Was ist Angst ?

Wenn der Mensch Angst hat macht er sich unwillkürlich kleiner und enger. Er versucht sich unsichtbarer zu machen. De Facto kommt das Wort Angst sogar aus demselben Wortstamm wie "eng". So wussten demnach schon unsere Vorfahren, dass Angst eng macht.
Angst macht das Bewusstsein zu.
Angst macht das Herz zu.
Angst macht Gefäße zu.
Angst macht die Blutbahnen so eng, dass es bei Angst vor Veränderungen sogar zu Schlaganfällen  kommen kann.
Angst macht auch die Chakren zu und vermindert so den Energiefluss im Körper.
Angst erschafft eine Art unsichtbares vibrierendes Energiefeld zwischen sich und dem Angreifer.

Angst die sehr lange bestehen bleibt und dann verdrängt wird, also gar nicht mehr bewusst ist, führt letztlich meist zu Krankheiten, also körperlichen Auswirkungen (mehr über diese dritte Phase der Angst, die Lähmungsphase hier). Diese Krankheiten sollen den Menschen dann wiederum zwingen sich mit der Angst auseinanderzusetzen, um sie aufzulösen. Dafüt gibt es viele Übungen und Methoden.

Wenn der Mensch ursprünglich ein, in sich ruhender Gott war, so ist die Angst das Spiel mithilfe dessen er sich klein macht um die Erfahrungen des Nicht-Gott-sein zu machen, also all der Erfahrungen des sich klein und hilflos Fühlens, des ohnmächtig seins und so weiter. Ohne die Angst könnte der Mensch kaum eines der vielfältigen Egospielchens spielen, die auf diesem Planeten so weit verbreitet sind.
Die Angst ist das wichtigste Werkzeug um all diese Erfahrungen zu machen. Wer keine Lust mehr auf diese Erfahrungen hat, kann die Angst jederzeit auflösen.


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Es gibt auch eine Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.


Kommentare

1. ella schrieb am 04.10.2021:

Hallo,
ich habe eine frage, das war vor ein paar tagen, bin aufgewacht, lag im bett und plötzlich kam eine schwarzes ding wie eine granate oder so also KEIN LICHT. in mein bett geschossen. war das ein neg. angriff? von wem? warum? was will es? ich habe den tag davor mir rosenweihrauch geräuchert und dann in der früh die negative attacke? wieso? Das macht mir angst

2. Andreas schrieb am 04.10.2021:

Hallo Ella,
ja, da kannst du überlegen wodurch du dir dies verursacht hast. Was war sonst noch am Tag zuvor, außer dass du geräuchert hast ? Vielleicht ist es auch die Botschaft dass das Räuchern nicht ausreicht um das weswegen du überhaupt geräuchert hast, aufzulösen ??

lg von Andreas

3. ella schrieb am 06.10.2021:

Hi Andreas
ja, ich sollte meine wohnung putzen.
räuchern tu ich gern. ich träum auch oft das leute für mich räuchern. und räuchern gibt mir ein gutes feeling.
danke für deine antwort.

liebe grüsse

4. Andreas schrieb am 06.10.2021:

Hallo Ella,
ja, es kann auch ums Putzen der eigenen Aura gehen, weil in irgend einer Form hast du diese schwarze Energie angezogen. Da kannst du schauen wo du in deiner Aura eine solche dunkle Stelle hast die das anzieht, und diese bereinigen, mit Licht erhellen.

lg von Andreas

5. Ella schrieb am 08.10.2021:

Hallo Andreas,

ich erinnere mich das ich schon als 5 jährige oder so alleine im zimmer schlief und das was neg. unsichtbares war..und als ich aufwach war ich so schlecht und mies gelaunt. und nun als erwachsene.

Wie macht man das mit der Aura reinigung?

LG

6. Andreas schrieb am 09.10.2021:

Hallo Ella,
Wie macht man das mit der Aurareinigung?
Für eine Lichtdusche stellst dir vor und fühlst, als wärst du unter einer Dusche aus Licht und erzeugst dann mit der Kraft deiner Gedanken das Gefühl wie dieses Licht alles Dunkle von dir abspült, abduscht, abfließen läßt. Spüre also wo noch Dunkles an deiner Aura haftet und fühle wie es hintergleitet und fühle wie es weggeht.

lg von Andreas


Bitte vor dem Kommentieren prüfen ob ihre Frage bereits in einem anderen Kommentar beantwortet wurde - lieben Dank.

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Diese Webseite ist spendenbasiert. Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen