Was ist eigentlich das richtige Ziel beim meditieren?

Das ist eine gute Frage, auch deshalb weil manche "Vielmeditierer", das Ziel manchmal vergessen. Man setzt sich gewohnheitsmäßig hin zum meditieren, vergisst aber sich auf das Ziel auszurichten, und landet dann in so einer meditativen Stimmung, die unfähig ist die Energien aufs Göttliche raufzutransformieren. Wer das zu oft macht, der kann in seinem nächsten Leben sogar als großer Fisch wiedergeboren werden, weil man sich zu sehr mit der ziellosen Wasserenergie verbindet. Darum ist es wichtig dass man sich jeweils ein konkretes Ziel vorgibt. Meist ist dies schon durch die Meditationsrichtung vorgegeben, für die man sich entschieden hat. Es gibt ja tausende von Meditationssystemen.

Meditationsziele Beispiele

Es gibt wirklich viele Möglichkeiten. In früheren Jahrhunderten konnte ein Mensch sich glücklich schätzen, wenn er überhaupt eine einzige Meditationsmethode gekannt hat. Heute ist Esoterik nicht mehr geheim, und viele Lichtarbeiter kennen ein breites Spektrum an Meditationsvarianten, und praktizieren sie auch.

Abgelenkt vom Meditationsziel werden wir meist durch Störungen. Zum Beispiel störende Geräusche können gerade Anfänger in den ersten Monaten ihrer Übungen innerlich vom Weg abbringen. Die Gedanken schweifen dann ab. In einem solchen Fall kann man die Affirmation: "Jede Störung/Geräusch vertieft meine innere Ruhe." benutzen. Man wehrt sich dann nicht mehr gegen das Geräusch, sondern nutzt es, um sogar noch tiefer in die meditative Geisteshaltung einzutauschen.


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Dort finden Sie auch einen Link zur Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:

 

Kommentar schreiben:

Ihr Name (oder Nickname)


Ihre Email
(wird nicht angezeigt, und auch nicht an Dritte weitergegeben)



Ihre Homepage (*optional)


Ihr Kommentar
    Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu - Vielen Dank.
 

 

Facebook Kommentare

 


home Der spirituelle Seminarkalender Aktuelle Seminare Neue Seminare Esoterik Kleinanzeigen: Beratungen Gesundheit Kontakte Jobs usw. Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher Newsletter News-Archiv Verzeichnis Esoterikforum Esoterik Top 99 Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen