Gefühle und Gedanken können im Körper abgespeichert sein

Eine grundsätzliche Lehre fast aller geistheilerischen Richtungen besagt, dass Gefühle und Gedankenmuster im menschlichen Körper abgespeichert sein können, und ihn in seinen Funktionen, seinem Aussehen und seinen Krankheiten prägen.
Dass es diese Lehre in der Schulmedizin schwer hat liegt hauptsächlich daran, dass sie nicht kompatibel zur gängigen Praxis der Patientenabzocke mittels nutzlosen Medikamenten ist. Solange der Patient glaubt, ein teures Medikament würde ihm was bringen, funktioniert immerhin noch der Placeboeffekt, der dem Patienten eine Besserung vorgaukelt, solange dieser nicht ganzheitlich und langfristig denkt und beobachtet. Wenn aber eben nur die Gedanken und die daraus resultierenden Gefühle den Menschen krank gemacht haben, dann kann logischerweise auch nur eine Änderung dieser Gedankenmuster ihn dauerhaft und sicher heilen.
Dabei ist das Unwissen so weit verbreitet, dass den meisten Menschen selbst noch der Mund offen stehen bleibt, wenn man ihnen bloß erwähnt, dass Gefühlsenergien im Körper abgespeichert sein können. Jedoch dies kann jederman ganz einfach beobachten anhand der Gesichtsmuskeln.

Gefühle in Muskeln

Bei den Gesichtsmuskeln werden die psychischen Spannungen unter denen ein Mensch steht besonders gut sichtbar. Betrachten Sie einfach mal das Gesicht eines Menschen, der sich von morgens bis abends in Gefühlen der Sorge und Angst wälzt. Da kann man es deutlich sehen, dass sich Gefühle in Muskeln abspeichern können. Ich denk, das ist so offensichtlich sichtbar im Gesicht des Menschen, welches ja von dem Zustand seiner Gesichtsmuskeln geprägt wird, dass es auch nicht weiter wissenschaftlich bewiesen werden muss..


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Es gibt auch eine Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:


Kommentare

1. Andy schrieb am 18.6.2022:

Hallo Andreas,

Na das ist doch mal ein großartiger Artikel. Geist und Körper bilden eine Einheit. steht überall in spirituellen Artikeln. Könnte ich mit Entspannungsübungen die Muskeln entspannen und somit die Gefühle befreien? Das wäre fantastisch.

2. Andreas schrieb am 18.6.2022:

Hallo Andy,
Ja, genau dazu gibt es ja all die vielen Entspannungsmethoden.
Allerdings gibt es Spannungen die so tief sitzen dass eine einfache Muskelentspannung nicht ausreicht sie dauerhaft aus dem Muskel herauszulöschen. Zum Beispiel familiensystemische Spannungen sind oft so tief sozusagen angewöhnt, dass man sie nicht so einfach durch Muskelentspannung loswerden kann. Oder auch viele erlebte Traumata, zb solche die eine Vergebung erfordern, weil sonst das Unvergebene in Kürze die Anspannung wieder erneut aufbaut, usw.

Du kannst solche Spannungen zum Teil selber erkennen, wenn du eine solche Muskelspannung in dir findest und sie bewusst entspannst. Und dann wirst du merken dass sich manche Spannungen nach einiger Zeit dann plötzlich wie von alleine wieder in dir aufbauen. Diese werden dann offensichtlich aus einer tieferen geistigen Schicht in dir genährt.

lg von Andreas

3. Liebelle schrieb am 04.10.2022:

Hallo Andreas,
warum wollen manche Männer und Frauen wie Bodybuilder aussehen?
Und machen alles um Muskelmasse aufzubauen.

Welche Botschaft/en stehen dahinter?

Vielen lieben Dank!
Liebelle

4. Andreas schrieb am 04.10.2022:

Hallo Liebelle,
Da gibt es sicherlich viele unterschiedliche Motivationen, vielleicht aus Liebe zum eigenen Körper, bis hin dass man stärker und größer erscheinen möchte oder weil man den Glaubenssatz in sich hat dass man dann von Frauen mehr begehrt wird. Es gibt auf Youtube Videos wo Arnold Schwarzenegger auf Motivationsveranstaltungen von Jürgen Höller redet und seine Motivation darstellt warum er das alles getan hat. (videos sind zum Teil auf englisch)

lg von Andreas

5. boginja schrieb am 09.5.2023:

lieber andreas, ich glaube ich gabe hiermit gerade die ursache meines problems entdeckt ..

ich habe seit bald 2,5 jahren echt starke schmerzen im hüftbereich, gesäss - bis in die beine + füsse runter .. (wie)ischias .. schulmedizinisch stellte man dann 2 bandscheibenvorfälle in der LWS (auch 2 in der HWS)samt einem gleitwirbel in der LWS fest .. in habe mittlerweile einigen therapien, medikamenteneinnahme etc. hinter mir ..
bis heute bin ich leider nicht auf die wahre ursache gestossen .. weder schulmedizinisch (was genau ist für die schmerzen auslöser) noch energetisch ..
mittlerweile dachte ich auch schon drüber nach, dass die schmerzen eher von muskelverkrampfungen bzw. wie oben beschrieben abgespeicherten emotionen in den muskeln stammen ..
und nun lese ich das hier 🙏🏻

jetzt meine frage .. es gibt zeitmässig (als es begann) einige mögliche auslöser - glaube nun aber, dass es mit meiner grossjährigen tochter im zusammenhang steht, die narzisstisch veranlagt ist; lügen über mich verbreitet und mir schon so einiges "geliefert" hat .. -
wie kann das in zusammenhang stehen ??
danke schon hetzt für deine antwort!

6. Andreas schrieb am 09.5.2023:

Hallo Boginja,
Ja, da kannst du ganz direkt mit der Arbeit beginnen da alles zu befrieden im Zusammenhang mit der Tochter. Und du wirst ja sehen was dann an noch älterem auftaucht. Vielleicht spiegeln die Lügen der Tochter auch eine systemische Lüge, also eine Unordnung aus deinem eigenen Familiensystem, dann wäre also eventuell eine Familieinaufstellung gut.

lg von Andreas

7. Romy schrieb am 03.8.2023:

Hallo Andreas ich bin heute in der Dusche ausgerutscht und habe einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel. Was kann das bedeuten?
LG Romy

8. Andreas schrieb am 03.8.2023:

Hallo Romy,
Beim Oberschenkel gehts immer um die großen Schritte die man im Leben macht. Und so kannst du dich direkt fragen welche Anteile in dir sich von aktuellen "großen Schritten" in deinem Leben überfordert fühlen, bzw welche zu großen Spannungen diesbezüglich in dir herrschen ?

lg von Andreas

9. Shana schrieb am 30.10.2023:

Hallo Andreas
Ich habe bei einer Atemübung von Wim Hof einen Muskelfaserriss im oberen rechten Brustkorb-Bereich und später im linkem Brustkorb und musste damit aufhören, was kann das bitte, sein ?
Lieben Dank für deine Rückmeldung.
Shana

10. Andreas schrieb am 30.10.2023:

Hallo Shana,
Ja, dann war/ist da eine zu große Spannung in dir, eine Spannung die so hoch ist dass sogar eine Muskelfaser gerissen ist. Da es ja im Zusammenhang mit der Lunge und dem Atmen war geht es höchstwahrscheinlich um eine Angstspannung (Stichwort aus Angst aufhören zu atmen usw..) Und so gehts für dich wohl darum diese Angst aufzulösen welche hier eine so hohe Spannung in dir erzeugt. (Und ja, diese Angst kann teilweise auch aus früheren Leben stammen..)

lg von Andreas

11. Lilly schrieb am 17.11.2023:

Hallo Andreas...ich bin zufällig auf deine Seite gestoßen. Seit anderthalb jahren hab ich heftige verspannungen Hws Bws hauptsächlich der Trapezmuskel. Physiotherapie und Massage hilft nur kurzfristig und Medikamente überhaupt nicht im MRT war nichts auffällig und Ärzte Orthopäden und Physiotherapeuten sagen mein unwohlsein Schwindel manchmal Herzklopfen kommt von den heftigen Verspannungen...sobald etwas unangenehmes passiert und ich Angst empfinde oder Widerstände oder erstarre krampfen sich die Muskeln zusammen....kann es sein das es mit gespeicherten Emotionen und Gefühlen zusammen hängt was Jahre unterdrückt wurde??? Ich würde es so gerne verstehen...was für Emotionen sind denn im Trapezmuskel gespeichert?? Kann es Trauer und Angst sein?? Das habe ich als Kind oft empfunden...über eine Antwort würde ich mich freuen vielleicht sehe ich dann etwas klarer..Liebe Grüße Lilly

12. Andreas schrieb am 19.11.2023:

Hallo Lilly,
Da schleppst du wohl eine Last (=siehe Schultern) mit dir herum welche eventuell aus einer Lüge besteht oder einen Lüge beinhaltet (=siehe Schwindel). So kannst du dir überlegen was das sein könnte was du seit eineinhalb Jahren für eine Last trägst oder was damals vielleicht für eine viel ältere Last getriggert und aktiviert wurde, also eine Last die du schon viel länger trägst.

lg von Andreas

13. Tanja schrieb am 18.12.2023:

Hallo Andreas,
ich habe seit ca. 6 Monaten starke Probleme mit den Oberschenkeln. Es sind Verspannungen auf der Innenseite der Oberschenkel. Auch die Oberarme sind völlig verspannt. Ich fühle mich steif und unbeweglich obwohl ich Sport mache und mich viel bewege. Was könnte der Auslöser oder Grund dafür sein ?
Liebe Grüsse
Tanja

14. Andreas schrieb am 19.12.2023:

Hallo Tanja,
Beim Oberschenkel gehts immer um große Schritte im eigenen Leben. So kannst du dich fragen mit welchen großen Schritten in deinem Leben du so große Spannungen in dir hast ?
Mit welchen großen Schritten die in deinem Leben anstehen (oder eventuell schon geschehen sind) bist du derart im Unfrieden ?

lg von Andreas

15. Martin schrieb am 12.5.2024:

Hallo Andreas,
Was bedeutet es, wenn man ohne Grund Muskelkater hat.
Habe das seid dem ich zu anderen Zeiten aufstehe. Wie baue ich Muskeln ohne Fleisch auf?

Gruß Martin

16. Andreas schrieb am 12.5.2024:

Hallo Martin,
Das kann Ausdruck sein von einem Druck unter dem man steht oder den man selber auf sich ausübt, also ein Druck der eigentlich eine Bewegung (Muskeln) von dir erfordern würde, du dir diese aber nicht ausreichend erlaubst (und so der Muskel sich im Schlaf mit der eingefrorenen Bewegungsenergie sich auseinandersetzen muss).
Gibt es vielleicht Bewegungen die du dir seit der Schlafumstellung nicht mehr erlaubst ?

lg von Andreas


Bitte vor dem Kommentieren prüfen ob ihre Frage bereits in einem anderen Kommentar beantwortet wurde - lieben Dank.

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Diese Webseite ist spendenbasiert. Ihre Fragen werden auf Spendenbasis beantortet. Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Geld Musik Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE
Telegram Kanal folgen auf X folgen

Home | Impressum | Texte