Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84

Kommentare zu:
Die Füße

Sie finden hier die Kommentare Nummer 219 bis 225 von insgesamt 376 Kommentaren zu dem Artikel Die Füße

219. Charo schrieb am 03.10.2020:

Hallo Andreas
seit circa anderthalb bis zwei Jahren tun mir meine Füße weh zuerst plantar die Fußsohle dann über den ganzen Fuß und nun auch auf dem Fuß und es bewegt sich nach oben Richtung warden nun morgens beim aufstehen muss ich erst mal ein bisschen gehen damit ich laufen kann in der Bewegung ist es dann besser trotzdem habe ich immer das Gefühl in den Füßen wie Muskelkater Und Wärmegefühl oft piekst es auch.
Ich mache mir Sorgen was es sein könnte denn ich ernähre mich sehr gesund bin vegetarisch teilweise vegan bewege mich genug und habe Angst dass sich es über die ganzen Beine ausbreitet interessanterweise muss ich oft an meine Mutter denken die vor zwei Jahren verstorben ist die auch Probleme mit ihren Beinen bekam keine Energie und keine Kraft mehr hatte natürlich bringe ich es manchmal damit in Verbindung bin mir aber nicht sicher
ich bin auch jemand der sich viel reflektiert und sich mit dem Thema Selbstliebe beschäftigt, Deswegen bin ich umso mehr irritiert da ich mir doch meine Zipperlein anschaue auf psychischer Ebene.
Beruflich weiß ich tatsächlich momentan nicht wo ist genau für mich hingeht ich bin im pharmazeutischen Außendienst bin jedoch momentan sehr unzufrieden , seit halbem Jahr krank geschrieben, die Hierarchien dort nicht gefallen und man die Menschen im Team Klein hält.
privat bin ich Sängerin Musikerin und auch spirituelle engagiert ich würde gerne meine Talente einfließen lassen in meinem Beruf habe mir auch schon viele Gedanken darüber gemacht und schon Ideen entwickelt jedoch weiß ich momentan noch nicht wie ich es alles in einem Topf unterbringen soll.

Liebe Grüße,
Die Charo

220. Andreas schrieb am 02.10.2020:

Hallo Charo,
ja, du beschreibst das sehr gut wie du momentan nicht so recht weißt wie es weitergehen soll - und nun mach dir klar wie das auf deine Füße wirkt !
Natürlich tun da die Füße weh wenn sie nicht wissen wo sie dich hintragen sollen. Nachts im Schlaf müssen ja auch deine Füße vorausplanen, was sie am nächsten Tag tun, darum ist es immer morgends. Deine Füße zeigen dir (oder lassen dich spüren) wie ungut das ist wenn die Ziele so unklar sind. Deine Füße können ihren Lebenssinn nicht erfüllen, wenn sie nicht wissen wohin sie dich tragen sollen. Sie brauchen eine klare Lebensvision, die natürlich auch nicht durch Ängste überschattet sein darf. Das heißt es geht auch darum Ängste bezüglich der Zukunft aufzulösen.

Das heißt aber nicht unbedingt dass du nun hergehen sollst und zb kündigen um klare Verhältnisse zu schaffen, sondern dass du eine innere klare und saubere Vision von deiner Zukunft erschaffst - und - diese mit immer mehr Energie auflädst - und dann können sich an dieser Vision deine inneren Anteile (und eben auch deine Füße) in ihrer Richtung ausrichten. (erst im Innen, dann im Außen..)

Um aus dem Feld der Mutter herauszukommen empflieht es sich immer ein Cutting zu machen.

lg von Andreas

221. Andreas schrieb am 03.10.2020:

noch was Ganzheitliches zu den Füßen:

nun haben ja hier schon viele von ihren Fußproblemen berichtet, darum an dieser Stelle auch im ganzheitlichen Sinne der Hinweis, dass man natürlich auch seine Füße täglich bewegen muss, damit sie gesund sein können. Also das heißt zb dass man täglich eine Stunde lang spazieren geht und seinen Füßen eine gemütliche Fortbewegung gönnt ! Und nein, damit ist nicht ein verkrampftes Walking gemeint oder ähnliches ! Füße brauchen ein tägliches gemütliches spazieren gehen, ein lustvolles lockeres schlendern. Wer es nicht kann, der muss es halt lernen..

lg von Andreas

222. Marie schrieb am 04.10.2020:

Hallo Andreas,

seit meinem 12 oder 13. Lebensjahr habe ich Probleme mit den Oberschenkeln. Das Bindegewebe ist hier extrem weich. Egal was ich mache, ob Sport oder Ernährung - ändert sich nur mäßig. Über dem Knie staut sich dann auch das Gewebe oder Wasser (ich bin mir nicht sicher) - Lymphdrainage bewirkt jedoch sehr wenig.

Liebe Güße,

Marie

223. Andreas schrieb am 05.10.2020:

Hallo Marie,
Über Bindegewebesschwäche habe ich soeben einen Text online gestellt. In Verbindung mit den Oberschenkeln betrifft es die großen Schritte im Leben, also die großen Veränderungen, zum Beispiel die großen Unterstützungen als Themen. (Weil man mit den Oberschenkeln die großen Schritte macht.)
So kannst du auch speziell forschen was da im Alter von 12/13 war (und bis heute nicht erlöst ist).

lg von Andreas

224. Marie schrieb am 06.10.2020:

Ich denke es war, dass mich die weiterführende Schule irgendwie überfordert hat. So viele neue Menschen und alles war so allgemein neu (Ich wuchs sehr behütet und ländlich auf) und ich war selbst eigentlich noch ein Kind und schon ging es nur noch überall um Jungs, Kleidung, Make up und ich habe mich in dieser Zeit ein wenig verloren gefühlt. Ich habe einfach mitgemacht, aber insgeheim wäre ich lieber wieder zurück auf die ,,sichere,, Grundschule. Einfach noch ein bisschen länger Kind sein... Unterstützung weiß ich nicht - vielleicht hat mir einfach jemand Zuhause gefehlt, der mit mir über die Schule und über Pubertät allgemein redet und mich ,,vorbereitet,,. (Also die Mutter am Besten in dem Fall)

LG Marie

225. Andreas schrieb am 07.10.2020:

Hallo Marie,
ja, so kann es also sein dass es aus jener Zeit noch etwas zu vergeben gibt, um nachträglich zu 100% deinen Frieden mit dieser Zeit zu finden.

lg von Andreas


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Die Füße.



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Geld Musik Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE
Telegram Kanal folgen auf X folgen

Home | Impressum | Texte