Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25

Kommentare zu:
Krankheiten haben seelische Ursachen

Sie finden hier die Kommentare Nummer 10 bis 11 von insgesamt 162 Kommentaren zu dem Artikel Krankheiten haben seelische Ursachen

10. Soraya schrieb am 09.10.2014:

Hallo Andreas!

Und was gibt's zu lernen bei einer vererbten diagnostizierten unheilbaren Krankheit die ein Gendefekt hervorruft!?

Ich weiß nicht, aber man liest das so. Ich will auch aufwachen und alles soll gut sein. Jeden Tag wache ich auf in der Angst nun die ersten Züge der Krankheit spürbar wahrzunehmen. Doch ich habe noch Zeit. Doch Zeit wofür!?
Was gibt es zu lernen! Der Weg ist nicht beschrieben und macht mich wütend! Gibt's den keine Anleitung für den persönlichen Weg. Ich weiß schon, folge deinen Ängsten und du wirst auch das Licht finden, aber was wenn ich nur eine Angst habe und zwar die Krankheit und den Tod. Wie soll ich dem nach gehen!? Ich kann nur warten bis es von selbst kommt! So und nun sitze ich da in diesem großen Wartesaal und warte auf mein nächstes Leben! Warte auf Weisheit und das meine Verblendungen aufgelöst werden, doch einen Sinn dahinter gibt es nicht zu finden. Da hat das Christentum na wenigsten den Himmel wo alle braven Leute tanzen und feiern dürfen. Doch was machen die Seelen wenn sie immer reinkarnieren!? Sie kommen immer wieder, wo ist da das Freudenfest wo man gemeinsam in Liebe mit Gott ist!? Warum soll man ständig wieder im Leid geboren werden, das ist doch kotzig! Echt. Junge Seele, alte Seele finde mal eine Seele die zu dir passt. Alle jungen Seelen strawanzen da herum. Richtig finden kann man auch nicht seinen Seelenverwandten, denn wer glaubt den schon das selbe wie ich!? Mit niemanden kann man darüber reden. Alle reden was anderes, der eine ist eine Fee, der andere ne Elfe und die dritte kann mit Geistern reden! lol

Den ganzen fake shit (100tausend Glaubensrichtungen und Systeme) holt man sich ja nur um sich gut zu fühlen und das Leid besser zu ertragen. Doch keiner kann dir sagen ob du etwas richtig gemacht hast oder auf den richtigen Weg bist. Wer will dir das sagen, keiner weiß was zu lernen ist. Das ist echt so kotzig. Man wird im Leben bestraft für Dinge, die deine Seele will und aufs Individuum wird geschissen. lol hat überhaupt einer schon ne Seele gesehen oder gespürt. Man spricht immer nur davon. Ich mein den ganze Shit glaub ich ja auch, aber wisst warum!?? Weils einfach mit der Einstellung die hier beschrieben wird am schönsten ist zu leben. Denn Sünder will ich keiner sein, Millionen Niederwerfungen oder Mantras singen oder mit Elfen reden...zhh brauch ich auch nicht. Was soll das alles bringen? Jeder verspricht dir eine andere Wahrheit doch woher wissen die davon, hat euch das euer drittes Auge verraten oder war es ein defekt in der Zirbeldrüse. Ach Leute echt ...ich mach mich nicht lustig ich bin einfach schon so angepisst, das sich meine Seele dauernd aussucht irgendeinen Shit zu lernen. Ich hab so viel Müll zu sortieren, und dabei will ich einfach nur die Sicherheit, dass das die ultimative Wahrheit ist. ich möchte meine Seele heilen und ich möchte meinen Körper heilen. Und ich möchte das Leben in vollen Zügen genießen können und nicht so tun wie jetzt! Suchen und nicht finden! Fuck drauf...

Soraya

11. Andreas schrieb am 09.10.2014:

Hallo Soraya,
..vererbten diagnostizierten unheilbaren Krankheit..
Ich hab noch nie einen Fall gesehen, dass jemand eine Krankheit geerbt hätte.
Und ich hab auch noch nie von einer unheilbaren Krankheit gehört.
Das genaue Gegenteil ist der Fall: Zu jeder angeblich "unheilbaren" Krankheit, gibt es so viele Berichte von Heilungen, die dann gerne als "Wunderheilungen" bezeichnet werden. Aber natürlich gibt es keine Wunder. Wir leben in einer Welt in der alles nach exakten Gesetzmäßigkeiten abläuft. Eine Wunderheilung bedeutet in der Schulmedizin lediglich, dass sie nicht wissen, wie die Heilung abgelaufen ist. Dann wird es halt als Wunder dargestellt. Schlauerweise sollte man nicht zu einem Mediziner gehen, der nicht versteht wie Heilung funktioniert.

Aber natürlich du darfst gerne deinen Aberglauben beibehalten, dass es unheilbare Krankheiten gäbe und dich in deinem Aberglauben und deinem Selbstmitleid suhlen.

lg


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Krankheiten haben seelische Ursachen.



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte