Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Kommentare zu:
Die Mondlandungslüge

Sie finden hier die Kommentare Nummer 6 bis 9 von insgesamt 123 Kommentaren zu dem Artikel Die Mondlandungslüge

6. DerSpringendePunkt schrieb am 26.4.2014:

Der Fussabdruck von Armstrong auf dem Mond

Weil es keine Feuchtigkeit auf dem Mond gibt, können plastische Fußabdrücke nicht erhalten bleiben? Was für ein Schmarrn, sorry. Dann dürfte es gar keine Strukturen auf dem Mond geben.
Abgesehen davon könnte man das ja auch auf der Erde nachstellen. Also los, zeigt doch mal in einem Experiment, dass komplett trockener und feiner Sand keine Strukturen haben kann ;)

7. Andreas schrieb am 26.4.2014:

tja - wenn du es nicht glaubst, dann musst du es selber ausprobieren. Fahr einfach mal in deinem nächsten Urlaub in eine Region, wo es knochentrocken ist, zb knochentrockener Wüstensand. Dann schaust du einfach mal, ob du in der Lage bist einen solch plastischen Fussabdruck zu erzeugen.

Im übrigen hat ja in einer deutschen Fernsehsendung das mal einer gezeigt, dass es mit Zement geht, weil Zement enthält eine Grundfeuchtigkeit. Mit trockenem Wüstensand oder echtem Mondstaub geht das nicht.

Das ist, wie schon im Artikel beschrieben, ein weiterer von über 100 Beweisen, dass die Mondlandung eine gefakte Inszenierung war. Und dein Beitrag (DU selbst) beweist, dass es noch immer Menschen gibt, die daran glauben. Denn, nüchtern betrachtet hast du ja keinen Beweis, dass mit einem knochentrockenem Sand oder Staub ein solch plastischer Fussabdruck machbar ist, alles was du vorzuweisen hast ist dein GLAUBE, dass es so sei. Wie sagt der Pfarrer immer so gerne zu Gläubigen: Des Menschen Glaube ist sein Himmelreich.

8. ktx schrieb am 27.4.2014:

also da gab es mal einen tv beitrag wo gezeigt wurde das das wirkliich geht mit dem mondsand so wie er geschrieben hat also mit eckigen steinchen und so. wenn man auf youtube nach "footprint" und "vacuum" sucht, von mythhbusters.

nun hat man also einen fake fusabdruck mit zement und einen fake fusabdruck mit fake mondsand. also ist nun beides kein beweis für eine momndlandung aber geht dann der zement fusabdruck als beweis für die verschwörung? der sand auf dem mond is ja nunmal nicht wie zement auf der erde.

LG

9. Andreas schrieb am 27.4.2014:

Das Video, welches du ansprichst kann man auf Youtube betrachten. Es ist ein Video von MythBusters in dem man deutlich sieht, dass es auch mit kantigem Sand nicht geht. Man braucht nur das Video an der Stelle anhalten, wo der Abdruck zu sehen ist, da ist eindeutig zu sehen, wie der Fussabdruck an den Profilrändern total zerfallen ist.
Hinzu kommt noch, dass sie ja einen feuchten Sand (Sand war zuvor der Luftfeuchtigkeit ausgesetzt) verwendet haben. Also mit echtem H2O freiem Mondsand geht das erst recht nicht.

Was bei Mythbusters auch sehr schön zu sehen ist, das ist der Trick, dass man nach einem misslungenem Experiment (das Foto beweist schließlich den Mondlandungsfake), dann einfach so tut, als wär das Ergebnis anders. Das ist astreine Schauspielerei bei Mythbusters. Das ist einer (von mehreren Tricks) wie sie sehr oft angewendet werden, wenn die Wahrheit verschleiert werden soll.


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Die Mondlandungslüge.

Home | Impressum | Texte

Artikel ID: 294
Mondlandung: Waren die Apollo Flüge gelogen ?
Kommentare 6 bis 9 von 123

Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Kategorie Sonstige
Alle Texte
Esoterik
Gedankenkraft
Geistheilung
Gesundheit
Psychologie
Ängste
Loslassen
Christentum
Symbole
Meditation
Partnerschaft
Traumdeutung
Astrologie
Kartenlegen
Sonstige

Neueste Artikel:
Wie wird 2023 ?
Polsprung
Dating
Ghosting
Lichen Sclerosus

Beste Artikel:
Machtkämpfe
Sommersonnwende 2022
Pluto im Steinbock
Hypochondrie

Beliebteste Artikel:
Symbol: Blume des Lebens
Gelenkerkrankungen
Die Füße
Das Auto
Zähne


Büchersuche nach Mondlandung Lüge

Alle älteren Kommentare finden Sie auf diesen Seiten: Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15


Büchersuche: Mondlandung Lüge