Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128

Kommentare zu:
Wunschthema einreichen

Sie finden hier die Kommentare Nummer 688 bis 697 von insgesamt 1069 Kommentaren zu dem Artikel Wunschthema einreichen

688. Wildfang schrieb am 21.11.2021:

Hallo Andreas,

Warum heißt der Black-Friday eigentlich BLACK Friday? Hat das was mit böser schwarzer Macht zu tun? Die Leute in den Konsum zu drängen, Rabatte usw?

Lg

689. Andreas schrieb am 22.11.2021:

Hallo,
ja, das Satanische wird immer sichtbarer (aber natürlich nur für diejenigen die noch in ihrer fühlenden Kraft sind).

lg von Andreas

690. Blueline schrieb am 23.11.2021:

Hallo,
was bedeutet übermäßiger vaginaler Ausfluss? So dass man (frau) täglich sehr viele Slipeinlagen benötigt, ohne dass eine Infektion vorliegt?

691. Andreas schrieb am 24.11.2021:

Hallo,
ja, dein Körper zeigt dir was er von dir erwartet/will, nämlich dass du das Leben freier fließen lässt.

Was wäre das extreme Gegenteil von diesem vaginalen Ausfluss so wie du ihn erlebst ?
Ganz einfach: Das wäre ein verkrampftes, alles kontrollieren wollendes Festhalten.
Und so kannst du dich direkt fragen wo oder inwiefern du ein solches kontrollieren wollendes Bewusstsein hast, zb im Bezug auf einen Partner. Dein Körper zeigt dir dass es für dich Zeit wird alles in deinem Leben einfach fließen zu lassen, alles zu nehmen wann es kommt usw..
Wenn du also nun Themen findest wo du eine solche Kontrollieren/Bestimmen wollende Einstellung hast anstatt einfach alles geschehen und genießen zu lassen, wenn du also nun solche Themen findest genügt es aber nicht diese einfach umzuprogrammieren, also da alles lockerer zu sehen, sondern du musst auch schauen was für evt traumatische Erlebnisse zb aus der Kindheit dahinter stecken und diese befrieden. (Weil das Verkrampfte kommt aus dem unfriedlichen Alten in dir)

Du fragst dich vielleicht wieso dein Körper dir dann nicht etwas Verkrampftes spiegelt. Das hat mit dem Yin-Yang Gesetz zu tun dass das verkrampft blockierte irgendwann ins Gegenteil kippt und dann unkontrolliert ins Fließen kommt. Das kennt man zb auch von Tränen, die man zurückhalten will. Irgendwann brechen sie dann erst recht durch und fließen in großer Menge unkontrolliert.

lg von Andreas

692. Vanessa schrieb am 24.11.2021:

Hallo Andreas,

ich würde dich gerne zu meiner Arbeit etwas befragen, welches mich seit einigen Monaten beschäftigt.
Vor über 7 Jahren gab es eine Kollegin welche mich psychisch fertig gemacht hat - sie hat mich gemobbt, aus dem Team versucht auszuschließen, hat mich beleidigt und sogar meine Unterlagen gefälscht und auch meinen Arbeits-PC manipuliert, damit ich Ärger mit meinen Vorgesetzten bekomme. Das Ganze ging fast ein Jahr, bis ich den Mut hatte mich an meine Vorgesetzte zu wenden. Die Kollegin bekam dann irgendwann eine Abmahnung und wurde in ein anderes Amt (und Gebäude) versetzt.

Nun ist für unseren Bereich die Teamleiterstelle ausgeschrieben und genau die Kollegin hat sich darauf beworben. Heute habe ich erfahren das sie intern und extern die einzige Bewerberin ist und die Stelle wohl auch bekommt, obwohl ich mich schon an unseren Chef und Personalrat gewandt hatte. Sie wiesen daraufhin das die Abmahnungen verjährt sind und ihnen deshalb die Hände gebunden sind um ihre Bewerbung abzulehnen.

Ich bin voller Angst das sich all das nun wiederholt, sobald sie (auch noch) meine Vorgesetzte ist. Ich habe Sorge das sie mir mein Leben auf Arbeit quasi zur Hölle machen wird.
Was denkst du darüber? Wieso habe ich das erneut wieder in mein Leben gezogen und was könnte ich dagegen tun?

Viele Grüße
Vanessa

693. Andreas schrieb am 25.11.2021:

Hallo Vanessa,
ja, da könntest du zb mal schauen ob auf der geistigen Ebene das Cutting noch wirkt oder ob noch andere Verbindungen zu deinem Bereich getrennt werden müssen, weil alles geschieht natürlich entsprechend dem Geistigen.
Falls es dann trotzdem tatsächlich geschehen sollte, dann müsstest du natürlich schauen was es für eine Botschaft ist usw..

lg von Andreas

694. Juliane schrieb am 25.11.2021:

Lieber Andreas,

ich bin leider noch nicht verheiratet, obwohl ich mir das sehnlichst wünsche und schon in der Mitte der Dreißiger angekommen bin. In meiner langjährigen Beziehung warte ich ehrlich gesagt schon eine ganze Weile auf den Antrag, der scheinbar nicht kommt - denn zu jedem (in meinen Augen) passenden Anlass warte ich hoffnungsvoll auf den Ring und werde jedes Mal enttäuscht.
Nun kommen langsam Selbstzweifel auf. Ich frage mich warum nicht um meine Hand angehalten wird, obwohl es einer meiner größten Wünsche ist. Es schmerzt zudem ständig zu Hochzeiten eingeladen zu werden und dazu auch noch oft die Trauzeugin zu sein, obwohl man sich wünscht an Stelle der Braut stehen zu dürfen.
Hast du eine Idee woran es liegen könnte das mir dieser Wunsch verwehrt bleibt?

LG!

695. Andreas schrieb am 25.11.2021:

Hallo Juliane,
ja, demnach gibt es einen inneren Anteil dem anderes wichiger ist. So könntest du dich also der Frage zuwenden: WAS könnte das sein ?

lg von Andreas

696. Nanu schrieb am 25.11.2021:

Hallo Andreas
Mein Kind hat ständig Parasiten (Würmer am po)
was hat das zu bedeuten ? Und wie kann mein Kind (8 Jahre)
Es schaffen sie endlich komplett los zu werden ?
zusätzlich die Pickel am po


Vielen Dank für die Antwort liebe grüße

697. Andreas schrieb am 26.11.2021:

Hallo Nanu,
Kinder mit Würmern (Taeniasis) sind meist Kinder die sich fremde Denkweisen (zb von den Eltern) aufdrängen lassen. Dadurch entsteht dann in ihnen selbst ein fremdes Leben (Würmer) die das aufzeigen dass sich das fremde Gedankengut in ihnen festgesetzt hat.
Für das Kind geht es dann also darum aus solchen Mustern auszusteigen das liebe Kind zu spielen indem es die Denkweisen und Ansichten der Eltern übernimmt und stattdessen seine eigenen zu leben.

lg von Andreas


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Wunschthema einreichen.



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte