Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Kommentare zu:
Cutting

Sie finden hier die Kommentare Nummer 19 bis 21 von insgesamt 134 Kommentaren zu dem Artikel Cutting

19. Stella schrieb am 15.6.2019:

Hallo Ihr Lieben,

habe gestern vor dem Einschlafen ein Cutting mit meinem Vater gemacht, nach der ersten Anleitung oben. Es war eine Verbindung mit einer Art Eisenrohr in der Mitte unserer Körper und diverse Drähte/Schnüre die unseren Kopf verbunden haben.
Habe alle Verbindungen gekappt, durchsägt und zerschnitten.

Danach bin ich eingeschlafen. Heute morgen dann um 3 Uhr aufgewacht. Starke Übelkeit, musste mich mehrmals übergeben. Dann starker Durchfall.
Habe sowas nie, ... und jetzt so extrem.
Fühl.mich total fertig und schlapp.

Erst vor ein paar Minuten ist mir das Cutting von gestern wieder eingefallen und dass die Symptome viell. auch damit zusammenhängen?!

Könnte das sein? Und wenn ja, ist das eine Art "Reinigung" alles kommt raus... muss raus?

Danke, LG
Stella

20. Andreas schrieb am 15.6.2019:

Hallo Stella,
ja, da siehst du dass du durch deine geistige Arbeit einen Prozess in Gang gesetzt hast, der dann in der Nacht auch deinen materiellen Körper erfasst hat.

Überhaupt ist es ja so, dass wir durch ein Cutting (oder auch jedes andere Ritual) einen Impuls in unsere geistige Ebene hineingeben, natürlich wirkt das weiter, weil im Idealfall verbreitet oder vermischt sich dieser geistige Impuls, also das was wir erreichen wollen bis in alle unsere unbewussten Anteile hinein.

Das Übergeben zeigt dir an, dass jetzt plötzlich Anteile in dir aktiv sind (oder sein dürfen), die einiges loslassen wollen (und dies all die Jahre zuvor nicht durften) und jetzt aber von dir durch die Botschaft deines Cuttings an diese unbewussten Anteile sofort das tun was sie schon lange tun wollen, nämlich einmal den ganzen Scheiß rauskotzen :-))

lg von Andreas

21. Stella schrieb am 16.6.2019:

Hallo Andreas,

Danke Dir für Deine schnelle Antwort!! Sowas wie gestern hatte ich noch nie erlebt... es war echt mega heftig. Normalerweise habe ich immer die Kontrolle ;) und kann s dann irgendwie stoppen, aber gestern ging nichts mehr.
Es ging noch den ganzen Tag so weiter und ich hab mich dann irgendwann "ergeben"...weil keine Kraft mehr da war und dachte mir nur, na dann war s das.
Hat sich echt furchtbar angefühlt...neben den ganzen körperlichen Symptomen.

Bin dann gestern abends weinend eingeschlafen... nach 12 h Schlaf ist es heute viel besser. Die Kraft kommt zurück und ich fühl mich irgendwie sehr "leicht" und erleichtert...gestern dachte ich auch kurz, es fühlt sich wie eine Art Reinigung an.

Wahnsinn, wie das alles zusammenhängt und was unsere geistige Ebene (das Unterbewusste) so veranlassen kann.

Puh... jetzt muss ich mal sehen, wann und ob ich das Cutting mit meiner Mutter mache. Ich hab mit meiner Ursprungsfamilie ziemlich viele Themen und das wäre sicherlich gut, aber seit gestern hab ich da jetzt etwas Respekt vor. 😉

Ich denk mir gerade, die Technik funktioniert bei mir so gut, da ich sehr gut Visualisieren kann.

Ganz ganz lieben Dank für Deine wertvolles Input und Deine tolle Seite!

LG
Stella


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Cutting.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen