Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69

Kommentare zu:
Die Zehen

Sie finden hier die Kommentare Nummer 133 bis 140 von insgesamt 290 Kommentaren zu dem Artikel Die Zehen

133. Elani schrieb am 22.3.2022:

Lieber Andreas,

vielen Dank für deine wundervolle Arbeit.

Beim Schwimmem in einer Cenote -Art Lagune- hab ich im Wasser an einem Stein meinen 2. Zehennagel am linken Fuss halb abgerissen. Es hat erst geblutet, geschmerzt und dann kam Wundheilungssekret. Kann gerade nur bedingt gehen - da Schmerzen beim Abrollen. Was hat dies zu bedeuten?

Ganz liebe Grüsse von Elani

134. Andreas schrieb am 23.3.2022:

Hallo Elani,
Das kann die Botschaft sein dass es in dir einen Anteil gibt der Probleme hat mit der Richtung die du im Leben gehst oder gehen willst.
So kannst du dich zb fragen welchen Anteil du diesbezüglich unterdrückst ?

lg von Andreas

135. Reinhard schrieb am 24.3.2022:

Hallo Andreas
Danke für Deine tolle Arbeit !

Heute habe ich mir den LINKEN GROSSEN ZEH verletzt als ich in mein neues Haus zog.
Eine schwere Holzplatte für den Küchentresen fiel vor meinem großen Zeh runter, gerade so , das der Nagel heile blieb aber die Haut davor abriss.
Gruß Reinhard

136. Andreas schrieb am 24.3.2022:

Hallo Reinhard,
Das könnte zb die Botschaft sein dass es da noch ein unerlöstes Ereignis aus deiner Vergangenheit gibt welches mit Küche zusammenhängt, weil es ist sicher kein Zufall dass es eine Platte für die Küche war. Vielleicht ist es sogar ein Thema was dich letztlich stoppt im Leben weiter zu kommen, weil es ist ja vor deinem Fuß gelandet. Es legt sich dir in den Weg. In diesem Thema (=in der Platte) scheint jedenfalls so viel Spannung gebunden zu sein dass sie geerdet/abfließen möchte und also darum den Weg nach unten gesucht hat.

lg von Andreas

137. Sulu schrieb am 26.3.2022:

Hallo Andreas,

vielen Dank, dass du dich auch der Zehen annimmst. Wer kümmert sich schon um die, solange sie keine Probleme machen?!
Mich interessiert und verwundert schon lange, warum meine kleinen Zehen, im Gegensatz zu den anderen, ganz klein und verkümmert, fast schüchtern und ein bisschen gruselig aussehend, sich zur 4. Zehe beugend, gewachsen sind. Ich hab's jetzt auch offiziell bestätigt durch ein Röntgenbild, dass der 5. Strahl beidseits verkürzt ist. Kenne niemanden sonst in meiner Familie. Ich habe mich immer dafür geniert und nie Sandalen getragen. Was will mir das sagen, bzw.,was ist mein Auftrag vom Leben? Vielen Dank! LG Su

138. Andreas schrieb am 26.3.2022:

Hallo Sulu,
sich zur 4. Zehe beugend
das kann die Botschaft sein dass du dich zu sehr an andere angliederst, zu sehr an anderen orientierst anstatt auf deine eigene innere Stimme zu hören, anstatt auf deine Einzigartigkeit zu bestehen.

lg von Andreas

139. Reinhard schrieb am 26.3.2022:

Hallo Andreas

Danke für die Einsicht !
Ja , da ist definitiv etwas.
Das ist schon sehr intensiv gerade.

Was würdest Du dann tun um tiefer zu gehen und die Barriere zu finden und sie zu transformieren.?

Gruß aus Costa Rica
Reinhard

140. Andreas schrieb am 27.3.2022:

Hallo Reinhard,
je nach dem was du findest kannst du in eine meditative Haltung gehen und es dir innerlich zeigen lassen was dahinter liegt.

lg von Andreas


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Die Zehen.



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Geld Musik Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE
Telegram Kanal folgen auf X folgen

Home | Impressum | Texte