Kommentare und Antworten zu:
Wissensbase Artikel | Traum­­deut­ungs­bei­spiele | Übungen | Orakel | News

Herzlich Willkommen auf Spirituelle.info

Hier finden Sie die neuesten Kommentare, Fragen und Antworten zu den Artikeln der Wissensbase.
Kommentare werden jeweils nach 20 Stunden freigeschaltet.

Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Leni vom 2.2 in Karpaltunnelsyndrom
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Andre.. vom 2.2 in Partner zieht sich zurück
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Andre.. vom 2.2 in Verdrängung eines Trauma
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Zaube.. vom 2.2 in Ekzeme
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Andre.. vom 2.2 in Verhütung
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Andre.. vom 2.2 in Asthma
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Andre.. vom 2.2 in Kinderkrankheiten
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Anita vom 2.2 in Umgang mit dem Smartphone
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Lunit.. vom 2.2 in Zurückgehendes Zahnfleisch
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Nio vom 2.2 in Nicht-Loslassen und Armut
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Mel55.. vom 1.2 in Das Auto
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Sabin.. vom 1.2 in Chiron
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Nela vom 1.2 in Leberreinigung
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Petra.. vom 1.2 in Wunschthema einreichen
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von ella vom 1.2 in Ursachen Bandscheibenprobleme
Noch nicht freigeschalteter Kommentar von Andre.. vom 1.2 in Cellulite
Andreas schrieb am 1.2 zu Depression:
Hallo Nanni, ja, dann gehts darum die Ursachen solcher Schuldgefühle in sich zu finden und aufzulösen. Welche Ereignisse aus der Kindheit und welches Denken führte dazu ? usw.. lg von Andreas.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Andreas schrieb am 1.2 zu Wunschthema einreichen:
Hallo Katara, ja, das Würmer und Insekten fressen wurde den Menschen ja schon seit langem im Mainstream TV an die Herzen gelegt. Und ja, wer sich vom Mainstream leiten lässt, der ist selber schuld wenn er dann jetzt.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Vanessa schrieb am 1.2 zu Partner zieht sich zurück:
Lieber Andreas Danke für Deine Antwort. Was sind das dann für Glaubenssätze und wie kann ich sie umkehren. Und was genau meinst Du damit, dass das intensive Zusammensein fehlt? Er hat Bindungsangst und ich denke,.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
smilla schrieb am 1.2 zu Verdrängung eines Trauma:
Lieber Andreas, ich habe auch schon zu anderen Themen geschrieben und merke aber ich drehe mich im Kreis, denn viele Situationen/Krankheiten die ich habe, gehen auf ein Ereignis zurück, dass ich seither versuche zu vergessen... mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Cindy schrieb am 1.2 zu Verhütung:
Lieber Andreas, meine Tochter(16) nimmt seit 17 Tagen eine Antibabypille. Nun hat sie ständig Übelkeit am Morgen und übergibt sich. Danach geht es ihr wieder gut. Eigentlich habe ich ihr die Pille immer ausgeredet.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
satori schrieb am 1.2 zu Asthma:
Guten Tag, als erstes mein Dank auch von mir an diese Webseite und den Inhaber/Betreiber Andreas und die Mühe die Dinge hier in fleissigen Kontext niederzuschreiben.Danke dafür. Ich habe schon einiges hier gelesen.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Judith schrieb am 1.2 zu Kinderkrankheiten:
Lieber Andreas, welche Bedeutung haben Kopfläuse bei Kindern? Meine Tochter hat sie des öfteren. Es ist für uns "normal", dass so etwas mal auftaucht. Meine beiden Söhne bleiben meist ohne Befall... mehr lesen
Antworten: 1
Nanni schrieb am 1.2 zu Depression:

Zitat: …Dinge die aus Schuldgefühlen heraus geleistet werden erschaffen nicht dieses innere Erfülltseingefühl usw, das heißt die Suche nach dem Erfüllt sein geht dann weiter.
Schuld-und.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Silvi schrieb am 31.1 zu Cellulite:
Hallo lieber Andreas, da ich nichts über "Reiterhosen" gefunden habe, schreibe ich hier. Nicht, daß ich ausgeprägte "Reiterhosen" habe, aber meine Schenkel sind da stärker. Bezieht sich das auch auf die.. mehr lesen
Antworten: 2
Nanni schrieb am 31.1 zu Depression:
Hallo Andreas,
Zitat: …kannst du dir ja einmal überlegen wo du dieses Muster (dich durch gegensätzliche inneren Anteile zu blockieren) sonst noch lebst?
In allen Lebensbereichen! Ich habe schon immer.. mehr lesen
Andreas schrieb am 31.1 zu Das Sprunggelenk:
Hallo Anja, ja, ein solche klein und unten bleiben müssen das ist ja das Gegenteil von dem was das Sprunggelenk machen will. Und so bist du da vermutlich auf dem richtigen Weg da alles was du findest noch mehr innerlich.. mehr lesen
Andreas schrieb am 31.1 zu Fußnagelpilz:
Hallo Brahma Kumaris, Das erfordert von vielen Menschen enorm viel Arbeit an sich selber damit sie diese innere Stille zulassen können. So ein einfacher Satz reicht da nur für diejenigen die das bereits in sich entwickelt.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 1
Andreas schrieb am 31.1 zu Wunschthema einreichen:
Hallo Daniela, Das ist Ausdruck des herrschenden Männlichkeitswahns. Man will und glaubt alles kontrollieren zu müssen, sogar das eigene Geschlecht. (Und vergisst dabei dass man es ja sehr wohl kontrolliert und bestimmt.. mehr lesen
Andreas schrieb am 31.1 zu Krebs Ursachen:
Hallo Traumfee, Ich weiß jetzt zwar nicht was für Bilder sie gemalt hat, aber ich kanns mir denken. Aus den meisten "Kunstwerken" springt einem der Krebs der Welt ja schon regelrecht entgegen. Ich hab das hier näher.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 2
Katara schrieb am 31.1 zu Wunschthema einreichen:
Lieber Andreas, der neue Streich der Eliten sind Insekten in Lebensmitteln. Könntest du bitte dazu einen Artikel schreiben, auch was uns das Chitin usw. sagen will? Ich denke, dass wir es ähnlich wie die Zwangsimpfungen.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 3
Andreas schrieb am 31.1 zu Wunschthema einreichen:
Hallo Nelly, ja, das wäre also das Thema Loslassen, Dinge abfließen zu lassen die du nicht mehr brauchst. Und so kannst du also schauen welche Themen oder Energien du innerlich nicht abfließen lassen willst.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 1
Andreas schrieb am 31.1 zu Partner zieht sich zurück:
Hallo Vanessa, Der Trick besteht darin alles so intensiv wie möglich zu leben wenn du mit ihm zusammen bist, damit du hinterher nichts nachtrauern musst, sondern im Gegenteil stattdessen innerlich erfüllt bist. Und.. mehr lesen
Andreas schrieb am 31.1 zu Computer:
Hallo Lara, Auch ein Computer macht nur was man von ihm will. Wenn er also nicht mehr an geht, dann siehst du daran dass es einen Anteil in dir gibt der will dass er nicht mehr an geht. Welcher Anteil ist dies ? Erfühle.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Andreas schrieb am 31.1 zu Chiron:
Hallo Sabine, Ja, da kannst du speziell nach Krafttieranteilen schauen welche diese losstürmende Widderkraft beinhalten und ob es solche Anteile in dir gibt die noch eine Heilung brauchen ? lg von Andreas.. mehr lesen
Antworten: 1
Anja schrieb am 31.1 zu Das Sprunggelenk:
Hallo Andreas Ich habe gerade akut Probleme/ Schmerzen mit meinem rechten Sprungelenk das strahlt bis in mein Knie und Knöchel aus. Wenn ich deine Beschreibung lese, denke ich als erstes an meinen Oberschenkel Bruch... mehr lesen
Antworten: 1
Brahma Kumaris schrieb am 31.1 zu Fußnagelpilz:
Lieber Andreas, bin Dir sehr dankbar für diese Seite und habe schon soooo viele Krankheiten abwenden können. Auch vielen davon vorgeschwärmt, damit sie auch davon profitieren. Da ich seit vielen Jahren finanziell.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 4
Daniela schrieb am 31.1 zu Wunschthema einreichen:
Bitte behandle das Thema -Geschlechts"Umwandlung"- (was ja eigentlich eine Zerstörung ist, weil Kinderbekommen ist damit unmöglich), was ist der spirituelle Sinn dieser Werbung, dass wir unseren Körper.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 5
Nelly schrieb am 31.1 zu Wunschthema einreichen:
Hallo Andreas , Bei mir ihm Bad geht das Wasser in den Abflüssen sehr langsam ab , ich habe schon etliches gespült , wenn ich mein großes Geschäft mache hat das Klo zu tun und verstopft auch regelmäßig.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 2
Vanessa schrieb am 31.1 zu Partner zieht sich zurück:
Lieber Andreas Ich habe vor 2 Monaten einen Mann kennengelernt. Das Kennenlernen war ein einziger Funkenflug und voller Synchronizitäten und einen spürbaren tiefen Verbindung. So wie es aussieht, haben wir uns gegenseitig.. mehr lesen
Andreas schrieb am 31.1 zu Nasennebenhöhlenentzündung:
Hallo Oxymoron, Ja, solcher Schleim kann allerlei Farben annehmen, je nachdem was der Körper da alles so loswerden möchte. Die Hauptbotschaften findest du aber bei Erkältungen und Husten. lg von Andreas.. mehr lesen
Andreas schrieb am 31.1 zu Ringfinger:
Hallo Kati, ja, ein Wunsch sich selber zu betrafen für irgend etwas wo du dich selber für etwas was du anderen angetan hast (oder glaubst angetan zu haben). Schaue konkret was für Themen oder Ereignisse an dem.. mehr lesen
Andreas schrieb am 31.1 zu Zähne:
Hallo Verena, Du solltest nicht glauben dass es ein einzelner Faktor ist. Es ist die Summe - und darum ist es egal mit was du anfängst, weil das ist ja sowieso nur der erste Schritt. Wenn du es bei einem Thema in deinem.. mehr lesen
Antworten: 1
Lara schrieb am 30.1 zu Computer:
Hallo Andreas, Mein PC ist letzten Spätsommer auf einmal abgestürzt - blue screen. Alles sehr ärgerlich, denn es war ein sehr wichtiges Gerät für mich. Jetzt ist alles viel umständlicher, denn.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 1
Sabine schrieb am 30.1 zu Chiron:
Hi Andreas, danke dir. Ja stimmt .. alles ist Teil von uns. Auch wenn ich die Verbindung wahr nehme, bisher fühlte es sich wie ein "Besuch" an. Dabei ist ja alles Teil von und in uns. Die Kraft in uns, die wir.. mehr lesen
Antworten: 3
Andreas schrieb am 30.1 zu Depression:
Hallo Nanni, Du siehst, da ist ein mächtiger Anteil in dir der etwas anderes will - und ein anderer Anteil der an dem was du hast festhalten will. Und weil diese beiden Anteile gegensätzlich sind blockieren sie dich.. mehr lesen
Andreas schrieb am 30.1 zu Verlorene Gegenstände:
Hallo Susanne, Ja, da gibts also einen inneren Anteil in dir der das nicht annehmen wollte was dir da geschickt wurde. So kannst du dir überlegen ob das ein allgemeines Problem von dir ist (Nicht Annehmen) oder ob es speziell.. mehr lesen
Antworten: 1
Oxymoron schrieb am 30.1 zu Nasennebenhöhlenentzündung:
Lieber Andreas, Folgende Frage habe ich für m. Tochter (erwachsen): Sie ist erkältet und schneuzt orangen (richtig apfelsinenrot) Schleim aus und hat bräunlichen Auswurf beim Huste 👀. Wie kann man das erklären??.. mehr lesen
Andreas schrieb am 30.1 zu Die Zehen:
Hallo Steffi, Da kannst du ganz konkret mit der Frage starten: Bezüglich welcher Zukunftsangst stelle ich mich taub ? Welches Fühlen deiner Zukunft blendest du aus ? Und was immer du findest, schaue was dahinter steckt,.. mehr lesen
Antworten: 4
Andreas schrieb am 30.1 zu Depression:
Hallo Milly, Ganz oft bekommen Frauen Kinder weil sie unbewusst glauben es den Eltern oder Vorfahren oder der Gesellschaft oder dem Mann schuldig zu sein - und Dinge die aus Schuldgefühlen heraus geleistet werden erschaffen.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 6
Andreas schrieb am 30.1 zu Wunschthema einreichen:
Hallo Suse, Auch Schwellungen zeigen einen Gefühlsstau an, also Energien die sich da ansammeln und nicht weiterfließen. Das sind oft Themen wo man etwas nicht mit den Augen annimmt und sich dessen Energie dann am.. mehr lesen
Antworten: 1
Kati schrieb am 30.1 zu Ringfinger:
Hallo Andreas Danke dir. Diesen Impuls nehme ich mal mit mir .. Du meinst, ich könnte mich evtl für das bestrafen, für das ich versuche "gerade" und aufrecht zu stehen? Also für mich einzustehen,.. mehr lesen
Antworten: 1
Verena schrieb am 30.1 zu Zähne:
Danke lieber Andreas. Nur ich weiß halt echt überhaupt nicht wo ich anfangen soll. 😥 Auch Aktuell sind einfach so viele Sachen sichtbar und vieles davon geht mir "auf die Substanz". 4 kleine Kinder... mehr lesen
Antworten: 5
Nanni schrieb am 30.1 zu Depression:
Hallo Andreas, kann es sein, dass ich seit Jahren unbewusst eine fette Lebenslüge lebe - was ich mir aber bisher nicht eingestehen wollte - und ich deshalb depressive bin? Ich spüre, dass ich nun, wo unsere Kinder.. mehr lesen
Antworten: 1
Susanne schrieb am 29.1 zu Verlorene Gegenstände:
Hallo Andreas, Bei mir sind 3x nach einander Päckchen bei der Post verloren gegangen. Da ich eine Sendungsvervolgung hatte, könnte ich es bei der Post reklamieren und Geld Entschädigung empfangen . Jedoch ist.. mehr lesen
Antworten: 1
Steffi schrieb am 29.1 zu Die Zehen:
Lieber Andreas, danke für deine Ausführungen! Ich hätte auch ein Thema, habe an meinem linken großen Zeh und der 2. Zehe Missempfindungen und ein Taubheitsgefühl, das sich teilweise auch unter den.. mehr lesen
Antworten: 6
Milly schrieb am 29.1 zu Depression:
Liebe Nanni, ist es nicht auch ein Glaubenssatz, "sich wie ein Versager zu fühlen?" oder "nicht stolz auf Dein bisher gelebtes Leben zu sein?" Eure 3 mittlerweile fast erwachsenen Kinder werden sich.. mehr lesen
Andreas schrieb am 29.1 zu Polsprung:
Hallo Katrin, Wenn die Sonne in 12 km Höhe wäre, dann könntest du mit einem normalen Passagierflugzeug zur Sonne fliegen. Wegen der Resonanzgesetze ist es so wichtig dass man die Lügen aus dem eigenen Leben.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 7
Andreas schrieb am 29.1 zu Wunschthema einreichen:
Hallo Marlen, Ein wichtiges Thema im Zusammenhang mit Kindern ist natürlich ihnen eine Schuldfreie Umgebung zu ermöglichen, also ihnen nicht Schuldgefühle einzuprogrammieren indem man selber Schulden vorlebt.. mehr lesen
Antworten: 1
Katrin schrieb am 29.1 zu Polsprung:
Es ist interessant, doch es ist vermutlich ein mk-ultra Programm. Denn ein polsprung heißt lediglich er springt von links nach rechts nach oben nach unten.Aber niemand hat davon gesprochen dass er sich wechselt. Den springen.. mehr lesen
Andreas schrieb am 29.1 zu Hüfte und Hüftgelenke:
Hallo Eni, ja, da hast du also das Thema Überheblichkeit welches das konkret ausgelöst hatte und nun lässt dich deine Hüfte spüren dass da einiges in deinem Leben nicht in einem guten Gleichgewicht.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 2
Andreas schrieb am 29.1 zu Chiron:
Hallo Sabine, ja, das meine ich. Unsere inneren Tieranteile sind mächtige Kräfte die uns innewohnen.. lg von Andreas.. mehr lesen
Antworten: 2
Andreas schrieb am 29.1 zu Ringfinger:
Hallo Kati, Das erste was du schauen kannst wäre ob das eine Selbstbestrafung war ? in irgend einer Form ein sich selber bestrafen wollen für etwas Beziehungsmäßiges ? lg von Andreas.. mehr lesen
Antworten: 2
Andreas schrieb am 29.1 zu Die Zehen:
Hallo Martin, Bei Schuppenflechte ist es also eine hautabschuppende Botschaft, das heißt der große Zeh will etwas loswerden, demnach ein in irgend einer Form zwischenmenschliches Muster oder Thema welches etwas.. mehr lesen
Andreas schrieb am 29.1 zu Hypochondrie:
Hallo Smilla,
Zitat: Die Schuldfrage könnte ich damit erklären dass ich mir insgeheim Vorwürfe mache dass Sie womöglich wegen mir krank wird, weil Sie in mir auch Abneigung empfindet.
Auch.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 8
Suse schrieb am 29.1 zu Wunschthema einreichen:
Lieber Andreas, ich bin etwas verzweifelt, vielleicht kannst Du mir weiterhelfen. Seit längerer Zeit, ca. 1,5 Jahren habe ich plötzlich auf dem Jochbein, beidseitig, Schwellungen. Manchmal mehr, manchmal weniger,.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 9
Marlen schrieb am 29.1 zu Wunschthema einreichen:
Hallo Andreas , Was ist denn aus deiner Sicht ein Unabhängiges Familienkonzept was Finanzen angeht ?? Wo die Kinder noch unter drei sind.? Ist die Lösung immer Selbdtständigkeit ? Bei Alleinerziehenden ( wo Wochenende.. mehr lesen
Antworten: 1
Eni schrieb am 29.1 zu Hüfte und Hüftgelenke:
Hallo Andreas, ich habe vor ca. 1 Woche mich verhoben auf dem Weg zur Arbeit (im ubertragenen Sinne vielleicht auch). Ich blieb dann zuhause bin spazieren gegangen, Schmerztabletten genommen etc.Es sind "nur" Hüftschmerzen.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 3
Sabine schrieb am 29.1 zu Chiron:
Hi Andreas, das ist ja mal spannend!! Noch nie davon gehört. Wie komme ich näher an dieses Thema? Chiron im 1. Haus .. hat das diesbezüglich einen Einfluss oder Aussage? Kraft-Tiere besuchen mich während.. mehr lesen
Antworten: 3
Kati schrieb am 29.1 zu Ringfinger:
Hallo Andreas habe mir am Gurkenhobel vor ein paar Tagen ein Stückchen von meiner Fingerspitze seitig des rechten Ringfingers abgehobelt. Hat nur wenig geblutet. Brennt, pocht allerdings noch immer. Sehr empfindlich .... mehr lesen
Andreas schrieb am 28.1 zu Die Füße:
Hallo Hida, Solche Schwellungen zeigen auf der geistigen Ebene an dass da ein Gefühlsstau im Bereich des Sprunggelenkes herrscht. So kannst du also überlegen was für Gefühle das bei dir sein können.. mehr lesen
Antworten: 7
Andreas schrieb am 28.1 zu Depression:
Hallo Nanni,
Zitat: in einer Art Dauer-niedergedrückten Stimmung
ja, da gehts also wie im Artikel beschrieben darum alles loszulassen was dich blockiert, also zb auch gegensätzliche innere Vorstellungen.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Andreas schrieb am 28.1 zu Das Auto:
Hallo, ja, der zerbrochene Rückspiegel kann dir anzeigen dass es einen Anteil in dir gibt der nicht mehr nach hinten also in die Vergangenheit schauen möchte und der Kilometerstand symbolisiert ja auch die Vergangenheit,.. mehr lesen
Antworten: 8
Nanni schrieb am 28.1 zu Depression:
Hallo Andreas, ich hänge schon seit meinen Teen-Jahren in einer Art Dauer-niedergedrückten Stimmung. Vom Gefühl her ist da nichts Leichtes. Ich grüble und grüble, weil ich etwas verändern möchte,.. mehr lesen
Antworten: 3
Martin B. schrieb am 28.1 zu Die Zehen:
Lieber Andreas, schon seit einiger Zeit habe ich am linken grossen Zehennagel eine Verfärbung und verstärkte Längsrillen. Erst dachte ich, es wäre Nagelpilz und habe Ablösung (liegende Acht) von Mutter,.. mehr lesen
Antworten: 1
smilla schrieb am 28.1 zu Hypochondrie:
Hallo Andreas, das trifft wohl den Kern dass ich Mitgefühl mit Mitleid empfinde. Die Schuldfrage könnte ich damit erklären dass ich mir insgeheim Vorwürfe mache dass Sie womöglich wegen mir krank wird,.. mehr lesen
Antworten: 1
Hida schrieb am 28.1 zu Die Füße:
Hallo , endlich jemand der sich auskennt! Mein Problem sind sehr geschwollene Füße ich sehe meine Knöchel schon seit Jahren nicht mehr , die Ärzte empfehlen mir immer nur die ATS die trug ich eine lange.. mehr lesen
Andreas schrieb am 28.1 zu Mut:
Hallo Hanni, ja, wenn etwas nicht klappt, dann hast du schlecht gemutet (um das Wort aus dem Artikel zu verwenden). Du hast dich nicht gut eingefühlt in die Situation und in dich und damit in deine inneren Anteile, insbesondere.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 1
Lichtbringerin 2023 schrieb am 27.1 zu Das Auto:
Hallo lieber Andreas vielen Dank für deine wundervolle Seite.. ich habe schon viel Hilfe in den Artikeln hier gefunden, über die Jahre, auch meine persönlichen Themen, hast du mir wundervoll erklärt. Nun,.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 2
Andreas schrieb am 27.1 zu Das Auto:
Hallo Anne, Du kannst das nicht erzwingen dass er beginnt an seinen Themen zu arbeiten, aber das brauchst du auch gar nicht weil wenn er reif dazu ist wird seine Seele ihn dazu zwingen.. lg von Andreas .. mehr lesen
Antworten: 1
Hanni schrieb am 27.1 zu Mut:
Hallo Andreas, dieses Thema mit dem Mutig sein und dem Erfolg haben beschäftigt mich schon länger. Danke für diesen Artikel darüber. Ich kämpfe immer wieder damit, dass ich über eine bestimmte.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 10
Milly schrieb am 27.1 zu Wunschthema einreichen:
"Und wie kann ich verinnerlichen,das die Vergangenheit vorbei is bis in die Zelle, dass ich nicht mehr kämpfen muss?" Liebe Diana, indem Du es beschließt, geschieht es. Es ist wirklich so einfach, wenn.. mehr lesen
Antworten: 2
Andreas schrieb am 27.1 zu Das Sprunggelenk:
Hallo Anja, ja, dieser Fuß zeigt dir dass du da nicht mehr im Fluss des Lebens bist, sondern im Gegenteil dein innerer Widerstand gegen diese Arbeitsstelle ist so groß dass sogar der Fuß den Gang zur Arbeit.. mehr lesen
Andreas schrieb am 27.1 zu Schönheitsoperationen:
Hallo, die Lippen aufspritzenAufgespritzte Lippen sind körpersprachlich die Botschaft der Frau dass sie sexbereit ist. Sie bietet dem Mann sozusagen ihre ganzen Lippen dar, sprich sie gibt dadurch körpersprachlich.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 11
Andreas schrieb am 27.1 zu Wunschthema einreichen:
Hallo Diana, ja, du müsstest ja nur das Denken wieder durch das Fühlen ersetzen. Und das erfordert natürlich ein Üben. Und es erfordert natürlich ein Loslassen der Ängste vor dem Fühlen. So.. mehr lesen
Andreas schrieb am 27.1 zu Impfen mit Genen:
Hallo Liz, ja, dazu müssten sie aber erst einmal diese Möglichkeit für sich verursachen, weil von alleine passiert das nicht und auf der Schöpferebene da kannst du auch niemand zu etwas zwingen weil da hat.. mehr lesen
Andreas schrieb am 27.1 zu Indigokinder:
Hallo Viola, Vielleicht gibt es irgend welche Störenergien am Schlafplatz des Kindes ? zb zu viel Elektrosmog ? Du kannst auf jeden Fall eine Schutzlicht-Schicht um den Schlafplatz visualisieren, so dass der Schlaf hochwertiger.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 3
Anne schrieb am 27.1 zu Das Auto:
Danke, Andreas für die Info.Für ihn ist das alles im Moment noch Hokuspokus... Wie kann er es auflösen? Sind es altlasten aus früheren Leben? Rückführung? Familienaustellung? Channeling? Es ist.. mehr lesen
Antworten: 2
Andreas schrieb am 27.1 zu Hypochondrie:
Hallo Smilla,
Zitat: Wie soll man da wirkliches Mitgefühl oder Verständnis empfinden ?
Ich denke du verwechselt da Mitgefühl mit Mitleid. Sie leidet ja offensichtlich unter allerhand - aber wieso.. mehr lesen
Antworten: 2
Andreas schrieb am 27.1 zu Zähne:
Hallo Verena,
Zitat: Wenn ich die Meridiane dazu anschaue, müsste mein ganzer Körper gestört sein. Weil alle Meridiane fast eingebunden sind.
Solche Störenergien manifestieren sich dann nicht.. mehr lesen
Andreas schrieb am 27.1 zu Loslassen üben:
Hallo Sunny, Nur auf der göttlichen Ebene ist alles EINS und da geht Loslassen schon deswegen nicht weil da keine Zeit existiert. Loslassen geht nur auf Ebenen wo es Zeit gibt weil das Loslassen besteht ja aus zwei Zeitphasen... mehr lesen
Andreas schrieb am 27.1 zu Fisteln:
Hallo Lili, ja, insbesondere wenn eine Entzündung dabei ist, dann ist meist eine Wut beteiligt. Und ja, du kannst davon ausgehen dass es ein Thema ist welches ganz grundlegendes in deinem Leben betrifft. lg von Andrea.. mehr lesen
Antworten: 4
Andreas schrieb am 27.1 zu Die Zehen:
Hallo Jonas, Der kleine Zeh steht für deine vergeistigten Anteile und zb für das Hören auf die innere Stimme, also die Intuition, oder auch für die Fähigkeit sich einzufühlen (in oder um was immer.. mehr lesen
Antworten: 3
Anja schrieb am 27.1 zu Das Sprunggelenk:
Lieber Andreas Seit einiger Zeit bin ich mit meiner Arbeitsstelle unzufrieden. Die Tätigkeiten fordern mich nicht mehr heraus und ich tue mich schwer mit den strengen Hierarchien, den ineffizienten Prozessen, der schlechter.. mehr lesen
Antworten: 1
Ich bin Wunderbar schrieb am 26.1 zu Schönheitsoperationen:
Hallo , ich habe eine Frage Bezüglich kosmetisch veränderte Lippen um genau zu sein : Welche Ursache hat es wenn sich Frauen die Lippen aufspritzen lassen ? Und welche Wirkung haben sie ? Verändert man dadurch.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 12
Diana schrieb am 26.1 zu Wunschthema einreichen:
Lieber Andreas, die Craniosakral behandlerin meinte, dass viel Altlasten ( Glaubenssätze) in meinen Zellen oder Zellkern sitzen und ich diese durch Dunkelfeldmikroskopie machen soll und dann bekomm ich noch kinesiologische.. mehr lesen
Antworten: 1
Liz schrieb am 26.1 zu Impfen mit Genen:
Wenn durch eine solche injektion das erbgut verändert wird, so dass gewisse gene ausgeschaltet werden, muss es doch auch eine spritze geben, die das wieder umdrehen kann und die schlafenden gene wieder anschaltet. Ode.. mehr lesen
Antworten: 1
Viola schrieb am 26.1 zu Indigokinder:
Hallo Andreas. Kannst du uns helfen? Mein kleines Kind ist ständig müde, ist es unter- oder überfordert, bekommt es zu viel oder zu wenig Liebe, soll ich etwas verändern, im Innen, im Außen?? Ich.. mehr lesen
Antworten: 3
smilla schrieb am 26.1 zu Hypochondrie:
Hallo Andreas, ich betreue derzeit meine Tante die sonst alters/pflegebedingt nicht mehr auf ihre Ferieninsel gekommen wäre. Sozusagen eine letzte Wunscherfüllung, weil die Flugreise im Alter von 93J zu beschwerlich.. mehr lesen
Andreas schrieb am 26.1 zu Die Niere:
Hallo Marlene, Bei Zysten gehts um Gefühle und bei den Nieren ums Loslassen. Das heißt es geht da wohl um Gefühle die statt losgelassen, sich im Bereich der Niere ansammeln. Das kann ja vieles sein, vielleicht.. mehr lesen
Antworten: 2
Andreas schrieb am 26.1 zu Die Füße:
Hallo Carina, Es ist ja ein Knochen, also schon etwas sehr Verfestigtes. Und normalerweise macht ein Kahnbein auch keine Probleme. Darum arbeite lieber an den geistigen Ursachen welche da eventuelle Schmerzen (?) verursachen... mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 13
Andreas schrieb am 26.1 zu Wunschthema einreichen:
Hallo Marlen, Wir leben derzeit von Kinder und Unterhalt Geld das ist doch auch eine Abhängigkeit?ja, genau. Und das ist der Denkrahmen aus dem es auszubrechen gilt. Das Jobcenter ist nur ein Symbol für dieses.. mehr lesen
Andreas schrieb am 26.1 zu Drogenkonsum:
Hallo Marlen, Ja, was du aufgezählt hast, das sind alles Ursachen und du siehst, da gibts viel woran du arbeiten kannst um es zu verändern und umzuwandeln. Ich weiß was mir fehlt , liebe und Geborgenheit , …... mehr lesen
Andreas schrieb am 26.1 zu Rückenprobleme:
Hallo Sarah, Atlaswirbel Themen sind wenn man sich zu sehr hinter dem Ego versteckt, wenn man sein Leben hinter dem Ego verbirgt. Dann können die Energien nicht in dein Wurzelchakra hinunterfließen weil das Wurzelchakra.. mehr lesen
Antworten: 3
Verena schrieb am 26.1 zu Zähne:
Hallo lieber Andreas, ich blicke da leider nicht durch. Ich habe im Unterkiefer an 6 Zähnen Zahnhalskaries. Wenn ich die Meridiane dazu anschaue, müsste mein ganzer Körper gestört sein. Weil alle Meridiane.. mehr lesen
Antworten: 1
Sunny schrieb am 26.1 zu Loslassen üben:
Wer kann was losgelassen, wenn alles eins ist? Ist ein diesbezüglicher Versuch nicht wieder eine Abwehr dessen, was erscheint? Das ist mir ein Rätsel. LG.. mehr lesen
Antworten: 1
Lili schrieb am 26.1 zu Fisteln:
Hallo.Und danke für den aufschlussreichen Artikel. Ich hatte eine Zahnwurzelkanalfistel. Konnte mir selbst helfen,die wegzubekommen. Das Thema ist ,wie ich vermute,Basisthemen Wurzelchakra? Wut? Danke Dir. Lili.. mehr lesen
Antworten: 5
Jonas schrieb am 26.1 zu Die Zehen:
Hallo Andreas, ich habe mich vor einigen Jahren beim Fußball verletzt und mir wurde mein linker kleiner Fußzeh amputiert. Ich bin auf der Suche nach der Bedeutung. Wofür steht der linke kleine Fußze.. mehr lesen
Antworten: 1
Marlene schrieb am 25.1 zu Die Niere:
Hallo Andreas Wie verhält es sich mit Zysten auf den Nieren? Was möchten diese uns sagen? Mein Sohn hat aufgrund genetischer Mikrodeletion das Risiko, Nierenthemen zu haben. Nun haben sich im Alter von 14 Jahren erste.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 14
Bibi schrieb am 25.1 zu Wunschthema einreichen:
Lieber Andreas, genial! Mumps hatte ich zwar schon als Kind, bin aber gerade in einer Transformation. Links ist es jetzt wieder ok und jetzt fängt es rechts an!! Das passt zu 100%! Du bist der Beste!!!!! Vielen lieben.. mehr lesen
Andreas schrieb am 25.1 zu Treueschwüre:
Hallo Daniela, ja, wenn man es aus diesem Blickwinkel betrachtet dann wurden diese Ehegelübde möglicherweise eingeführt um das Matriarchat zu zerstören. Aber gerade wegen der immer offensichtlicher werdenen.. mehr lesen
Antworten: 3
Carina schrieb am 25.1 zu Die Füße:
Lieber Andreas! Ich habe die Diagnose OS naviculare accessorium (zusätliches Kahnbein seit Geburt) bekommen. Auf beiden Fußinnenseiten. Ich dachte es wäre ein Überbein. Kannst du dir vorstellen, dass durch.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 15
Marlen schrieb am 25.1 zu Wunschthema einreichen:
Hallo Andreas , Das mit dem heimlichen und "Schmuddel"leichtet mir ein . Aber was meinst du mit im Rahmen des Jobcenters? Ist diese Abhängigkeit auch Contra zum loslassen ? "Auch du selber sollst ja vielleicht.. mehr lesen
Antworten: 1
Daniela schrieb am 25.1 zu Treueschwüre:
Die Zweierbeziehung mit Kindern ist nicht das göttliche vorgegebene Modell eines glücklichen, friedvollen Lebens. In den matriarchalen Gesellschaften, die keinen Krieg kennen, leben die Menschen in der Grossfamilie,.. mehr lesen
Antworten: 1
Marlen schrieb am 25.1 zu Drogenkonsum:
Hallo Andreas , danke für deine Antwort , ja es ist ein Vergnügen bis zu einem Zeitpunkt dann kommt das schlechte Gewissen . Ich weiß was mir fehlt , liebe und Geborgenheit , …. das kann ich mir nur selber.. mehr lesen
Petra schrieb am 25.1 zu Mittelfinger:
Dein Hinweis auf den Zusammenhang Schnee/eingefrorene Gefühle und Mittelfinger/Bedeutung hat mich auf eine Spur geführt... Vielen Dank dafür! LG Petra.. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Andreas schrieb am 25.1 zu Nicht-Loslassen und Armut:
Hallo, ja, zu trockene Haut zeigt dass zu wenig Wasser, also zu wenig Gefühle da sind. Und so kannst du dich direkt fragen inwiefern dein Gefühlsleben im Bezug auf Sexualität begrenzt ist. Gibt es Verbote die.. mehr lesen
Antworten: 2
Andreas schrieb am 25.1 zu Fisteln:
Hallo Mirella, Bei einer Halsfistel da kannst du überlegen welche Muster es in dir gibt die verhindern dass du Dinge auf normalem Wege aussprichst. Also für die du glaubst einen anderen, einen Sonderweg zu brauchen.. mehr lesen
Antworten: 3
Mirella schrieb am 25.1 zu Fisteln:
Ich habe seit Geburt an eine laterale Halsfistel, die nicht auffällt. Mehrere Ärzte haben gesagt, dass sie nicht schlimm ist und nicht operiert werden muss. Wenn ich traurig bin oder mich über etwas "aufrege".. mehr lesen
noch nicht freigeschaltete Antworten: 1
Antworten: 1
Sunny1234 schrieb am 25.1 zu Nicht-Loslassen und Armut:
Hey ihr, klingt ja alles super interessant. Ich habe seit drei Jahren eine trockene brennende Schleimhaut im vaginalen Bereich. Und auch am After ein bisschen. Ich war früher sehr dünn, Hatte früher viele Pilzinfektionen.. mehr lesen


Den Newsletter können Sie hier abonnieren, ältere News finden Sie im Archiv.

Literatur: Esoterik Literatur Übersicht. Alle Bücher die zur Zeit aktuell sind aus den Bereichen der Esoterik bei Amazon. >zur Übersicht

Orakel: Das Orakel des Lebens besteht aus 144 lebensprägenden Themenimpulsen. Bitte hier weiter um eine Karte zu ziehen.

Kosten: Alle Artikel sind kostenlos lesbar, aber natürlich dürfen Sie gerne dafür einen kleinen Betrag spenden. Immerhin können die Artikel der Wissensbase das Lesen so mancher Esoterik Zeitschrift ersparen. Ebenso kann auch für die Übungen zum Glücklichsein gespendet werden.

Kommentare und Antworten zu:
Wissensbase Artikel | Traum­­deut­ungs­bei­spiele | Übungen | Orakel | News



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema Danke

Home | Impressum | Texte