Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73

Kommentare zu:
Die 7 Unfallfragen

Sie finden hier die Kommentare Nummer 413 bis 417 von insgesamt 521 Kommentaren zu dem Artikel Die 7 Unfallfragen

413. Florian schrieb am 20.10.2021:

Hallo Andreas,

Für was stehen schmerzende Augen?

Warum schiebe ich Sachen auf und stehe erst dann vor einem Berg von Arbeit?
Schließelich weiß ich ja, dass dies wahrscheinlich das Ergebnis ist (Berg voller Arbeit)
und das es viel Stress bedeuetet.

Gruß
Florian

414. Florian schrieb am 20.10.2021:

Man verwartet erst seine Zeit.
Dann stellt man fest, dass man Zeitmangel hat und dies bedeutet Stress.
Bei mir ist übrigens dass linke Auge betroffen.

Teil 2

415. Andreas schrieb am 21.10.2021:

Hallo Florian,
ja, Dinge sofort zu erledigen ist eines der Erfolgsprinzipen von erfolgreichen Menschen. Über die Ursachen der Aufschieberitis findest du hier mehr.
Ein schmerzendes Auge weist meist auf etwas hin was man gesehen hat und was einem im übertragenen Sinne Schmerzen verursacht. Weil natürlich ist es deine Aufgabe mit allem was du siehst im inneren Frieden zu sein, bzw in Frieden zu kommen.
So kannst du also schauen was du in deinem Leben unfriedlich und unter einem gewissen Stress betrachtest, anstatt liebevoll die Dinge deines Lebens anzusehen.

lg von Andreas

416. Florian schrieb am 23.10.2021:

Hallo Andreas,

Was bedeueten Gelenkschmerzen am Trochanter Major?
(menschliches Skelett bei Google eingeben)

Was bedeuten Ohrenschmerzen? Kann dies auf eine unterdrückte Spirtuelle Entwicklung hindeuten?

Mit freundlichem Gruß
Florian

417. Andreas schrieb am 23.10.2021:

Hallo Florian,
Gelenschmerzen am Trochanter Major
Da geht es um Hüfte-Themen, aber auch um Basisthemen des Lebens, die so unfriedlich in einem ruhen, dass sie bereits schmerzen.
Was bedeuten Ohrenschmerzen?
Meist ist es etwas was man gehört hat oder gar "hören musste", was einem unbewusst Schmerzen verursacht. Wenn man etwas schlechtes gehört hat, und man wandelt es in seiner Gedankenwelt nicht so um dass man damit in Frieden kommt, sondern wenn man es sozusagen energetisch am Ohr belässt, dann können dadurch irgendwann Schmerzen fühlbar werden.

lg von Andreas


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Die 7 Unfallfragen.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen