Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47

Kommentare zu:
Die Füße

Sie finden hier die Kommentare Nummer 78 bis 79 von insgesamt 259 Kommentaren zu dem Artikel Die Füße

78. Sonja schrieb am 31.3.2019:

Hallo Andreas,

4 Tage nachdem sich mein Freund von mir getrennt hat, bin ich auf der Arbeit auf einer Schwelle umgeknickt und habe mit das vordere Außenband des linken Fußknöchels gerissen. Mir ist noch nie so etwas passiert. In der Beziehung war mein Thema, zu wenig Aufmerksamkeit zu bekommen und seines zuwenig Freiraum, obwohl ich eigentlich sehr viel Freiheit gebe und vertraue. Siehst du einen Zusammenhang, der mir helfen kann? Vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße
Sonja

79. Andreas schrieb am 31.3.2019:

Hallo Sonja,
ja, links = weibliche Seite
das heißt deine weibliche Seite ist eingeknickt.

Was könnte nun die Entsprechung zu deinem Leben sein ?
Ich kenn dich ja nicht, deshalb einfach mal eine Vermutung: Vielleicht hast du dich zu sehr über diese Beziehung definiert, bzw dein Frau-sein zu sehr über diese Beziehung definiert, so dass nun dieses (innere Bild) von dir zusammengebrochen ist durch das Ende der Beziehung.
Der Unfall würde dir das dann ganz deutlich zeigen, dass du da ein Muster in dir ändern musst. Deine Seele akzeptiert das nicht mehr.
Du sagst, dass du zu wenig Aufmerksamkeit bekommen hast. Das kann ein Indiz gerade dafür sein, dass da evt ja bereits während der Partnerschaft die Botschaft zu dir kam, dich nicht so sehr von seiner Aufmerksamkeit abhängig zu machen, also aus diesen Mustern auszusteigen und andere Wege des Energieaustausches zu erlernen, einzuüben, zu praktizieren. (Das klingt jetzt vielleicht etwas kryptisch aber zu genau diesem Thema werde ich in den nächsten Wochen einige Videos sprechen. Weil der Energieaustausch, das Fließen der Energien zwischen den beiden Partnern ist von so fundametaler Wichtigkeit für eine Partrnerschaft, und weil das aber kaum jemand beachtet werde ich zu genau diesem Thema in ein paar Wochen ein paar Videos sprechen.. Es ist einafch so, wenn der Energieaustausch nicht gut ist, dann ergibt eine Partnerschaft überhaupt keinen Sinn, und hat auch keine Zukunft. Aufmerksamkeit ist aus einer höheren Sicht betrachtet auch nur Energie und darum ist das genau dein Thema, denn wie soll Partnerschaft gelingen, wenn die Beteiligten nicht lernen mit Energien so unmzugehen dass etwas göttlich Gutes für beide entsteht.)

Die Spiegelung wäre auch, dass du zu wenig Aufmerksamkeit deiner eigenen Erdung widmest, deinem eigenen Sein, deiner eigenen Verbindung zur Erde. Zur Heilung zumindest kannst du genau dieses tun: Lenke Energie (=Aufmerksamkeit) in diese Stelle des Fußes, lass Energievon unter nach oben und von oben nach unter darüber fließen.


lg von Andreas


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Die Füße.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen