Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110

Kommentare zu:
Gelenkerkrankungen

Sie finden hier die Kommentare Nummer 215 bis 218 von insgesamt 415 Kommentaren zu dem Artikel Gelenkerkrankungen

215. Suse schrieb am 08.5.2018:

Lieber Andreas,
ich bin wirklich erstaunt was ich da teilweise auf deiner Seite lese und natürlich beeindruckt. Da mein Physiotherapeut erwähnte, dass das Knie immer mit der Seele zusammen arbeitet, bin ich hier gelandet.
Kurz zu mir, ich hatte im Januar einen Skiunfall und habe mir das linke Knie verletzt, mit Tibia-und Fibulakkopffraktur, Innen-und Kreuzbandriss usw. Die Heilung gestaltete sich mit viel Geduld problemlos, das einzige was nicht funktioniert ist die Beugung im Kniegelenk (unter 90 Grad).
Jetzt meine Frage, was kann ich noch tun, bzw. was steckt dahinter? Zu erwähnen wäre vielleicht noch, dass ich verheiratet bin, mit ewigem hin un her und nicht weiss was ich eigentlich gern möchte.

LG, über eine Antwort würde ich mich freuen

216. Andreas schrieb am 09.5.2018:

Hallo, ja - du gibst dir schon selbst die Antwort warum dein Knie so hin und her gerissen ist:
dass ich verheiratet bin, mit ewigem hin un her und nicht weiss was ich eigentlich gern möchte.
Es ist also offensichtlich dass du an diesem Thema arbeiten musst, warum du so ein Lebensmuster lebst.
Welche tiefen Anteile von dir liegen sich da im inneren Streit usw.. Natürlich will die Seele inneren Frieden und nicht inneren Streit. und irgendwann schickt die Seele dann solche UNfälle als Botschaften, damit der Mensch kapiert, dass es so nicht geht, dass es zwar die eigene Komfortzone ist (weil man zb aus dem Elternhaus auch nur Zwiest kennt) aber die Seele will ein Ausbrechen aus diesem altbekannten Brei weil ansonsten ist keine Weiterentwicklung möglich.

lg von Andreas

217. Suse schrieb am 10.5.2018:

Lieber Andreas,

danke für deine Antwort.
Eigentlich weiss ich ja was ich machen müsste, aber die Angst davor, die Unsicherheit, ob es die richtige Entscheidung ist und natürlich will ich niemanden verletzen, das alles hält mich immer noch davon ab. Meinst du mit Weiterentwicklung auch unter anderem die Beweglichkeit im Knie???

Vielen Dank und liebe Grüsse

218. Andreas schrieb am 10.5.2018:

Hallo,
Also normalerweise verletzt eine innere Arbeit nie andere Menschen. Es geht ja um deine inneren Sichtweisen usw..
lg von Andreas


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Gelenkerkrankungen.



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte