Das Lymphsystem

Das Lymphsystem ist neben dem Blutkreislauf das wichtigste Transportsystem im menschlichen Körper. Darum ist es wie im Blutkreislaufsystem auch fürs Lymphsystem sehr wichtig dass wir uns in einem entrümpelten Zustand befinden, weil alles was in uns (in unserem Geist) an Unverarbeitetem so im Wege herumsteht, all das wird die Versorgungsfunktion in den Transportwegen des Lymphsystems behindern und muss sozusagen ständig umgangen werden.

Weil das Lymphsystem auch viel mit dem Immunsystem zu tun hat, den weisen Blutkörperchen und mit unserer Abwehr von fremden negativen Einflüssen, deshalb wird unser lymphatisches Abwehrsystem durch solche Gedanken und Muster die eigentlich nur so im Wege herumstehen ohne eine gezielte Funktion in uns zu haben, besonders gestört (wie gesagt, siehe auch den Artikel über Blutkreislauf).

Besonders Schuldprogramme, also wenn wir uns schuldig fühlen, bewirken in uns, dass wir uns nicht erlauben und gegen Angriffe zur Wehr zu setzen. Weil wir schuldig sind, glauben wir uns nicht verteidigen zu dürfen. Ein solches Schuldigfühlen bewirkt dass auch die Abwehrfunktion des Lymphsystems herunterfährt. Die Energie unserer Schuldgefühle verstopft sozusagen unsere Lymphen. Das kann bis hin zu Lymphdrüsenkrebs (Morbus Hodgkin) führen. Man fühlt sich selber so wertlos (weil man ja schuldig ist), und warum soll man sich da die Mühe machen sich zu wehren. Man glaubt man hat kein Recht dazu, auch kein Recht auf Freude, man lebt nach dem Willen anderer, trägt Masken um anderen zu gefallen usw, man ist da in einer heftigen Abwärtsspirale.

Generell, wenn Lymphzellen oder Lymphknoten so riesengroß werden, daran sieht man, dass es innere, ebenso große Abwehrkonflikte gibt. Also es gibt innere Gefühlsmuster die es einem nicht erlauben sich immun zu fühlen (wie gesagt, zum Beispiel weil man glaubt es nicht wert zu sein weil man sich schuldig fühlt). Schuldgefühle (und aber auch andere schlechte Gefühle) sind auf jeden Fall giftige Gedanken (=Körpergifte) die das Lymphsystem eigentlich beseitigen will und immer wenn es davon zu viel zu tun gibt, dann schwellen Lymphknoten an.
Der gesunde Naturzustand der Lymphe ist sozusagen das göttliche Gefühl der reinen weisen Unschuld.


Hier noch eine Vergleichstabelle der wichtigsten Körpersysteme und ihre geistige Ausrichtung:

Blutkreislauf Lymphsystem Nervensystem
Lebenskraft und Lebensfreude Themen
Gefühle und Emotionen
gute Gefühle unterstützend
schlechte Gefühle auflösend
Gedankenenergien

    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Es gibt auch eine Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:


Kommentare

1. Melly schrieb am 18.9.2020:

Hallo Andreas,

gerne möchte ich dich Fragen ob es eine spirituelle Erklärung für Lipödem gibt? Eine Kollegin von mir leidet sehr unter dieser krankhaften Fettstörung, ihre Arme und Beine sind butterweich, nicht straff und das fett sammelt sich... sie betreibt 3-4x die Woche Sport, ernährt sich clean, vegetarisch/vegan und versucht alles mögliche um das Fettwachstum zu stoppen, aber es scheint unmöglich zu sein. Sie hat sich bereits 2x das Fett absaugen lassen, um in ihrer Figur zu bleiben, aber das kommt immer wieder zurück :-(

Was steckt da dahinter?

Herzlichen Dank ! <3
Grüße Melly

2. Andreas schrieb am 18.9.2020:

Hallo Melly,
ja, die vegane Ernährung ist da nur die Flucht sich den psychischen Ursachen zu stellen. Das ist bei einem Lipödem meist ein heftiger emotionaler Schock der da im Fett bzw unter der Haut sich festgesetzt hat. Es geht also darum diese heftigen emotinalen Speicherungen aufzulösen, damit sich ihr Körperfett wieder normal entwickeln kann.
Die Schulmedizin sagt bei einem Lipödem dass es da einen Flüssigkeitseinbruch in Binde- und Stützgewebe gäbe. Das heißt, wir haben dabei auf der spirituellen Ebene einen Kontrollverlust über Emotionen (=Wasser, flüssig). Das heißt um das Thema zu finden sollte man solche Erlebnisse suchen wo die Kontrolle über die Emotionen verloren ging (was vermutlich etwas aus der Kindheit sein wird). Man hat sich also emotional außer Kontrolle gefühlt, und auch ohne Stütze, ohne Hilfe eventuell. Auch eine Wut kann dabei beteiligt sein, die sozusagen ebenfalls unter der Haut gehalten wird.

lg von Andreas

3. Omit schrieb am 23.10.2020:

guten tag
gerade eben bin ich auf diese seite gestossen. da stimmt so vieles mit meinem und dem leben meines sohnes überein.
mein sohn war 21, als sein vater bei einem motorradunfall starb.
er wollte das geschäft seines vaters übernehmen. das ist jetzt 7 jahre her. mit viel energie und vielen tiefschlägen hat er es mit hilfe seiner schwester geschafft, dass das geschäft nun läuft. er ist aber sehr oft überlastet und überfordert!
nun hatte er vor einem monat einen autounfall. er wurde von einem auto von rechts abgedrängt und geriet auf die linke fahrspur, wo er frontal mit einem lastwagen zusammenstiess. zum glück war er nicht gross verletzt (und das nur, weil er einen grossen dodge fuhr). aber sie haben bei der computertomographie nach dem unfall im spital einen schatten auf seiner lunge entdeckt, was sich als morbus castleman heraus stellte (was nichts mit dem unfall zu tun hat). er muss noch vor weihnachten diesen castleman heraus operieren (20% der lunge werden dann fehlen) und sich auch noch untersuchungen
unterziehen müssen, um festzustellen, ob er noch mehr herde im lymphsystem hat.
natürlich ist es schwierig, so oft im geschäft zu fehlen als selbständiger und er ist am überlegen, das geschäft aufzugeben.
ist das wohl der richtige weg?
ist für ihn eine andere zukunft vorgesehen?

4. Andreas schrieb am 24.10.2020:

Hallo Omit,
Die Lymphknoten helfen dem Lymphsystem schlechte emotionale Energien wie zb unbewusste Schuldgefühle auszuleiten. Im Bereich der Lunge sind das meist irgendwelche unbewussten Ängste die sich da festgesetzt haben und dann die Lymphknoten überfordern und so schwellen diese dann an.. Auch der Unfall zeigt ihm dass es da Programme in ihm gibt die ihn von seinem Lebensweg abdrängen wollen, und denen er sich stellen sollte. Dazu braucht er rein theoretisch sein Geschäft nicht aufgeben, aber wenn er sich ihnen nicht stellt, dann wird seine Seele ihn noch mehr dazu zwingen.

lg von Andreas

5. Omit schrieb am 29.10.2020:

danke für ihre antwort 😊
was heisst, er muss sich den programmen/schuldgefühlen/problemen stellen?
was muss oder sollte er tun um eine veränderung zu erzielen?
fg

6. Omit schrieb am 29.10.2020:

und dann noch eine zweite frage
warum stirbt mein vater, mein mann und jetzt ist mein sohn schwer krank?
was muss ich wohl lernen?
was kann ich gutes tun für alle oder für mich?
lg

7. Andreas schrieb am 31.10.2020:

Hallo Omit,
Über Schuldgefühle findest du hier mehr.
warum stirbt mein Vater, mein Mann und jetzt ist mein Sohn schwer krank?
was muss ich wohl lernen?
Lernen oder üben muss man immer diejenigen Umstände mit denen man ein Problem hat.
Falls das Loslassen deiner Lieben ein Problem für dich darstellt, dann ist es eine Übung. An sich ist es ja ein natürlicher Vorgang dass Menschen geboren werden und dann auch wieder sterben.

lg von Andreas


Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Diese Webseite ist spendenbasiert. Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen