Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130

Kommentare zu:
Wunschthema einreichen

Sie finden hier die Kommentare Nummer 952 bis 955 von insgesamt 1128 Kommentaren zu dem Artikel Wunschthema einreichen

952. Bubu schrieb am 02.9.2022:

Hallo Andreas,
weißt du auch die spirituelle Bedeutung einer Kleinhirnatophie? Das Mrt hat diese Diagnose ergeben. Nun soll weiter geforscht werden, was die Ursache ist. Mir ist die Schulmedizin ja nicht geheuer.
LG, Bubu

953. Lilie schrieb am 03.9.2022:

Warum leiden Personen unter "Weltschmerz"(also z.B. wegen Klimawandel) und können dadurch regelrecht depressiv werden?

Was bedeutet es, wenn die Person während sie über das Thema redet, mehrfach stolpert und einmal vom Weg runterrutscht?

954. Andreas schrieb am 03.9.2022:

Hallo,
Das wichtigste sind immer die konkreten körperlichen Symptome, weil aus ihnen ergibt sich die Botschaft deines Körpers.
Wenn es zb Vergesslichkeit ist, dann gibt es einen Anteil der etwas vergessen, also ausklammern möchte (=Verdrängung). Oder wenn es Bewegungseinschränkungen sind, dann gibt es einen Anteil der nicht mehr die Bewegungen mitmachen will, der also überhaupt nicht einverstanden ist wie man sich durchs Leben bewegt, usw..

lg von Andreas

955. Andreas schrieb am 03.9.2022:

Hallo Lilie,
Es zeigt dir dass die betreffende Person da viele inneren Spannungen bei diesem Thema hat und dieses Thema ihr Leben enorm beeinflusst wenn sie bei diesem Thema sogar stolpert.
Es ist dann aber natürlich so dass hinter dem Thema ganz andere eigene unerlöste Spannungsthemen stecken die man dann aufs so ein großes Thema wie Klimawandel projiziert um sich nicht den eigentlichen eigenen Themen stellen zu müssen. Also es ist letztlich eine Flucht vor den eigenen Themen, und die führt natürlich zu nichts Gutem..

lg von Andreas


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Wunschthema einreichen.



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte