Webseite mit Google durch­suchen:
















Esmog

Elektrosmog ist ein Sammelbegriff für elektromagnetische Felder, die ihrerseits wiederum einen Einfluss auf die menschlichen elektrischen Spannungsfelder haben. Die menschlichen Spannungsfelder, in der Esoterik als Aura des Menschen bezeichnet, sind in ihrer Intensität meist wesentlich geringer als die Esmog Ausstrahlungen von elektrischen Geräten und Maschinen, können aber natürlich genau so wie Esmog auch gemessen werden.

Ist Esmog gesundheitsschädlich ?

Hierzu muss man betrachten, was geschieht, wenn diese beiden Felder (Aura und Esmog) aufeinanderprallen. Dabei ist der entscheidende Faktor die Stärke der beiden Felder, beziehungsweise, wie stark die Aura vom Esmog Feld beeinträchtigt wird. Jeder Mensch hat eine andere Aura, genau so wie auch jedes elektrische Gerät ein anderes Esmog Feld ausstrahlt. Wird über einen längeren Zeitraum hinweg die Aura eines Menschen von Esmog Feldern stark beeinträchtigt, also zum Beispiel regelrecht eingedellt oder eingedrückt, so hat dies wiederum Rückwirkungen auf den Energiefluss im menschlichen Körper, primär zunächst in den Merdianen, aber dann auch in den Nervensträngen und überall wo Mikroströme im menschlichen Körper fließen. Wer eine sehr geschwächte Aura hat, fühlt den Esmog relativ schnell direkt im eigenen Körper. Solche Menwschen werden als Elektrosensibel bezeichnet.
Es gibt übrigens auch den umgekehrten Fall, dass Menschen so hohe Spannungsimpulse aussenden, dass dadurch empfindliche elektrische Geräte schaden nehmen. Dies ist aber eher selten, meist ist die menschliche Aura schwächer und vor allem harmonischer als Esmog Felder.

Wie kann man sich gegen Esmog schützen ?

Generell gibt es zwei Möglichkeiten, entweder wir schützen uns vor Esmog Feldern oder wir stärken die eigene Aura, damit sie weniger anfällig gegenüber Esmog Einflüssen ist.

A) sich von Esmog Feldern abschirmen:

  • auf starke Esmog Erzeuger verzichten, das heißt:
    • kein Handy benutzen (bzw, wenn schon, dann nur einschalten, wenn unbedingt nötig - das geht natürlich nur, wenn man nicht nomophobisch ist.)
    • kein WLAN (stattdessen DSL Kabel verwenden um im Internet zu surfen)
    • keine Funkmaus und keine Funktastatur verwenden (ist sowieso völlig unnötig)
    • keine DECT Telefone verwenden, stattdessen das strahlungsärmere Bluetooth verwenden. (Achtung, auch das sogenannte Öko-Dect ist meist nur Verarsche am Verbraucher, weil die Basisstation meist trotzdem volle Kanne Esmog aussendet!)
  • Strahlenschutzkleidung tragen - Kein Witz !!! - besonders in China ist das anscheinend bereits weit verbreitet. Das ist Kleidung mit eingewobenen feinen dünnen Silberfasern. Durch die Silberfäden entsteht physikalisch betrachtet eine Art Faraday'scher Käfig innerhalb der Kleidung wo kein Esmog ist. Wie mir vor kurzem eine schwangere Chinesin erzählt hat, ist es in China mittlerweile verbreitet, dass schwangere Frauen eine solche Esmog Schutzkleidung mit Silberfäden im Bauchbereich tragen, um das Baby vor Esmog Schäden zu bewahren. Solche Kleidung ist auch in Deutschland erhältlich, es gibt aus dem Material sogar bereits Handytaschen.

B) die eigene Aura stärken:

  • durch das Tragen von bestimmten Heilsteinen, meist als Anhänger, welche unsere Aura stabilisieren und stärken. (Dies ist die weitest verbreitete Form in der Esoterikszene, sich vor Esmog zu schützen.)
  • durch das Tragen von Schutzanhänger/Schutzsymbolen
  • durch das Tragen von speziellen Anhängern, die speziell auf die Neutralisierung von Esmog programmiert sind.
  • spezielle Harmonizer, Raumstrukturen (zb Dodekaeder), Karten (zb Bioprotect)
  • und natürlich nicht zu vergessen, die ganzheitlichste Lösung: Alle niedrigschwingenden Anteile in der eigenen Aura auflösen. Dies funktioniert deshalb, weil Esmog trotz allem eine relativ niedrig schwingendes Energiefeld ist, welches nur in Resonanz zu unseren niedrig schwingenden Anteilen in unserer Aura gehen kann, wie zum Beispiel unerlöste Wut, Angst, Gier, Eifersucht, Hass, etc.
C) Entstören von elektrischen Geräten und Handys
  • man kann zb sogenannte Entstörfolien herstellen die man dann auf das elektrische Gerät klebt. Solche Aufkleber kann man auch kaufen oder selber herstellen: Dies geht so ähnlich wie hier beschrieben nur eben nicht mit dem Ziel eine Heil-, sondern eine Entstörfolie zu erschaffen.
  • man kann auch das elektrische Gerät direkt entstören. Voraussetzung ist natürlich dass man eine Entstörmethode erlernt hat (es gibt viele unterschiedliche die in manchen Seminaren gelehrt werden).

    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Es gibt auch eine Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:


Kommentare

1. MinMax schrieb am 30.8.2021:

Lieber Andreas
Ich habe ein schlechtes Gewissen, weil ich meiner Familie und mir selbst viel Esmog zumute, jedoch ist mir das Internet in vielerlei Hinsicht oft so hilfreich... Deine Tipps aus dem Artikel werde ich endlich umsetzen... Und dennoch "nagt" es an mir... Wie kann ich meine Gedanken umprogrammieren oder was würdest du mir noch raten..?
Sonst im Leben habe ich eigentlich keine "Angst", in dem Falle aber irgendwie schon...hmmm...
Lieben Dank

2. Andreas schrieb am 01.9.2021:

Hallo,
ja, man sollte alles was im Haus irgendwie negativ wirkt (nicht nur Esmog) entstören. Zwar kann das nicht jeder weil man braucht dafür eine gewisse innere klare Ausrichtung, aber mithilfe von Heilsteinen oder auch vielerlei anderen Produkten kann man die Schwingung von Esmog durchaus "veredeln" so dass sie nicht mehr so negativ bzw störend auf die menschliche Aura einwirkt. Eine einfache Methode die jeder anwenden kann ist das Ankleben von Heilsteinen an elektrischen Geräten (natürlich immer mit dem klaren inneren Ziel und Programmierung dass dieser Heilstein die Ausstrahlung des Gerätes harmonisieren/entstören soll). Und wenn man das macht dann soll man sich nicht wundern wenn da "interessante" Effekte passieren, weil bei solchen Aktionen hat man praktisch immer die Unterstützung eigener Geisthelfer und eventuell auch noch vieler anderer Geistwesenheiten. Sie unterstützen dich und du selbst unterstützt dabei aber auch die lichtvolle geistige Welt denn auch sie sind auf deine Aktion angewiesen. Ich erinnere mich zb an eine Entstörung vor Jahrzehnten die ich damals an einer riesigen 30 Meter langen Druckmaschine gemacht habe, damals mit Tesla Entstör Aufklebern: Exakt in der Sekunde als ich den letzten Entstöraufkleber angebracht hatte fiel im gesamten Stadtteil für eine ganze Stunde der Strom aus und die geistige Welt hatte genug Zeit und Ruhe um ihr Ding zu tun.

Das soll man nicht vergessen dass es sich bei Esmog Feldern um Felder handelt die auf der geistigen Ebene eine enorme Verschmutzung darstellen und du wirst bei allem was du diesbezüglich tust eine enorme Unterstützung von geistigen Wesen erhalten.

lg von Andreas

3. MiniMax schrieb am 02.9.2021:

Vielen vielen Dank lieber Andreas...
Nur wie lassen sich die bisher durch Esmog eventuell verursachten Schäden in der Aura wieder reparieren, auflösen..?

4. Andreas schrieb am 02.9.2021:

Hallo,
Das sind zwei Aspekte die da zu berücksichtigen sind:
  • Einerseits gehts darum den Esmog der sich in der eigenen Aura festgesetzt/angehängt/angedockt hat loszuwerden. Das geht zb durch eine lichtvolle Meditation in der man alles negative von sich abfallen lässt, zb eine visualisierte Lichtduschenmeditation.
    Das geht zb auch mit einer Atemmeditation wo man alles nach unten in die Erde atmet, weil Esmog sind letztlich Spannungsenergien die man am einfachsten nach unten in die Erde ableiten kann. 
  • das zweite ist aber natürlich dass auch Esmog sich nur an Stellen in der Aura festsetzen konnte die sowieso schon geschwächt waren. Das heißt die zweite Heilebene wäre herauszufinden durch welche Gedanken- oder Gefühlsmuster man solche Schwächen in seiner Aura hat und diese dann auflösen.
lg von Andreas

5. MiniMax schrieb am 03.9.2021:

Ich bin dir sehr dankbar, lieber Andreas, und nun frage ich mich...und dich , wie beide Aspekte bei kleinen Kindern umgesetzt werden können..?

6. Andreas schrieb am 03.9.2021:

Hallo,
Bei kleinen Kindern ist es ganz einfach, weil sie lernen ja dadurch dass sie alles mögliche von den Eltern übernehmen (Vorbildfunktion). Da dies meistens ja sowieso ein unbewusster Prozess ist brauchst du da gar nichts tun. Wenn du richtig atmest, bis in die Füße hinunter in die Erde, werden sie es irgendwann auch tun, diese Tendenz ist jedenfalls grundsätzlich immer vorhanden dass Kinder die Eltern nachmachen..

lg von Andreas

7. Infrarotheizung schrieb am 30.10.2021:

Hallo Andreas!

Sehr informativ! Danke, dass du dein Wissen mit uns teilst.

Kennst du dich mit Infrarotheizungen aus, stellen sie eine Elektrosmogbelastung dar, wie könnte man in diesem Falle ein positives Feld erzeugen?

Vielen Dank an dich! Alles Gute dir!

8. Andreas schrieb am 31.10.2021:

Hallo,
ja, in Zeiten wie diesen müssen wir sowieso unsere Schwingung erhöhen indem wir immer mehr und mehr Harmonie und Frieden in uns erzeugen. Dies hat im Nebeneffekt auch zur Folge dass man höher als Infrarotheizungen, Esmog und 5G usw schwingt. Dadurch fällt man aus der Resonanz zu negativen Auswirkungen durch diese Felder heraus. Da braucht man dann nicht einmal mehr eine zusätzliche Entstörung. Wenn du genug innere friedliche Harmonie in dir erzeugt hast, dann genügt ein freundliches inneres Begrüßen der Infrarotheizung und sie wird nur positiv auf dich wirken.

lg von Andreas

9. Infrarotheizung schrieb am 01.11.2021:

Vielen Dank, Andreas, folgende Nachfrage, dann lässt sich das auf Handy & Co. ebenso anwenden - dass ich dem positiv gegenüber gestimmt bin und den Nutzen dieser Geräte gerne annehme?!

Wieso sind denn gerade spirituelle Menschen, hoch schwingend und mit guten Gedanken, oft elektrosensibel?

10. Andreas schrieb am 02.11.2021:

Hallo,
ja, wenn genug innerer Friede da ist, dann wird alles (nicht nur Menschen, sondern eben auch elektrische Geräte und Handy usw) friedlich, also freundlich auf dich reagieren.
elektrosensibel
Beim Elektrosensiblen fehlt meist der innere Friede obwohl die Wahrnehmungsfähigkeit des Feinen bereits entwickelt ist.

lg von Andreas


Bitte vor dem Kommentieren prüfen ob ihre Frage bereits in einem anderen Kommentar beantwortet wurde - lieben Dank.

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Diese Webseite ist spendenbasiert. Ihre Fragen werden auf Spendenbasis beantortet. Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Home | Impressum | Texte

Elektrosmog
Artikel ID: 311
Aufrufe pro Tag: 1.8
Bewertung: 9.5
Kommentare: 10
Kategorie Sonstige
Alle Texte
Esoterik
Gedankenkraft
Geistheilung
Gesundheit
Psychologie
Ängste
Loslassen
Christentum
Symbole
Meditation
Partnerschaft
Traumdeutung
Astrologie
Kartenlegen
Geld
Musik
Sonstige

Neueste Artikel:
Sommersonnwende 2024
Feuermale
Psychose
Gewalt in Partnerschaften
Dupuytren Finger

Beste Artikel:
ADA
Postpartale Depression
Sarkoidose
Scharlach
Loslassen - Transformieren
5 goldene Manifestierungsschritte

Beliebteste Artikel:
Symbol: Blume des Lebens
Gelenkerkrankungen
Das Auto


Büchersuche nach Esmog Schutz






Man sieht nur mit dem Herzen gut: Eine tiefenpsychologischen Analyse des Zitates aus dem kleinen Prinz.
Feng Shui: Beispiele spezieller Feng Shui Wirkungen einzelner Bilder.
Mondlandung: Waren die Apollo Flüge gelogen ?

Die Apollo Flüge waren neben 911 das markanteste Medienereignis der letzten 50 Jahre - werfen wir mal einen ausführlichen Blick darauf.

Homosexualität: Ursachen aus spiritueller Sicht, soweit bekannt.
Tattoos: Tätowierungen aus spiritueller Sicht.
Lotto spielen: Eine spirituelle Betrachtung des Lottospielens.
Esoterische Literatur

Alles entsteht aus dem Geistigen. Ich möchte hier insbesondere auf 4 Nachschlagewekre zur Psychosomatik, zu den geistigen Ursachen von Krankheiten verweisen.

Lügen und falsche Lehren im deutschen Schulsystem: Was bedeutet Unter-Richt eigentlich ? Ich gehe in diesem Artikel aber auch ausführlich auf falsche Lehren (Lügen) ein, die an deutschen Schulen vermittelt werden.
Yin und Yang und das Ausgleichsgesetz

Yin und Yang gleicht sich langfristig immer gegenseitig aus. Dies ist ein Lebensgrundgesetz.

Das Verhältnis des Menschen zur Natur der Erde: Wie kommt es, dass so viele Menschen ein so derart gestörtes Verhältnis zur Natur haben ?
Gute spirituelle Lehrfilme: Hier eine Übersicht einiger guter Lehrfilme über die Wirklichkeit unserer Welt.
Wie man im Lotto gewinnt: Endlich eine funktionierende Methode um im Lotto oder anderen Glücksspielen zu gewinnen: Schieben statt Ziehen - eine energetische Betrachtung des Lottospielens.
HSP (Hochsensible Person): Hochsensible Menschen sind oft Opfer ihrer vielen Sinneseindrücke. Hier sollen die Ursachen aufgezeigt werden.
Was sind Indigokinder ?: Indigokinder sind Kinder deren größter Teil ihrer Aura in einem Indigofarbton schimmert.
Prophezeiungen vom 3.Weltkrieg: Was ist dran an all den Prophezeiungen von einem dritten Weltkrieg ?
Hirndoping mit Pillen: Was ist vom Hirndoping mit Pillen zu halten - Eine Kurzbetrachtung.
Wasser H2O

Was ist Wasser ?

Handysucht und Nomophobie: im Handy gefangen
Schwingungserhöhung durch Humor: Lachen und Humor kann dich ganz schnell in eine gute Stimmung versetzen ist sogar noch gesund.



Weitere Artikel in Sonstige
Man sieht nur mit dem Herzen gut
Feng Shui Bilderwirkung
Die Mondlandungslüge
Homosexualität
Tattoos
Lotto
Buchempfehlungen
Gelogenes im Schulsystem
Yin und Yang
Mansch und Natur
Spirituelle Lehrfilme
Im Lotto gewinnen
Hypersensibilität
Indigokinder
Der 3.Weltkrieg
Hirndoping
Wasser
Handysucht
Humor
Mensch und Hund
Unendliches Wachstum
Kunst
Das Auto
Drogenkonsum
Verschwörungstheorien
Terrorismus
Haare
Mayakalender
Warum hat der Mensch einen Körper ?
Mutterschaft
Kindergeburtstagsfeiern
Lichtnahrung
Geburtstag feiern
Die Erinnerung an frühere Leben
Philosophen
Das Corona-Glück
Neues Organ entdeckt