Reiki

Um zu verstehen, was Reiki ist, müssen wir zunächst begreifen, was Heilung eigentlich ist. Landläufig, und so wird es auch von der Schulmedizin fälschlicherweise gelehrt, glauben die meisten Menschen, dass Heilung dann geschehen wäre, wenn ein körperliches Symptom verschwunden ist. Jedoch, weil der Mensch aus mehr Körpern besteht als nur dem materiell Sichtbaren, deshalb ist diese Sichtweise nicht ganzheitlich genug um Krankheit oder Gesundheit korrekt definieren zu können. Eine Methode, welche das Ziel (die Gesundheit) nicht korrekt beschreiben kann, ist aber natürlich schon von vorneherein zum Scheitern verurteilt. Das Ziel einer echten Heilung besteht aus der Heilung aller Körperschichten des Menschen und zwar insbesondere der unsichtbaren Auraschichten.

Warum ist die Heilung der Aura wichtiger als die Heilung des materiell sichtbaren Körpers ?

Der Grund liegt darin, dass alles was geschieht, nicht nur Krankheit, Gesundheit, nein, alles, wirklich alles, jedes Ereignis, absolut alles manifestiert sich zuerst auf geistigen unsichtbaren Ebenen, zum Beispiel der Astralebene. Wann immer sich beim Mensch eine Krankheit bildet oder eine Heilung erfolgt, all dies geschieht zuerst in den Auraschichten seines Körpers. Wenn also, wie dies bei schulmedizinischen Verfahren üblich ist, die Aura des Menschen nicht beachtet wird, so kann eine körperliche Heilung sich nur dann ergeben, wenn beim Betroffenen zumindest unbewusst, also zum Beispiel im Schlaf, eine Heilung seiner geistigen Aura Körper stattfindet. Genau dies ist der Grund, warum in der Schulmedizin so selten Heilung stattfindet. (Dass von den Pharmakonzernen diese Heilung gar nicht gewollt ist, ist dabei nochmal ein anderes Thema.) Darum gelten in der Schulmedizin so viele Krankheiten als "unheilbar". In der Praxis gibt es für jede dieser angeblich unheilbaren Krankheiten viele Beispiele, wo diese eben doch geheilt wurde, allerdings eben mit Methoden, welche diese geistigen Schichten des Menschen miteinbezogen haben. Solche Methoden werden oft Geistheilung genannt. Reiki ist eine davon.

Dabei gibt es unheilbare Krankheiten sowieso nur aus einer begrenzten Wahrnehmung heraus. Aus ganzheitlicher Sicht lebt der Mensch auch nach seinem Tode weiter, was den Begriff einer "tödlich verlaufenden Krankheit" ad absurdum führt. Der Mensch verliert bei seinem Tode lediglich seinen materiellen Körper und seine innersten Auraschichten. Sein Spiritualkörper mitsamt den darin enthaltenen Denk- und Glaubensmustern, Gelübden, Versprechen, Karma, bleibt ihm nahezu unverändert für sein nächsten Leben erhalten.

Wahre ganzheitliche Heilung beachtet darum immer primär diese wichtigen Anteile des Menschen. Über sie, beziehungsweise über deren Heilung, findet er auch leichter den Zugang zum eigenen göttlichen Kern was ja das eigentliche Ziel eines jeden Menschen ist. Solche Formen der Heilung führen darum die Seele zur Göttlichkeit und den Mensch zum Glück.

Was geschieht beim Reiki ?

Beim Reikigeben übertragen wir mit unseren Händen Energie in die Auraschichten des Empfängers. Das Ziel dabei ist es, Schwächen, Löcher, blockierende Verdichtungen oder Verletzungen in den feinstofflichen Körpern des Betroffenen zu heilen. Wir nutzen hierfür die Kraft der Absicht. Es genügt bereits die Absicht in uns Energie oder Reiki fließen zu lassen, und wenn wir keine eigenen inneren Blockaden haben, die dem wiedersprechen, dann funktioniert dies natürlich auch (ganz einfach weil alles geschieht, was der Mensch mit der Kraft seiner Gedanken verursacht).

Reikieinweihungen

Wie gerade erwähnt, wenn wir bestimmte innere Blockaden haben, dann kann nur wenig oder gar kein Reiki fließen. Der Zweck der Reiki Einweihungen ist es, genau solche Blockierungen aufzulösen. Bei den Reikieinweihungen werden unsere Blockaden gegen den Energiefluss über die Hände sozusagen weggespült, so dass wir es fortan leichter haben, Energiekanal göttlicher Energien zu sein. Wenn jemand sagt, er hat Reiki oder gibt Reiki, so ist damit umgangssprachlich gemeint, dass er oder sie durch den Prozess der Reikieinweihungen gegangen ist und dadurch bestimmte Energiekanäle frei geworden sind, so dass bei ihm oder ihr leichter diese heilende Energie durchläuft. Dabei ist die Energie, die dann fließt keine spezielle Energie. Rei-ki heißt auf deutsch übersetzt einfach nur "Universelle Energie".
Wenn jemand übrigens schon von vorneherein keine solchen Energieblockaden mehr hat, braucht er natürlich auch keine Reiki Einweihungen.

Fernheilung und Fernreiki

Da Energien grundsätzlich nicht an Zeit und Ort gebunden sein müssen ist es auch möglich über die Ferne Energie zu senden. Fernreiki ist eine solche Möglichkeit, um positive, heilende, Harmonie bringende Energien über eine beliebige Entfernung zu jedem beliebigen Punkt des Universums zu senden, damit sie dort eine heilende Wirkung entfalten kann. Es ist ähnlich wie ein Gebet, aber eben nicht mit Worten sondern direkt mit Energie.

Was ist Reiki ?

Energie = Schwingung = Information. Dies ist physikalisch kein Geheimnis. Die physikalische Information in einer Schwingung ist zb die Amplitude und die Frequenz. Fließende Energie besteht immer aus solchen Informationen, billionenfach zusammengeballt, wie der orchestrale Sound eines Sinfonieorchesters, aus unendlich vielen Musikern bestehend und eben millionenfach potenziert. Die Lebensenergie, die potenziell jedem zur Verfügung steht, besteht grundsätzlich aus allem was ist (Gott). Als Reiki wird der bewusste Umgang im heilenden Sinne mit der Lebensenergie bezeichnet.

Spannungen im Menschen sind Energieblockaden, bei denen der Energiefluss gestört ist (sonst würde sich an der Stelle überhaupt keine Spannung aufbauen). Durch die Auflösung solcher Spannungen kann das Energiesystem Mensch mehr Energie durchleiten, ist also auf einem höheren Energielevel als zuvor. Durch das Verschwinden der Dissonanzen entsteht neue Energiezufuhr (=Information), die es ermöglicht daß Lernthemen (bewusste und unbewusste) schneller abgeschlossen werden können, als dies ohne den Abbau dieser Spannungsblockaden geschehen wäre. Das können durchaus Jahrzehnte sein, die sich die Seele hierbei einspart an Lernzeit.

Dies bedeutet nun nicht dass mit Reiki alle Probleme gelöst seien, es bedeutet dass durch den Abschluss eines Problems (also eines Seelenlernthemas), sich die Seele dem nächsten Lernthema zuwenden kann, welches im Lebensplan der Person steht.

Darum ist Reiki einfach ein Entwicklungsbeschleuniger, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Der Mensch kommt mit Reiki schneller auf seinem Lebensweg vorwärts, also er kann die Lernthemen seines Lebensplanes schneller abhaken. Ist er im Lebensplan-Rückstand, so kann dieser mit Reiki aufgeholt werden, und auf Dauer sogar ein Vorsprung erreicht werden. Bildlich gesprochen, wer hinterherläuft, kann nicht die Richtung seines Lebens bestimmen. Dies kann nur derjenige, der Energie im Überfluss hat. Der Mensch ist dann nicht mehr Spielball seines Schicksals, sondern er erhält mehr und mehr die Freiheit zurück, sein Leben selbstbestimmt zu gestalten.

Was ist ein Lebensplan-Rückstand ?

Desto weiter zurück ein Mensch in Bezug auf seinen Lebensplan fällt, desto höher wird der Druck den sein Schicksal auf ihn ausübt, um ihn doch noch zu erfüllen. Diese Druckerhöhung kommt nicht von Gott, sondern von der eigenen Seele. Sie geschieht zum Beispiel in Form von Krankheiten, Unfällen und vielerlei Schicksalsschlägen. Die Seele ist es, die zum absoluten Göttlichen zurückstrebt. Sie verfolgt diesen Weg über viele Leben hinweg. Hierzu dient auch der Lebensplan, den der Mensch in groben Zügen schon vor der Inkarnation festgelegt hat. Er ergibt sich aus der Vergangenheit und dem Karma des Menschen. Desto höher sein Energiepotential ist und desto weniger Energieflussblocken er in sich trägt, desto schneller und besser kann sich sein Lebensplan erfüllen. Der Lebensplan ist grundsätzlich immer auf Glück und anderes Göttliches ausgerichtet als Endziel. Jedoch, je nach Karma und Absichten kann es trotzdem sein, dass tiefe Täler durchschritten werden müssen.
Rei bedeuted universelle
Ki
bedeuted Lebensenergie

ReiKi, die universelle Lebensenergie, die in jedem Mensch fließt, hilft also dem Mensch seinen Lebensplan zu erfüllen. Die Entspannung, die bei einer Reikisitzung eintritt, oder gar das Verschwinden von Krankheiten sind nur Symptome, die anzeigen, dass die Seele wieder ihrem göttlichen Lebensplan näher gekommen ist. Denn in diesem göttlichen Plan ist für jeden Menschen Gesundheit, Glück und Erfüllung vorgesehen, wenn sich der Mensch diesem, seinem persönlichen göttlichen Plan folgt und grundlegende Lebensregeln einhält.

Reiki, die universelle Lebensenergie ist eigentlich in unendlichem Ausmaß vorhanden. Es sind nur die inneren Blockaden, die den Energiefluss verhindern, und so von der Lebensenergie trennend wirken können. Reikibehandlungen dienen der Unterstützung oder Wiederherstellung des universellen Lebensenergieflusses. Weitere Informationen zu Reiki finden Sie in diesen guten Reiki Büchern, in der Reiki Rubrik des Esoterikverzeichnisses oder im Reiki Forum. Möchten Sie selbst Reiki lernen, so finden Sie hier Reiki Seminare.

Oftmals ist der Mensch durch Ereignisse und Erlebnisse innerlich so traumatisiert, dass er sich seiner Göttlichkeit nicht mehr erinnert. Beziehungsweise anders ausgedrückt: Es sind Zellen seines Körpers, die von der Erinnerungspeicherung an das traumatische Erleben derart überlagert sind, dass ihnen die Resonanz zu ihrer eigentlichen (göttlichen) Bestimmung verloren gegangen ist. Diese Zellen können dann auch Ihre körperlichen Funktionen nicht mehr erfüllen.

Gerade hier setzt Reiki oder Fernreiki an und schafft wieder die Anbindung an unser innerstes höchstes Göttliches. Nur wenn der Mensch auf seinen eigentlichen Lebenssinn, das Göttliche Urprogramm ausgerichtet ist, erreicht er die Voraussetzungen um dauerhaft gesund zu sein und zu werden. Vorher hat er keine Chance, er stolpert höchstens von einer Krankheit in die Nächste, von einer Botschaft seines Körpers zur Nächsten. Das Ziel von Reiki ist also keineswegs eine direkte Heilung des Körpers im medizinischen Sinne, sondern etwas viel Höheres!

Nicht umsonst erlebt der Mensch sich wohlfühlend in einem entspannten Zustand, ja strebt zumindest unbewusst immer wieder der Entspannung entgegen. Dabei können Spannungen aus diesem Leben, aus früheren Leben, oder gar aus völlig anderen Dimensionen stammen. Reiki oder Fernreiki sind gute Mittel, um solche Spannungen aufzulösen. Reiki kann durch vielerlei andere Methoden unterstützt werden. Zum Beispiel durch eine bewusste Vergebungsarbeit (siehe zum Beispiel das Arbeitsblatt Vergebung).


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Dort finden Sie auch einen Link zur Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:


Kommentare

 
1. Michael schrieb am 28.11.2014: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Namasté!

Ich bin selbst Reikianer im 2. Grad und stehe kurz davor, die Einweihung zum Meister zu erhalten und ch möchte einfach nur ein kurzes Lob aussprechen, denn diese ist die beste, weil auch komprimierteste Erklärung über Reiki, die ich je gelesen habe!

Überhaupt ist diese ganze Homepage sehr, sehr gut gelungen und macht ihrem Namen alle Ehre!

Ich bedanke mich herzlich für diese Arbeit und wünsche viel Kraft, Glück und Energie für den weiteren Weg und die anstehenden Lernaufgaben...

Gassho
 


 

Kommentar schreiben:

Ihr Name (oder Nickname)


Ihre Email
(wird nicht angezeigt, und auch nicht an Dritte weitergegeben)



Ihre Homepage (*optional)


Ihr Kommentar
    Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu - Vielen Dank.
 

 

Facebook Kommentare

 


home Der spirituelle Seminarkalender Aktuelle Seminare Neue Seminare Esoterik Kleinanzeigen: Beratungen Gesundheit Kontakte Jobs usw. Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher Newsletter News-Archiv Verzeichnis Esoterikforum Esoterik Top 99 Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen