Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174

Kommentare zu:
Wunschthema einreichen

Sie finden hier die Kommentare Nummer 1620 bis 1628 von insgesamt 1802 Kommentaren zu dem Artikel Wunschthema einreichen

1620. Echo schrieb am 19.1.2024:

Hallo,
Schubladendenken ist ja sehr weit verbreitet. Aber was sind die Gründe dafür? Wird das eigene Ego dadurch gestärkt, dass Menschen andere in Schubladen stecken? Es ist ja kein Zeichen von allzu hoher Intelligenz, schließlich kann bereits jeder 3-Jährige in Schubladen denken! Was veranlasst die Leute dazu, anhand bestimmter Merkmale, Eigenschaften, Charakteristika etc. zu wissen zu glauben, wer oder wie man ist? Obwohl sie einen oft gar nicht so gut kennen, wie sie meinen??
Diese Art zu denken wird leider zurzeit auch stark in den Medien "propagiert", wo z.B. jeder Andersdenkende diffamiert und in diverse Schubladen gesteckt wird. Schlimmstenfalls landet die Person in der "Nazi-Schublade"!
Warum hat der Mensch überhaupt Vorurteile? Worum sind wir voreingenommen gegenüber anderen, z.B. Fremden? Ich denke, hier spielen auch die Medien eine entscheidende Rolle! Mir ist jedenfalls noch kein Mensch begegnet (mich selbst mit eingeschlossen), der völlig vorurteilsfrei zu sein scheint! Zwar habe ich schon öfter Leute getroffen, die stolz verkündeten: "Ich habe keine Vorurteile gegenüber anderen!" Aber gerade solche Aussagen halte ich für äußerst bedenklich!

1621. Andreas schrieb am 20.1.2024:

Hallo,
Schubladen Denken ist an sich nichts Schlechtes, es ist im Gegenteil sogar ein Grundprinzip dass der Mensch versucht eine innere Ordnung zu erschaffen und sich dafür Kategorien (Schubladen) erdenkt in welche er alles versucht einzuordnen.
Schubladendenken wird nur dann zum Problem wenn man falsche Schubladen benutzt oder die Schubladen falsch bewertet. Beides haben wir in Deutschland zur Zeit ganz massiv:
  1. Schubladen die falsch deklariert sind und in die dann falsch einsortiert wird. Da wird nämlich immer so getan als wären Nazis rechts. Das ist falsch, ein Nationalsozialist ist natürlich ein Linker, nämlich ein Sozialist, wie der Name schon sagt. Wir sehen das ja auch ganz praktisch an der Gesinnungsdiktatur die diese Linken in den letzten Jahren wieder in Deutschland erschaffen haben, was wir zuletzt vor 90 Jahren hatten.
  2. Schubladen in die dann falsch einsortiert wird. Das sehen wir besonders am Beispiel der AfD welche von vielen als rechts eingestuft wird, was natürlich falsch ist. Die AfD hat mittlerweile so viele Mitglieder aus der Mitte des Volkes dass man sie als Partei der Mitte einsortieren muss. Zumal die seitherigen Parteien der Mitte ja jetzt alle unter der Kontrolle der Linken stehen.
Warum hat der Mensch überhaupt Vorurteile?
Auch Vorurteile sind nichts Schlechtes, im Gegenteil, sie sind völlig normal und unverzichtbar. Auch Vorurteile werden nur dann zum Problem wenn sie falsch sind..
Da gehts also um das Thema: Die Wahrnehmung der Wahrheit. (Und diese kann ein Mensch nur wahrnehmen wenn er ein ehrliches Leben führt, weil ansonsten werden durch seine Falschheit auch seine Wahrnehmungen verfälscht. Ein Lügner kann nie die Wahrheit wahrnehmen - das geht wegen den Resonanzgesetzen gar nicht ! Und dies wiederum führt zu einer absolut gerechten Welt, weil dadurch kann ein Lügner nur solche Menschen verführen oder betrügen welche selber in Lügen leben.)

lg von Andreas

1622. Hotncold schrieb am 20.1.2024:

Hallo, mein Ex Freund schuldet mir ca 6000 Euro für den gesamten Lebensunterhalt der letzten Monate (Essen, Miete, Tank, Sachen usw). Nun weigert er sich, es zu zahlen und tut so, als ob ich mir alles ausgedacht hätte, obwohl wir es schriftlich festgehalten haben (leider nichts rechtlich handfestes, so dass ich ihn nicht verklagen könnte).

Ich spüre eine unfassbar böse Energie bei ihm, wie eine dämonische Besetzung und seit dem. Kontakt zu ihm wegen dem Geld habe ich permanent Alpträume, die wie von außen fremdgesteuert wirken, als ob ein böses Wesen hier wäre. Morgen möchte ich seine Eltern konfrontieren, die er aber wohl bereits vorsorglich "vorbereitet", sprich angelogen hat.

Was kann ich spirituell noch tun, um mein Geld zurück zu bekommen und vor allem um in Sicherheit zu sein? Die böse Energie die ich wahrnehme fühlt sich an, als wäre er durchaus bereit, mir was anzutun. Ich weiß aber, was ich tun soll, ich spüre nur Brennen und Stress im ganzen Körper und verstehe nicht, wie er mich so ausnutzen konnte und sich so verändert hat.

1623. Tweety schrieb am 20.1.2024:

Hallo lieber Andreas und liebe Mitleser,
Ich verfolge deine Seite schon über viele Jahre und liebe sie. Vielen Dank vorab für deine Arbeit und wertvolle Zeit die du hier in uns Leser investierst.
Ich bin nun wieder auf ein Thema gestoßen und von dem ich sogar geträumt habe.Es geht da um Tensor Ringe die aus Kupfer gefertigt sind und in bestimmten "bekannten" Frequenzen schwingen. Sie werden aus Kupfer gefertigt. Es gibt sie in den verschiedensten Ausführungen, ob als Schmuck, zum Aufstellen usw.
Sie erzeugen "richtig" (laut Hersteller) gedreht eine nach "rechts" drehende Energie. Mit dem Pendel z.b. testbar. Zum einem wäre meine Frage was du von Kupfer an sich hältst (zur Heilung bzw. Geistliche Neuausrichtung/ Bewusstwerdung) und dann natürlich in Verbindung mit der Form (Ring) selber. Da ich natürlich deine Seite verfolge denke ich das das "rechts" drehende dann wieder nur die Yang Seite stärkt. Demzufolge wäre wohl eine links Drehung dann auf Yin zu Münzen?
Zusätzlich gibt es Kombinationen mit Schungit und Kupferspiralen.
..wäre dann aber auch wohl wieder nur Yang unterstützen oder? Irgendwie fehlt immer Yin.
Das Thema ist ultra spannend da ich durch das Testen mit geschlossenen Tensor Ringen und separat Schungit eine Reduzierung von Strahlungen (z.b.Steckdose) mit einem EMF Testgerät bestätigen konnte.
Nur wie wäre es denn nun wirklich sinnvoll auch spirituell nutzbar (bis auf Strahlen Reduzierung)?

Viele Liebe Grüße
Tweety

1624. Sandra schrieb am 21.1.2024:

Hi Andreas, ich trage seit ca 3 Jahren eine Cpap Atemmaske für die Nacht, da ich aufgrund einer Muskelschwäche mein CO2 nicht vollständig abatmen kann. Im August war ich mit einer Infektion im Krankenhaus und bekam eine Lungenentzündung. Im Krankenhaus fing es schon an dass die Maske nicht mehr richtig gesessen hat. Seit meiner Entlassung steigerte sich das Ganze. Mittlerweile fertigt eine spezielle Firma mir eine Individualmaske an. Diese wird seit Oktober immer wieder nachgebessert und wieder mitgenommen. Seit drei Monaten schlafe ich kaum, ich bin psychisch und physisch am Ende.
Es gleicht einem Albtraum.
Was übersehe ich hier?
Mach ich mir zuviel Druck?
Was sagst du dazu?
Liebe Grüße
Sandra

1625. Andreas schrieb am 21.1.2024:

Hallo Sandra,
Solche Atemnot Probleme entstehen meist durch Ängste die sich im Bereich der Lunge abgesetzt haben. Das heißt man wird dann kaum umhin kommen solche Angst- und Traumaspeicherungen aufzuarbeiten und zu befrieden. Dazu findest du hier mehr und über Muskelschwäche findest du hier was.

lg von Andreas

1626. Andreas schrieb am 21.1.2024:

Hallo Hotncold,
Die böse Energie die ich wahrnehme fühlt sich an, als wäre er durchaus bereit, mir was anzutun.
Das hört sich so an als hättest du noch gar keine Ablösung von ihm getan, bzw als gäbe es da noch mehr zu tun auf der geistigen Ebene.

Und dann gehts für dich natürlich auch darum herauszufinden welche Glaubenssätze (oder gar Muster zb aus der eigenen Kindheit oder gar Schuldgefühle) dahinter stecken, also warum du aus einer höheren Sicht dieses Geld noch nicht bekommen hast.

Im Moment hast du ja den Glauben dass seine Eltern dir helfen könnten oder müssten, aber das ist natürlich ein Abhängigkeitsprogramm, also ein dich von seinen Eltern abhängig machen. Solche Glaubensmuster musst du natürlich auflösen weil durch solchen Glauben wird es ja schon fast dem Zufall überlassen ob du dein Geld wirklich bekommst. Also, wie gesagt, eine Veränderung der Glaubenssätze ist da natürlich gefordert..

lg von Andreas

1627. Andreas schrieb am 21.1.2024:

Hallo Tweety,
Ich vermute dass diese Ringe blockierte Energien wieder ins fließen bringen können, aber da musst du dich einfühlen in deine Wohnung ob das da passend ist, ob es das ist was da wirklich gebraucht wird ? Ich kann das über die Ferne nicht beurteilen, aber in den allermeisten Wohnungen kann man alleine dadurch dass man einfach eine radikale Entrümpelung macht das Energieneiveau enorm steigern.

lg von Andreas

1628. Andreas schrieb am 21.1.2024:

Hallo Tweety,
Ich vermute dass diese Ringe blockierte Energien wieder ins fließen bringen können, aber da musst du dich einfühlen in deine Wohnung ob das da passend ist, ob es das ist was da wirklich gebraucht wird ? Ich kann das über die Ferne nicht beurteilen, aber in den allermeisten Wohnungen kann man alleine dadurch dass man einfach eine radikale Entrümpelung macht das Energieneiveau enorm steigern.

Grundsätzlich würde ich aber ein geistiges Gebilde aus reiner Energie einem Kupferring vorziehen um die Energien zu verbessern.

lg von Andreas


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Wunschthema einreichen.



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Geld Musik Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE
Telegram Kanal folgen auf X folgen

Home | Impressum | Texte