Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84

Kommentare zu:
Die Füße

Sie finden hier die Kommentare Nummer 233 bis 234 von insgesamt 378 Kommentaren zu dem Artikel Die Füße

233. juhuulia schrieb am 27.1.2021:

Hallo Andreas,
erstmal Danke dass du mit viel Geduld jede der Fragen hier beantwortest!
Ein lieber Freund (genau genommen mein Ex Partner) hat seit ein paar Wochen/Monaten ein Problem an den Füßen bzw. Unterbeinen. Wir waren ein Paar, er ist zu mir ins Großfamilienhaus gezogen (wir haben eine Wohnung im Erdgeschoss), dann habe ich mich in Liebe getrennt und jetzt sind wir beide noch hier, ich, weil ich es noch nicht geschafft habe mich zu lösen, er, weil ... hm, er sagt gerade, er weiß es selbst nicht :-D. Jedenfalls wohnt er die meiste Zeit schon woanders, aber nicht fix, ist tageweise hier bei mir. Und nur dann treten die Probleme auf, die sind wie folgt: Seine Unterschenkel fangen dermaßen zu jucken an, dass er sich blutig kratzt. Sie
werden ganz heiß, rot, schwellen etwas an. Ich mache mir mittlerweile Sorgen, weil ich noch nie einen Menschen gesehen habe, der so sehr unter juckender Haut leidet, dass er sich selbst blutig kratzt! Was kann das bedeuten? Dies geht meistens mit einem undefinierbaren Schmerz im Rücken einher (meistens Brustwirbelsäule bzw Nacken). Interessant ist zudem, dass diese Symptome verschwinden, sobald er wieder bei seinem anderen Wohnort ist. Also nur hier im Haus treten sie auf... Ich frage mich, ob das an mir liegt, an uns, oder ob an diesem Ort was "faul" ist. Ich muss dazu erwähnen, dass meine Familie hier mit dem Haus einen Loslassprozess durchlebt, denn das Haus wird verkauft. Und jeder hat nun damit zu tun, sich einen neuen Ort zu schaffen. Außerdem haben wir über mehrere Erlebnisse den Eindruck gewonnen, dass es hier "geistert", haben deshalb schon geräuchert und dabei entdeckt, dass sich v.a. im Keller "Geister/Energien" aufgehalten haben. Wir haben das meiste zu einem guten Gefühl und einer positiven Energie verwandeln können, doch manchmal lässt mich der Gedanke nicht los, dass wir nicht alles "verjagen" bzw ins Licht schicken konnten. Nur haben die juckenden Füße einige Zeit vor dem Räucherritual begonnen, also ist das möglicherweise doch nicht der Grund. Wir sind ziemlich ratlos. Was sagst du dazu?
Besten Dank.

234. Andreas schrieb am 27.1.2021:

Hallo,
ja, mit den Füßen läuft man fort - so wäre also die körperliche Grundbotschaft: Fortlaufen.
Fragen um zu diesem Thema weiter zu kommen könnten zb sein:
Vermutlich ist auch im geistigen Feld des Hauses oder eventueller Geistwesen die da noch sind in irgendeiner Weise dieses Thema "nicht weggehen/fortlaufen können" präsent. Das kann bis hin zum Thema "Gefesselt sein" gehen.
Dass die Unterbeine ganz heiß werden ist körpersprachlich einfach der Ausdruck dass da Energie vorhanden ist, die in eine Bewegung, also in Laufen umgesetzt werden will.
Interessanterweise muss sich durch den Verkauf ja auch jeder andere Bewohner mit dem Thema weggehen auseinandersetzen. So geht es auf jeden Fall auch darum, damit einen inneren Frieden zu finden und sich von diesem alten Wohnort zu verabschieden, zum Beispiel durch ein Cutting.

lg von Andreas


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Die Füße.



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Geld Musik Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE
Telegram Kanal folgen auf X folgen

Home | Impressum | Texte