Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109

Kommentare zu:
Gelenkerkrankungen

Sie finden hier die Kommentare Nummer 72 bis 73 von insgesamt 407 Kommentaren zu dem Artikel Gelenkerkrankungen

72. Susanne schrieb am 10.2.2016:

Hallo Andreas,

ich habe Knieschmerzen, exakt seit dem Tag, als ich vor 1 Jahr nach längerer Zeit wieder begonnen habe, im Fitnessschudio zu trainieren. Ich war hochmotiviert, endlich wieder etwas für ein besseres Körpergefühl, Muskelaufbau, mehr Kraft, gegen die zunehmenden Rückenschmerzen usw. zu tun. Ich bin mir eigentlich sicher, dass ich mich nicht überfordert habe, auch die Übungen nicht falsch ausgeführt habe, denn ich kenne mich da ein wenig aus. Und, wie gesagt, ich hatte richtig große Lust, wieder etwas angenehm Forderndes für meinen Körper zu tun.
Aber seit dem ersten Training habe ich, nun seit 1 Jahr, fast täglich Knieschmerzen, auch wenn ich nur mal etwas länger draußen herumlaufe, beim Einkaufen, und auch beim Fahrradfahren (ich fahre seit Jahren ganzjährig alle Wege mit dem Fahrrad).
Nach wenigen Wochen habe ich das Gerätetraining wegen der Schmerzen aufgegeben und nehme seither 1 Mal pro Woche an einem Pilateskurs teil und 1 Mal pro Woche an einem Yogakurs (das schon seit längerem). Beides tut mir sehr gut - aber die Knieschmerzen gehen nicht weg und werden nicht weniger, bzw. sind nach den Kursen jeweils stärker. Und der "Hohn" an der Geschichte ist : Immer, wenn ich mal eine zeitlang gar nichts mache, mich gar nicht bewege (im Sommer hatte ich mal 3 Monate ausgesetzt, weil ich die Schmerzen nicht mehr akzeptabel fand) - dann gehen die Knieschmerzen weg! Als wollte mein Körper mir sagen: Mache keinen Sport, bewege dich nicht - das ist nicht gut für dich! Allerdings fühle ich mich dann unfitter, kraftloser, bekomme wieder Rückenschmerzen.
Mich frustriert und deprimiert die Situation sehr und ich weiß nicht, was ich machen soll … Wenn ich anfange, Bewegung dauerhaft zu vermeiden, wird doch vermutlich langfristig alles ganz schlimm.
Parallel dazu habe ich seit wenigen Jahren, neu für mich, Migräne. Sehr oft, d.h. 2-3 Tage jede Woche. Die Diagnose habe ich erst seit 1 Jahr. Die Kopfschmerzen kommen fast immer in der Entspannungsphase nach einer Anspannung.

Hast du eine Idee?

Susanne

73. Andreas schrieb am 10.2.2016:

Hallo,
ja - dann hat dein Körper dir dein Thema zuerst versucht durch Rückenschmerzen zu signalisieren - darum betrachte die Botschaft deiner Rückenwirbel. Das Kniethema ist dann nur nebensächlich, die Seele benutzt dein Knie um dir zu zeigen, dass du auf dem falschen Weg bist. Der Aberglaube, dass man die Ursachen von Rückenschmerzen durch Sport oder Gymnastik oder Pilates auflösen könne ist einfach nur eine von tausenden weiteren Lügen die seit Jahren durch die Lügenpresse gejagt werden und auf die so viele Menschen reinfallen. Jeder Wirbel hat seine Resonanzen zu bestimmten Energien, genau so wie die Löcher einer Flöte unterschiedliche Töne erzeugen. Darum, es ist natürlich die Psyche, welche den Rücken krank macht und umgekehrt auch wieder heilen kann.

lg von Andreas


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Gelenkerkrankungen.



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte