werk des Teufels ?
Ganzheitliches Tanzen: Was Wavedance oder freies Tanzen sein könnte.
Anderen Helfen: Warum ist uneigennützig handeln und anderen helfen eine Tugend ?
Realitätsgestaltung mehrerer beteiligten Personen: Wenn zwei oder mehr Menschen beteiligt sind, welche Realität setzt sich um ?
Wem gehören die Menschen ?: Wer ist der Besitzer der Menschheit beziehungsweise, wer hat die Rechte an den Genen des Menschen ?
Astrologische Zukunftsprognosen (Horoskopprognosen): Den besten Zeitpunkt bestimmen - eine ganzheitliche Betrachtung.
Die Erdpräzession und die Astrologie: Durch die Erdpräzession sind heute die Sternbilder verschoben, jedoch ergeben sich daraus keine Auswirkungen auf die westliche Astrologie weil die astrologischen Kräfte nicht von den Sternbildern, sondern vom Menschen selbst ausgehen.
Neptun wechselt in Fische: Zu Beginn des Jahres 2012 wechselte der Neptun ins Zeichen der Fische.
Frieden + Absichtslosigkeit + Gott fühlen: Eine einfache Methode um unser Leben schnell in eine gute Bahn zu führen.
Lernen (Lehrer - Schüler Gefälle): Das veraltete Lehrertum - eine Betrachtung der herkömmlichen Lehrer Schüler Beziehung aus energetischer Sicht.
Freiheit und Unabhängigkeit: Was ist Freiheit ?
Gott und die Bejahung des Lebens: Glück und Freude entsteht aus der Bejahung des Lebens.
Begräbnis - Grabsteine: Was symbolisiert eigentlich ein Grabstein auf einem Grab ?
Die 4. Reiki Lebensregel: Verdiene dein Brot mit ehrlicher Arbeit. Diese Lebensregel soll Schuld vermeiden.
Spirituelle Geschichte: ein kleines spirituelles Essay.
Die Inspiration des eigenen Geistes: Was tust du, damit dein Geist tiefer in dich kommt ?
Gedanken und Energiequanten: Es gibt zwischen Gedanken und Materie keinen Unterschied.
Paralleluniversum: Was kann man sich unter einem Paralleluniversum vorstellen ?
Die abendliche Umprogrammierung des vergangenen Tages: Die Meditative Umprogrammierung abends vor dem Einschlafen.
Zu was hat der Mensch eigentlich einen Körper ?: Der Mensch kann mit seinem Körper materielle Dinge erschaffen, verändern und vieles mehr - aber dies kann nicht der wahre Zweck seines Körpers sein, denn er verliert diese Dinge mit seinem Tode wieder.
Außerirdische Menschenzucht - die neuere Geschichte: Hier nun der zweite Teil des Artikels über die Außerirdischen und die Erde
Das Reich Gottes: Was mit dem Reich Gottes gemeint ist, von dem Jesus so viel gesprochen hat.
Schwingungserhöhung durch Humor: Lachen und Humor kann dich ganz schnell in eine gute Stimmung versetzen ist sogar noch gesund.
Ängste: Was ist Angst ?
Wer hat Gott erschaffen ?: Diesen und ähnlichen unbeantwortbaren Fragen wird hier nachgegangen.
Radioaktives Material: Hier mehr über Radioaktivität aus spiritueller Sicht
Minigeburtstagsritual: Ein kleines Miniritual für Geburtstage
Der innere See: Die Entspannungsmethode vom inneren See, und wie wir sie noch weiter nutzen können.
Merkur, Neptun und die neue Form der Presse: Die Art der Presse und der Berichterstattung hat sich grundlegend geändert, darum verliert Merkur seinen Status als Nachrichtenplanet.
Wenn ich glaube, dass mir etwas nicht schadet, schadet es mir dann wirklich nicht ?: In diesem Artikel gehe ich der Frage nach, ob man sich gesundheitsschädliche Nahrungsmittel oder auch Pflegeprodukte so umprogrammieren kann, dass diese gut für einen sind.
Gute spirituelle Lehrfilme: Hier eine Übersicht einiger guter Lehrfilme über die Wirklichkeit unserer Welt.
Was ist Intelligenz ?: Intelligenz und Wahrnehmung sind zwei Seiten derselben Medaille.
Sind Sekten gefährlich ?: Oft wird das Wort Sekten abfällig verwendet, obwohl es an sich zunächst nur bedeutet, dass sich Menschen gleichen Glaubens zusammengeschlossen haben.
Etwas akzeptieren: Das Ziel ist nicht etwas zu akzeptieren, sondern das Ziel sollte immer sein dass man etwas in innerem Frieden akzeptieren kann.
Wie Gott Realität kreiert: Wie ein Gott sich seine Wünsche erfüllt.
Voodoo und Jesuskruzifixe: Was hat es mit den Jesus-Kruzifixen auf sich ?
Komfortzone: Die Komfortzone verlassen aus Sicht des positiven Denkens
Elektrosmog: E-Somg und die menschliche Aura
Wie macht man einen Orakelabend ?: Hier die genaue Anleitung wie man einen Orakelabend oder eine Orakelparty machen kann.
Die Frühgeschichte der Erde: Was hat es mit der Geheimhaltung von allem, was mit Außerirdischen zu tun hat, auf sich ?
Unterschied zwischen Realität und Phantasie: Mit der Phantasie verändern wir die Realität unserer Welt. Das wichtigste dabei ist, dass wir mit beidem, mit der Realität und mit der Phantasie im inneren Frieden sind !
Selig sind die Armen im Geiste: Warum in so vielen Religionen die Armut fälschlicherweise als etwas Positives dargestellt wird.
Verschwörungstheorien: Sie spiegeln uns innere Anteile, die sich gegen uns verschworen haben.
Terrorismus - eine spirituelle Ursachenbetrachtung: Was für Muster stecken hinter dem Phänomen Terrorismus ?
Die Schüttelbecher Methode: Eine Visualisierungstechnik um eingefahrene Situationen schnell und effektiv aufzulösen.
Geistige Ursachen von Multiple Chemical Sensitivity: Wie kann es sein dass bereits ein kleinstes Düftchen jemanden aus seiner gesunden Bahn wirft ?
Die Kraft der Gedanken im Sport: Wer sich innerhalb der Polarität auf Gewinnen programmiert zieht durch die Resonanzgesetze auch Verlust in sein Leben.
Freiheit und Tanzen: In diesem Universum ist alles Musik. Das heißt, wir bewegen uns in unserem Leben sowieso ständig zur Musik unseres eigenen Lebens. Diese Fähigkeit verlieren wir, wenn wir anfangen uns nach fremden Regeln zu bewegen.
Wieviel Energie benötigt man zum Schöpfen ?: Realitätserschaffung - Wunscherfüllung mit der Kraft der Gedanken: Wieviel Energie wird eigentlich benötigt um etwas zu erschaffen ?
Warum ist Mitgefühl so wichtig ?: Warum wird eigentlich in allen Religionen, vom Christentum bis zum Buddhismus, betont, wie wichtig es sei, Mitgefühl zu entwickeln ?
Neues Organ entdeckt - Bauchbatterie und Bauchgehirn: Das Mesenterium war zwar in der Medizin schon lnge bekannt, aber jetzt wurde ihm der Status eines Organs zuerkannt.
Und Gott sah, dass es gut war.: Was ist damit gemeint, wenn in der Bibel die Rede davon ist, dass Gott gesehen habe, dass es gut sei. (Gott besitzt schließlich ja keine Augen, wie der Mensch.)
Unsere Sprache und deren Rechtschreibung: Über die spirituellen Hintergründe der letzten Rechtschreibreform und mehr.
Was ist das Lehrer-Prinzip ?: Lehrer und Schüler - Wie erkennt man einen guten Lehrer ?
Die mentale Erfolgsleiter: Die 11 mentale Stufen, die es zu überschreiten gilt.
Mastzellaktivierungssyndrom: Das Mastzellaktivierungssyndrom ist eine weitere Krankheit der Schulmedizin die niemand braucht.
Ansehen, Ruhm, Ruf: Prestigesymbole bewirken Energieverlust.
Im Gleichklang sein, mit allem was ist.: Miteinander im Gleichklang sein - Was sind die Voraussetzungen ?
Das menschliche Bewusstsein: Der bewusste und der unbewusste Teil des menschlichen Bewusstseins.
Bachblüten übertragen mit Augen: Hier wird eine interessante Bachblütenmethode vorgestellt
Ältere Wintersonnwendhoroskope

Die Wintersonnwendhoroskope sind immer besonders interessant, weil zu diesem Zeitpunkt das echte neue Jahr beginnt.

Meditationsziel: Was ist eigentlich das richtige Ziel beim meditieren?
Ausstieg aus dem Weihnachtswahn: Gerade Weihnachten, das Fest der Familiendramen, ist eine gute Zeit um aus dem Christenwahn auszusteigen uns sich von den großen Lügen des Christentums zu trennen. Hier ein Miniritual als Vorbereitung zum Weihnachtsausstieg.
Die Wirklichkeit: Der Aufbau unserer Wirklichkeit
Entscheidungen: Warum es so oft bei der Anwendung von der Lehre von der Kraft der Absicht nicht klappt, wenn es um Entscheidungen geht.
Die Ein-Drittel freie Raum Fengshui-Regel: Die Ein-Drittel freier Raum Regel in Schränken und Regalen ist eine der wichtigsten Feng Shui Erfolgsregeln überhaupt.
Prophezeiungen vom 3.Weltkrieg: Was ist dran an all den Prophezeiungen von einem dritten Weltkrieg ?
Die Sonne in der Astrologie: Die Sonne - Ein weibliches Symbol ? Möglicherweise muss die klassische Deutung der Sonne in der Astrologie neu überdacht werden.
Das Herzlichtquellenfeld: Mit dem Feld der Herzlichtquelle ergibt sich eine neue Methode zur Realitätskreierung.
Meditationsreise in Kristall-Licht-Tempel: Lasse Dich im Kristalltempel vom Kristall-Licht durchfluten (Eine geführte Meditationsreise).
Das Metaversum Teil 2: Hier Teil 2 über das Metaversum
Ein nettes Beispiel des positiven Denkens: Wie positives Denken selbst bei schwierigsten Problemen hilft, Lösungen zu finden.
Das Sommersonnwendhoroskop 2015

Das Sommersonnwendhoroskop zeigt jeweils auf, was in den nächsten 6 Monaten wirksam ist.

Die Reise zum inneren Geldberg: Diese Innenreise ist eine effektive Methode um am eigenen Reichtumsbewusstsein zu arbeiten.
Das Widder Prinzip: Wenn man zu lange wartet, dann versackt die Energie. In solchen Momenten ist es oft besser, lieber eine falsche Entscheidung, als gar keine, zu treffen.
Die Winterzeit: Wenn wir im Einklang mit dem natürlichen Rhythmus der Erde leben, dann machen wir uns im Winter auf eine Reise nach Innen auf.
Die Reinigung mit der Lichtscanner Methode: Energetische Reinigung - die einfache Lichtscannermethode
Yoga und Heilung: Wie kann sich verbiegen (Yoga) heilsam sein ?
Lichtschutz ums Auto: Wir sind verantwortlich für das was wir besitzen, also auch für das Wohlergehen unseres Autos.
Astrologische Prognose 2012: Überblick über die wichtigsten mundanen Spannungsaspekte 2012
Traumdeutung Literatur: Traumdeutung zu lernen heißt die Sprache unseres Unterbewusstseins verstehen zu lernen.
Träume und das Unterbewusstsein: Unser Bewusstsein ist immer damit beschäftigt, Lösungen für Fragen, Aufgaben oder Probleme unseres Lebens zu finden.
Negationen in Kampagnen, Werbung oder Wahlplakaten: Negationen fallen auf dem Weg ins Unterbewusstsein heraus, und darum kommen auf tiefen Ebenen dann ganz andere Botschaften an.
Gedankenkraft Bibelstellen: Was die Bibel zur Kraft der Gedanken sagt.
Die Ursachen der Lügenpresse: Wenn wir die Ursachen kennen, den Mechanismus, wie die Lügenpresse verursacht wurde und durch welche Energie sie gespeist wird, dann kann sie gestoppt werden.
Erleuchtung: Was ist Erleuchtung ?
Entschlossenheit: Entschlossenheit
Künstliche Intelligenz aus spiritueller Sicht: Alles in diesem Universum ist Bewusstsein, das ist sowieso klar. So ist das eigentliche thema hinter der künstlichen Intelligenz ob wir sie als feindliche Bedrohung erleben oder als freundliche Unterstützung benutzen.
Die Geschichte, Entwicklung und Wandelbarkeit der Astrologie: Die Astrologie hat im Laufe ihrer Geschichte viele Wandlungen vollzogen. Ihre Entwicklung war immer ein Spiegel gesellschaftlicher Denk- und Glaubensmuster.
Histrionische Persönlichkeitsstörung (HSP): Der Histrioniker glaubt er müsse manipulativ Aufmerksamkeit erzwingen weil er es anders noch nicht gelernt hat.
Das Saturnprinzip: Saturn fordert Opfer: Wenn wir astrologisch unter dem Einfluss von Saturn Transiten stehen sollten wir das Saturn Prinzip in unser Leben integrieren: Sich auf das Wesentliche konzentrieren und das Unwesentliche loslassen.
Warum noch immer so viele Menschen die Wahrheit nicht sehen: Eigentlich ist die Existenz von Hypnose kein Geheimnis - aber trotzdem ist sie vielen Menschen nicht bewusst. Und oft ist es sogar so dass die größten Skeptiken diejenigen sind, die am tiefsten in der Hypnose stecken.
Engelsnamen: In vielen Richtungen esoterischer Traditionen ist es üblich, dass man einen neuen spirituellen Namen erhält, der oftmals als Engelsname bezeichnet wird.
Die Ausrede: Ich hab doch schon so viel an mir gearbeitet: Oft jammern Menschen herum, sie hätten doch schon so viel an ihren Themen gearbeitet und irgendwann müsse doch mal genug sein.
Minderwertigkeit und Überheblichkeit: Lesen Sie hier, warum der Überhebliche ein Umweltwachstumsverweigerer ist.
Der Gegensatz: Selbstbewusst - Unsicher: Was unterscheidet sehr selbstsichere Menschen von unsicheren Menschen ?
Selbstwertgefühl: Um positiv zu denken, muss man sich selber dafür wert sein.
Geburt und Tod ist das Selbe: Sowohl die Geburt, als auch der Tod sind einfach nur Dimensionswechsel.
Eine einfache Form der Traumbearbeitung: Liebe in alle Aspekte eines Traumes zu senden ist eine einfache Methode, wie man Träume bearbeiten kann
Was tun, wenn ein Kind Alpträume hat ?: Warum es so wichtig ist, Kindern den richtigen Umgang mit Träumen zu lehren.
Reaktor Kernschmelze: Die Symbolik hinter der Reaktor Kernschmelze in Japan nach dem Erdbeben.
Was hinter dem christlichen Weihnachtsgeschenke-Wahnsinn steckt: Das Weihnachtsfest und was hinter den Weihnachtsgeschenken steckt.
Schockzustände: Was geschieht bei einem Schock ?
Die Heilung der Wirtschaft: Neues Denken in den Firmen
Sich selber lieben lernen: Was ist damit gemeint, wenn es heißt, man solle sich selber lieben ?
Raus aus dem Weihnachtsterror: Warum es aus spiritueller Sicht so wichtig ist, aus dem christlichen Weihnachtswahnsinn auszusteigen
Wenn zwei oder mehr in einer hohen Schwingung zusammenkommen

1 + 1 = 4 Wenn zwei sich in einer hohen Schwingung zusammen tun, dann vervierfacht sich die Energie

Schnellharmonisierung der Chakren mit OM: Eine einfache Methode um schnell in innere Harmonie zu kommen.
Was ist ein Glaubenssatz ?: Was ist ein Glaubenssatz und wie kann man Glaubenssätze verändern.
Sich innerlich für den Wunsch öffnen: Annahme: Wir haben etwas, was wir erreichen wollen nur deswegen noch nicht erhalten, weil wir uns innerlich noch nicht dafür geöffnet haben.
Warum Affirmationen und Subliminals manchmal nicht funktionieren: Oft ist der Mensch innerlich so voll mit alten Wünschen, die er sich meist aus Gier erdacht hat, dass gar kein Raum für eine neue Affirmation ist.
Ich bin das Licht der Welt: Sie finden hier eine Erleuterung, wie das Bibelzitat: Ich bin das Licht der Welt, wirklich gemeint war.
Themen von Zwillingsgeborenen: Ein Zwillingsgeborener hat die Erfahrung eines Einssein, wie es sonst vermutlich nicht einmal Liebespaare erleben können. Diese Erfahrung macht ihn einzigartig.
Fühlen statt Reden: Manchmal reden wir um uns von Gefühlen abzulenken.
Affirmation auf Edelstein: Eine positive Affirmation auf einen Edelstein programmieren, und diesen dann immer in der Hosentasche dabei haben.
Ebooks: Eine neue Ära hat begonnen - Tausende Ebooks kostenlos
Was ist der Sinn eines Festes ?: Um ein Fest richtig feiern zu können, muss man wissen, was überhaupt der Sinn des Festes ist.
von Lichtenergie leben: Wenn doch sowieso alles Energie ist, dann kann man doch auch gleich von Lichtnahrung leben.
Sommersonnwende und Wintersonnwende Termine: Sie finden hier die Sommer- und Wintersonnwendtermine bis 2020
Kunst und Bilder: Logischerweise sollte die Ausstrahlung eines Kunstwerkes positiv und heilend sein, alles andere ist aus meiner Sicht entartete Kunst..
Ja oder Nein sagen - spirituelle Betrachtungen: Die Fähigkeit Nein zu sagen - warum haben manche Menschen sie nicht ?
Gedanken oder Gefühle loswerden: Wie du schlechte Gedankenmuster, Ängste oder altes Denken mit der Plasmasonnen-Methode loswerden kannst
Die Kontrolle von Menschenausbeutung im Wandel der Zeit: Eine ganzheitliche Betrachtung der Menschheitsgeschichte im Bezug auf Kontrolle und Ausbeutung
Heilungsmeditation: Die größte Schwäche in die größte Stärke verwandeln.
Geistige Problemlösung: Eine einfache Methode, mittels derer ein jedes Problem lösbar ist !
Putzsucht: Die fehlgeleitete Suche nach innerer Reinheit.
Verdrängung: Wo bleibt ein Gedanke, der verdrängt wurde ?
Was ist Trauer ?: Warum ist der Mensch eigentlich traurig, wenn er einen geliebten Menschen verliert ?
Traumdeutung erlernen: Träumen ist das Wachsein im Schlaf.
Das Wichtigste im Feng Shui ist das Yin-Yang Gleichgewicht: Fengshui ist die Wissenschaft über die energetische Wechselwirkung zwischen dem Mensch und seiner Umgebung. Was ist das Wichtigste dabei ?
Horoskop Erdbeben Japan

Eine astrologische Betrachtung des Erdbeben in Japan

Unsere Kulturlüge: Wo fängt die Lüge in unserer Kultur an ?
Handeln statt Leiden: Wer nicht handelt kommt ins Leiden. Im Artikel wird erläutert, warum dies so ist.
Über die Macht - oder - Wie Mütter beim Einkaufen ihre Macht zurück holen können: Machtprobleme entstehen dann, wenn derjenige der führt oder der führen soll, nicht die Macht hat.
Computerspielesucht: Süchtig nach Computerspielen oder anderen Spielsüchten ist meist Ausdruck einer Flucht oder einer Suche oder beidem.
Unsere inneren Anteile: Jeder Mensch besteht aus tausenden von inneren Anteilen.
Was sind Kornkreise ?: Was steckt hinter dem Phänomen der Kornkreise ?
Glaube, sich nicht selbst heilen zu können: Wenn Heiler glauben, sich nicht selbst heilen zu können.
Warum liebt der Mensch Tiere ?: Warum zieht es uns so automatisch zu Tieren ?
Selbstauferlegtes Liebesverbot: Treueschwüre sind selbstauferlegte Liebesverbote. Warum begrenzt der Mensch seine Liebe ?
Was ist die wahre Bedeutung von Weihnachten ?: Möchten Sie wissen, was Ihnen ihr Pfarrer verschwiegen hat ?
Telomerase, Astragalus und drei Nobelpreisträger: Wussten Sie, dass die Suche nach der Unsterblichkeit im Prinzip bereits gelöst ist - und das mit einer uralten Heilpflanze aus der chinesischen Medizin ?
Räuchungen: Räuchern zur Raumreinigung
Die geistigen Ursachen von Pityriasis versicolor: Was sind die geistig psychischen Ursachen von der Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor) ?
Jesus Geburt: Eine erfundene Geschichte
Die flache Erde Theorie einfach widerlegt: Wiederlegung: Die flache Erde ist doch rund - hier finden Sie den Beweis !
Dein stärkster Muskel ist dein Wille: Durch das verkopfte Denken verkümmert unsere Willenskraft
Was ist eine Prüfung ?: Prüfungen - tiefenpsychologisch betrachtet
Religionsvergleich Christentum und Buddhismus: Die 6 großen Unterschiede: Hier finden Sie den direkten Vergleich zwischen dem Christentum und dem Buddhismus.
Die Hölle: Was ist damit wirklich gemeint, wenn im Christentum von der Hölle die Rede ist ?
Die geistigen Ursachen von Syphilis: Bei der Syphilis bleibt die sexuelle Energie unter der Haut stecken und führt zu wilden Wucherungen anstatt den Mensch auf eine höhere Ebene hinauf zu transformieren.
Irrationale Vorwürfe von anderen: Wie kommen solche völlig irrationale und unsinnige Vorwürfe zustande ?
Wann ist Helfen eine gute Sache ?: Aus karmischer Sicht ist eine Hilfe nur dann gut, wenn der Betroffenen hinterher nicht mehr hilfsbedürftig ist. Mehr dazu hier.
Übergewicht und die Astrologie: Wie kann man die Astrologie nutzen, um Ursachen für Übergewicht zu finden ?
Der Unterschied zwischen Schuld und Karma: Oft werden Karma und Schuld verwechselt obwohl es eigentlich Begriffe aus ganz unterschiedlichen Ebenen sind.
Die Entwicklungsaufgabe des Sternzeichen Fische: Die Lern-und Entwicklungsaufgabe der Sternzeichen Fische-Geborenen
Die Zwei Phasen Methode: Die 2-Phasen-Methode kann benutzt werden zur Auflösung negativer Ereignisse oder von negativen Gefühlen.
Warum man seine Träume beachten sollte: Warum du deine Träume unbedingt beachten, deuten und bearbeiten solltest
Ziele erreichen mit der Swish Methode: Swish ist eine weitere Methode der Realitätskreierung. Wir tauschen dabei ein altes inneres Bild gegen ein neues inneres Bild aus.
Beziehungsmüll bereinigen: Man sollte regelmäßig daran arbeiten eventuellen Müll, der innerhalb der Partnerschaft entstanden ist, aufzulösen.
Herbstblätter: Diese Blätter strahlen das Sommerlicht der Sonne im Herbst auf einer transformierten unsichtbaren Ebene wieder aus.
Unsere Wünsche zwischen Angst und Hoffen: Gedankenkräfte: Damit sich unsere Wünsche erfüllen können benötigt es Energie. Bei den meisten Menschen kommt diese Energie aus Gefühlen von Angst und Hoffnung.
Kann man alles erreichen ?: Kann der Mensch mithilfe der Kraft der Gedanken wirklich alles erreichen, was er will ?
Angstkreisläufe: Wenn wir nichts ändern, ändert sich nichts - wir bleiben gefangen im Kreislauf unserer Ängste.
Dinge, die kein Geistheiler für dich tun kann: Warum Geistheilung manchmal nicht klappt und was man tun kann.
Katastrophen, Kriege, Notzeiten: Warum kreiert eine Seele sich Kriege oder Notzeiten ? Was ist der Vorteil den Menschen aus Notzeiten auf der Seelen-Lern-Ebene haben ?
Grundlagenartikel: Gott sein und Traumdeutung: Warum und wie Traumdeutung dabei hilft, zu dem Gott zu werden der du wahrlich bist.

Alle älteren Kommentare finden Sie auf diesen Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146







Büchersuche: Loslassen