Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82

Kommentare zu:
Die 7 Unfallfragen

Sie finden hier die Kommentare Nummer 422 bis 423 von insgesamt 553 Kommentaren zu dem Artikel Die 7 Unfallfragen

422. Ria schrieb am 29.11.2021:

Hallo Andreas, ich hatte heute einen Autounfal, das war jetzt schon der zweite mit dem neuen Auto. Heute wollte ich für das Adventsschmücken einkaufen. Ich wollte Tannengrün und Kerzen kaufen. Ich wollte in dem Parkhaus parken, in dem ich sonst auch parke, Bin aber diesmal nicht weit genug in die Kurve gefahren und habe dabei rechtts die hinter Tür gerammt.Beim Reinfahren kam mir auf gleicher Höhe ein Auto entgegen, welches rausgefahren ist. Jetzt bin ich zum Nachdenken gekommen, komischerweise war es beim letzten Mal auch die rechte Seite, und bei anderen Autos von mir ist es auch immer die rechte Seite. Fühlte ich mich villt von Männlichen Personen aus der Vergangenheit eingeengt. Erst war ich so erschrocken, dass ich nichts gefühlt habe, dann habe ich geweint und jetzt bin ich irgendwie wütend. Wad könnte es sein. Vielen Dank für deine Hilfe. L.G. Ria

423. Andreas schrieb am 29.11.2021:

Hallo Ria,
rechte Seite = Yang, männlich
Das kann zb deine Handlungen betreffen, weil aktive Handlungen sind Yang.
Konkret betraf es ja die Handlung des Adventsschuckes kaufen - und es gibt viele Menschen die in sich mittlerweile Anteile haben die sich aus solchen Zwängen lösen möchten, weil das sind ja letztlich alles satanische Rituale. Das Christentum in seiner heutigen Form ist reiner Satanismus, zb dass eine hölzerne Voodoopuppe mit Nägeln auf einem Kreuz angebetet wird, die ganzen Jesusanbetungen, der 4-Wochen Weihnachtscountdown, usw, usw, usw - alles Dinge die rein gar nichts mit der Lehre von Jesus zu tun haben und von ihm so auch mit absoluter Sicherheit nie praktiziert, geschweige denn gelehrt wurden. Viele wundern sich ja noch immer wie es sein kann dass ein ganzes Land von Satanisten regiert wird, aber wenn die Bürger ständig satanische Rituale ausführen, dann ist das nur logisch dass wir eine solche satanische Pandemie erleben müssen, weil natürlich spiegelt das Außen nur was da praktiziert wird. Du hast die Kurve im Parkhaus (=Yin, weiblich) nicht bekommen, weil du dieses Weibliche in dir selber unterdrückst, lieber weiterhin männlichen Satanisten huldigst in deinem Tun.
Das wird dieses Jahr vielen, sehr vielen so ergehen, weil die Erde duldet das immer weniger und Mutter Erde ist ein mächtiger Anteil in jedem Mensch, weil wir auf ihr leben. Nur wer in Harmonie mit dem weiblich Fühlenden in sich ist, kann vorausfühlen was diese Weihnachten wirklich gebraucht wird. Weihnachtsschmuck ist es bestimmt nicht..

lg von Andreas


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Die 7 Unfallfragen.



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte