Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45

Kommentare zu:
Pilzerkrankungen

Sie finden hier die Kommentare Nummer 53 bis 60 von insgesamt 214 Kommentaren zu dem Artikel Pilzerkrankungen

53. Ramona schrieb am 28.7.2019:

Hallo Andreas,
ich danke auch von Herzen für diese wundervolle Seite und deine Ausdauer auf jede Frage einzugehen.
Ich habe mir diese Seite aufmerksam durchgelesen und konnte bereits Parallelen entdecken, bin mir jedoch unsicher. Ich leide seit etwa einem halben Jahr an einem üblen Geruch in der Nase und es sieht danach aus, dass es ein Pilz sein könnte. Ist noch in Abklärung. Hast du da nochmal einen Hinweis, wohin es mich leiten könnte?
Hier steht ja schon mal, dass es mit einer Wut auf den Vater zu tun haben könnte. Das war für mich schon mal eine kleine Hilfe und ich versuche diese Wut loszulassen. Mein Vater ist vor geraumer Zeit verstorben und interessanterweise hatte ich letztes Jahr nach Bearbeitung in Richtung Familiensysteme erstmals Wut auf ihn verspürt. Kurz danach war ich ständig krank und es ging im Dezember mit der Nase los rechtsseitig.
Seitdem bin ich auf Lösungssuche und dieser Geruch rechts macht mich verrückt und ich habe oft Angstgefühle, dass es nicht mehr weggeht.
Vielen Dank im voraus für deine Anteilnahme und die Hilfe.

Liebe Grüße Ramona

54. Andreas schrieb am 28.7.2019:

Hallo Ramona,
ja, was du schreibst klingt schon so, dass es ein Thema sein könnte was hinter dem Vaterthema steckt. Aber generell ist die Nase auch dasjenige Körperteil welches beim Mensch am seinem Kopf (=in seinem Denken) am weitesten vorne ist. Das heißt die Nase hat oft auch etwas mit Zukunftsthemen zu tun. Darum wäre eine allererste Frage wo du beginnen könntest:

Was in meiner Zukunft stinkt mir ?

Also einfach mal in diese Richtung denken, gibt es irgendwele Glaubenssätze über deine Zukunft die jetzt aktiv geworden sind ? Das kann ja in viele Richtungen gehen, vielleicht sogar dass du nun nach dem Tod des Vaters glaubst selber dran zu sein und das stinkt dir ? oder eine Veränderung die evt mit dem Tod des vaters in Zusammenhang steht, oder halt was ganz anderes. Da musst du selber schauen, was sich da in dir eingenistet hat.

Wenn es ein Pilz ist, dann wäre die Botschaft darüber (was du findest) weicher, sanfter zu denken.

lg von Andreas

55. Birgit schrieb am 30.7.2019:

Hallo Andreas,

nach vielen Monaten des Rätselratens und Herumexperimentierens an meinen gesundheitlichen Problemen bin ich auf deinen Artikel gestoßen und fühle mich auf dem richtigen Weg.

Nachdem ich über ein Jahr lang zig mal erkältet war und auch psychisch in schlechter Verfassung, habe ich vor 2 Jahren begonnen mein Leben aufzurollen und dabei unglaublich viel Wut und Trauer gefunden. Es fühlt sich eigentlich so an als hätte ich alle dicken Brocken beseitigt. Geblieben ist ein Druck auf der rechten Nebenhöhle mit dem Gefühl, dass mir ständig Schleim den Rachen hinunter rinnt. Im Mund habe ich einen weißlich gelblichen Belag vor allem hinten und einen ständig ekligen Geschmack. Häufige Scheidenpilze kenn ich schon seit vielen Jahren. Nach einem 3 monatigen Indienaufenthalt Anfang des Jahres ist bis jetzt meine Verdauung völlig durcheinander und ich habe viel zu flüssigen Stuhl bis hin zum Durchfall. Und die neuste Erscheinung ist eine Hautstelle direkt über dem Brustbein, die ganz trocken ist, sich dunkler gefärbt hat und sich immer wieder pellt. Eine befreundete Heilpraktikerin, die mit Radionik arbeitet hat mir vor ein paar Wochen ein Pilzmittel empfohlen, aber ich hielt das für Unfug. Vielleicht zu Unrecht, es erscheint mir jetzt irgendwie schlüssig. Ich bin gewillt mir die Themen dahinter anzuschauen, aber ich habe keine Ahnung in welche Richtung ich gucken sollte. Hast du einen Rat für mich?

Vielen Dank im Voraus
Birgit

56. Andreas schrieb am 30.7.2019:

Hallo Birgit,
ja, überall im Körper, oben, mitte, unten bekommst du die Botschaft dass etwas ins Fließen kommen will. Da wäre natürlich die erste Frage schon mal:

Was in meinem Leben/Denken ist so sehr verfestigt / starr / verhärtet, dass mir meine Seele diese Botschaften schickt ??

lg von Andreas

57. Marie schrieb am 31.7.2019:

Hallo Andreas,
ich bin beeindruckt welches Wissen,Herangehensweise und Sichtweise du annimmst und unterstützend bist.
Ich bin durch eine Freundin daraufzugestoßen,da ich vor kurzem einen Mann kennengelernt habe und jetzt einen Vaginalpilz,zumindest Juckreiz bekommen hab.
Scheinbar "will etwas in mir" keinen weiteren intimen Kontakt obwohl es sich gut und der Mann toll anfühlt. Ich bin nur wütend weil das Kennelernen dauertund zum Teil mein Eindruck das mehr Desinteresse bei ihm ist.Ich interpretiere da sehr schnell und bilde mir sonst was für andere Frauen und so ein.Ich bin an sich zurückhaltend und Trau eigentlich nicht schnell.Dies fühlt sich diesmal anders an.
An sich mache ich mir schon sehr viel Druck beim Partnerthema...so wie die große Sehnsucht da ist,ordne mich eher unter und mache Recht um zu gefallen.Das ist mir bewusst und wird auch einigermaßen besser.Kann mich allerdings nicht ganz einlassen,sind eher Ängste .... so dachte ich zumindest...
Früher in der Jugend hatte ich öfters den Pilz,das ist schon weniger geworden...
Annehmen fällt mir in der Tat schwer und bin doch hart und wie ich merke bei Denkmustern-er muss doch ne andere haben-sehr hart und ungerecht glaub ich...Obwohl ich diese Erfahrung nie gemacht hab...
Freue mich über einen Impuls von Dir.
Viele Grüße

58. Andreas schrieb am 31.7.2019:

Hallo Marie,
er muss doch ne andere haben
ja, das ist natürlich schon mal ein sehr hartes Denken, vorausgesetzt du machst davon abhängig was DU DIR erlaubst. Weil das ergibt eine harte Einschränkung für dich.

Eifersucht ist nun mal ein extrem negatives Gefühl, und die Seele will das nicht - darum wird die Seele da immer Impulse setzten um den Mensch davon zu befreien. Die Eifersucht ist ja von der Gesellschaft, bzw deren Regeln anerzogen. Sie basiert ja nicht auf irgendwelchen kosmischen Gesetzen, im Gegenteil aus kosmischer Sicht ist diese Angst dass man von einem Mann/Frau nicht genug bekommt, weil dieser noch andere liebt, ein furchtbares Mangeldenken.
Ob man "genug" von jemandem bekommen kann hängt viel mehr davon ab, wie sehr dieser in der Lage ist, sich zu öffnen. Und gerade diese Fähigkeit fehlt praktisch jedem, der sich auf eine Ein-Mann / Eine-Frau Partnerschaft beschränkt, weil dessen Glaubensmuster immer einschränkend wirken.

Aber ich denke, du kannst sicher sein, dass du noch andere Glaubensmuster in dir hast die hart auf dich wirken, und aus deren Kruste du dich befreien könntest. Desto weicher eine Kruste wird, desto leichter kann man sich aus ihr herauswinden.

lg von Andreas

59. Monika schrieb am 01.8.2019:

Vielen Dank für den sehr interssanten und aufschlussreichen Artikel.
Und wie ist es, wenn man als Junge oder Mann rund um den Genitalbereich eine Pilzerkrankung hat,
am Bein entlang ohne, dass die Geschlechteorgane betroffen sind.
Ist das dann unterdrückte Wut auf die Mutter??

60. Andreas schrieb am 02.8.2019:

Hallo Monika,
nur wenn es besonders das linke Bein betrifft.
rund um den Genitalbereich eine Pilzerkrankung hat
Allegmein gesagt, es betrifft ein Thema rund um das Thema Sexualität. Also er hat nicht direkt mit Sexualität, sondern im Umfeld ein Thema was gelöst werden will, wo er zu hart denkt. Das kann zb ein zu hartes Denken im Bezug auf das Thema fremde Frauen ansprechen sein. Also zb da könnte die Lockerheit (Pilz will weicher machen) fehlen. Oder etwas anderes, einfach schauen..

lg von Andreas


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Pilzerkrankungen.



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Geld Musik Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE
Telegram Kanal folgen auf X folgen

Home | Impressum | Texte