Blume des Lebens

Die Symbolik der Blume des Lebens

Blume des Lebens
Die Blume des Lebens. Zum Selber-Ausdrucken finden Sie weiter unten im Text Links zu hochauflösenden Grafiken.

Als Symbol taucht die Blume des Lebens an den Säulen ägyptischer Tempel (zb: Osireion in Abydos, Tempel Sethos I.) genauso auf, wie in deutschen Kirchen.

Sie besteht aus 19 Kreisen oder Blumenrädern, und meist einem großen Dreifach-Kreis außen drum rum (Körper-Seele-Geist).
Weiter sind noch 12 halbe Kreise, 6 Drittel-Kreise und 18 Sechstel-Kreise enthalten. Zählt man diese Teilkreisstücke zu den Ganzen Kreisen, so erhält man 30 Kreise, mit den drei äußeren Kreisen zusammen also 33 Kreiseinheiten.
Dieses Symbol besteht also nur aus Kreis-Linien, genauso wie das Leben selbst auch. In der Natur gibt es keine geraden Linien, sondern nur Näherungen, also bogenförmige Linien. Eine Gerade ist eine künstliche Definition aus der Mathematik. Sie existiert in der Natur nicht. Soviel zum besseren Verständnis, warum dieses Symbol dem Leben an sich zugeordnet ist. Alles in der Natur hat seinen eigenen Kreis, seinen Bereich, seinen Lebensraum, genauer eigentlich seine Lebensraumkugel, vom kleinsten Atom, bis hin zu ganzen Sonnen.
Gesundheit bedeutet, dass diese Lebenskreiskugeln sich in einem harmonisch geordneten Zustand befinden. -> Und genau diesen Zustand symbolisiert das Lebensblume-Symbol. Beispielsweise auf der Ebene der Familie: Jeder Mensch hat seinen Lebensbereich, seine Lebensraum-Kugel.
Viele Kugeln zusammen ergeben eine größere Einheit, in dem Fall eine Familie.
Diese größeren Einheiten bilden dann wieder größere Systeme, sozusagen mehrere Lebensblumen Symbole, die dann wieder zu einer Einheit werden, dieses Prinzip durchsetzt die gesamte Schöpfung.
Es ist grundsätzlich wichtig zu verstehen, dass die Blume des Lebens eigentlich geordnete Kugeln symbolisch darstellen soll, die im 2-dimensionalen Symbol zu Kreisen werden.

Wo kann man die Blume des Lebens anwenden ?
Ganz einfach, überall dort wo man einen Impuls setzten will, dass sich die natürliche, bestmögliche (!) Ordnung wieder einfindet.
Grenzen gibt es keine, Gesundheit, Erdheilung, Feng Shui und überall, wo etwas nicht mehr "in-sich-stimmig" ist.
Die Wirkung ist immer fantastisch. Ich möchte aber nicht von Wundern reden, weil Wunder ist nur eine Umschreibung für etwas, was der Mensch nicht versteht. Die Anwendung der Blume des Lebens hingegen ist ein einfacher physikalischer Vorgang, der mit der Schwingungsphysik erklärbar ist. Man setzt dadurch einfach einen Impuls in die heilende Richtung, wie dies in vielen anderen Heilsystemen auch geschieht, zb in der Homöopathie.

Blume des Lebens

Wie wendet man die Blume des Lebens nun an ?
- Man kann das Symbol malen oder ausdrucken und dort anbringen, wo man es anwenden möchte.
- Man kann auch einfach das Symbol an den Anwendungsort visualisieren.
- Mann kann Gläser mit Getränken oder Wasser auf das Symbol stellen.

Blume des Lebens (Aufkleber)Zum Ausdrucken für eine bessere Druckqualität, oder zur Verwendung der Blume des Lebens als Bildschirmhintergrund finden Sie >hier eine Hochauflösende Grafik (in blau/in gelb-rot). Für weniger Computerbewanderte hier als Word Dokument (In Word kann an dann durch einfaches Ziehen des Randes die Größe der Lebensblume ändern, je nachdem wie mans anwenden will).
Es gibt auch diverse Produkte zb Untersetzer, Anhänger oder Aufkleber mit dem Lebensblumensymbol (in manchen Esoterikläden zu finden).

    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Dort finden Sie auch einen Link zur Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:


Kommentare

 
1. emvauzet schrieb am 18.3.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo, habe eine Frage dazu: Wieso wird in div. Büchern, Katalogen usw. die Blume des Lebens mit nur 2 Aussenkreisen abgebildet? Hat das irgendeine Bedeutung? Bin der Meinung, das auch der D. Melchizedek das Zeichen nur mit 2 Kreisen beschreibt. LG
 

 
2. Marlis schrieb am 18.3.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Vielen, vielen Dank für so herrliche "Blumen".
Sehr gut ist es, dass die Blumen in unterschiedlichen Größen ausdruckbar sind. Ich habe mir einige Größen laminiert und kann nun damit arbeiten.
Das ist eine wirklich große Hilfe und somit ein tolles Geschenk!
 

 
3. Andreas schrieb am 18.3.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo, Bezüglich der zwei oder drei Kreise, muss man sehen, dass, wenn man aussen 2 Kreise malt, aber einen Abstand dazwischen hat, so ergeben sich letztlich auch 3 Kreise durch den weisen Kreis dazwischen.
Generell schwingt das Symbol reiner mit 3 Kreisen, weil die Zahl 2 nicht zu der Schwingung dieses Symbols passt. Schau ins Symbol - du findest überall die Drei. Die Zahl 2 ist Dualität. Dieses Symbol soll aber jemseits der Dualität wirken, darum ist es stärker mit 3 Kreisen. (aber natürlich, auch mit 2 Kreisen schwingt es gut..)
Grüße von Andreas
 

 
4. emvauzet schrieb am 20.3.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Vielen Dank für die Antwort! Freue mich, dass man die Blume mit 2 Kreisen genauso gut"verwenden" kann- mein Gefühl sagt mir, dass für mich die 2 Kreise genau richtig sind;))) LG
 

 
5. kira schrieb am 23.3.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo, hab eine frage zur Vorlage der Blume des Lebens kann ich die auch Laminieren? Danke für die Antwort!
lg
 

 
6. Andreas schrieb am 23.3.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo, ja, das Symbol durchdringt auch die Laminierfolie, insbesondere, da man ja die Absicht setzt, dass die Wirkung hindurch gehen soll. mit lieben Grüßen
 

 
7. Ursula schrieb am 13.5.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Weis jemand was es bedeutet, wenn die Blume des Lebens in rot-grün erscheint?

Hatte da mal einen Vorfall (schwarzer Voodoo-Priester) wo ich anschließend die Blume des Lebens in den gesagten Farben, schön funkelnd sah.
 

 
8. magic schrieb am 15.5.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Ich selbst habe die Blume des Lebens unter meinem Bett liegen,ich schlafe viel ruhiger und bin ausgeglichener als vorher. Dieses Symbol trägt nur positive Informationen in sich,ich habe es mir auch ausgedruckt und laminiert so das ich meinen Tee immer darauf stelle. grüssle Eure magic
 

 
9. Adamea schrieb am 23.5.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo, vielleicht kann mir jemand eine Andresse geben, wo diese Blume des Lebens als ein Aufkleber zu bekommen ist.
Vielen Dank
 

 
10. Andreas schrieb am 24.5.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo,
In der Amazon Box am Rand rechts weiter oben, da kann man Aufkleber auch bei Amazon finden. Das ist am bequemsten, wenn man bei Amazon einen Kundenaccount hat. Ansonsten in vielen Esoterikshops.
Grüße von Andreas
 

 
11. elispa schrieb am 26.5.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Wenn ich das Bild der Blume des Lebens nutzen will, wie lege ich sie richtig aus. Mit der Bildseite zum Körper oder vom Körper abgewandt oder ist das egal. Freue mich schon auf die Antwort
herzl. Sonnenscheingrüße
 

 
12. Andreas schrieb am 30.5.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo,
Die Blume des Lebens ist von beiden Seiten aus betrachtet gleich - es ist also egal wie rum man sie anwendet.
Grüße von Andreas
 

 
13. Ellisan schrieb am 03.6.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo,
Ich bin ein total begeisterter Fan von der Blume des Lebens. Ich benutze sie schon seit Jahren und habe selbst meinen Mann von der wunderbaren Wirkung überzeugen können. Ich habe sogar eine laminierte Blume des Lebens in meinen Kühlschrank gelegt. LG
 

 
14. Eva schrieb am 09.6.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo,

ich freue mich sehr über die Vorlagen zur Blume des Lebens zum Ausdrucken! Ich werde sie mir laminieren und unter Essen/Wasserkrüge stellen!
Viele vielen Dank dafür!!!

Liebe Grüße
Eva
 

 
15. anne schrieb am 27.7.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

huch - ich habe sie ohne außenkreise gemalt (und in bestem glauben verschenkt)!
(weil die "blüten" kräftig regenbogenfarbig auf pastellenen regenbogenfarben "liegen" - MIT den kreisen hätte das ganze irgendwie nicht so "ganz" (im sinne von "aus einem guß") gewirkt... .)

heißt das, sie ist jetzt "nur schön"?

fg

anne
 

 
16. krialo schrieb am 05.8.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

in dem Werk von " Andreas Wenath " -Gralsstein- Der Stein der Weisen wird die Blume des Lebens auf Seite 69 in ihrer ältesten Darstellung gezeigt.
Dort findet man die Blume des Lebens in einer Säule des alten Osiris Tempels, dem Osireion in Abydos !
In dem Werk wird darauf hingewiesen, dass diese Darstellung rund
5000 Jahre alt ist.
Die Blume wird durch 2 Kreise dargestellt !
 

 
17. krialo schrieb am 05.8.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Ich habe das Symbol der Blume des Lebens als Untersetzer a)mit zei und b)mit 3 Kreisen hergestellt.
Ich verwende beide Ausführungen als Entstörer (Handy,WLAN usw)
Der Untersetzer für Getränke hat ca. 9 cm Durchmesser
Ein zweiter Untersetzer für Teller usw.hat ca 22 cm im Durchmesser.
Ich habe die Symbole selbst hergestellt.Die Symbolik besteht aus in Silikon eingegossenen orgoninformierten Quarzkristallen in den Farben blau und lila( 6.und 7.Chakrafarbe )Die Bovisstärke liegt zwischen 120-und 150 00. BE.
BE = Boviseinheiten
 

 
18. meinesteine-sk.de schrieb am 04.9.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Danke für den Tipp, die Blume des Lebens als Entstörer für Strahlen von Handy und WLAN zu nutzen. Mich stört schon lange der Gedanke, mit wie vielen Strahlen man ständig umgeben ist. Eine gute Ergänzung zu meinen Heilsteinen.
Dabei fällt mir ein: Man könnte für das Telefonieren mit Handy doch vielleicht auch Ohringe mit diesem Symbol ausprobieren.
 

 
19. Da Luis schrieb am 05.9.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo an alle,
Ich muss gestehen dass ich der Esotherik etwas skeptisch gegenüberstehe.
Aber da ich nun doch ein naturverbundener Mensch bin und seit heute plötzlich einen Anhänger mit der Blume des Lebens habe, würde mich schon interessieren wie oder warum ein Symbol helfen kann?
Das etwas hilft wenn man es einnimmt und daran glaubt leuchtet mir ja ein (zb. Homöopathie) - pacebo oder nicht - das sei dahin gestellt.
Vielen Dank im Voraus
 

 
20. Andreas schrieb am 05.9.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo, wenn du noch überhaupt nicht glaubst, dass Symbole eine Wirkung haben, dann kannst du Dir einfach mal eine Minute lang ein Lach-Smily anschauen und eine Minute lang ein Traurig-Smiley. Ich denke, da sollte jeder innerlich einen Unterschied spüren.
Ein Symbol wirkt dadurch, dass es in Interaktion mit Dir tritt, und eine Wirkung hinterläßt.
Dabei musst du zum Beispiel das Lachsmily gar nicht direkt anschauen - es genügt letztlich der Gedanke an das Smiley für die Zustandsänderung (Ausprobieren, und du wirst sehen dass es so ist).
Das dritte in diesem Zusammenhang ist, dass das Smiley auch eine Wirkung auf Dich hinterläßt, wenn du nicht bewusst, sondern nur unbewusst an das Smiley denkst. (Dies ist für dich nicht so einfach zum ausprobieren, solange du keine geeigneten Testverfahren oder Testgeräte besitzt.)
Die Anwendungen der Blume des Lebens geschehen meist auf der Unbewussten Ebene.

Grüße von Andreas
 

 
21. Lanicita schrieb am 26.9.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo, ich habe da eine Frage. Ich verliere immer viele Sachen und auch Anhänger und Ketten, deshalb habe ich mich gefragt, ob das OK wäre sich die Blume tätoowieren zu lassen,,,

Ich habe einige gesundheitliche Störfaktoren, die ich dadurch beseitigen möchte und habe deshalb an ein Tattoo im Nacken gedacht, um den Fluss zu regeln... LG Lanicita
 

 
22. Andreas schrieb am 26.9.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo Lanicita,
Ein Tatoo machen zu lassen ist nur Faulheit mit der Kraft des eigenen Geistes zu arbeiten. Werde doch aktiv und visualisiere dir das Symbol mit deiner eigenen Gedankenkraft an die betreffende Stelle deines Körpers. Probiers einfach aus, was mit dir geschieht, wenn du dies täglich machst. Wenn du da eine Blockade hast, kannst du das Symbol auch rauf und runter wandern lassen. Wenn du es visualisierst, ist es ja wie ein Energiegebilde in deinem Körper. Du kannst es flexibel einsetzen.
Grüße von Andreas
 

 
23. Rita Schröder schrieb am 07.10.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo,
aufmerksam geworden bin ich auf die Blume des Lebens durch ein Schmuckstück. Seit ich die Kette mit Anhänger trage, fühle ich mich stärker mit dem Leben verbunden und nehme schneller wahr, was und wer gut für mich ist.
Gruß Rita
 

 
24. Gabi schrieb am 31.10.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Ein schöner Artikel zur Blume des Lebens, ebenso wie die Kommentare auf dieser Seite. Auf das allerbeste Buch zur Blume des Lebens, möchte ich hier hinweisen. Es heisst: "Gralsstein der Stein der Weisen" von Andreas Wenath. Lieben Gruss, Gabi
 

 
25. Katharina schrieb am 02.11.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Ich möchte die Blume des Lebens unter mein Sohnes Bett legen heute hab ich gehört das die Blume des Lebens mit 5 Blumen die Frucht Symbolisiert soll und besser als die 3 Blumige sein soll könnt ihr mir was dazu sagen vielen lieben Dank im voraus .
 

 
26. Liebe schrieb am 11.11.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo, ich habe meinen onyx auf die blume des lebens gelegt
( über nacht). ich kann es kaum fassen, mein stein hat beulen an mehreren stellen entlang des randes. hat einer von euch eine idee wie das passiert sein kann?

danke
 

 
27. Steffi schrieb am 20.12.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo ihr Lieben,
bisher bin ich noch nicht mit Esotherik in Berührung gekommen, aber kathegorisch abgelehnt habe ich sie, glaube ich, noch nie. Habe die "Blume" erstmals vor ca. 2Wo. als Schmuckanhänger auf dem Weihnachtsmarkt gesehen. Allein ihre Optik gefiel mir schon (bin sowieso ein ordnungsliebender Mensch, der es mag, wenn etwas zusammen passt);als ich dann auch noch die Bedeutung las, gefiel sie mir noch mehr...trotzdem kaufte ich sie nicht. Heute bin ich allerdings nicht an ihr vorbei gekommen! Da sie ja Harmonie und Ordnung in sämtliche "Unordnung" bringen kann/soll, frage ich mich ob sich das auch auf Zwischenmenschliches bezieht. Das wäre so wunderbar!

Würde das Symbol "meinen Menschen" gerne sinnvoll und präzise erklären können...mit welchen Worten mache ich das wohl am Besten?
 

 
28. Blümchen schrieb am 27.12.2011: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo, ich habe die Blume des Lebens als Kette geschenkt bekommen und war gleich fasziniert von ihr, in der selben Nacht hatte ich ein übersinnlichen Traum und bin der festen Überzeugung dass die Kette der Auslöser war. Seit dem fühle ich mich noch stärker und könnte Berge versetzen... einfach ein schönes Gefühl :-) zu wissen, dass man die innere Kraft spürt. Liebe Grüße
 

 
29. Jan von Richter schrieb am 17.1.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo alle zusammen, auch ich stehe vielen Dingen sehr skeptisch gegenüber und bin immer auf der Suche nach den wahren Gründen der Dinge, die mich umgeben. Habe soeben eine Reportage gesehen namens "OPUS DEI - Die geheimnisvolle Ordnung hinter den Dingen" (bei Amazon erhältlich), dort wird sehr bildlich und einwandfrei über die Herrkunft der Symbole berichtet. Ich bin sehr beindruckt über das was ich gerade gesehen habe und kann nur empfehlen dies weiter zu leiten...
werde jetzt ein wenig mit der FlowerPower experimentieren. Liebe Grüsse an Alle...
Jan aus Paraguay
 

 
30. subehay schrieb am 18.1.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

vielen dank für die vorlagen und die vielen kommentare mit den verschiedendsten gedanken und ideen; ich nutze die blume des lebens auch seit geraumer zeit an vielen orten des hauses (unterm bett, im kühlschrank, als untersetzer unter meinem trinkwasser) und trage seit ca. einem 3/4 jahr einen anhänger - viele positive dinge passierten seitdem und ich bin gesund ;-) auf meiner hp gebe ich sie gern als vorlage zum ausdrucken und laminieren weiter, denn ich weiß die spirituelle wirkung zu schätzen ... vielen dank
 

 
31. rosapinguin schrieb am 30.1.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

hab auch drüber nachgedacht ein tattoo von der blume des lebens zu machen .. gibts dinge die dagegen sprechen ? danke :)
 

 
32. Roland schrieb am 14.2.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Kleines Hallo an alle,
ja.... hatte mir "Die Blume des Lebens" ausgedruckt und laminiert (eingeschweißt) um diese vor Verschutzung zu schützen. Hatte aber denn gelesen das man das Symbol auf keinen Fall in Folie stecken sollte - Wirkung der Blume ist dann gleich Null. Meine eingeschweißten Stücke habe ich mal testen lassen, wie ich gelesen hatte.... keine Energie. Schirnt Plaste so die Wirkung ab... ?????
Gruß und noch viel Erfolg
 

 
33. Merle schrieb am 18.2.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo und guten Tag,
never ever wird Energie von Folie/Platik abgeschirmt... das passiert nur in Deinem Kopf ;-)...

Die Energie wirkt alleine durch ihre Intension, durch ihre Absicht.

Auf der anderen Seite haben auch Worte MACHT.
Wenn Du bspw. willst dass etwas Negatives so zu sagen gebannt wird, dann hast Du Deinen Fokus auf das Bannen von etwas Negativem gelebt.

Besser ist es an dieser Stelle etwas POSITIVES zu manifestieren... so z.B: Ich wünsche, dass die positive Energie zum Tragen kommt....

Das Wörtchen NICHT kennt im Übrigen das Unterbewusstsein gar nicht, und somit bedeutet alles was Du mit NICHT formulierst, genau das Gegenteil, also z.B. Du sagst: Ich wünsche, dass XY NICHT mehr wiederkommt, dann kommt er garantier wieder oder vielleicht noch ein besseres Beispiel: Ich wünsche mir, dass ich Nicht mehr ängslich bin.... dann wird genau das Gegenteil eintreten.... Probiere es einfach aus und Du wirst schon sehen.... Das Gesetz der Resonanz folgt immer der Aufmerksamkeit... Das hat nichts speziell mit Esoterik zu tun, das wurde wissenschaftlich begründet :-)

Ich hoffe, ich konnte ein bisschen helfen...

Lieben Gruß
Merle (FengShui-Meisterin)
 

 
34. Merle schrieb am 19.7.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Ich arbeite auch als Heilerin mit der Blume des Lebens, und habe sie natürlich auch laminiert ;-).....

Ich arbeite allerdings mit Zwei dieser laminierten Blumen...
Die eine davon hat ringsherum auch
die platonischen Körper aufgelegt (geometrische Körper)

und die andere ist ohne diese Körper...

Die Blume MIT den pl. Körpern liegt auf meinem Tischchen neben der Person, die ich behandle..
Die Blume OHNE den pl. Körpern lege ich auf die schmerzende Stelle auf und darüber lasse ich mein PENDEL einfach nur im Kreis pendeln, bis es sich ausgependelt hat....

Das nennt man "Schmerz-Matrix"....
somit ist dann das laminierte Kärtchen mit Gesundheit
auf diesen Schmerzpunkt eingeschwungen.... und kann dann immer wieder, wenn der Schmerz zurück kommt angewendet werden, und zwar ganz einfach..... in dem man das Kärtchen nur noch auf die Stelle legen muss (evtl. festklebt).

Also noch einmal.... wer Schmerzen bspw. im Knie hat, der nehme das Kärtchen mit der laminierten Blume des Lebens und lege es über diese Schmerzstelle.
Dann das Pendel über die Blume einschwingen bis das Pendel wirklich still steht und dann die Blume weiter auf dieser Stelle liegen lassen bis der Schmerz weniger wird oder im besten Falle ganz verschwindet.

Ist es nur eine kleine Geschichte, wie Verspannung oder dergleichen, wird die Schmerzmatrix ziemlich schnell helfen... ist es hingegen eine tiefersitzende Blockade, muss man zuerst diese behandeln...

Heilungsversprechen gibt es natürlich nicht, und bei ernsthaften Erkrankungen muss man immer auch einen Arzt oder Homöopath aufsuchen..... Aber bei kleineren Wehwehchen darf man auch schon mal selbst etwas für sich tun ;-)

Ich wünsche Euch viel Erfolg damit....

Die Blume des Lebens bzw. die große Folie könnt Ihr selbst mit den Platonischen Körpern fotografieren und hinlegen... Ich persönlich habe mir die Körper gekauft und draufgelegt. :-)

In diesem Sinne
Lieben Gruß
Merle♥
 

 
35. Tara schrieb am 28.2.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo Merle, du schreibst, dass du die Blume des lebens mit den platonischen Körpern ergänzst. Woher beziehst du die Vorlagen?
 

 
36. Ulli schrieb am 29.2.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo,

also beim ypsilon-shop.de gibt es die Blume des Lebens gestickt zum auflegen auf den Körper oder aufnähen auf Kleidungsstücke. Ich hab sie und lege sie immer unter mein Kopfkissen. Außerdem gibt es dort ein 7 teiliges Chakra-Set (auch gestickt in den Farben der Chakren).
LG
Ulli
 

 
37. Yvonne schrieb am 22.3.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo ihr Lieben!
Ich möchte mich schon länger tätowieren lassen, aber ich möchte ein Tattoo, dass auch etwas bedeutet. Die Blume des Lebens gefällt mir sehr gut. Kann der Körper übersättigt werden von dem Symbol? Ich hoff ich hab mich jetzt richtig ausgedrückt.
Es ist ja keine Kette die ich rauf und runternehmen kann wie ich möchte. Sondern bleibt für immer und ich möchte da einfach sicher sein. Von meinem Gefühl her würde es eh total passen, aber naja, der Verstand will halt noch befriedigt werden *ggg*. DAnke schonmal für eure antworten.

Lg
Yvonne
 

 
38. Andreas schrieb am 22.3.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo Yvonne, woher willst du wissen, dass du das Symbol in einem Jahr oder in 10 Jahren oder in 50 Jahren noch an genau dieser Körperstelle brauchst ?
Es kommen ja immer wieder Leute auf diese Webseite, weil sie ein Blume des Lebens Tattoo wollen. Ich schreib darum in Kürze mal was Grundsätzliches über Tattoos in einem extra Artikel hier: http://www.spirituelle.info/artikel.php?id=203

Grüße von Andreas
 

 
39. Gerald schrieb am 28.3.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo Ihr alle,
habe zu Weihnachten die Blume des Lebens als Medaillon erhalten. Dieses ist ohne äußere Kreise !! Habe Zweifel wegen der Wirksamkeit. Weiß jemand, ob die Blume trotzdem positiv aktiv ist ? Habe so ein dumpfes Gefühl u. habe sie abgelegt. Ist es besser, ein graviertes Amulett zu kaufen ??Dort sind die Kreise mit drauf !!
Bitte um Eure Erfahrung u. Antworten, Danke.

Grüße von Gerald
 

 
40. yvonne schrieb am 29.3.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo zusammen
Ich arbeite schon länger mit der Lebensblume und habe nur positive
Erfahrung. Was dein Gefühl angeht, versuch nochmal ganz genau zu spüren und verlass dich darauf was es dir sagt.
Es ist nicht alles für jeden gut.
Nur du weisst was dir gut tut!!!!!
Lg Yvonne
 

 
41. Gerald schrieb am 02.4.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo Yvonne,
danke für Deine Antwort. Habe den Anhänger ausgependelt mit einem Bergkristall. Es schlug über der Blume schon aus. Es sind Kräfte vorhanden. Allerdings schlug es aber deutlich mehr aus über einem Bild, wo die Blume äußere Kreise hat.
Trage die Blume als Anhänger jetzt wieder, habe aber einen kleinen Aquamarin mit um. Seitdem geht's mir richtig gut.....

LG--Gerald--
 

 
42. Chris schrieb am 20.4.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Ich habe so eben auf Google nach spirituelle Zeichen gesucht und bin hier fündig geworden.Ich habe Diamantenwasser bekommen und bin stets und ständig dabei damit zu forschen.Deswegen wollte ich nun mit Zeichen hinzu arbeiten.Ich danke für die Erklärung sowie für die GIF´s zum runterladen.
Mit freundlichen Grüßen
Chris
 

 
43. Tanja schrieb am 27.4.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Ich denke darüber nach, die Blume des Lebens im Fußboden als Intarsie zu legen. Allerdings dort, in einem Zentrumsflur - wo drübergelaufen wird. Ich weiß, dass wir das Om / Aum - Symbol zum Beispiel nicht dort anbringen sollten, wo wir mit unseren Füßen drauftreten.
Wie verhält es sich mit der Blume des Lebens?, bzw. was denkt Ihr darüber?

eine Stunde später:
ich fand zwei Hersteller (Feng Shui Berater) im Netz, welche die Blume auch in Parkett und andere Böden einbauen.
 

 
44. Andreas schrieb am 27.4.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo,
man kann problemlos drüberlaufen. So wird sie ja oft auch angewendet indem man die ausgedruckte Blume des Lebens unter einen Teppich legt, auf dem man geht.

Eventuell ist es aber sinnvoll die Blume auf dem Boden in ein ganzheitliches Konzept zu integrieren, wo an dieser Stelle eine Lichtsäule mental erschaffen wird, welche die Energie des Hauses hält, etc.

Grüße von Andreas
 

 
45. Tanja schrieb am 30.4.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo Andreas,

vielen Dank.
Ja, ein ganzheitliches Konzept ist vorhanden (Feng Shui). Die Blume kommt in den Zentrumsbereich einer Naturheilpraxis. Ich wiederhole sie auch noch an der Wand gegenüber dem Eingang.Das Erschaffen von Lichtsäulen "übe" ich seit einiger Zeit.

Grüße von Tanja
 

 
46. Elisabeth schrieb am 31.5.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo Ihr lieben Herzensmenschen und Interessierte an der Blume des Lebens.

Rositta Virag gibt ganz herzerfüllende Seminare nach Drunvalo Melchizedek in Österreich und Deutschland (Hamburg). Drunvalo ist der Autor der Bücher: Blume des Lebens und Lehrer der Merkaba-Meditation.

Für alle, die in diese Thematik tiefer einsteigen wollen.

Das Seminar: "Erwecken des erleuchteten Herzens", ist das Resultat von Drunvalo Melchizedeks Lebenswerk.
Du erfährst dabei wie:
# die Merkaba aktiviert,
# aus dem "Winzigen Raum des Herzens" kreiert,
# das Einheits-Bewusstsein erreicht und
# der Aufstiegsprozess vollzogen werden kann.

Prädikat: sehr empfehlenswert

Aus ganzem Herzen

Elisabeth
 

 
47. Diatech schrieb am 17.6.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo,

die Blume des Lebens oder auch Sanjeevini-Figuren erzeugen bei Lichteinfall strukturierte elektromagnetische Felder im Lichtbereich! Lässt man diese auf Wasser einwirken, ändert sich der Sauerstoffgehalt des Wassers, außerdem orientieren sich die darin enthaltenen remanent magnetisierten Teilchen an diesem Muster und natürlich gleichzeitig am Magnetfeld der Erde aus. Diese Veränderungen haben Einfluss auf biologische Systeme in der näheren Umgebung des Musters.

Siehe auch ...beetech.de/technologie-1/

Interessant sind auch die Experimente des Physikers Cyrill Smith.

Siehe: ...informationenergymedicine-academy.com/informationsubertragung_radionik_cyril_smith/
 

 
48. Nadia schrieb am 27.6.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hi,
die Blume des Lebens, die in China in Form einer Kugel gefunden wurde (unter dem Fuß des Löwen), ist das die ursprüngliche Form? Wirkt sie schwächer oder stärker?

Aus wievielen Kreisen besteht die Kugel? Kann man sich die evtll. auch selbst basteln? Hast du da Ideen, wie ich die richtige Anzahl an Blumen bestimme?

Man muss ja glaube ich fünf Ebenen an Kreisen ziehen um die Blume des Lebens zu bekommen, oder?

Soviele Fragen, aber ich bin total fasziniert von der Kugel.
Ich würde mich über Hinweise freuen.
Liebe Grüße
Nadia
 

 
49. Spidy schrieb am 06.7.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Vielen Dank, für die wünderschönen "Blume des Lebens", ich bin gerade in Behandlung und habe sie dort gesehen,
werde sie ab sofort sinnvoll einsetzen
Liebe Grüße
Spidy
 

 
50. dbb schrieb am 20.7.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallöchen. Die Blume des Lebens ist für mich noch ein gänzlich neues Thema.
Drum habe ich dazu drei Fragen:

- spielt es eine Rolle, wie gross das Symbol ist? Also will wissen, wirkt ein grösseres Symbol bezüglich der Schwingungen auch besser als ein Kleines?

- Wie lange muss man ungefähr warten, bis es seine Wirkung tut? zB wenn ich ein Glas Wasser darauf setze, etc. Natürlich fängt es sofort an zu wirken, doch mich interessiert, wann die grösste Intensität oder so erreicht ist.

- Und kennt wer ein wirklich gutes Buch zum Thema?

Vielen Dank und allen einen schönen Tag!
:o)
 

 
51. Edel schrieb am 30.8.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Schau mal bei bodentattoos.com, da gibt es die Blume des Lebens als begehbare Folie und auch für die Dusche.
 

 
52. Reiner schrieb am 24.10.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Wünsche einen schönen guten Morgen!
Meine Frage ist:Kann ich die Blume des Lebens auch dazu verwenden eine Gescheiterte Liebe(die Liebe meines Lebens) los zulassen?Was mir seit vielen Monaten nicht gelingt!
Im voraus Herzlichen danke für eine Antwort!
Liebe Grüße
 

 
53. Andreas schrieb am 24.10.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo - bei Trennungen ist eher ein Cutting angesagt.

 

 
54. Ivko schrieb am 30.11.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

In der Natur gibt es sehr wohl gerade Linien, z.B. bei diversen Kristallen bilden sich molekülscharfe, gerade Kanten aus.
 

 
55. Andreas schrieb am 30.11.2012: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo, da genügt ja schon ein Mikroskop um zu sehen, dass diese Kanten alles andere als gerade sind. Und dass Moleküle überhaupt in irgendeiner Form gerade sein sollen ist natürlich auch eine von den vielen Illusion, die letztlich durch falschen Lehren an den Schulen verbreitet werden. Das kommt dir nur gerade vor, weil du erstens, nicht genau genug hinschaust und zweitens weil dir der Glaube eingetrichtert wurde, es gäbe eine Gerade.

Grüße von Andreas
 

 
56. Ariane schrieb am 08.4.2013: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

hallo Andreas, das gleiche lässt sich dann aber auch von den kreisrunden formen sagen, wie sie in der "blume des lebens" gezeichnet werden, die so in der natur auch nicht vorkommen, ausser im Zentrum von manchen Blüten, wo sie aber auch nicht exakt kreisrund sind, und in Spiralformen, zB. Schneckenhäuser. Spirale sind aber keine geschlossenen, sondern offene Kreis, die eine energetische Bewegung darstellen.

Geraden kommen in der Natur vor in Lichtstrahlen, Schwerkraft (Lot) und in der Struktur von Kristallen. Da braucht man nicht auf Molekülebene zu gehen, das lässt sich mit bloßem Auge erkennen.

So gesehen wären auch weder die "Blume des Lebens", also auch nicht die platonischen Körper und sämtliche astrakte Geometrie, auch nicht die sogenannte Heilige Geometrie, eine natürliche organische Form, sondern eine Geistesleistung, eine idealisierte Darstellung.
 

 
57. Andreas schrieb am 09.4.2013: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo, ja - stimmt - es gibt auch keine echten Kreise. es handelt sich hier nur um ein Symbol.
lg Andreas
 

 
58. Natalie schrieb am 02.6.2013: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo!

Habe mir gestern die Blume des Lebens als Kugelanhänger gekauft! Ich bin Fasziniert davon! Da die Kugel die 3 Aussenkreise nicht besitzt, habe ich die Frage ob die Kugel auch eine Wirkung hat?
 

 
59. Andreas schrieb am 02.6.2013: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo, es ist auch ohne außere Kreise ok.
lg
 

 
60. Travellingwithoutmoving schrieb am 03.8.2013: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hab leider keine Antwort auf die anscheinend von 2011 immer noch aktuelle Frage finden können, wahrscheinlich ist das die Relation von Raum und Zeit von der Albert gesprochen hat ... Kenne auch nur 2 Kreise, ebenfalls Leonardo. Also, wie schaut´s aus mit Auflösung? Danke und beste Grüsse Daleobert
 

 
61. regy schrieb am 18.1.2014: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

kann man die Blume des Lebens auch Stück an Stück unters Bett legen gegen Wasseradern, sodass sie den gesamten Raum unter dem Bett ausfüllen oder ist das nicht notwendig? Nach Umzug so gut wie kein Schlaf mehr, umstellen ist schwierig weil der Raum so klein und kein anderer Raum in Frage kommt. Habe auch gehört dass man sie auf Korkplatten malt, die dann unters Bett kommen. Hat jemand Erfahrung damit oder ist das Hokuspokus mit dem Kork?
 

 
62. Andreas schrieb am 18.1.2014: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo,
Du kannst sie auch unters ans Bett unten kleben.
Aber natürlich im ganzheitlichen Sinne auch schauen, was für ein Thema dich nicht mehr schlafen läßt und dann das Thema lösen.
lg von Andreas
 

 
63. Lara schrieb am 19.1.2014: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Seit dem Umzug ist der Grund 100% eine Wasserader, denn all die Jahre davor ging es ganzheitlich perfekt. Ich kenne mich Symbolen nicht so aus, reicht es wenn man eine drunter legt? Manche schreiben man soll sie nicht unters Bett legen sondern in den Raum daneben auf den Boden? Das macht für mich aber keinen Sinn. Okay ich merk schon, Anleitung selber basteln, und hoffen dass ein Blatt Papier mit Tinte drauf Wasseradern abschirmt, hört sich lustig an. Aber wenns hilft...
 

 
64. Andreas schrieb am 19.1.2014: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo,
im ganzheitlichen Sinne gibt es trotzdem einen Grund, warum du in Resonanz zu einer Wasserader gekommen bist. Das heißt, es gibt ein verursachendes Thema, welches anzuschauen sich immer lohnt.
lg
 

 
65. burgfrollein schrieb am 31.1.2014: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo, ich würde mir gerne die Blume des Lebens tätowieren lassen... und wenn irgendmöglich gerne auf ein Chakra (Herz- oder Solarplexus) drauf... hat da jemand schon Erfahrung mit oder sowas schon gemacht? Oder ist eher abzuraten, da dies dann ja ewiglich "wirkt"? Danke für ev. Kommentare und Erfahrung, lieben Gruss
 

 
66. Sugarromana schrieb am 18.3.2014: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo, meine erwachsenen Töchter sind total zerstritten. Wie kann die Blume da helfen. Fotos von beiden unter das Bild ??
 

 
67. Andreas schrieb am 18.3.2014: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo,
Zuerst musst du immer für dich selbst sorgen, denn ein Retter oder Retterin kann nur dann helfen, wenn er/sie nicht selbst am ertrinken ist. Das heißt, du musst zuerst dich selbst aus dem Streit rausnehmen. Also kannst du zum Beispiel einen Satz wie:
"Ich lasse meine Töchter los, weil sie erwachsen sind.
Ich ruhe in meinem Frieden, was immer sie tun."

unter die Blume des Lebens legen.

lg
 


 

Kommentar schreiben:

Ihr Name (oder Nickname)
 
Ihre Email
(wird nicht angezeigt, und auch nicht an Dritte weitergegeben)


 
Ihre Homepage (*optional)
    Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu - Vielen Dank.
 

 

Facebook Kommentare

 

Die Blume des Lebens
Artikel ID: 3
Aufrufe pro Tag: 91.4
Bewertung: 6.8
Kommentare: 67
Kategorie Symbole
Alle Texte
Esoterik
Gedankenkraft
Geistheilung
Christentum
Symbole
Meditation
Partnerschaft
Traumdeutung
Astrologie
Kartenlegen
Sonstige

Hier finden Sie eine Forumsdiskussion über die Blume des Lebens.

Neueste Artikel:
Zurückgehendes Zahnfleisch
Rückführung
Hüfte und Hüftgelenke
Warum hat der Mensch einen Körper ?
Persönlichkeitsentwicklung

Beste Artikel:
Bluthochdruck
Danke Methode
Spirituelle Waldtipps
Grundlagen zur Traumdeutung
Die Lärche
Sommersonnwendhoroskop 2012

Beliebteste Artikel:
Symbol: Blume des Lebens
Heilen mit Zahlen
Die Geldatmung
Leberreinigung
Zurückgehendes Zahnfleisch





Weitere Artikel in Symbole
Reaktor Kernschmelze
Kornkreise
Omen
Aberglaube
Schwarze Katzen und Freitag der 13.
Der magische Kubus
Blumenblüten
Symbol für Gelassenheit
Pentagramm
Hermesstab
Glückssymbole
Muttermale



  Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen