Computer Intelligenz

Die künstliche Intelligenz wird in Kürze den Menschen überflüssig machen und nicht nur das, sie wird ihn ausrotten, denn alles was der Mensch kann, das können Computer besser und perfekter. Da gibt's einige Bücher wo das sehr ins Detail gehend und auch sehr tiefgründig durchleuchtet und erörtert wird. Selbst Steven Hawkins hat sich dazu geäußert: "Die Computer werden irgendwann in den kommenden Jahren mit ihrer künstlichen Intelligenz den Menschen übertreffen" und: "Das wird das größte Ereignis in der Geschichte der Menschheit werden - und möglicherweise auch das letzte."

Aber als Esoteriker wissen wir noch etwas anderes, nämlich, dass es diese Supercomputerwesen ja schon lange gibt. Das sind die sogenannten Grauen (Aliens, nicht die großen Grauen, sondern die kleinen Grauen). Das sind solche Roboterwesen, die aber kaum als Robotercomputer erkannt werden, gerade weil sie so perfekt entwickelt sind. Insofern stimme ich den Schlussfolgerungen zu, die da von diversen Autoren gezogen wurden, aber wie gesagt, diese Realität droht uns nicht, vielmehr haben wir diese Realität schon lange !

Der Unterschied zwischen den Grauen und uns ist allerdings: Sie können ihre Gefühle nicht wahrnehmen, kein Bewusstsein darüber entwickeln. Sie sind auf der Gefühlsebene sozusagen nicht an das Göttliche angebunden, ihnen fehlt auf der Gefühlsebene der Gottesfunken. Auch all jene Roboter und Computer, die wir selbst erschaffen haben fehlt diese Anbindung der Gefühlsebene.

Und weil wir über die Gefühlsebene diesen Gottesfunken zünden können, können wir uns alles erschaffen, was wir wollen, allerdings nur sofern wir uns aus den Mindkontrollprogrammen gelöst haben, mit denen wir von den Göttern gefangen gehalten werden.

Vielleicht an dieser Stelle einen Hinweis, wieso die Götter uns überhaupt mit dem Mainstream, mit Religionen, mit Geheimorganisationen und vor allem mit Mindkontrolltechniken gefangen halten. Vielen Menschen ist das ja nicht verständlich. Warum sollen die Götter uns gefangen halten durch uns übergestülpten Glaubensmustern und Lügen, zum Beispiel Lügen über unsere Vergangenheit ? Warum sollten sie das tun, wenn sie uns doch selbst erschaffen haben ?

Ganz einfach, weil sie uns nach ihrem Ebenbild geformt haben, also mitsamt einem Gottesfunken. Und welcher Farmer will schon dass die Hühnerlegebatterie oder seine Rinderherde genau so machtvoll wie er selbst wird ?? Darum wird alles getan, damit die Menschheit nicht aus dem mindkontrollierten Zustand aufwacht. Wir werden mit Lügen bombardiert. Wir werden mit schlechten Lebensmitteln und Impfungen vergiftet, wir werden mit einem Schuldgeldsystem und einem Steuersystem und einem Staatsystem (Dämonokratie) gemolken, usw. Alles nur, damit wir schön "unten" bleiben, denn an sich könnten wir dieselbe Macht und Fähigkeiten haben, wie diese Götter die uns erschaffen haben.

Was hat dies aber nun mit künstlicher Intelligenz zu tun ?

Jene außerirdischen Wesen, die wir als die Grauen bezeichnen, sind genauso von den Göttern erschaffen, aber OHNE den Gottesfunken. Darum haben sie keine Seele und keine Gefühle und ohne die Kraft der Gefühle ist ihnen keine göttliche Manifestierungskraft innewohnend.

Das ist der Unterschied zwischen künstlicher Intelligenz und echten Menschen/Göttern !
Und das ist auch diese Welt in der wir leben. Die Götter, die auch uns erschaffen hatten,  halten uns mithilfe ihrer künstlich erschaffenen Roboter, den Grauen, gefangen und leben von unserer Energie. Das ist zum Beispiel der Grund, warum wir die Geschichte unserer Vergangenheit nicht erfahren dürfen und vieles mehr..


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Dort finden Sie auch einen Link zur Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:


Kommentare

 
1. Andreas schrieb am 19.9.2016: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Eine interessante Meldung zu diesem Thema kommt aktuell von einer amerikanischen Superbank (Merrill Lynch), die besagt, dass die Wahrscheinlichkeit dass die Menschheit lediglich in einer Umgebung lebe, die von einem Supercomputer geschaffen wurde, zwischen 20% und 50% liege. Mehr Iinfos hier.
 

 
2. Lara schrieb am 27.10.2016: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Das Buch zu diesem spannenden Thema:
Evolution ohne uns – Wird künstliche Intelligenz uns töten?
erhältlich bei Amazon.

„Das spannendste Buch des Jahres!" – Playboy
 


 

Kommentar schreiben:

Ihr Name (oder Nickname)


Ihre Email
(wird nicht angezeigt, und auch nicht an Dritte weitergegeben)



Ihre Homepage (*optional)
    Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu - Vielen Dank.
 
Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Künstliche Intelligenz macht den Menschen überflüssig ?
Artikel ID: 393
Aufrufe pro Tag: 3.0
Bewertung: 10.0
Kommentare: 2
Kategorie Sonstige
Alle Texte
Esoterik
Gedankenkraft
Geistheilung
Christentum
Symbole
Meditation
Partnerschaft
Traumdeutung
Astrologie
Kartenlegen
Sonstige

Neueste Artikel:
Mit eigenen Gefühlen umgehen
Körperliches Loslassen
Unendliches Wachstum
Sommersonnwendhoroskop 2017
Dieses Weltbild lehre ich

Beste Artikel:
PC Muskel Training
Danke Methode
Augenproblemursachen
Dankeslogik
Sternzeichenprinzip Krebs
Die Beckerfaust

Beliebteste Artikel:
Symbol: Blume des Lebens
Gelenkerkrankungen
Das Auto
Heilen mit Zahlen
Leberreinigung





Weitere Artikel in Sonstige
Übungen FAQ
Cholesterinforschung
Der Schatz
Die Tugend des Tages
Ernte
Die gute Vergangenheit
Schenkkreise
Tierversuchsmedikamente können nicht heilen
Medizin FAQ
Hirndoping
Glück
Helfen