Hausstaub Allergie

Bei der Hausstauballergie gibt es einen Anteil im Menschen der sich klein, schmutzig und unbedeutend wie ein Hausstäubchen fühlt. Beziehungsweise ist es eigentlich noch viel schlimmer: Man fühlt sich noch viel unbedeutender als der Hausstaub und sogar noch unbedeutender als wie eine Milbe die im Hausstaub lebt. Die Wahrheit ist es gibt einen inneren Anteil der sich so unbedeutend sieht dass er sich noch nicht einmal mit dem Hausstaub oder der Hausstaubmilbe gleichsetzt, sondern mit dem Kot der Hausstaubmilbe. Noch weniger geht ja eigentlich nun wirklich nicht mehr !
Dieser innere Anteil ist natürlich meistens verdrängt, also nicht bewusst. Und der Betroffene hat keinen inneren Frieden mit diesem Anteil. Das heißt, er reagiert allergisch wann immer in seinem Unbewussten dieser Anteil irgendwie aktiviert oder getriggert wird.
Um diesem Anteil auf die Spur zu kommen kannst du dir Fragen stellen wie:

Befriede alle Ereignisse, jedes Detail und Umstände die du findest.

Eine andere Heilmethode wäre dass man sich in seinem inneren Fühlen ganz klein und winzig macht, also so eine Art Meditation wo man sich als ganz und gar unbedeutend wahrnimmt, wo man sich selber als winzigen kleinen Punkt im Universum visualisiert und fühlt und mit dieser Vorstellung einen inneren Frieden findet.
So kann man dann die Wahrheit erfühlen, dass gerade aus dem allerkleinsten das Allergrößte erwachsen wird, weil das Kleine das Allerkomprimierteste, das Allerkonzentrierteste darstellt und weil eben nur aus dem Allerkleinsten (Samen) das Allergrößte erwachsen kann. Das Allerkleinkonzentrierteste ist immer ein Kristall. Dies mit dem Verstand zu erkennen genügt aber nicht, man muss diese Wahrheit erfühlen !


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Es gibt auch eine Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:


Kommentare

1. Simione schrieb am 02.6.2020:

Oh, danke. Viele deiner Artikel beschäftigen mich und oft gibt es auch Übungen, die mir beim Auflösen meiner alten Traumata geholfen haben. Gefühlt bin ich an einem Punkt angekommen, wo es nicht mehr lange dauert, bis die Selbstliebe da ist. Und das verwunderliche für mich ist, das genau die Hausstauballergie wieder auftaucht, die ich schon als überwunden hoffte. Ich versuche jetzt direkt, die beiden Übungen dazu.
Danke, danke, danke


Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Diese Webseite ist spendenbasiert. Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen