Kommentare und Antworten zu:
Wissensbase Artikel | Traum­­deut­ungs­bei­spiele | Übungen | Orakel | News

Herzlich Willkommen auf Spirituelle.info

Hier finden Sie die neuesten Kommentare zu den Artikeln der Wissensbase.
Kommentare werden jeweils nach 22 Stunden freigeschaltet.

Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Pina vom 19.1 in Gelogenes im Schulsystem
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Andre.. vom 19.1 in Ungerechtigkeiten
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Andre.. vom 19.1 in Coronamasken
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Andre.. vom 18.1 in Wunschthema einreichen
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Andre.. vom 18.1 in Wunschthema einreichen
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Andre.. vom 18.1 in Helfersyndrom
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Magda.. vom 18.1 in Helfersyndrom
Gandalf66 schrieb am 18.1 zu Neurodermitis:
Hallo Andreas, erstmal ein riesen DANKE für das, was du hier geschaffen hast! Ich stöber schon länger hier herum und deine Ansätze haben mir geholfen, meine Dyshidrose in den Griff zu bekommen...jedenfalls.. mehr lesen
Mondschein schrieb am 18.1 zu Geheimes Esoterik Wissen:
Hallo noch mal, wenn es keinen Anfang und kein Ende gibt, dann alles passiert im einen Kreislauf und ich denke, alles kann nur für eine bestimmte Zeit einmalig sein und im Laufe der Evolution oder Geschichte wiederholt.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 2
Helen schrieb am 18.1 zu Helfersyndrom:
Hallo Andreas, ein wirklich interessanter Artikel, der mir gerade sehr die Augen geöffnet hat! Herzlichst Danke! Viele Grüße Helen.. mehr lesen
Helen schrieb am 18.1 zu Menschen die man mag:
Hallo Andreas, danke für deine Worte! Wenn ich so darüber nachdenke, sollte ich in der Hinsicht tatsächlich etwas ändern. Die Leute (Familie, Freunde) in meinem Umkreis verlassen sich zu sehr auf mich und.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Martin schrieb am 18.1 zu Coronamasken:
Lieber Andreas, mir ist eine Warnung vor diesen FFP2 Masken zugekommen. Sie sollen angeblich mit einem Impfstoff versehen sein, so dass man nach ca. 10 - 20 Minuten Tragezeit nasal geimpft wird, durch die Nasenschleimhäute... mehr lesen
Andreas schrieb am 18.1 zu Stottern:
Hallo Angela, das ist im Prinzip wie beim Stottern: Also es gibt ungelöste Themen, die sich immer wieder innerlich in den Vordergrund schieben und darum kommt dann das Stockende weil das Unterbewusstsein von dieses ungelösten.. mehr lesen
Herzbewegend schrieb am 17.1 zu Stürze:
Hallihallo lieber Andreas! Auf der Suche nach Erklärung aus energetischer Sicht bin ich sofort auf dich gestoßen. Wie gut dich gefunden zu haben! Ich bin viel in der Natur unterwegs und das bei jedem Wetter. Ja,.. mehr lesen
Antworten: 1
Angela schrieb am 17.1 zu Stottern:
Hallo Andreas vielen Dank für deine Beiträge erstmal. Ich habe eine Frage zu Poltern (=schnelles und/oder unregelmäßiges (irregulär) schwankendes Sprechtempo). Was könnte dabei der Grund sein,.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Sonnenschein schrieb am 17.1 zu Ungerechtigkeiten:
Lieber Andreas, Wie gestalte ich so einen Ausgleich? Zirkuliert positive Energie zb von Universum, Sonne etc. Durch beide durch bis es neutralisiert ist? Oder wie sonst? Bin dir sehr verbunden für deine Antworten, Impulse.. mehr lesen
Sonja schrieb am 16.1 zu Symbol: Blume des Lebens:
Hi, habe die Blume des Lebens vom Nacken aus in Kombination mit Yggdrasil respektive Irmensul bis in die Lende Tätowiert und somit immer bei mir. Seitdem hat sich viel positiv geändert. Man kann im Y-Shop tolle Sticker.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 2
Gloria schrieb am 16.1 zu Wunschthema einreichen:
Hallo, erstmal Danke für diese Möglichkeit und deine Arbeit. Meine Frage ist: mein Sohn (27)erbricht sich jetzt seit Jahren immer mal wieder. Mal ist wochenlang Ruhe, dann bricht er gut 24h nonstop. Eventuell geht.. mehr lesen
Andreas schrieb am 16.1 zu Inkontinenz / Bettnässen:
Hallo Anni, ja, Trauer passt sehr gut, weil Trauerenergie ist ein nicht-loslassen. Man hält etwas fest indem man ihm nachtrauert. Das Gegenteil wäre die Freude darüber dass man etwas loslassen kann, weil man.. mehr lesen
Antworten: 1
Anni schrieb am 16.1 zu Inkontinenz / Bettnässen:
Vielen Dank für Deine Antwort! Ja,das Gefühl"Geknicktsein"ist bei mir versteckte Traurigkeit. Die hab ich gefühlt schon immer als ständige Begleiterin.Ich werde mich daranmachen,diesen Anteil zu.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 2
Antworten: 1
Lilie schrieb am 16.1 zu Wunschthema einreichen:
Hallo, mich würde das Thema MCS (Multiple Chemical Sensitivity) interessieren, bei der man auf jegliche chemischen Stoffe, insbesondere Düfte, reagiert und zB keinerlei konventionelle Kosmetik, Waschmittel & Co verwenden.. mehr lesen
Andreas schrieb am 16.1 zu Haut:
Hallo Iris, Warum platzt Haut ? Ganz einfach: Weil da zu große Spannungen sind ! Betrachte also deine zwischenmenschlichen Themen (=Hautthemen) um diese Spannungsthemen zu finden die da bei dir aktiv sind. Weitere Hinweise.. mehr lesen
Andreas schrieb am 16.1 zu Borderline:
Hallo Irene, Was ich nicht für dich tun kann ist: Dein Leben für dich leben und deine Entscheidungen für dich fällen.. lg von Andreas.. mehr lesen
Andreas schrieb am 16.1 zu Herzrhythmusstörungen:
Hallo, bei Vorhofflimmern kann es sich um den Glauben handeln dass man nicht lieben dürfe. Also man glaubt man dürfe nicht lieben wen man will und nicht lieben wie man will. Es geht dann also um eine Angst gegen solche.. mehr lesen
Martin schrieb am 16.1 zu Die Zehen:
Hallo Konni, Beim Frühstück und Abendessen oder Tee trinken, lege ich das Handy bewusst in einen anderen Raum. Bevor ich zu Essen beginne, stelle ich bewusst beide Fussohlen (ohne Schuhe) auf den Boden um mich zu.. mehr lesen
Antworten: 1
Iris schrieb am 16.1 zu Haut:
Lieber Andreas, mir platzt immer die Haut an den Fingerkuppen, vorwiegend Daumen und Zeigefinger. Das ist sehr schmerzhaft und ich renne meistens mit verpflasterten Fingern herum! Ich weiß, ich bin ein unruhiger Mensch.. mehr lesen
Iris schrieb am 16.1 zu Maya:
Wunderbarer Artikel! Danke lieber Andreas, für die Wahrheit! Tja, und ich hab noch nicht einmal eine Maske getragen ( bin grad am Flughafen FRA) , allerdings hab ich bei der Ausstellung eines ärztlichen Attestes auch.. mehr lesen
Antworten: 1
Andreas schrieb am 16.1 zu Die Zehen:
Hallo Konni,
Zitat: Ausmachen klappt nur kurze Zeit, dann kommt wieder die Neugier ob neue Nachrichten da sind.
ja, man kann dann das Handy einschalten und lesen uns beantworten - und dann halt wieder ganz ausschalten.. mehr lesen
Andreas schrieb am 16.1 zu Tod:
Hallo Tini, das kommt daher weil du beim Orgasmus dein Tagesbewusstsein, deine Egoanteile, deine niederen Anteile loslassen musst, das ist sozusagen wie ein kleiner Tod.. lg von Andreas.. mehr lesen
Antworten: 1
Andreas schrieb am 15.1 zu Menschen die man mag:
Hallo Helen, ja, du bist also im Unfrieden mit der Tatsache dass in deiner Familie viele Menschen sind die noch keine so hohe Seelenstufe erklommen haben. Da wirds also Zeit dass du deinen Frieden damit findest. Ich Depp bin.. mehr lesen
Andreas schrieb am 15.1 zu Das Auto:
Hallo Eva, Vielleicht ist das ja genau die Botschaft, dass du dich mehr auf dein Gefühl verlassen sollst, was du da ja üben kannst ? Trotzdem kann es eine Ursache haben, und so kannst du dich fragen: Auf welche alltäglichen.. mehr lesen
Antworten: 1
Irene schrieb am 15.1 zu Borderline:
Lieber Andreas, Würdest oder könntest du mir dabei helfen mich zu heilen? Das Ganze ist wohl ein Familienkarma, da es meine Mama, meine Tochter, evtl meine jüngere Tochter und mich betrifft. Alles Liebe Iren.. mehr lesen
Antworten: 1
Meta schrieb am 15.1 zu Herzrhythmusstörungen:
Hallo lieber Andreas, ich kann mich allen, die bisher diese Seiten besucht haben, nur anschließen zu dem was Du hier leistest. Ich finde soviel Neues hier. Ich bin so dankbar dafür. Meine liebe Freundin (83 J.).. mehr lesen
Andreas schrieb am 15.1 zu Beckenschiefstand:
Hallo Jana, Die Zyste kannst du als Hinweis sehen dass bei deinem Hüftethema es auch um die Auflösung von gestauten Gefühlsenergien geht. Diese Hüftethemen (in irgendeiner Form im Ungleichgewicht sein) hast.. mehr lesen
Boubou schrieb am 15.1 zu ADS / ADHS:
Danke, lieber Andreas, das ist äußerst aufschlussreich! Ja, das zugrunde liegende Thema mit dem Verbot, darüber zu sprechen, ist tatsächlich immer da gewesen... Ich arbeite daran. Ich ersetze die Affirmation.. mehr lesen
Barbara schrieb am 15.1 zu 10 Regeln zur Wunscherfüllung:
Ganz lieben Dank für die wertvollen und konkreten Hinweise! Diese leuchten mir auch komplett ein! Natürlich, jeder ist selbst sein Schöpfer und hat die Verantwortung! ;-) Ich habe den Satz bisher nicht hinterfragt.. mehr lesen
Antworten: 2
Konni schrieb am 15.1 zu Die Zehen:
Lieber Andreas, ein herzliches Dankeschön für Deine Antwort. Ich fand Deinen Link zu dem Thema Handy / Smartphone sehr treffend. Immer hat man das Handy in der Hand, ist ständig erreichbar. Ich habe so oft den.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 2
Antworten: 2
Andreas schrieb am 15.1 zu Wunschthema einreichen:
Hallo Boubou, ADHS und ADS sind typische "Karnkheiten" die von der Medizin erfunden wurden um Mittelchen wie das Ritalin verkaufen zu können - zu ADS findest du nun hier einen Artikel. lg von Andreas.. mehr lesen
Antworten: 1
Tini schrieb am 15.1 zu Tod:
Hallo Andreas, sagt man deswegen zum Orgasmus auch "der kleine Tod"? Weil man als Seele dabei aus seinem Körper heraustritt um sich mit dem kosmischen all-sein verbindet? Liebsten Dank. Grüße Tini.. mehr lesen
Antworten: 2
Helen schrieb am 14.1 zu Menschen die man mag:
Hallo Andreas, gestern wurde meine Oma beerdigt, die Mutter meines Vaters. Meine eigene Mutter ist nicht mit zur Beerdigung gekommen, da sie weder die Mutter meines Vaters (meine verstorbene Oma), noch die Schwester meines.. mehr lesen
Antworten: 1
Andreas schrieb am 13.1 zu 10 Regeln zur Wunscherfüllung:
Hallo Barbara, der letzte Satz ist auch problematisch, weil er klingt sehr nach einer Fremdbestimmung und führt dich unnötig in eine Art Opferbewusstsein und auch in ein nicht Übernehmen der eigenen Verantwortung... mehr lesen
Antworten: 1
Eva schrieb am 13.1 zu Das Auto:
Hallo Andreas, auch ich würde dich gerne in meiner Situation um deine Sichtweise bitten. Das Cockpit meines Autos hat plötzlich über Nacht seinen Geist aufgegeben. Alle Anzeigen wie Tacho, Tank, Temperatur und.. mehr lesen
Antworten: 1
Jana schrieb am 13.1 zu Beckenschiefstand:
hallo andreas, so eine tolle seite, ich bin begeistert diese gefunden zu haben. ich hatte bis vor kurzem auf einmal eben diesen schiefstand, mein linkes bein ist gefühlt länger als mein rechtes und ich habe eine angeborene.. mehr lesen
Antworten: 2
Barbara schrieb am 13.1 zu 10 Regeln zur Wunscherfüllung:
Herzlichen Dank,für die Hinweise, lieber Andreas. Also wäre die Formulierung nun so zielführender? "Ich bin die richtige Frau für K ..... Ich erlebe ihn mir gegenüber als aufrichtig, sensibel,.. mehr lesen
Andreas schrieb am 13.1 zu Muttermale:
Hallo Rosa, ja, dann hat das Unterbewusstsein seinen Frieden mit dem Thema erreicht. Die Entzündung eines Muttermales zeigt an dass da ein heftiges Thema aktiv ist welches erlöst werden muss damit die Körperbotschaften.. mehr lesen
Antworten: 2
Andreas schrieb am 13.1 zu Inkontinenz / Bettnässen:
Hallo Anni, Die Harnröhre ist der letzte Weg des Urins, also symbolisch der Emotionen die wir loslassen. So kannst du dich direkt fragen: Welche Emotionen will ich überhaupt nicht loslassen obwohl ich sie wirklich.. mehr lesen
GongfuWarrior schrieb am 13.1 zu Der Trend zum X:
Im Grunde genommen habt Ihr ja recht. Im Alltagsleben und in vielen Filmen werden satanische Symbole versteckt. Man kann aber auch vieles übertreiben. Wenn ich aus dem Alphabet alle "satanischen" Buchstaben entferne.. mehr lesen
Andreas schrieb am 13.1 zu Diktatur:
Hallo Martin,
Zitat: Ich merkte, dass ich unruhig und nervös wurde
Vielleicht war es erst die Vorstufe zur Umstellung, weil der menschliche Körper ist unglaublich anpassungsfähig und flexibel und.. mehr lesen
Antworten: 1
Rosa schrieb am 13.1 zu Muttermale:
Hallo Andreas, ich habe auch einige Muttermale, auch schon sehr lange. Manche entzünden sich und sind nach der Wundheilung weg, wie ausgeheilt. Bedeutet das,das Thema ist bearbeitet? Viele Grüße.. mehr lesen
Antworten: 3
Anni schrieb am 13.1 zu Inkontinenz / Bettnässen:
Hallo. Andreas, ich habe lt. Untersuchung eine abgeknickte Harnröhre.Mache mir ständig in die Hose. Nun gibt es eine kleinen OP Möglichkeit, durch eine Band die Harnröhre aufzurichten. Was kann ich selbst.. mehr lesen
jeanna schrieb am 12.1 zu Hexenschuss:
Hört bitte auf zu DENKEN und den Verstand zu bemühen, das kann man endlos machen. lasst los, lasst euch fallen, so absurd es klingt, aber ENTSPANNT euch in diese Situation und die Schmerzen. Für mich die logische.. mehr lesen
Antworten: 3
Andreas schrieb am 12.1 zu 10 Regeln zur Wunscherfüllung:
Hallo Barbara, ja, die Bezug zu sich selber Regel hast du im Prinzip bereits dadurch drin, dass du mit "Ich bin .." begonnen hast. Verstärken kannst du diesen Bezug indem du zb formulierst: Ich empfinde (oder erlebe) ihn.. mehr lesen
Antworten: 1
Martin schrieb am 12.1 zu Diktatur:
Lieber Andreas, Vielen Dank für den Nachtrag. Ich habe folgende Beobachtung gemacht: Wenn ich zu wenig Proteine habe, reduziert sich das Körpergewicht nicht. Achte ich auf ausreichend Proteine (ca. 80 g), dann klappt.. mehr lesen
Antworten: 4
Barbara schrieb am 12.1 zu 10 Regeln zur Wunscherfüllung:
Ich beziehe mich auf die Ausführungen zu Regel 7:Die Bezug zu sich selber Regel Diese Regel kannte ich noch nicht. Ich bin sehr dankbar für die zusammenfassende Darstellung aller Regeln und deine selbstlose und wertvolle.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 2
Antworten: 3
Andreas schrieb am 12.1 zu Wunschthema einreichen:
Hallo Finchen, Wenn man sich am Kopf kratzt, das ist körpersprachlich der Ausdruck dass man im Kopf über ein Problem nachdenkt. Man will dann unbewusst die Energie dieses Problems verändern damit es den Kopf.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 2
Antworten: 4
Finchen schrieb am 12.1 zu Wunschthema einreichen:
Lieber Andreas, ich bin sehr ratlos und auch verzweifelt. Seit geraumer Zeit habe ich Probleme mit meiner Kopfhaut. Das äußert sich mit teilweise starkem Juckreiz und vor allem Schuppen. Die Schuppen werden immer.. mehr lesen
Andreas schrieb am 12.1 zu Mittelfinger:
Hallo Susanne, Eine Schwellung ist immer der Ausdruck von einem Gefühlsstau. Gefühlsenergien die nicht abfließen können oder die du nicht weiterfließen hast lassen. Deswegen warst du auch so aufgeregt,.. mehr lesen
Antworten: 1
Susanne schrieb am 11.1 zu Mittelfinger:
Hallo Andreas, Ich bin heute morgen aufgewacht und der ersten Glied an meine Mittelfinger was geschwollen, steif und schmerzte. Heute Abend hat sich dazu noch eine Nagelbett Entzündung gebildet. Woran deutet diese Erscheinung?.. mehr lesen
herbstblatt schrieb am 11.1 zu Handeln statt Leiden:
Hallo Andreas, ok danke! achso, ich muss mich noch daran gewöhnen, dass es an allem auch was Gutes gibt. lg!.. mehr lesen
Andreas schrieb am 10.1 zu Haare:
Hallo Sabine, Es gibt also eine (oder mehrere) Energieblockaden in dir die verhindern dass Energien nach unten abfließen können. Wo in deiner Wirbelsäule sitzt diese genau ? Mehr über Kopfschmerzen findest.. mehr lesen
Andreas schrieb am 10.1 zu Kinderlosigkeit:
Hallo, ja, jede Erziehungsform die nicht die Verantortung der Kinder für sich selbst vermittelt führt zu Problemen. Diese Erziehung ist ja die Ursache dass wir zb in der Politik (aber auch in Behörden und Konzernen).. mehr lesen
Andreas schrieb am 10.1 zu Asthma:
Hallo, ja, dass es wiederkam, da zeigt dir deine Seele dass du auf einer tiefen Ebene noch immer ein zugrunde liegendes Thema nicht gelöst hast. Die Seele wird immer irgendwann Dinge kreieren um den Mensch zu zwingen sozusagen.. mehr lesen
Antworten: 1
Prinzessin schrieb am 10.1 zu Asthma:
Lieber Andreas, ich bin durch Zufall (obgleich es keine Zufälle gibt) auf diese Seite gestoßen. Da ich seit meiner Jugend an Asthma leide, es mit ca. 50 Jahren durch CQM und biologisches Heilwissen über 3 Jahre.. mehr lesen
Antworten: 1
Sabine schrieb am 10.1 zu Haare:
Hallo Andreas, ich hoffe, du kannst mir ebenfalls Antworten geben. Ich wache fast jeden Morgen mit schlimmen Kopfschmerzen auf. Ich träume auch sehr lebhaft und deute meine Träume seit Ewigkeiten. Tagsüber juckt.. mehr lesen
Antworten: 1
Boubou schrieb am 10.1 zu Kinderlosigkeit:
Ja, Andreas, da gebe ich dir auch absolut Recht! Ich finde es traurig, dass Kindererziehung heutzutage zu einem Stressjob geworden ist :-( Ich sehe es in meiner Umgebung auch nicht viel anders, leider. Kindererziehung darf.. mehr lesen
Herbstblatt schrieb am 10.1 zu Angst Auflösung:
Hallo Andreas, Danke. Haha, ein lustvolles Hindurchschreiten, das klingt gut. Ja vielleicht sollte ich das Erleben des Hindurchgehens durch Themen mal anschauen. Ich habe es schon länger her gelesen, ich brauche manchmal.. mehr lesen
Antworten: 2
Vegan macht glücklich schrieb am 9.1 zu Diktatur:
Hallo Martin, allein schon dass einige der größten (Elefanten), stärksten (Gorillas) und langlebigsten (Galapagos-Riesenschildkröte) Tiere sich rein pflanzlich ernähren, sollte den Mythos, der Mensch.. mehr lesen
Antworten: 2
Andreas schrieb am 9.1 zu Kinderlosigkeit:
Hallo Boubou,
Zitat: ..Ruhe- Frei- und Auszeiten brauche, die man als Mutter quasi nie hat!
ja, auch das ist ein Glaubenssatz der zur allegmeinen Unterdrückung des Weiblichen in unserer Gesellschaft passt... mehr lesen
Antworten: 1
Andreas schrieb am 9.1 zu Handeln statt Leiden:
Hallo Herbstblatt, Wenn du mal eine neue Sichtweise einnehmen würdest, das wäre ja auch schon eine große Handlung für dich. Dein alter Glaube ist ja dass du Fehler gemacht hättest. Die neue Sichtweise.. mehr lesen
Antworten: 3
Boubou schrieb am 9.1 zu Kinderlosigkeit:
Liebe Conny! Da ich selbst von dem Thema betroffen bin/war, fühle ich mich regelrecht angetriggert, hier etwas zu schreiben :-) Mir fällt dazu der Spruch ein: "der Liebe ein Denkmal setzen". Denn du sagst.. mehr lesen
Antworten: 2
herbstblatt schrieb am 9.1 zu Handeln statt Leiden:
Hallo Andreas, oh man, ich bin ständig am verarbeiten von Themen damit es mir besser geht damit ich ins Handeln komme. und irgendwie wenn ich das hier lese, hätte ich vielleicht einfach längst ins Handeln kommen.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 2
Antworten: 5
Andreas schrieb am 8.1 zu Wunschthema einreichen:
Hallo Daniel, Bei Linkshändern wäre die Botschaft dass in ihm die weiblich kreative Seite (linke Seite) sozusagen die Oberhand hat (zumindest auf einer unbewussten Ebene). Das ist natürlich immer dann erst mal.. mehr lesen
Antworten: 3
Andreas schrieb am 8.1 zu Diktatur:
Hallo Martin, Wegen der Proteine würd ich mir keinen Kopf machen, weil dass oder wieviel man von denen braucht das ist ja auch nur auf dem Mist der Schulmedizin gewachsen - und wird deswegen sowieso gar nicht stimmen... mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 2
Antworten: 6
Daniel schrieb am 8.1 zu Wunschthema einreichen:
Hallo Andreas, Könntest du etwas schreiben über die Eigenheiten von Linkshänder? Ob da dann auch die Yin und Yang Seiten des Körpers gedreht sind usw..... mehr lesen
Antworten: 4
Martin schrieb am 8.1 zu Diktatur:
Wie bekommst du genügend Proteine. Ich habe Schwierigkeiten genügend zu mir zu nehmen (Tofu umstritten wegen angeblicher Schädigung der Schilddrüse). Danke.. mehr lesen
Antworten: 4
Andreas schrieb am 8.1 zu Kinderlosigkeit:
Hallo Conny, Les dir mal den Artikel über Depression durch. Einer dieser blockierenden Gegensätze ist da wohl ein innerer Anteil der ein Kind haben möchte - und ein anderer innerer Anteil der kein Kind haben.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 2
Antworten: 7
Andreas schrieb am 8.1 zu Wunschthema einreichen:
Hallo Susa, Die Hypophyse steuert ganz viele Funktionen und auch andere Drüsen im Körper. Sie ist eine Art Dirigent. Und was braucht ein Dirigent ? Ganz einfach - er braucht eine Vision vom großen Ganzen, was.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 2
Antworten: 8
Susa schrieb am 8.1 zu Wunschthema einreichen:
Lieber Andreas, mein Cortisolspiegel soll zu niedrig sein und ein korrespondierender anderer Wert auch. Ursache soll die Hypophyse sein. Ich leide seit Jahren unter Müdigkeit und Unkonzentriertheit. Aufgrund diverser.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 2
Antworten: 9
Boubou schrieb am 7.1 zu Wunschthema einreichen:
Hallo Andreas! Ich habe mal geguckt ob es bei dir Beiträge zum Thema ADHS oder ADS gibt, aber soweit nichts gefunden. Mich würde deine Sichtweise dazu sehr interessieren, insbesondere zu ADS (ohne das hyperaktive.. mehr lesen
Andreas schrieb am 7.1 zu Augen:
Hallo Sonja, ja, das ist ganz einfach - da gibt es einen inneren Anteil der weinen (=Tränen) will. Auch die Botschaft des Arztes passt dazu: Wasser = Gefühle zu trocken = zu wenig Wasser (also zu wenig Gefühle).. mehr lesen
Andreas schrieb am 7.1 zu Alkohol, Nikotin und Koffein:
Hallo Marina, Macha Tee und Sencha Tee sind was völlig unterschiedliches - das würd ich nicht vergleichen.. lg von Andreas.. mehr lesen
Andreas schrieb am 7.1 zu Angstkreislauf:
Hallo Stefan, Wenn man etwas schon tausend mal erlebt hat (=geübt hat) und es darum perfekt beherrscht (zb sich aus einer Bedrohung zu befreien) dann ist es ja nur noch Routine, und das zeichnet ja den Meister aus, für.. mehr lesen
Antworten: 1
Marina87 schrieb am 6.1 zu Alkohol, Nikotin und Koffein:
Danke für diese tollen Infos 🥰 Hier schwärmen alle vom Matcha Tee. Wie siehts mit Sencha aus? Den trinke ich sehr gern. Der ist doch auch OK oder? Kaffee trinke ich ab und zu, aber nur den Laborgetesteten.. mehr lesen
Antworten: 1
Sonja schrieb am 5.1 zu Augen:
Hallo lieber Andreas und ein schönes neues Jahr für dich. Was glaubst du kann es für eine Ursache haben, wenn die Augen immer wieder sehr stark Tränen. Lt. Arzt sind die Augen dann zu trocken... Ich habe.. mehr lesen
Antworten: 5
Conny schrieb am 5.1 zu Kinderlosigkeit:
Hallo Andreas! Mein Leben lang war mir wichtig frei zu sein, viel zu erleben und mich weiterzuentwickeln. Ich hatte mehrere Partner, aber keiner war der Richtige. Immer gab es Komplikationen. Ich lernte Männern zu misstrauen... mehr lesen
Antworten: 1
Stefan schrieb am 5.1 zu Angstkreislauf:
Hallo Andreas, hast Du eine Idee, ob ein erwachter Mensch auf der Zielgeraden zur Meisterschaft bei körperlicher Bedrohung tatsächlich keine Panik oder Angst empfindet, weil er vollkommen neutral bleibt. Ich frage.. mehr lesen
Antworten: 5
Vegan macht glücklich schrieb am 5.1 zu Diktatur:
Ein Grund mehr, Fleischkonsum zu reduzieren oder am besten ganz vegan zu werden. Ich lebe seit einem Jahr vegan und bin so glücklich mit dem Gefühl, helfen zu können, das Leid meiner Mitgeschöpfe zu reduzieren... mehr lesen
Antworten: 3
Andreas schrieb am 5.1 zu Die Zehen:
Hallo Betty, Es gibt jetzt hier einen Artikel über die Sprunggelenke. Das Sprunggelenk hilft uns Bewegungen nach oben zu machen. Mit dem Sprunggelenk bewegen wir unseren ganzen Körper nach oben, also unser ganzes.. mehr lesen
Andreas schrieb am 5.1 zu Zwangsimpfungen:
Hallo Ruth, Eines der Hauptselbstbelügungsmuster besteht darin dass man sich einredet man bräuchten dieses und jenes. So entsteht diese riesige Raffgierenergie die unsere Gesellschaft prägt und wenn man daraus.. mehr lesen
Antworten: 1
Ruth schrieb am 4.1 zu Zwangsimpfungen:
Hallo Andreas Super danke Hast du da evt. einenenVorgehensweg, wie es tu machen ist, mir nichts mehr vorzumachen? Grüsse Euth.. mehr lesen
Antworten: 4
Betty schrieb am 4.1 zu Die Zehen:
Hallo Andreas, es geht um mein rechtes Sprunggelenk( rechter Fuß)das mir seit geraumer Zeit Schmerzen verursacht. Vor allem nach dem Ruhen oder am morgen. Oft ist es auch das linke Sprungelenk aber das rechte ist schlimmer... mehr lesen
Antworten: 2
Andreas schrieb am 4.1 zu Zwangsimpfungen:
Hallo Boubou, ja, in der Tat, wenn man keine Resonanz hat, dann betrifft es den eigenen Job auch nicht. Alles was mich betrifft ist eine Botschaft dass ich da mit etwas in Resonanz bin. lg von Andreas.. mehr lesen
Antworten: 3
Boubou schrieb am 4.1 zu Zwangsimpfungen:
Hallo Andreas, eine Frage zu Kommentar Nr.10: was bedeutet in dem Fall 'an sich selber zu arbeiten DAMIT MAN AUS DER RESONANZ DAZU HERAUS KOMMT". Ich verstehe schon das Prinzip der Resonanz. Aber was würde dann.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 2
Antworten: 10
Andreas schrieb am 3.1 zu Wunschthema einreichen:
Hallo Katara, ja, da ändert sich nur die Form der Kontrolle, mehr hab ich hier geschrieben. lg von Andreas.. mehr lesen
Antworten: 4
Andreas schrieb am 3.1 zu Zwangsimpfungen:
Hallo Ruth, ja, wenn man sich selber nichts mehr vormacht, dann kann man die Wahrheit erkennen und damit in Frieden kommen. lg von Andreas.. mehr lesen
Andreas schrieb am 3.1 zu Zyste:
Hallo Jassy, Endomedoriose hat als Ursache meistens eine Ablehnung der Mutterschaft. Das heißt konkret kann man da natürlich als erstes mal die Beziehung zur eigenen Mutter anschauen, war sie zb eine Übermutter.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 2
Antworten: 11
Katara schrieb am 3.1 zu Wunschthema einreichen:
Lieber Andreas, weil sich die Regierung wegen Corona u. Impfung immer mehr in Richtung Diktatur, Kontrollstaat zubewegen will, würde es mich interessieren, wie du hierzu aus spiritueller Sicht stehst. Vielleicht könntest.. mehr lesen
Antworten: 5
Ruth schrieb am 3.1 zu Zwangsimpfungen:
Lieber Andreas Super geschrieben, resp. erklärt. Dann sehe ich das so, wo belüge ich oder lüge ich, und da Klarheit hineinbringen? Danke für dein Feedback Grüsse Ruth.. mehr lesen
Antworten: 1
Jassy schrieb am 3.1 zu Zyste:
Hallo Simona erst mal ein sehr toller Beitrag. Ich bin 36 Jahre und hab auch einige Baustellen im Körper. Endomedoriose/ einige Op's hinter mir und das im Stadion 3 schon. Zyste Schilddrüse/ Niere/ Handgelenk.. mehr lesen
Andreas schrieb am 2.1 zu Die Füße:
Hallo Siegi, Die großen Zehen stehen symbolisch auch dafür wie du deinen Raum in deinem Leben einnimmst (mehr hier) und die Ferse steht dafür wie du deinen Besitz einnimmst oder annimmst (zb auch wie du mit.. mehr lesen
Antworten: 6
Andreas schrieb am 2.1 zu Zwangsimpfungen:
Hallo Ruth, ja, das ist ein großes Ziel aus all den Lügen auszusteigen. Es gibt in der Politik nichts was nicht gelogen wäre. Es gibt in der Medizin nichts was nicht gelogen wäre. Es gibt in der Wissenschaft.. mehr lesen
Andreas schrieb am 2.1 zu Menstruationsbeschwerden:
Hallo Laura, viel zu starke Blutung = die Botschaft des Körpers dass etwas losgelassen werden soll schlechte Blutwerte = schlechte Gefühle die das Blut dick und zähflüßig machen, die deine Lebendigkeit.. mehr lesen
Antworten: 1
Siegi schrieb am 2.1 zu Die Füße:
Hallo Andreas, Habe nun seit mehr als einem Jahr Schmerzen in den grossen Zehen auch in den anderen aber nicht so arg und Ballen. Ballen fühlen sich sulzig an. Auch meine rechte Ferse tut furchtbar weh. Besonders am Morgen... mehr lesen
Antworten: 7
Ruth schrieb am 2.1 zu Zwangsimpfungen:
Lieber Andreas An dem ganzen Corona was jetzt da draussen abläuft, nerven mich, die vielen unzähligen Menschen, die sich überhaupt nichts hinterfragen, einfach alles mitmachen. Es hat so viele Gegensätze.. mehr lesen
Antworten: 1
Laura schrieb am 6.1 zu Menstruationsbeschwerden:
Was kann es bedeuten wenn man eine viel zu starke Blutung hat und viel zu viel Schleimhaut des Körpers aufgebaut wird ? Sodass es zu quasi dauerhaften Blutungen und schlechten Blutwerte führt? Liebe Grü&szli.. mehr lesen
Andreas schrieb am 1.1 zu Blähungen:
Hallo Rena, ja, spüre dieses Thema auf was da in deinem Bauch gärt. Es gibt ja so eine Wortwendung, jemand bläst sich auf / jemand bläht sich auf. Frage dich wo zb in deiner Kindheit, du dich gerne mal so.. mehr lesen
Antworten: 1
Rena schrieb am 31.12 zu Blähungen:
Es begleitet mich schon immer, Kindheit vor allem Puppertät. Es war aber besser. Seit Tagen sieht mein Bauch wieder aus wie im 5. Monat schwanger. Eine Schwangerschaft wünsche ich mir tatsächlich auch. Kleider.. mehr lesen
Andreas schrieb am 31.12 zu Fußnagelpilz:
Hallo Brigitte, Solche Probleme mit der Bauchspeicheldrüse zeigen meist an dass verwirrte Gefühle da sind die nicht verdaut werden können. Das kann zb eine Wut sein die im Unbewussten so groß und mächtig.. mehr lesen
Antworten: 1
Brigitte schrieb am 31.12 zu Fußnagelpilz:
Hallo zusammen, ich habe 2 Themen die ich nicht heilen kann. Da sie wohl eng zusammen gehören möchte ich beide erwähnen. Zum einen habe ich rechts und links an den grossen Fusszehen Nagelpilz, links deutlich.. mehr lesen
Andreas schrieb am 30.12 zu Neues Management:
Hallo Vimea, das ist schon mehrere Jahre her, aber in der Tat, von alleine, freiwillig, ohne eine solche Krise, wären die meisten Firmen nicht auf diese Idee gekommen - die Dummheit der Menschen benötigt darum solche.. mehr lesen
Antworten: 1
Vimea schrieb am 30.12 zu Neues Management:
Hallo Andreas, ich frage mich grade von wann dieser "Nachtrag" ist, den du dem Artikel angestellt hast. Denn er beschreibt in Absatz 3 ja im Grunde bereits die Siutation des HomeOffice, das wir derzeit etablieren... mehr lesen
Antworten: 3
Andreas schrieb am 30.12 zu Menschen die man mag:
Hallo Martin, das ist archaisch gemeint. Desto mehr Frauen in deinem Rudel sind, desto höher ist dein Status. lg von Andreas.. mehr lesen
Vajrabärin schrieb am 29.12 zu Leberreinigung:
Ich bin jahrelang immer gg. 2:00 Nachts aufgewacht und musste zur Toilette (Um 2:00 Nachts ist die Tiefphase der Leber, nach der Organuhr). Dann habe ich eine Leberreinigung gemacht und seitdem schlafe ich plötzlich durch... mehr lesen
Antworten: 4
Martin schrieb am 29.12 zu Menschen die man mag:
Hallo Andreas Zum Teil hab ich es verstanden. Warum ist es deiner Aussage nach ein Verdienst/Belohnung mit sovielen Frauen (schon mal für ca. 3 Jahre mit knapp 20 Frauen) zusammen zu arbeiten ? ? ?.. mehr lesen
Andreas schrieb am 29.12 zu Syphilis:
Hallo, ja, das mit der Beschneidung das ist halt so ein religiöser Schwachsinnsaberglaube, was soll man dazu sagen ? Ein Mensch der in so einem Glauben gefangen ist, der ist halt davon gefangen und natürlich versucht.. mehr lesen
Antworten: 1
Phantasiename schrieb am 27.12 zu Syphilis:
Hallo Andreas, kannst du etwas zum Thema beschneidung schreiben ? Ich finde dieses vorgehen unglaublich barbarisch und überflüssig, mein Partner ist Südländer und wir hatten die Diskussion, dass er ďeinen.. mehr lesen
Andreas schrieb am 27.12 zu Partnerschaften der neuen Zeit:
Hallo, Blockiert diese Art der unverbindlichen Beziehung , eine wirkliche Beziehung?Das hängt einzig von deinen individuellen Glaubenssätzen ab die du in dir trägst.Gerade im Bezug auf Beziehungen sind wir von.. mehr lesen
Andreas schrieb am 27.12 zu Akne:
Hallo Mascha, ja, Parfüm, Nagellack oder auch Masken, das sind nur die oberflächlichen Auslöser, sozusagen die letzten Trigger die das Fass dann zum überlaufen bringen. Ein gesunder Körper verkraftet.. mehr lesen
Antworten: 1
Sonnen schrieb am 27.12 zu Partnerschaften der neuen Zeit:
Hallo Andreas, wie verhält es sich damit? Ich würde gern eine Liebens/Partnerbeziehung eingehen Da ich aber dennoch Single bin, treffe ich mich regelmäßig mit einem sehr viel jüngeren Mann und wir.. mehr lesen
Antworten: 1
Andreas schrieb am 26.12 zu Neurodermitis:
Hallo, ja, das wären also Flüssigkeit in Blasen (=Gefühlsstau) im Fersenbereich, also bezüglich einem Fersenthema. Am besten du liest dir mal diese Fersenthemen durch und notierst dir alle diesbezüglichen.. mehr lesen


Den Newsletter können Sie hier abonnieren, ältere News finden Sie im Archiv.

Literatur: Esoterik Literatur Übersicht. Alle Bücher die zur Zeit aktuell sind aus den Bereichen der Esoterik bei Amazon. >zur Übersicht

Orakel: Das Orakel des Lebens besteht aus 144 lebensprägenden Themenimpulsen. Bitte hier weiter um eine Karte zu ziehen.

Kosten: Alle Artikel sind kostenlos lesbar, aber natürlich dürfen Sie gerne dafür einen kleinen Betrag spenden. Immerhin können die Artikel der Wissensbase das Lesen so mancher Esoterik Zeitschrift ersparen. Ebenso kann auch für die Übungen zum Glücklichsein gespendet werden.

Kommentare und Antworten zu:
Wissensbase Artikel | Traum­­deut­ungs­bei­spiele | Übungen | Orakel | News



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema Danke

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen