Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73

Kommentare zu:
Die 7 Unfallfragen

Sie finden hier die Kommentare Nummer 359 bis 361 von insgesamt 521 Kommentaren zu dem Artikel Die 7 Unfallfragen

359. Luna schrieb am 07.12.2020:

Lieber Andreas,

ich würde gerne deine Meinung zu meinem Sturz hören, da ich mit den 7 Fragen nicht richtig weiterkomme.
Ich war mit meinem Partner bei Bekannten zu Besuch. Es war ein langer Abend/ eine lange Nacht, in der ich auch (zuviel) Alkohol getrunken habe. Wir haben in der Küche gestanden und uns unterhalten (3 Männer, 2 Frauen) Irgendwann war ich müde und habe mich auf eine Barhocker gesetzt und mir fielen die Augen zu. Ich wollte aber den Gesprächen noch weiterlauschen, insbesondere dessen meines Partner und seinem Bekannten. Ich meine noch zu wissen, dass es um die berufliche Veränderung meines Partners ging. Und plötzlich bin ich einfach nach vorne gekippt. Ich meine es auch "bewusst" mitbekommen zu haben, aber hatte dabei keine Angst verspürt und habe auch nicht reagiert um mich abzufangen. Dann kam die Frage, wie ist es mit der Aufmerksamkeit. Jemand den ich erst an dem Abend kennengelernt hatte, der auch eine unglaublich positive Aura hat war direkt da und kümmerte sich.

Auch ich hatte Glück im Unglück, denn ich habe eine Prellung der Nase mit einer kleinen Platzwunde und bin mit "einem blauen Auge" (links, rechts nur ganz ganz leicht) davon gekommen. Hinzu kam eine dezente GEhirnerschütterung. 1 Tag später kam das Gefühl, dass sich in der Nase etwas gelöst ist...wie eine Blockade. Ich hatte die letzten Jahre ziemlich langandauernde Nasennebenhöhlenentzüngungen und zwischendurch einfach eine "zue" Nase (habe ich oft auf meine Ernährung geschoben, weil mein Darm nicht immer alles gut verträgt).

Vielleicht kannst du mir helfen, was das ursprüngliche Thema des Sturzes ist und was meiner Aufmerksamkeit bedarf. Ich würde es gerne lösen.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

LG Luna

360. Andreas schrieb am 08.12.2020:

Hallo Luna,
und mir fielen die Augen zu. Ich wollte aber den Gesprächen noch weiterlauschen, insbesondere dessen meines Partner und seinem Bekannten..
ja, das hört sich so an als sei es eine Botschaft sich mehr um sich selber zu kümmern als um das was andere so reden. Die Verletzung der Nase kannst du sogar als Botschaft nehmen, deine Nase nicht in andere Angelegenheiten zu stecken.

Auf jeden Fall wäre es auch wichtig gewesen einen bequemen sicheren Platz zu finden für dich selber. So kannst du dich direkt fragen: Wo nimmst du sonst noch zu wenig Rücksicht auf deine eigenen Bedürfnisse ?
Ich könnte wetten wenn diese Freunde einen Barhocker hatten, dann haben sie auch einen Sessel. Warum hast du dich nicht getraut einen der 3 Männer zu fragen ob sie dir einen Sessel in die Küche holen ? das wäre wesentlich sicherer für dich gewesen und es führt dich direkt zu der Frage wo du dich sonst noch alles nicht traust um das zu fragen was du wirklich brauchst ? Bzw warum du dir gar nicht erlaubst darüber nachzudenken was du wirklich brauchst ?

..war direkt da und kümmerte sich.
ja, das bessere Lebensmuster wäre sich selber zu kümmern damit es gar nicht dazu kommt !

lg von Andreas

361. Luna schrieb am 09.12.2020:

Hallo Andreas,

vielen Dank für deine Antwort. Mehr auf mich zu achten und bei mir zu bleiben ist sicher ein Thema. Neige durchaus immer noch dazu helfen zu wollen, obwohl sich das schon deutlich gebessert habe. Ich glaube die Botschaft ist angekommen, dass ich nur noch auf Nachfrage mich einmische.

Einen Sessel gab es nicht, aber Stühle und die Couch wäre sicher die bessere Alternative gewesen. Und die Frage was ich wirklich brauche triggert mich sehr, so dass ich da mal in mich hinein hören werde.

Luna


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Die 7 Unfallfragen.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen