Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128

Kommentare zu:
Gelenkerkrankungen

Sie finden hier die Kommentare Nummer 41 bis 42 von insgesamt 468 Kommentaren zu dem Artikel Gelenkerkrankungen

41. Ansa schrieb am 07.6.2015:

Vielen Dank, dass ich diesen interessanten Austausch hier verfolgen durfte.
Ich hatte aufgrund meiner Beschwerden im rechten Knie "gegoogelt" und bin auf dieses Forum gestoßen.

Den Verdacht, dass meine Kniebeschwerden mit der jetzigen Lebenssituation im Zusammenhang stehen hatte ich bereits.

Im zurückliegenden Jahr hatte ich eine befristete Stundenerhöhung am Arbeitsplatz. Diese Stundenzahl bot mir zum ersten Mal seit sehr langer Zeit eine finanzielle Sicherheit, die ich durch familienbedingte Teilzeitarbeit bisher nicht hatte. Außerdem ist meine Patchwork-Familiensituation so strapaziös, dass ich froh bin über jede Stunde, die ich nicht in diesem Schwarz-weiß-Film (am Wochenende Blaumann-Einsatz, Schwiegermutter ist "die erste Frau im Staat" sein muss). Es war für mich deshalb ein Leichtes, am Arbeitsplatz ohne Ärger auch die Sachen zu übernehmen, für die andere wenig Zeit oder Interesse haben.

Die Kommunikationsstruktur an meinem Arbeitsplatz ist zugegebener Maßen wirr, vielschichtig und meist sehr spontan und situativ. Auch damit hatte ich mich recht gut arrangiert. Dass meine befristete Stundenerhöhung ebenso unzureichend kommuniziert wurde,hat mich jedoch sehr getroffen. Da ich es gewöhnt bin zu kämpfen, war ich natürlich nicht unvorbereitet, als ich vor dem versammelten Team mit der vollendeten Tatsache konfrontiert wurde. Ich habe klipp und klar gesagt, dass es mir mit weniger Stunden nicht mehr möglich ist, bestimmte Sachen weiterzuführen und deshalb darum bitte, dass diese Sachen ebenfalls umverteilt wurden.
Ich weiß, dass das knallhart ankam, sollte es aber auch. Gerade im Non-Profitbereich finde ich es wichtig, solche Unausgewogenheiten klar zu verhandeln und nicht der Harmonie wegen, billigend in Kauf zu nehmen.

Parallel zu all dem habe ich mich beruflich immer weitergebildet um eben solchen Situationen nicht ausgeliefert zu sein. In all den Jahren habe ich immer meinen Joker Freiberuflichkeit im Ärmel gehabt und bei Bedarf rausgeholt.

Für mich stellt sich gerade die Frage, ob mir mein Knie sagen will ich solle GEHEN oder INNEHALTEN ...? Gestern war ich sogar zum Berg wandern,es ging besser als gedacht, auch heute früh nach durchschlafener Nacht tat nichts weh ... am ehesten beim "Rumsitzen oder rumstehen" ...
herzlichen Dank fürs Zuhören :-)

Ansa

42. Andreas schrieb am 07.6.2015:

Hallo Ansa,
ja - auch dein Beispiel zeigt dieses hin- und hergerissen sein der Knie, zwischen dem, was du dir im Leben mit der Schwiegermutter antust oder angetan hast. Zum Glück ist der Körper (mit seinen Schmerzsignalen) oft vernünftiger als der Mensch, der sich oft viel Leid zufügen läßt, bevor er auf seine Seele hört.


Hallo Sven
>>Milz
Die Milz ist bei solchen Kniethemen oft dann beteilgt, wenn so eine Art Bessesenheit mitspielt, also dass jemand bessesen ist von dem Weg, der seiner Seele nicht gut tut.


lg von Andreas


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Gelenkerkrankungen.



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Geld Musik Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE
Telegram Kanal folgen auf X folgen

Home | Impressum | Texte