Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113

Kommentare zu:
Die 7 Unfallfragen

Sie finden hier die Kommentare Nummer 461 bis 467 von insgesamt 683 Kommentaren zu dem Artikel Die 7 Unfallfragen

461. Martin schrieb am 17.5.2022:

Hallo Andreas,

ich wollte wissen, warum man Sachen verliert. Habe mein Kartenetui verloren.

Gruß
Martin

462. Martin schrieb am 17.5.2022:

Hallo Andreas,

ich habe eine Frage. Was hälst du von den Thesen von Alexander Laurent?

Gruß
Martin

463. Andreas schrieb am 17.5.2022:

Hallo Martin,
Da musst du schauen was dieses Kartenetui, bzw die enthaltenen Karten für dich bedeutet ?
Welcher innere Anteil will nichts mehr mit ihnen zu tun haben ? eine ausführliche Erklärung findest du hier.

Ich denke Alexander Laurent hat in sehr vielem recht was er sagt..


lg von Andreas

464. LisaSophie123 schrieb am 19.5.2022:

Hallo Andreas,

Ich hatte heute einen Sturz. Ich ging mit meinem 5 Monate alten Sohn von der Haustür zum Kofferraum unseres Autos um etwas zu holen. Ich stolperte und fiel auf das Gitter von dem Schacht zum Kellerfenster. Mein Knie war so offen, dass es genäht werden musste, nun muss ich 10 Tage mit Bandage am Bein rum laufen und darf mich kaum bewegen. Selbst meinen Sohn kann ich nun nicht mehr rum tragen. Ihm und Langzeit Schäden sind zum Glück nicht passiert. Ich fühle mich so schlecht, ihm hätte etwas passieren können, mir hätte schlimmeres passieren können. Die Stunden im Krankenhaus, mit den Schmerzen und dem Nähen waren schrecklich für mich. Allerdings bin ich mir unsicher was ich daraus deuten soll?

465. Andreas schrieb am 19.5.2022:

Hallo,

Der Kofferraum, welcher ja dein Ziel war steht symbolisch für die Vergangenheit, bzw für etwas aus der Vergangenheit was noch in dir oder an dir sozusagen anhängt. In diesem Zusammenhang wollte also dein Unterbewusstsein dich in Richtung Keller (Kellerfenstergitter) leiten. Das wäre also die Botschaft in dein Unterbewusstsein (=Keller) hinabzusteigen und diese Last aus der Vergangenheit aufzulösen, weil ein Teil von dir hat ja keinen Bock mehr sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen (das ist der innere Anteil der nicht am Kofferraum ankommen wollte). Und dass es das Knie betraf, das zeigt dir dass es sogar um eine Richtungsänderung geht in deinem Leben, zumindest um eine Richtungsänderung im Denken über dieses Vergangenheitsthema welches da in dir, also symbolisch im Kofferraum des Autos lagert.

lg von Andreas

466. Martin schrieb am 20.5.2022:

Hallo Andreas,

aber am Ende triftt doch jetzt alles ein was er vorrausgesagt hat oder?
Oder war das alles vorhersehbar? Er spricht ja von der Apokalypse.
Oder ist meine Sicht diesbezüglich eingeschränkt?

Gruß
Martin

467. Andreas schrieb am 20.5.2022:

Hallo Martin,
Zukunft ist nicht starr, sie ist veränderbar. Darum sind Zukunftsprophezeihungen meist nur dann gültig wenn sich nichts wesentliches ändert. Nun ist aber in den letzten 2 Jahren ja unserer Wirtschaft sozusagen bereits der Stecker gezogen worden - so kann dies durchaus bereits ausreichen dass sich das mit dem prophezeiten Stromausfall dadurch erledigt hat, usw. Alles was geschieht hat ja einen höheren Sinn, und wenn dieser anderweitig erfüllt wurde dann braucht es das Ereignis dann nicht mehr.
Der Mensch kann ja jederzeit in sich Frieden schaffen und dann braucht er im Außen auch keinen Krieg mehr um ihm sein Inneres zu spiegeln.

lg von Andreas


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Die 7 Unfallfragen.



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Geld Musik Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE
Telegram Kanal folgen auf X folgen

Home | Impressum | Texte