Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47

Kommentare zu:
Verlorene Gegenstände

Sie finden hier die Kommentare Nummer 20 bis 21 von insgesamt 222 Kommentaren zu dem Artikel Verlorene Gegenstände

20. Ildiko schrieb am 26.6.2017:

Hallo Andreas, bis Dein Kommentar kam, ging es bei mir lustig zu, habe das Bild wieder an den Hacken ( hängt in der Küche ) und es ist wieder runtergefallen, ist aber ganz geblieben nur die volle Kaffeekanne ist dabei runtergefallen, Scherben, Wand war mit Kaffee verkleckert. Nachdem ich alles weggeputzt, Wand gestrichen, drehe ich mich um und da fällt von meinem Getränkewagen eine Glas Flasche runter, Scherben, erneut Scherben weggeschafft das war noch nicht alles, am Abend vor zu bette gehen, nehme ich mir eine Flasche von der Kuechenablage und stoße an ein Glas und es fällt runter, Scherben. Ich war verzweifelt, noch am gleichen Abend hat mich Dein Kommentar wach gerüttelt, sofort habe ich den Schalter in mir umgedreht seither keine Scherben mehr. Werde die Bilder raus und selbst gemachte Fotos von Blühten, Pflanzen in den Rahmen, denn komisch das Glas und der Rahmen ist bei jedem Sturz (3X)ganz geblieben.
Da mich Freunde nur eine gewisse Zeit auf meinem Lebensweg ( bin dankbar dafür / Spiegelbild ) begleitet haben, kann ich von mir aus Fotos mit Freunden nicht an die Wand hängen, die sind auf die Jahre fest im Album.
Das mit dem Navigationshalter, das war für mich eine klare Botschaft, die ich mit cutting umsetzen konnte. Immer wieder Erstaunlich Und es hilft!!!

Wo finde ich hier Kommentare über Verletzungen/Koerperteile.
Habe mich vor 4 Wochen am Arbeitsplatz an einem Staender den ich während dem hochheben REICHEN wollte der sich aber mit dem Gleichgewicht geneigt hat und mir der untere Teil ist Tellerrand mit voller Wucht unter das Kinn glitt. Hatte eine Prellung. Heute wieder am Arbeitsplatz nach Feierabend möchte einer Kollegin etwas REICHEN sie dreht sich mit einem Stiel den sie in der Hand hatte um, und trifft mich unten am Kinn. Keine Verletzung. Das kann doch kein Zufall sein???
Das video mit dem Knie/ Schraube ist schon sehr aufschlussreich.
Danke
Lg Ildiko

21. Andreas schrieb am 26.6.2017:

Hallo Ildiko,
ja, Scherben zeigen das nochmals an, dass es da einen Teil gibt, der reif ist zu zerspringen und sich aufzulösen. (Was ja immer etwas gutes ist, wenn sich etwas altes auflöst und das weiß auch der Volksmund, wenn er sagt dass Scherben Glück bringen.)
Dass du körperlich auf dein Kinn hingewiesen wurdest, ist natürlich auch eine Aufforderung deine Aufmerksamkeit dieser Körperstelle zuzuwenden. Im Kinn sind oft Wutenergien gespeichert, die so tief sitzen, dass sie sogar Zähne "zerfressen" können. Außer Wut können im Kiefer auch Speicherenergien sitzen, die aus Ereignissen/Erlebnissen stammen, die man nicht "geschluckt" hat. Also das ist ein Hinweis bezüglich solcher Kinnthemen mal innerlich zu schauen, was es da zu bearbeiten gilt.

Zu den Bildern, das können auch einfach Poster mit vielen geselligen Menschen sein, oder zb auch ein Bild von der Heilpflanze Mädesüss (zb in den Fengshui Bereich Partnerschaft). Diese Pflanze hilft einsam saturnisch lebenden Männern zu einer mehr geselligen Energie, was dann indirekt Frauenanziehend wirkt, und ja, anstatt ein Bild kann man diese Pflanze natürlich auch essen oder räuchern - in uralten Zeiten war das eine wichtige Heilpflanze, heute ist dieses Wissen ja kaum noch vorhanden..

lg von Andreas


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Verlorene Gegenstände.



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte