Bitte beachten Sie, dass in diesem Artikel sehr viele Verallgemeinerungen benutzt werden. Sie sollen lediglich anregen sich Gedanken zu machen, aber trotzdem sollte immer individuell betrachtet werden, was das Auto konkret dem Einzelnen spiegelt, denn jede Mensch-Auto Beziehung ist einzigartig und nicht übertragbar.

Unser Auto aus spiritueller Sicht

Alles was wir um uns haben, ist der Spiegel unserer inneren Welt. Dies betrifft auch unser Auto. Dass "Auto" auf Deutsch Selbst heißt, unterstreicht es sogar nochmals, dass unser Auto unser Selbst oder unser Selbstverständnis spiegelt.

Obwohl wir es nie wirklich gelernt haben, kann doch praktisch jeder aus dem Auto, welches ein Mensch fährt, auf seinen Charakter schließen. Zumindest unbewusst kann und tut das jeder. Auch beim Autokauf zieht es uns magisch genau zu dem Auto, welches am besten zu uns passt. Das Auto als Spiegel unseres Innenlebens beinhaltet natürlich auch unsere inneren Seelenlernaufgaben, welche unser hohes Selbst sich gerade vorgenommen haben. So können wir oft schon aus der Farbe unseres Autos auf die Farbschwingung beziehungsweise den zugeordneten Themen (siehe Chakrafarben) schlussfolgern, mit denen unsere Seele uns besonders konfrontiert. Oder ein Mensch mit Minderwertigkeitsgefühlen fährt vielleicht eine dicken Hummer oder ein anderes dickes Auto. Daran sieht man, dass die Person dabei ist, zu lernen selbstbewusst zu werden. Oder jemand fährt ein tiefer gelegtes Auto, zum Beispiel einen tiefergelegten Porsche, dies bedeutet nicht zwangsläufig, dass die Person es bereits beherrscht, sich "tiefer zu legen", also sich unterzuordnen oder "nicht mehr als andere" (=nicht Angeber) sein zu wollen, es kann zum Beispiel zeigen, dass die Person auf Seelenebene dabei ist, dies zu lernen. Oder jemand fährt ein ganz durschnittliches Auto und seine Seele ist vielleicht dabei zu lernen sich anzupassen an andere Menschen. Unsere Lernprogramme sind unsere wichtigsten inneren Programme, die sich im Außen spiegeln, also eben auch im Auto, beziehungsweise dessen Zustand oder der Erlebnisse, welche wir mit unserem Auto haben. Wir können alles als Signale im Außen, als Hinweise auf unser Innenleben benutzen.

Autofahren allgemein

Art des Autos

Autounfälle

Besonders Autounfälle sind natürlich auch sehr aufschlussreich. Wichtige Rückschlüsse bekommt man auch, wenn man sich an den exakten Gedanken erinnert, den man gerade hatte, als es passierte. Generell zeigt ein Autounfall auf jeden Fall, dass die Richtung in der wir uns zur Zeit im Leben bewegen, nicht gut für uns ist. Im Nachfolgenden ein paar Denkanregungen um Unfälle besser zu interpretieren:

Um die symbolische Botschaft eines Unfalles zu ermitteln, kann es hilfreich sein, einfach mal unvoreingenommen alle Fakten, Details und Einzelheiten (beteiligte Personen Mann/Frau, etc.) des Unfallhergangs und der Unfallursachen aufzuschreiben. Wenn man sich dann mit der Symbolik beschäftigt, erkennt man meist plötzlich eine rote Linie und die Unfallbotschaft wird bewusst. Dein Unterbewusstsein kennt die wahre spirituelle Botschaft des Unfalls sowieso auf jeden Fall. Wichtig: Auch wenn du nicht am Unfall schuldig bist, hat dein Unterbewusstsein trotzdem deine Verwicklung in den Unfall verursacht, zumindest dadurch, dass es verursacht hat, dass du zu exakt jenem Zeitpunkt an jenem Ort warst. Es gibt keine Zufälle.

Unfallfragenliste

Zustand des Autos, Reparaturen

Es gibt auch ein Buch zum Thema: Mein Auto spiegelt mich: Das Spiegelgesetz. Dieses Buch zeigt wie vielfältig unser Auto unser Spiegelbild ist. Besonders wichtig sind natürlich all diejenigen Dinge, die uns im Zusammenhang  mit unserem Auto stören. Sie spiegeln unsere aktuellen Lernthemen.

Nachtrag: Mittlerweile gibt es so viele Kommentare zu diesem Artikel. Bei den meisten Browsern können Sie mit der Steuerungstaste [Strg] + [F] auf dieser Seite alle Kommentare durchsuchen.


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Es gibt auch eine Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:


Kommentare

Hier finden Sie die letzten 100 (von insgesamt 957) Kommentaren. Alle älteren Kommentare finden Sie auf diesen Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227

858. Forscherin schrieb am 04.9.2021:

Danke lieber Andreas. Ich bin fasziniert von deiner Antwort und ich hätte ja nie vermutet, was hier alles rein spielt.
Mein Vater ist tatsächlich wütend auf meine Mutter und meine Mutter hasst mich und meinen Vater. Dabei leben sie noch zusammen und ich bin weit entfernt und hab mich immer wieder zurückgezogen, weil ich es mir wert war. Ich habe viele Themen geheilt...und Stück für Stück tauche ich tiefer. Ich bin mit meinen Eltern grad im Frieden. Aufstellungen gab es in der Vergangenheit. Was ich interessant finde ist, dass ich mein Auto inzwischen gründlich gereinigt habe vom Ketchup und heute, nachdem ich das erste Mal seit der Reinigung 15 km gefahren bin, ist der Motor plötzlich permanent überhitzt. Konnte die letzten km nur noch im Schritttempo fahren. Interessant und krass zugleich. In mir gibt es tatsächlich eine unterschwellige Wut (hatte sogar bei der Geburt meines Kindes neben Schwangerschaftsvergiftung das Help-Syndrom = Leber = steht ja für die Wut. Wenn ich tief in mich reinspüre ist es nicht mehr meine Wut und es könnte tatsächlich die übernommene meines Vaters (meiner Eltern?) sein. Das Krasse ist, dass ich weiß, dass ich hier bin, um meine Ahnenlinie zu erlösen...vom Mangel...der im Zusammenhang mit Schuld, Scham, Versagen, Geld, Wut, Hass steht. Und ich steh grad an einem Punkt wo ich auch finanziell in der Familienverschwörung drin stecke. Ich hab schon so viel getan und arbeite mit vielen Techniken. Doch wie kann ich hier diese krasse Verstrickung wirklich dauerhaft lösen, dass ich frei von dieser Familienverstrickung bin? Ich bin für jeden Hinweis dankbar. Herzliche Grüße zu dir und ganz viel Wertschätzung für deine wunderbaren Impulse

859. Frosch schrieb am 04.9.2021:

Hallo, während ich am Ostersonntag mit dem blauen Auto meines Freundes mit ihm auf dem Weg zu seiner Familie war, (ich als Fahrer was selten der Fall ist mit seinem Auto wenn wir zu zweit am Weg sind) brach die rechte vordere Feder und schlitze den Reifen auf - bis der Reifen platzte.

Halbes Jahr später fuhr ich alleine in die Arbeit und dabei ist mir bei meinem Auto auch die rechte vordere Feder gebrochen (aber ohne aufschlitzen den Reifens).

Beide Male dürfte die Feder schon beim losfahren kaputt gewesen sein.

Was kann das bedeuten?

Freue mich auf eine Antwort, liebe Grüße

860. Andreas schrieb am 05.9.2021:

Hallo,
ja, so eine Feder soll die Unebenheiten deines (Lebens-)weges abfedern. Wenn sie bricht, dann zeigt dies dir dass da irgendwelche Spannungen existieren, die so groß sind dass die Feder bricht.
So kannst du dir Fragen stellen wie zb:
Inwiefern gibt es beim Thema mich meinem Lebensweg anzupassen Spannungen in mir ?
Gibt es vielleicht sogar Verbote (zb aus der Erziehung oder Angst vor Statusverlust) dass ich mich anpasse an was oder wem ich im Leben begegne ?
Evt sogar: Gibt es Spannungen in mir, mich den Wünschen anderer oder des Partners zu beugen ? (Immerhin liegt das Auto mit gebrochener Feder vermutlich tiefer als zuvor, das heißt das Auto macht stellvertretend für dich eine Verbeugung - wem oder was möchtest du dich nicht beugen ?)

lg von Andreas

861. Andreas schrieb am 05.9.2021:

Hallo Forscherin,
ja, dann ist die Wut so massiv schon in dir sitzend dass sie sogar deinen Motor überhitzt, also es ist nicht nur äußerlich anhaftend. In der Tat wie du sagst, es ist sozusagen bis in deine Leber hineinreichend. Ist vielleicht etwas vom Ketchup in die Kühlerrippen gelangt, oder ist das Kühlerproblem des Autos eine "andere Wut" ?

Nun gibt es natürlich auch einen Grund warum du dir diese Wuteltern ausgesucht hattest und mit ihnen in Resonanz warst, das ist der Wutanteil den du selber aufzulösen hast. Die andere übernommene Wut musst du deinen Eltern/Ahnen zurück geben, da kannst du dir zb ein Ritual überlegen. Weil das ist deren Aufgabe sie aufzulösen.

lg von Andreas

862. Seelenleben78 schrieb am 21.9.2021:

Hallo,
Ich weiß nicht, inwiefern dieser Artikel noch aktuell ist, aber ich habe trotzdem eine Frage.
Am Samstag hat ein Transporter mein parkendes Fahrzeug beschädigt und dann das Weite gesucht. Die linke seite wurde von der Fahrertür bis zur hinteren Stoßstange zerkratzt und eingedellt. Eine Dame hat den Unfall beobachtet und sagte, es wäre drei Männer gewesen. Sie haben den Schaden begutachtet und sind dann davon gefahren. Das polnische Kennzeichen, welches die Zeugin notiert hatte, war leider nicht korrekt. Nun bin ich ziemlich ratlos - in jeglicher Hinsicht…

863. Andreas schrieb am 21.9.2021:

Hallo,
ja, da kannst du dich direkt fragen inwiefern das ein Thema für dich ist, Männer die dich (=dein Auto) verletzen und dann das Weite suchen. Männer die achtlos mit dir umgehen. Da der Kratzer ja nach hinten (=Vergangenheit) geht, gibt es offensichtlich eine (noch unbefriedete) Verletzung aus deiner Vergangenheit die dir hier sichtbar gemacht werden sollte.

lg von Andreas

864. Elsa schrieb am 29.9.2021:

Guten Abend.
Was will mir sagen wenn innerhalb drei Wochen meine Auto stehen bleibt in gleiche Stelle und alle zwei Kontrolle in Werkstatt haben nicht ergeben. Vielen Dank für Ihren Antwort.

865. Andreas schrieb am 30.9.2021:

Hallo Elsa,
ja, da kannst du dich direkt selber fragen, welcher Anteil in dir nicht mehr weiter fahren will/wollte ?

lg von Andreas

866. Ella0815 schrieb am 25.10.2021:

Hallo Andreas, ich hätte eine Frage? Folgendes, wir sind drei Schwestern, jede besitzt ein Auto und innerhalb von zwei Wochen leuchtet bei jeder das Warnsignal "Reifendruck "auf. Was bedeutet das spirituell gesehen. Bitte, Danke für deine Hilfe.

867. Andreas schrieb am 25.10.2021:

Hallo Ella,
ja, das kann ein Hinweis sein dass ihr energetisch doch noch sehr miteinander verbunden seid. Trotzdem würde ich jeder empfehlen individuell bei sich selber zu schauen was die individuelle Entsprechungen oder Botschaft ist. Das heißt, schauen wo man zu wenig Druck, also zb auch zu wenig Energie im Leben hat um gut voran zu kommen (Die Reifen sind zb ein Symbol für wie gut man durch sein Leben rollt, also gut vorwärts kommt).
Technisch ist es an sich ja normal dass bei dem kalten Wetter man mehr Luft im Reifen braucht.

lg von Andreas

868. Jessi H. schrieb am 26.10.2021:

Auffahrunfall und Schleudertrauma

Hallo Andreas,
gestern Abend auf dem Heimweg nach Hause hatte ich einen Auffahrunfall. Ich habe gestern etwas stärker gebremst um nicht aufzuführen und dann ist mir jemand hinten drauf gefahren. Ich litt einen Schock. Mir war richtig übel und hatte starke Kopfschmerzen, sowie vermutlich eine Blockade. Im Krankenhaus wurde ein Schleudertrauma festgestellt. Normalerweise leide ich eher an niedrigen Blutdruck, aber kurz nachdem Unfall war dieser sogar zu hoch 154/70. Was mir irgendwie wichtig erscheint zu erzählen. Mein Auto hat wenig abbekommen, nur Lackschaden. Ich habe alles wie eine Art Film war genommen. Da waren soviele Menschen die mir geholfen haben,was sehr ungewohnt für mich war, aber das schlimmste war das mein Mann lange nicht bei mir war. Ich war aufgrund anderer Notfälle ca 2,5/3 Std im Krankenhaus. Mir war es wichtig wieder nach Hause zu gehen zu meiner Familie. Sie bedeuten für mich Geborgenheit, Halt und Sicherheit. Kannst du mir sagen was das alles zu bedeuten hat? Wenn ich es richtig assoziieren ist da ein Thema aus der Vergangenheit männlicher Natur. Kann es aber gerade nicht umsetzen. Achja und eine AU wird folgen.
Liebe Grüße und Danke im vorraus

869. Andreas schrieb am 26.10.2021:

Hallo Jessi,
Bei einem Hinten-Auffahrunfall ist die primäre Botschaft meist dass es einen inneren Anteil gibt der einen "Anschieben" will. Der Hintermann schiebt dein Auto ja nach vorne während dem Unfall. Das symbolisiert meist einen Seelenanteil dem du dich widersetzt und der dich weiterschieben will in deiner Entwicklung.
So kannst du dich direkt fragen welcher Entwicklung in deinem Leben du dich derart widersetzt dass deine Seele glaubt dich gewaltsam vorwärts schieben zu müssen ?

Konkret musstest du ja bremsen weil es vor dir nicht weiter ging. Das kann dir zb spiegeln dass es in deiner Umgebung andere Menschen (oder in dir Denkmuster) gibt die dich in deinem Vorwärtskommen blockieren. Das heißt es geht für dich auch darum dein inneres (evt unbewusstes) Denken dass andere dich blockieren/verlangsamen zu verändern. Weil wenn deine Seele für dich deinen Turboantrieb für Vorwärtskommen einschalten will, dann musst du dafür sorgen dass du eine Umgebung und ein Denken in dir hast welches diese höhere Geschwindigkeit auch zulässt. Der Unfall zeigt dir was sonst passiert.

ein Thema aus der Vergangenheit männlicher Natur
ja, das ist eine weitere Botschaft von Schleudertraumen, nämlich dass es ein Thema gibt welches einem sozusagen im Nacken sitzt, also welches man wie eine Last durchs Leben trägt und welches dadurch den Nacken sogar steif macht.
Wenn es ein Mann war, welcher aufgefahren ist, dann ist dies meist ein männliches Thema welches es zu lösen gilt. Das können zb vom Vater übernommene Glaubenssätze sein (zb auch Glaubenssätze die dein Vorwärtskommen im Leben behindern, aber auch andere die man wie eine Last trägt). Auf jeden Fall ist es ein Thema welches dich steif, unbeweglich, langsam und starr macht und durch deine Spannungen die du damit hast verhindert dass Energien aus dem Kopf durch die Wirbelsäule nach unten abfließen können (was zu der zuvielen Energie im Kopf und damit zu den Kopfschmerzen führte).

lg von Andreas

870. Jessi H. schrieb am 27.10.2021:

Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke es ist das alles in Griff zu haben und alles kontrollieren zu wollen. Das ist mein Problem wie ich merke. Vieles wäre längst da wenn ich alles mehr fließen lassen würde. Wunscherfuellungen usw. Worauf ich schon sehr lange warte. Durch die Kontrolle habe ich durch und durch mehr Baustellen im Kopf als nötig. Was mich blockiert sind oft Menschen, wo ich ständig das Gefühl habe, ich muss da jetzt helfen. Das ist mein Helfersyndrim, da es so denke ich ein Teil meiner Seelenaufgabe ist. Ich wünschte aber das ich einfach nur Leben kann. Ich denke du weisst was ich damit meine. Es fällt mir sehr schwer mal die Kontrolle und alles anderen zu geben, da ich schon früh für meine Geschwister die Verantwortung übernehmen musste. Ich habe die Kontakte auf ein minimum mit der Zeit reduziert und dadurch fühle ich mich aber oft einsam und allein. Ich habe nur den Kontakt auf der Arbeit mit meinen Kollegen und der Familie meines Mannes, weil der Rest mir nicht gut tat. Diese Einsicht war schon sehr schwer.

871. Andreas schrieb am 27.10.2021:

Hallo Jessi,
ja, das Kontrollieren wollende sitzt oft im Kopf und erzeugt oftmals eine solche Blockade im Nacken die verhindert dass Energien aus dem Kopf nach unten abfließen können. Was aber nicht im Wurzelchakra ankommt kann sich auch nicht manifestieren.
Das heißt du könntest bewusst versuchen zu üben Energien aus dem Kopf die Wirbelsäule hinten nach unten fließen zu lassen, also Energien nach unten zu atmen um diesen geistigen Prozess des Kontrolle Loslassens zu unterstützen.

lg von Andreas

872. Jessi H. schrieb am 27.10.2021:

Oder ist es eher so das ich zu sehr an dem Kinderwunsch eines 3.Kindes festhalten und nicht den Weg der Karriere gehe? Weiss nur das mich das ganze etwas überfordert und mich dieser Unfall, auch wenn es nur ein kleiner war Emotional mit nimmt.
Vielen herzlichen Dank für deine Hilfestellung

873. Andreas schrieb am 28.10.2021:

Hallo Jessi,
ja, so wie du im Unfall zwischen zwei Autos warst (das eine wegen dem du bremsen musstest und das andere hinten), so bist du im Leben zwischen diesen beiden Themen, Karriere und Kinderwunsch. Das heißt, du müsstest diesen Zwiespalt in dir befrieden, so dass du im inneren Frieden bist anstatt diese Spannungen im Kopf zu haben und sie nicht loszulassen.

lg von Andreas

874. Blau schrieb am 06.11.2021:

Hallo Andreas,
hat es eigentlich eine tiefere Bedeutung, dass in den letzten Jahren immer weniger Autos in fröhlichen Farben auf den Straßen unterwegs sind und immer mehr schwarze, weiße und graue in allen Schattierungen? Mir fällt das immer mehr auf, und ich habe mir bewusst ein blaues gekauft. Danke und LG!

875. Andreas schrieb am 06.11.2021:

Hallo,
ja, die Freude ist dem zweiten Chakra zugeordnet, also dem Hauptchakra für die Yin Energie, weiblich. Da wird also auch gespiegelt die allgemeine Unterdrückung des Weiblichen, des Yin. Menschen die zu Gefangenen ihrer (unbewussten) Trauer werden müssen dann mit den entsprechend freudelosen Farben durch ihr Leben gehen..

lg von Andreas

876. Katara schrieb am 07.11.2021:

An Blau:

Eine ähnliche Frage habe ich im Bereich "Wunschthema" zu grauen Häusern geschrieben, siehe dort Kommentar 594 und 595. Das könnte dir auch eine Aufklärung geben.

LG Katara

877. Lisa schrieb am 10.11.2021:

Hallo Andreas,
bei meinem vorherigen Auto ist meine Zündspule kaputt gegangen, ich dachte mir nichts dabei. Nun habe ich seit ca 4 Monaten ein neues Auto hatte Lust auf ein anderes Modell und eine andere Marke und nun ist die Zündspule bei diesem Auto auch kaputt gegangen. Meine Frage ist es, was bedeutet dies, denn bei zweimaligen auftreten finde ich es sehr auffallend.
Vielen Dank im Vorraus.

878. Andreas schrieb am 11.11.2021:

Hallo Lisa,
Die Zündspule stellt dem Motor (also deinem inneren Antrieb) die notwendige Zündspannung zur Verfügung. Sie symbolisiert also die zündende Kraft welche dich antreibt. Setzt du deine Ideen und Ziele mit einer freudig zündenden Kraft um ? oder bist du lahm und träge und lustlos und gehst halt so holprig durchs Leben ? (Bei letzterem, was sind die Ursachen ?)

lg von Andreas

879. Lesley schrieb am 26.11.2021:

Hallo Andreas,
danke für deine tolle Arbeit.
Ich hab das Problem, dass mein Kofferraumschloss nicht mehr richtig schließt. Was kann das bedeuten?
Danke!

880. Andreas schrieb am 27.11.2021:

Hallo Lesley,
Kofferraum = hinten = also grundsätzlich ein Thema aus der Vargangenheit

So kannst du dich also direkt fragen vor was aus deiner Vergangenheit du dich nicht mehr verschließen sollst ? (Weil Dinge aus der Vergangenheit denen wir uns verschließen die können wir nicht bearbeiten und darum dann auch unseren Frieden nicht damit finden.)

lg von Andreas

881. Edhi schrieb am 04.12.2021:

Hallo Andreas,

was bedeutet es, abgeschleppt zu werden? Ich habe über die Suchfunktion nur etwas zu einem Abschleppdienst gefunden, nicht zum Abschleppen selbst.. mein Auto wurde letztens "umgeparkt", zwei Straßen weiter. Die Polizei sagte mir, es stünde am anderen Ende der Stadt, dort angekommen erfuhr ich, dass es sich nur zwei Straßen weiter vom vorigen Standort befand.
Vor einigen Jahren wurde mein Auto ebenfalls ein paar Straßen weiter umgeparkt, als ich einige Tage im Urlaub war und wohl im Halteverbot stand (was ich in dem Moment nicht wahrnahm).

Ich danke dir für deine Antworten! Herzliche Grüße :)

882. Andreas schrieb am 04.12.2021:

Hallo,
ja, das wäre die Botschaft dass du dein Auto (=dein Selbst) an einer unguten Stelle geparkt hast. So kannst du dich direkt fragen: Wie gut bin ich eigentlich in meinem Leben plaziert ? Das Abschleppen in Form eines Umparkens ist ja praktisch die Botschaft dass du es dir (deinem Auto) woanders gemütlich machen sollst.
Vielleicht gibt es sogar eine Achtlosigkeit in dir bezüglich deinem Parkort, also bezüglich dem Ort wo du selber dich "abstellst" (?)

lg von Andreas

883. Charly schrieb am 19.12.2021:

Lieber Andreas, ich habe bei meiner Suche auf der Seite noch nichts passendes gefunden, daher frage ich einfach mal 😀
Durch ein vor mir fahrendes Auto wurde ein kleiner Stein aufgewirbelt und hat einen Steinschlag in der Frontscheibe verursacht. Der Einschlag ist zwar nicht im Sichtfeld aber schon auf der Fahrerseite.

Wie kann ich das für mich deuten? Soll mir das was sagen?

Herzlichen Dank und Herzensgruß

884. Andreas schrieb am 19.12.2021:

Hallo Charly,
Ja, deine Frontscheibe symbolisiert deine Sichtweise(n), und die Frontscheibe ist ja aber auch gleichzeitig ein Schutz (Windschutz), ohne diese Scheibe wäre es im Auto ziemlich windig (es würden sozusagen zu viele Gedanken durch deinen Kopf wehen).
Das heißt sie symbolisiert deine Sichtweisen und auch Gedanken mit denen du deine Sichtweisen schützen tust (wir interpretieren die Welt ja gerne so dass sie zu unseren Glaubenssätzen passt = dadurch schützen wir sozusagen unsere Sichtweisen).
Ein Steinschlag ist nun also symbolisch eine Verletzung deiner Sichtweise/n, im Extremfall sogar ein Zerspringen einer alten Sicht der Dinge. So kannst du dich direkt fragen:
Inwiefern gibt es zur Zeit eine Verletzung meiner Sichtweisen ? Und vor allem inwiefern bin ich damit nicht im Frieden, also welche Spannungen in mir gilt es in diesem Zusammenhang zu befrieden ?

(An sich ist es ja normal dass wir unsere Sicht der Dinge immer wieder verändern, aber es sollte ja möglichst ohne innere Spannungen geschehen. Eventuell kannst du aus dem Fahrtziel oder dem letzten Gedanken vor dem Steinschlag weitere Hinweise auf das Thema finden.)

lg von Andreas

885. Charly schrieb am 20.12.2021:

Lieber Andreas,
vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Das passt tatsächlich sehr gut, da ich gerade doch bewusst versuche neue Sichtweisen zu etablieren (ein Kurs im Wundern) und das könnte das Ego sein, was das gar nicht möchte, mit dem ich noch identifiziert bin 🤔

Werde schauen, ob ich noch weitere Spannungen finde. Der Gedanke aus dem Moment ist durch den Schreck verwischt.

LG Charly

886. Tina 76 schrieb am 07.1.2022:

Hallo Andreas
Ich habe da ein Problem mit Abgasrückführungs System defekt.Das zeigte sich bei meinem Peugeot 1 Jahr lang .In der Werkstatt wurde die Lampasonde 2 mal getauscht aber das Problem blieb weiterhin.Meine Tochter fuhr mit meinem Auto und baute einen Auffahrunfall wobei mein Auto Totalschaden erlitt.Jetzt fahre ich mit dem Auto von meinem Mann und da ist jetzt plötzlich Lichtmaschine defekt und das Abgasrückführungs System defekt.Was will mir da gezeigt werden? LG Tina

887. Andreas schrieb am 08.1.2022:

Hallo Tina,
Abgasrückführung ist im Prinzip die Entsprechung dazu dass man über das was man selber von sich gibt noch einmal drüber nachdenkt und dass man es sogar für die eigenen Zwecke nutzt.

So wäre es also die Botschaft mehr Selbstrefexion zu betreiben. Zb jeden Tag ein paar Minuten bewusst darüber nachdenken was du alles von dir gegeben hast, oder evt sogar eine Tabelle machen wo du mal alles einträgst was du so an Botschaften an andere aus dir raus gelassen hast.

Eine andere Eben wäre, dass du mal genauer anschaust ob das was du so von dir gibst nützlich für dich ist, beziehungsweise wie du das besser nutzen kannst was du von dir gibst. Der neue Glaubenssatz wäre dann zb:
- Ich nutze die Worte die ich spreche.
- Ich benutze meine Worte um meine Ziele zu erreichen.

auch eine defekte Lichtmaschine kann ein Hinweis sein dass es darum geht mehr Licht, also mehr Bewusstsein in deine Worte bzw in das zu bringen was du so von dir gibst.

lg von Andreas

888. Tina 76 schrieb am 09.1.2022:

Danke Andreas 😊
So habe ich das noch gar nicht gesehen. Ich dachte schon mein Energiefluss ist blockiert.
Vielen Dank

889. Kleeblatt schrieb am 12.1.2022:

Hallo Andreas,

ich habe gestern einen Auffahrunfall verursacht und bin darüber auf Deine Seite gelangt. Fasziniert habe ich durch die Kommentare "geblättert" und dabei kamen einige Fragen in mir auf, die ich Dir hier gerne stellen möchte.

Im November hat meine flüchtig bekannte Nachbarin (Anfang 20) mein Auto beim Ausparken angeschrammt, sodass der Lack an meiner hinteren rechten Stoßstange beschädigt wurde.

Die Situation meines Auffahrunfalls gestern stellte sich wie folgt dar:
Ich brachte meinen älteren Sohn (15 Jahre) zur 5. Stunde zur Schule, sein Unterricht bis dahin war ausgefallen. Ein paar 100 Meter vor der Schule fuhr ich bei stockendem Verkehr vor einer Ampel langsam, als mein Sohn einen neben uns in Fahrtrichtung herlaufenden Mann, der mit der rechten Hand telefonierte, betrachtete und sagte: "Ich glaube, der (linke) Arm von dem Mann ist nicht echt!" Ich schaute kurz hinüber und sagte: "Nein, das sieht nur so aus!" In dem Moment bemerkte ich, dass der Verkehr vor mir wegen der rot gewordenen Ampel zum Stehen gekommen war und stieg voll in die Bremse. Den Aufprall habe ich nicht wahrgenommen, es hätte auch sein können, dass ich noch rechtzeitig zum Stehen gekommen bin. Aber ich stand mit meiner Stoßstange genau mit dem Nummernschild (mit den Initialen und Geburtstagsdaten meiner Söhne) an Stoßstange mit dem Wagen vor mir. Hierbei handelte es sich um einen Fahrschulwagen, bei dem nicht der oder die Fahrer/in ausstieg, sondern der ca. 60jährige Fahrlehrer aus der Beifahrerseite. Mein Sohn lief das letzte Stück zur Schule, während ich mich um den Datenaustausch kümmerte, der ohne Polizei und sehr freundlich verlief. Bei meinem Auto ist kein Schaden zu erkennen, beim angefahrenen Auto auf den ersten Blick auch nicht, ein Gutachter muss sich das allerdings noch anschauen (Fahrschulwagen).

Nun stelle ich mir die Frage, was mir diese beiden "Unfälle" innerhalb recht kurzer Zeit sagen wollen und wäre Dir für Deine Anregung sehr dankbar!

Herzliche Grüße!

890. Andreas schrieb am 13.1.2022:

Hallo Kleeblatt,
mein Auto beim Ausparken angeschrammt, sodass der Lack an meiner hinteren rechten Stoßstange beschädigt wurde.
ja, das kann nur passieren wenn sozusagen der Schutz deines Autos geschwächt ist, also dann eigentlich auch dein Schutz, also deine Aura und ich denke der zweite Vorfall zeigt dir warum da eine Schwäche ist, nämlich weil du sozusagen die Initialen der Söhne auf deinem Nummernschild hast, also weil du zu sehr das Leben deiner Kinder lebst, anstatt dich selbst. Der linke Arm ist die weibliche Seite, und die Frage war ja ob sie echt ist. Wo lebst du also dich selbst zu wenig, wo bist du zu unautentisch, zu unnatürlich, zu schwach ?

lg von Andreas

891. Angie schrieb am 23.1.2022:

Hey. Ich habe eine Serie an Störungen an meinem Auto. Und ich finde keine Idee dazu, was es mir sagen möchte.
Dezember 2021 mein Auto ein Mazda fängt während der Fahrt an sehr laut zu piepsen. Ich belasse es dabei, weil es nur sporadisch vorkommt. 1 Woche später nach dem Besuch bei einer Servicestelle, wo sie mir nur gesagt haben dass die Parksensoren vorne kaputt sind und dadurch das piepsen kommt, ist alles in Ordnung. (Die Parksensoren vorne sind seit dem ich das Auto habe, haben vorne noch nie funktioniert.) 1 Woche später: Der Kühler ist kaputt und ich habe einen Platten Reifen rechts hinten.
Ende Dezember: Neuer Kühler durch die Werkstatt, Piepsen das durch die Parksensoren verursacht wurde, habe ich ausgebaut. Und komplett 4 neue Winterreifen sind drauf. Ich entscheide mich ein Gebrauchtauto BMW SUV das zu mir und meine Gegenden in der ich lebe besser passt, zu kaufen. Mein Auto den Mazda lasse ich bei mir. Das neue Gebrauchtauto bringe ich eine Woche später wieder zurück, weil sie mir einen vertuschten Getriebeschaden verkauft haben.
Ich melde mein altes Fahrzeug wieder an und bekommen den ersten Steinschlag in die Windschutzscheibe. Seit dem ersten Steinschlag sind 3 Wochen vergangen und ich habe mittlerweile 5 Steinschläge abbekommen.

Ich freu mich auf Lösung.

892. Andreas schrieb am 23.1.2022:

Hallo Angie,
Die Steinschläge in der Windschutzscheibe sind die Botschaft deine Sichtweise zu verändern. Das Thema um welches es dabei geht findest du vermutlich wenn du die zuvorigen Botschaften genauer betrachtest:

Parksensoren vorne piepsen obwohl du während der Fahrt ja gar nicht parken willst: Es gibt also einen Anteil der ans Parken denkt obwohl du in voller Fahrt bist. Das kann zb ein Anteil sein, der ruhen (parken) möchte, der aus dem Stress deines Lebens aussteigen möchte ??

Platter Reifen hinten rechts: Das zeigt dir dass es etwas aus der Vergangenheit gibt (männliches Thema) was dich platt macht, deine Lebensfahrt sozusagen beeinträchtigt.

Der kaputte Kühler zeigt dir dass die Kühlung (also auch wieder das herunterkommen, zb das Ausruhen, das Ruhig werden) nicht mehr gut funktioniert. Auch der im Nachhinein vielleicht voreilige Kauf des anderen Autos zeigt dir dass da ein überhitzter innerer Anteil voreilig handelnd die Oberhand hatte.
So geht es also vermutlich auch darum überhaupt einmal in eine innere Ruhe zu kommen um wieder so viel innere Segenskraft zu entwickeln dass auch im Außen alles gut wird, weil die Störungen im Außen sind ja auch der Spiegel dass im Innen nicht mehr genug Harmonie herrscht.

lg von Andreas

893. Marion schrieb am 21.2.2022:

Hallo lieber Andreas, ein Freund von mir hat zum 2.Mal ein Auto wo die Steuerradkette nicht in Ordnung ist. Das Auto was er verkauft hat hatte den Fehler. Der jetzige auch.
Bei mir der Zahnriemen. Sie Rasseln beide und sind locker.
Was bedeutet das?
Liebe Grüße
Marion

894. Andreas schrieb am 23.2.2022:

Hallo Marion,
ja, bei Steuerketten und Zahnriemen gehts um die Steuerung des Motors. Also dass der Motor zum richtigen Zeitpunkt seine Kraft erzeugt.
So kannst du dich also fragen ob oder inwiefern ihr zum richtigen Zeitpunkt die Kraft erzeugt um eure Pläne zu erfüllen. Seid ihr im Fluß des Lebens ? Oder ist die Motivation zb gerade dann wenn es drauf an kommt nicht vorhanden ? Oder vielleicht ist es überhaupt ein Motivationsproblem, dass du zu locker drauf bist gerade dann wenn es drauf ankommt ?

lg von Andreas

895. Janine schrieb am 25.2.2022:

Hallo Andreas,
lieben Dank für deine Mühe diese Seite zu betreiben, sie ist echt hilfreich! :)

Nun zu meiner Frage, und zwar habe ich vorhin während dem Einparken in unserem Hof die Mauer mitgenommen. Auf der rechten Seite ist nun ab der Hintertür inkl. Griff bis zum Autoende alles verkratzt, der Lack blättert sogar ab bis man das Metall erkennen kann... währenddessen habe ich an meinen Partner gedacht und wie sehr ich ihn und unsere sehr harmonische Beziehung wertschätze. Was kann es damit auf sich haben?

896. Andreas schrieb am 26.2.2022:

Hallo Janine,
das Verkratzte ist ja nur am hinteren Teil des Autos, das heißt es geht um die Vergangenheit. Darum wäre die naheliegendste Frage:
Gibt es solche "partnerschaftlichen" Kratzer noch in deiner Seele aus der Vergangenheit ? (Wenn ja, dann wäre es Zeit sie zu heilen..)

lg von Andreas

897. Kaddi schrieb am 17.3.2022:

Hallo Andreas,

was bedeutet es, wenn ich gar kein Auto fahre, mich sogar dagegen wehre (egal, was meine Mitmenschen dazu sagen). Ich habe zwar mit 18 Jahren einen Führerschein gemacht, bin aber seit dem 20. LJ gar nicht mehr selbst mit dem Auto unterwegs und hatte auch nie den Wunsch mir einen Wagen zuzulegen bzw. jemals wieder Auto zu fahren. Ich gehe lieber (meistens) oder nutze öffentliche Verkehrsmittel bzw. das Fahrrad (selten) :)

Vielen Dank für deine hilfreiche Arbeit.
Herzliche Grüße

898. Andreas schrieb am 17.3.2022:

Hallo,
ja, da kannst du versuchen zu ergründen warum du dich so entschieden hast:
Grundsätzlich sind Nicht-Autofahrer ja gesünder als Autofahrer, das zeigen Statistiken. Und der Plan der Elite sieht ja sowieso vor dass das selber autofahren irgendwann verboten wird. Das ist bekannt geworden weil Frau Merkel das auf einem Verkehrskongress in Argentinien aus versehen ausgeplaudert hatte. Also du siehst du bist gut vorbereitet auf die Zukunft..

lg von Andreas

899. Juliane schrieb am 22.3.2022:

Hallo Andreas,

die Themen rund um mein Auto vermehren sich in letzter Zeit so sehr, dass ich dich gerne um Hilfe und Deutung bitten möchte.

Zuerst einmal ist da das Problem mit meinen Rücklichtern, die gehen abwechselnd immer wieder kaputt - beiden Seiten. Nie aber gleichzeitig. Und die Werkstatt hat Probleme es zu reparieren, obwohl es nur ein Wechsel der Birne ist, gibt es immer wieder Wackelkontakt oder gar kein (Blink-)Licht.

Dann bin ich vor Kurzem einem anderen Auto an der roten Ampel aufgefahren bzw. eher draufgerollt, weil ich mich beim Bremsvorgang, kurz vor dem Stehen bleiben, zu meiner Hündin umgedreht habe (weil ich mir den ganzen Tag Sorgen um sie mache und sie chronisch krank ist und nicht gerne Auto fährt) und dabei scheinbar die Bremse los gelassen habe. Es entstand zum Glück kein Schaden.

Gestern entdeckte ich nun noch eine lange Schraube, welche in meinem hinteren rechten Reifen steckt. Die Schraube steckt jedoch nur zur Hälfte drin - sobald ich rückwärts fahren würde, würde sie sich ganz reinbohren und der Reifen wäre platt.

Zudem knackt meine rechte Beifahrertür extrem laut wenn man sie öffnet oder schließt. Konnte durch die Werkstatt auch nicht behoben werden.

Und dann kommt noch hinzu, dass ich seit zwei Jahren ein neues Auto suchen und tatsächlich nichts passendes finde - ich habe jetzt Gangschaltung und möchte gerne Automatik, finde aber kein Modell welches Automatik & gewünschte Optik vereint.

Ich bin etwas ratlos und hoffe du kannst etwas Licht ins Dunkle bringen.

Lieben Dank und herzliche Grüße
Juliane

900. Andreas schrieb am 22.3.2022:

Hallo Juliane,
ja, da ist ganz viel hinten (=Vergangenheit), die Lampen hinten, zur Hündin hinten umgedreht und die Schraube unter im hinteren Reifen. es scheint ja nichts Großes zu sein, also es hört sich an als könnte es einfach zu beheben sein, zb Schraube rausdrehen, Wackelkontakt beseitigen (meist findet man die Lösung wenn man im Internet nach anderen sucht die das selbe Problem mit dem gleichen Automodell haben, weil solche Probleme treten ja meist bei vielen anderen auch auf).
So kannst du dich fragen welches Thema aus deiner Vergangenheit sich da spiegelt und deine Aufmerksamkeit unbewusst fesselt. Das können in irgendeiner Form "wackelige" Kontakte sein, Kontakte um die man sich evt Sorgen machen muss. Auch ein Reifen stellt ja einen Kontakt her (zur Straße).
knackt meine rechte Beifahrertür extrem laut wenn man sie öffnet
Welche Programme/Anteile in dir "knacken" da, wenn du "Beifahrer" in dein Leben (=dein Auto) einlädst ?
ein neues Auto suchen und tatsächlich nichts passendes finde
ja, dann ist das Ziel, in dem Fall ein neues Auto, noch nicht mit genügend Energie aufgeladen, das heißt, du musst noch mehr Visualisierungsarbeit tun, damit es was wird.

lg von Andreas

901. Friedi schrieb am 04.4.2022:

Hallöchen Andreas,

sag mal, hat der Autoschlüssel eigentlich auch eine Bedeutung? Bei meinem Autoschlüssel neigt sich die Batterie wohl dem Ende. Das sagt mir zumindest die Anzeige
im Auto :-)

Vielen Dank und liebe Grüße
Friedi

902. Andreas schrieb am 04.4.2022:

Hallo Friedi,
Grundsätzlich ist ein Schlüssel ein Männlichkeitssysmbol (Penissymbol) und er steht für deine Fähigkeit aktiv Dinge zu öffnen um einzudringen und also neue Räume zu betreten. Der niedrige Batteriestand kann also der Hinweis sein dass es ein inneres Störprogramm gibt bei diesem Thema.

lg von Andreas

903. Friedi schrieb am 09.4.2022:

Danke für die Antwort Andreas!
Das ist ja wirklich spannend. Ich hadere gerade damit eine Ausbildung im spirituellen Bereich zu starten, kann dazu aber noch nicht 100% Ja sagen, da ich eigentlich aus der Wirtschaft komme und mir die Angst vor Ablehnung etwas reingrätscht.

904. Andreas schrieb am 09.4.2022:

Hallo Friedi,
ja, das wäre dann auch die Ebene, Angst in sich selber (eigenes Auto) einzudringen, und der Schlüssel mit leerer Batterie würde dies dann zeigen dass man nicht mehr so bequem in sein Auto rein kommt.

lg von Andreas

905. Bulli 444 schrieb am 13.4.2022:

Hi Andreas,

Gibt es ne Grundsätzliche Erklärung zur Vorder oder Hinterbremse?

Ich lasse gerade die Bremsen der Vorderachse Wechseln, nach 150tsd KM, wir sind alle sehr begeistert da ich wohl sehr dosiert bremse und im Fahrleben wirklich sehr bewußt und vorausschauend fahre womit ich zumindest in den letzten knapp 4 Jahren keine einzige Vollbremsung hatte.
Nun ruft mich gerade die Werkstatt an dass an einer der Hinterbremsen ne ungleichmäßige abnutzung ist, nur noch 3 mm übrig und sie diese gern auch sofort mitmachen würden.

Natürlich weis ich, daß es bei den Bremsen und das "sich nicht bremsen können" geht frage mich aber gerade was es noch dazu zu sagen oder wissen gibt.

Lieben Dank vorab
die Bullifahrerin

906. Andreas schrieb am 14.4.2022:

Hallo,
ungleichmäßige Abnutzung der Bremsen hinten = das können zb von den Eltern übernommene Glaubenssätze sein, sich bremsen zu müssen, Selbstbegrenzungen usw.. Und zwar solche die einseitig auf weibliche (links) oder männliche (rechts) Aspekte von dir wirken.

lg von Andreas

907. Sandra schrieb am 15.4.2022:

Danke für die hilfreichen Beiträge, die mir Mut machen und die mir schon einige Ursachen und mögliche Lösungen aufzeigten.

Bei uns gibt es ein Amselweibchen, die in unserer näheren Nachbarschaft sämtliche Autoscheiben und -spiegel anpickt und mit Kot beschmutzt. Bei meinem Auto sind es die lackierten Vorderseiten beider Spiegel, besonders der rechte, dann die Frontscheibe und die Heckklappe, besonders die rechte Seite, weil sie auf dem Heckscheibenwischer sitzt. Der Klarlack der hinteren Stoßstange hat sich bereits gelöst. Außerdem pickt sie an unsere hintere Terrassentür.

Amseln stehen als Krafttiere für Optimismus, Lebensfreude und Mut. Das dazugehörige Männchen löst das bei uns aus, vom Weibchen jedoch sind alle genervt. Es ist auch seltener, dass Weibchen die Spiegelfechter sind.

Was kann das bedeuten? Sollen wir fröhlicher werden und sie hat nur eine befremdliche Art, das zu zeigen? Auf meinem Auto (schwarzer Golf) ist sie am häufigsten, es steht aber auch in ihrem Revier. Alle Betroffenen sind so darüber verärgert, dass sie trotz Tierliebe schon böse Absichten haben. Ich habe das meiste Verständnis für das Tier und wünsche ihr ein schönes Leben, und ausgerechnet mein Auto attackiert sie am meisten.

Ich habe momentan ein großes Motivationsproblem, weil mein Job sich gerade sehr sinnlos anfühlt. Ich gehe darin auf, anderen zu helfen und habe auch eine Arbeit, in der ich genau das tun kann. Sie fallen nur wieder so schnell in alte Muster zurück. Was mich einigermaßen motiviert weiterzumachen, ist die Möglichkeit, mich selbst weiterzuentwickeln, es wenigstens versucht zu haben, dass ich Geld dafür bekomme und den einen oder anderen doch damit erreicht habe. Häufig macht sich in diesen Momenten gefühlter Sinnlosigkeit oder wenn ich mir mit schlechten Gewissen eine Extra-Pause wegen der Müdigkeit nehme, die Amsel bemerkbar.

Ich hatte auch schon an einen Umzug gedacht, verkleinern und Balkon statt Garten, damit ich mehr Zeit für Spaziergänge und Radtouren habe. Ich weiß nur nicht, ob meine Baustelle privat oder beruflich ist. Vielleicht soll ich tatsächlich gehen? Vielleicht ist es auch nur mein Job, der meine Augen freudlos gemacht hat. Denn privat, nach dem Entrümpeln von allem Unnötigen, fühle ich mich viel befreiter und habe mehr Zeit und mit meinem Mann läuft es zunehmend besser. Ich dachte lange, das Leben besteht nur aus Verpflichtungen. Für eine Trennung von Haus und vielleicht auch Mann fühlt es sich noch nicht richtig an. Ein Jobwechsel aber gerade auch nicht. Und wenn die Amsel mir was sagen will, wartet nach einem Umzug vielleicht die nächste Amsel oder nach einem Jobwechsel das nächste Gefühl der Sinnlosigkeit. (Beruflich und Privat gibt es allerdings auch viele schöne Seiten und vieles erfüllt mich mit Dankbarkeit, vielleicht stecke ich auch nur in einer Tiefphase, aus der ich wieder heraus will.)

908. Andreas schrieb am 15.4.2022:

Hallo Sandra,
ich vermute dass die direkte Botschaft der Amsel ist, dass sie unzufrieden mit ihrem Revier ist. Vielleicht stört sie dass Autos da parken. Vielleicht wurde ein Teil ihres Reviers von Menschen zerstört, also zum Beispiel Büsche oder Hecken zerstört oder Bäume gefällt. Gerade auch die Stadtverwaltungen haben mittlerweile eine dermaßen brutale Naturzerstörungswut entwickelt (und da machen interessanterweise immer auch die Grünen, NABU usw mit !!), Hecken, Bäume, Büsche, Beeren, Sträucher, alles wird tot gemacht. Da ist es kein Wunder dass sich die Tiere bemerkbar machen.
Das heißt, was sie dir spiegelt ist quasi eine eigene Unzufriedenheit mit deinem Revier, mit deinem Lebensumfeld..

lg von Andreas

909. Ralph schrieb am 22.4.2022:

Hallo Andreas,

diese Seite hat mich schon oft weiter gebracht und ich danke sehr dafür!

Was bedeutet es, wenn die Flüssigkeit bei der Lenkung rausläuft und ich dadurch erhöhten Aufwand betreiben muss, dass ich meine Arbeit erledigen kann.

Vielen Dank für deine Antwort!
Ganz herzliche Grüße, Ralph

910. Andreas schrieb am 23.4.2022:

Hallo Ralph,
Flüssigkeit = weibliche Energie, Yin
das heißt, dass da eine weibliche Energie sichtbar wird, das kann durchaus ganz direkt die Botschaft sein dass du mehr weibliche Energie bei der Lenkung deines Lebens einsetzen sollst, also zb dich mehr durch deine Intuition lenken lassen sollst (also dass es einen inneren Anteil gibt der das möchte).

Du kannst es aber auch so sehen dass deine Lenkung, also so wie du dein Leben lenkst, dass es auf Kosten deiner weiblichen Energien geht (Flüssigkeit, also Yin Energie geht verloren).
Da kannst du dich zb auch fragen ob es "Lenkungsthemen" in deinem Leben gibt, die dich aus der Ruhe bringen (weil auch die Ruhe ist eine weibliche Energie) ?

lg von Andreas

911. sweetLady schrieb am 29.4.2022:

Lieber Andreas,

ich habe auf den Weg zu meiner Freundin mit dem Auto meiner Mutter (silberner Toyota; RAV II) einen kleinen Unfall verursacht. Ich hatte kurz auf mein Handy, welches ich als Navigation verwendet habe geschaut, durch die kurze Ablenkung, bin ich leicht nach links auf einer engen Straße ohne Mittellinie gefahren, dadurch habe ich mit meinen linken Außenspiegel den Außenspiegel des gegenüberfahrenden Autos (weißer Ford, Oma mit Enkeltochter) berührt. Beide Spiegel kaputt.


Was soll mit das genau sagen? Außer Augen auf im Straßenverkehr...

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße
SweetLady

912. Andreas schrieb am 30.4.2022:

Hallo,
ja, der Spiegel steht für das Schauen in die Vergangenheit (=nach hinten).
Der kaputte Spiegel zeigt dir darum einen inneren Anteil der eine bestimmte Vergangenheit nicht sehen oder anerkennen möchte (zb weil da etwas unangenehmes geschehen ist).
Dass es während deinem Blick auf die Navigation (=dein Ziel) geschehen ist, zeigt dir dass dieses Vergangenheitsthema dich noch heute beim erreichen deiner Ziele behindert.

Dass das entgegenkommende Auto eine Oma mit Enkelin war, kann ein Hinweis sein dass es etwas mit deiner Rolle als Enkelin zu tun hat (muss aber nicht).

lg von Andreas

913. Lara schrieb am 10.5.2022:

Hallo Andreas,
ich bewundere Deine Ausdauer.
Es ist richtig toll, wie Du individuell auf die Fragen jedes einzelnen eingehst.
Super interessant, was da immer rauskommt.
Wenn jemand Spenden für seine Seite verdient hat, dann bist Du ganz vorne mit dabei, ich werde Dich auch anderen weiterempfehlen.


Seit ich mein Auto habe, habe ich ständig Probleme damit.
Aktuelle Probleme:
Was hat mir das alles zu sagen?

Liebe Grüße
Lara

914. Andreas schrieb am 10.5.2022:

Hallo Lara,
Zunächst fällt auf dass vieles was du aufführst evt leicht zu beheben ist, zb Lampe kann gewechselt werden, Schlüsselbatterie, Öl auch, die ratternde Lüftung, da hat sich vielleicht einfach nur etwas eingesaugt, und der Vogelkot kann abgewaschen werden.

Bleiben wir mal beim Vogelkot: Ich denke er spiegelt dir dass du zumindest unbewusst schlecht über dein Auto, also letztlich über dich selbst denkst. Vögel fliegen wie deine Gedanken in deinem Gehirn. Du beschmutzt durch dein Denken dein Auto und damit dich selbst. Du machst quasi in deiner Vorstellung dein Auto (bzw dich) schlechter als es ist, usw.
Vogelkot hat eine sehr hohe Schwingung (weil Vögel durch die Luft fliegen können) und so ist auch eine Botschaft die hohe Schwingung deines Lebens auf dein Auto, auf dich zu übertragen, so wie der Vogelkot die Schwingung aufs Auto überträgt. Interessanterweise rattert auch deine Lüftung, was ja auch etwas mit Luftbewegung zu tun hat. So kannst du dich sogar fragen inwiefern du nicht mit dem Luftelement in Harmonie bist oder mit welchem neuen Wind in deinem Leben Anteile in dir rattern, also unzufrieden sind.

Der rechte Scheinwerfer ist ja die männliche Seite und auch ein Schlüssel ist ein Männlichkeitssysmbol. Beidesmal gehts ums Austauschen (Lampe, Batterie). So wäre eine erste Frage in diesem Zusammenhang inwiefern du im Unfrieden mit dem Austauschen von Männern bist ? Welches unbefriedete Thema spiegelt dir der Ersatzschlüssel (=Ersatzmann), der keinen Mucks mehr von sich gibt ?

Beim Öl macht es einen großen Unterschied ob es das Ölstand- oder Öldrucklämpchen ist. Wenn man immer nur zu kurze Strecken fährt kann es auch viel Kondenswasser im Öl sein. Grundsätzlich hat das Öl mit Kühlung und Schmierung zu tun. Es geht also darum dass alles rund läuft in deinem Leben bzw um Programme die dies verhindern und stören. Ein rotes Öllämpchen kann also ein Symbol für ein Strörprogramm sein was in deinem Leben läuft.

lg von Andreas

915. Lara schrieb am 11.5.2022:

Lieben Dank für deine Zeit und Hilfe.
Mit meinem Leben, bin ich super glücklich. Ich sollte mir aber endlich mal die Zeit nehmen, um meine unterbewusste Gedankenwelt zu bearbeiten, die immer versucht Gedanken zu finden die dagegen sprechen.
Gute Arbeit
Alles Gute für Dich lieber Andreas

916. Gini schrieb am 12.5.2022:

Hallo Andreas,

habe einen BMW und vor ein paar Monaten war links die Antriebswelle mit ABS-Sensor defekt und nun kürzlich das selbe auf der rechten Seite. Die Werkstatt sagt, dass haben die 1er BMWs alle gemeinsam, diese Art Reparatur machen sie regelmäßig.

Wie kann man das dann verstehen, wenn manche Modellreihen die selben Thematiken haben? Und was hat es mit der Antriebswelle mit ABS-Sensor auf sich? :-)

lg. Gini

917. Andreas schrieb am 12.5.2022:

Hallo Lara,
Gedankenwelt .. die immer versucht Gedanken zu finden die dagegen sprechen
ja, das kann diese Muster sein welches den Vogelkot anzieht. Weil durch dieses dagegen sprechen beschutzt du das andere ja, also du überlagerst es mit etwas was es nicht mehr so rein/gut erscheinen lässt als zuvor.

lg von Andreas

918. Andreas schrieb am 12.5.2022:

Hallo Gini,
Ich vermute da gehts um das Thema sich selber in Extremsituationen so bremsen (oder so handeln) damit man nicht ins Schleudern kommt.
Das kann schon sein dass sich Menschen mit solchen Themen von den 1er BMW angezogen gefühlt haben. Das ist ja nichts ungewöhnliches dass bestimmte Menschentypen zu bestimmten Autos passen, zb Männer die eine Friseurin als Freundin hatten die haben früher immer Opel Manta gefahren, oder der Playboy Typ von Mann der immer Porsche fuhr (war aber nur früher so, weil die heutigen Porscheversionen sehen eher wie Design Traktoren vom Acker für alternde Viagrakonsumenten aus).

lg von Andreas

919. Jasmina schrieb am 14.5.2022:

Hallo Andreas,

mir ist in dieser Woche ein Eimer voller weißer Farbe im Auto ausgelaufen.
Kannst du mir sagen, was das bedeutet?
Viele Grüße

920. Andreas schrieb am 14.5.2022:

Hallo Jasmina,
Demnach gibt es einen inneren Anteil in dir der mehr weise Farbe, also mehr weises Licht in dir selbst (=in deinem Auto) will, und zb eben nicht nur in der Wohnung.
Es wäre also die Botschaft mehr Licht in dir zu erzeugen, zu visualisieren, den Raum in dir lichtvoller zu gestalten.

lg von Andreas

921. Monika schrieb am 20.5.2022:

Hallo Andreas
Ich habe immer wieder Probleme mit meinen Autos.
Erst 3 Jahre kein Auto, dann mit einen VW Touran. 1 Woche nach kauf brante immer wieder die Motorenanzeige. Viele Reparaturen, hat auf Dauer nur viel gekostet. Vor 3 Jahren einen Jeep Cherokee gekauft. Erst Probleme mit dem Navi nach dem Service. 3 Monate ein Ersatzauto wegen Reparaturschwierigkreiten. Jetzt Hinterachse defekt, Kostenpunkt Fr. 6000.-.
Weiss nicht mehr weiter. Frage mich jedesmal was mir das aufteigen und sagen will.
Liebe Grüsse Monika

922. Andreas schrieb am 20.5.2022:

Hallo Monika,
brannte immer wieder die Motorenanzeige
Motor = dein Antrieb, der ja aus deiner Motivation entsteht
Dies kann also zb ein Hinweis sein auf die Motivation zu achten die man im Leben hat.
Viele Reparaturen, hat auf Dauer nur viel gekostet
Dein Ziele ansteuern hat dich viel Energie gekostet aber wenig gebracht (?)
Probleme mit dem Navi
Das Navi soll ja den Weg zum Ziel anzeigen. So können Probleme damit ein Hinweis sein dass etwas mit deinen Zielen nicht stimmt. Vielleicht gibt es innere Anteile die sehr gegensätzliche Ziele erreichen wollen und so ist das Navi überfordert weil es dann ja gar nicht weiß welches es anzeigen soll.
Hinterachse defekt
Das wäre ein Hinweis auf hinten, also auf die Vergangenheit.
Also zum Beispiel mit welcher Achse (= 2 Räder die in die gleiche Richtung laufen = 2 Menschen die in dieselbe Richtung gehen sollten) aus deiner Vergangenheit bist du im inneren Unfrieden ?

lg von Andreas

923. sweetlady schrieb am 26.5.2022:

Hallo lieber Andreas,
vielen Dank für deine Antwort (912).

Diese geht mir nicht aus dem Kopf, besonders dieser Satz:
"Der kaputte Spiegel zeigt dir darum einen inneren Anteil der eine bestimmte Vergangenheit nicht sehen oder anerkennen möchte (zb weil da etwas unangenehmes geschehen ist)."

Ich weiß absolut nicht was es sein kann. Ich merke nur in der letzten Zeit, dass ich sehr ziellos und müde bin und nur noch "nach Hause" möchte, es ist jedoch nicht hier... Ich möchte wieder Energie haben und im Hier und Jetzt leben und für präsenter für meine Familie da sein. Irgendwie gelingt es mir nicht. Etwas bremst mich und ich weiß nicht was es ist.

Ich danke dir für deine Denkanstöße.

Viele Liebe Grüße
SweetLady

924. Andreas schrieb am 26.5.2022:

Hallo,
ja, so eine Botschaft, müde sein und heim wollen, das wäre die Botschaft mehr in sich selber sein wollen, mehr in die Mitte des eigenen Körpers gehen, also mehr zu meditieren um wieder in deine eigene Kraft zu kommen, weil die bekommst du nur in dir, aus dir selber (und eben in der Tat nicht woanders an fremden Orten usw..)

lg von Andreas

925. Larissa schrieb am 27.5.2022:

Hallo Andreas,

bei mir hat bereits mehrmals die Motorlampe aufgeleuchtet und jedes mal hieß es "Stickstoffoxid-Sensor (NOX)" defekt... die Werkstatt meinte sie löschen den Fehler und ich solle einfach mal wieder auf die Autobahn fahren dann pustet sich das wieder frei... jetzt kam der Fehler aber schon wieder und die Werkstatt meinte nun der Sensor ist jetzt richtig kaputt und da hilft nur noch ein neuer...

Was möchte mir der Stickstoffoxid-Sensor denn sagen? Hab schon versucht mich da einzulesen aber komm nicht drauf was es mit mir zu tun haben könnte, also welcher Anteil da gespiegelt wird? :-(

Ich glaube das hat auch iwas mit Schwefel zu tun, und das finde ich spannend weil ich körperlich da auch aktuell ein Problem habe... seit einiger Zeit riechen Zwiebeln, Knoblauch und Fleisch sehr sehr eklig (so wie bei Schwangeren, die das dann nicht mehr riechen können).. das erlebe ich seit Monaten auch und ich bekomm diesen veränderten Geruchssinn nicht mehr los :-( und schwanger bin ich auch nicht...

lg. Larissa

926. Andreas schrieb am 28.5.2022:

Hallo Larissa,
ja, du siehst, sowohl bei deinem Auto, sowie bei dir gibt es ein Problem mit dem Geruchs-Sensor, mit dem Geruchssinn.
So gilt es für dich herauszufinden was da die Ursache ist dass du diese Dinge als so ekelig riechend wahrnimmst. Grundsätzlich können solche Dinge wie Fleisch, Knoblauch oder Zwiebeln für ein, ich sag mal kraftvolles das Leben genießen stehen, also quasi sich in vollen Zügen dem Genuss des Lebens hingeben. Und so könnte eine erste Frage für dich sein:

Wo oder inwiefern hinterlässt der Genuss des prallen Lebens im übertragenen Sinne einen ekeligen Geschmack in dir ? (und was sind die Ursachen mit denen du einen Frieden finden musst ?)

lg von Andreas

927. Blueline schrieb am 29.5.2022:

Hallo, was bedeutet es, wenn man sich trotz Navi ständig verfährt? Also immer falsch abbiegt oder vor allem Abbiegungen verpasst?
Danke!

928. Andreas schrieb am 30.5.2022:

Hallo,
Es zeigt dir höchstwahrscheinlich dass es einen (sogar ziemlich mächtigen) Anteil in dir gibt der woanders hin will. Der ein anderes Ziel im Leben erreichen will als jenes welchem du auf deinem jetzigen Lebenspfad folgst.

Alternativ kann es sein dass es einen Anteil in dir gibt der nicht auf andere hören will, der nicht folgsam tun will was andere (in dem Fall die Navistimme) dir sagt.
Vielleicht triggert auch die spezielle Stimme der Navi etwas in dir, also einen Widerstand ihr zu folgen. Geschieht dies auch wenn du eine andere Stimme im Navi einstellst ?
Du kannst auch mal in einer Meditation mit dem Navi einen Frieden schließen und es fortan als wahren Freund betrachten.

lg von Andreas

929. Monika schrieb am 01.6.2022:

Antwort Nr. 922
Danke lieber Andreas für deine Antwort und Denk Anstösse. Stimmt so ziemlich alles.
Hab schon einige Antworten durchgelesen und mich wiedergefunden.
Liebe Grüsse Monika

930. Kirsten schrieb am 03.6.2022:

Lieber Andreas,
echt toll wie du auf alle Fragen eingeht.
Mein Thema war glaub ich noch nicht dabei, daher meine Frage:

Letztes Wochenende wurde mein Auto beim Parken beschädigt. Ich war beim Unfall nicht dabei und fand danach einen Zettel von der Polizei am Auto weil der Verursacher die Polizei informierte. Das Auto parkte auf einem Anwohner-Parkplatz nur wenige Meter vom Haus entfernt. Es wurde vorne das Kennzeichen eingedrückt, die Parksensoren beschädigt und die Stossstange minimal verkratzt. Mir selbst wäre der Unfall vermutlich kaum aufgefallen weil man es nur bei genauem Hinschauen sieht. Der Verursacher war ein junger Mann, ich habe nur seine Telefonnummer und den Namen.

Vor Jahren hatte ich eine ähnliche Situation. Parkschaden vorne linkes Radlager, damals hat der Verursacher allerdings Fahrerflucht begangen.

Zudem wurde gestern bei einem Fototermin meine Brille beschädigt und stark verbogen, der Bügel hat einen Sprung und ein Glas ist rausgefallen, ich konnte es wieder einsetzen .
Die Verursacherin ist eine junge Praktikantin des Fotostudios.

Hängt das mit der Brille und dem Parkschaden zusammen? Ich bin Kurzsichtig.

Ganz lieben Dank für deine Antwort und deine Mühe.

Herzliche Grüsse, Kirsten

931. Andreas schrieb am 03.6.2022:

Hallo Kirsten,
ja, der Parkschaden und die Brille das scheint tatsächlich irgendwie dieselbe Botschaft zu sein. Es geht immer um dein Aussehen von vorne. Das Nummernschild ist ja an dein Auto angeheftet, so ähnlich wie deine Brille auf dein Gesicht aufgesetzt ist, vorne.
So kannst du dich fragen:

lg von Andreas

932. Lola schrieb am 04.6.2022:

Hallo Andreas.
Die Antwort an Kirsten bringt auch mich weiter,auch was Steinschlag an der Frontscheibe betrifft.
Frontscheibe =Zukunftsblick?
Gruß Lola

933. Andreas schrieb am 04.6.2022:

Hallo Lola,
ja, durch die Frontscheibe blickst du nach vorne und zwar da hin wo du hin fährst, also symbolisch in deine Zukunft. So kannst du dich fragen welche inneren Anteile dir solche "Schläge" erschaffen ? Oft sind das sogar innere Anteile die wollen dass deine Bild der Zukunft sich erweitert, dass du dir also sozusagen eine neue Sichtweise zulegst (=eine neue Frontscheibe)

lg von Andreas

934. Marry schrieb am 07.6.2022:

Hallo Andreas,

am Montag wollte ich gerade das Auto starten um zu einer Freundin zu Besuch zu fahren, als plötzlich direkt nach dem Starten so laute Geräusche ertönten, eine krachen, poltern und scheppern vom aller feinsten... kurz darauf ging die Motorlampe an. Beim Fehler auslesen kam nun folgendes raus:

- Nockenwelle
- Kurbelwelle
- Lambdasonde
- Katalysator

Was soll mir das für mich gespiegelt alles sagen? :-(

Lg, Marry

935. Andreas schrieb am 07.6.2022:

Hallo Marry,
Eine Botschaft könnte sein dass es einen inneren Anteil gab der gar nicht zu der Freundin wollte und der sich darum durch den Motor so krachend, polternd und scheppernd lautstark zu Wort gemeldet hat. So kannst du dir überlegen was das für ein Anteil sein könnte. Vielleicht auch ein Anteil der etwas anderes für sehr viel wichtiger gehalten hat.

Es kann aber auch allgemeiner sein, ein Anteil der mit deinen Motivationen, mit dem was dein Leben antreibt nicht mehr zufrieden ist ?
Etwas stimmt sozusagen nicht mehr mit den Wellen die dein Leben antreiben.

lg von Andreas

936. Liebelle schrieb am 19.6.2022:

Hallo Andreas,
gestern habe ich an der Bordsteinkante die Autofelge/rechts total kaputtgefahren. Das Ganze passiert, weil ich einem entgegenkommenden Auto ausweichen musste.

Was will mir das Geschehen verdeutlichen?

LG Liebelle

937. Claudia schrieb am 19.6.2022:

Hi Andreas,

ich erhielt vor kurzem vorne und hinten neue Bremsscheiben und Beläge, nach 2 Wochen wurde so n klappern immer lauter. nur bei offenen Fenstern hört man es. ich war nochmal zum kontrollieren dorten wos dann hies es is nix schlimmes. nun kam raus, nachdem ich selbst nachforscht, dass hinten die Bremsbeläge zwar funktionieren aber zu locker in den Bremssätteln liegen.
Repariert bzw ausgetauscht wird das ganze hoffentlich kommende Woche, was es mir aber im Bezug auf mein Lebens-bremsverhalten sagen sollte kann ich einfach nicht verstehn.
Hast du dazu nen impuls?

Lieben Dank
Claudia

938. Andreas schrieb am 20.6.2022:

Entgegenkommender Autofahrer (Gegenverkehr)

Hallo Liebelle,
Eine Autofahrt symbolisiert ja dass du auf dem Weg zu einem Ziel bist.
Nun hast du ja aber in dir trotzdem auch viele andere Gedanken und Ziele. Diese werden bei einer Autofahrt symbolisiert durch all die anderen Verkehrsteilnehmer. Sie haben ja andere Fahrtziele und sind für dich normalerweise irrelevant. Wenn dir nun aber jemand entgegen kommt dem du ausweichen musst, dann wäre dies ein Symbol für einen inneren Anteil (einen Gedanken, oder Muster usw) welcher dein Fahrtziel zu erreichen beschwert, behindert oder gar verhindert. Und weil dies ja sogar zu schweren Unfällen führen kann sollte man da immer gleich sofort wenn einem so etwas geschieht innerlich schauen was die Ursache ist, also:
So wie du im Außen durch das Ausweichen einen Unfall vermeiden musstest, so musst du innerlich einen Konflikt zwischen diesen jeweils gegensätzlichen Anteilen vermeiden, also einen inneren Frieden schaffen zwischen den beteiligten inneren Anteilen in dir.
Mindestens ein innerer Anteil muss ausweichen, also nachgeben (=über seine Begrenzungen hinaus gehen=über den Bordstein fahren), weil ansonsten droht dir eine innere Konfrontation, eine innere Unausgeglichenheit, was dann womöglich im Außen ein Aufeinanderprallen mit einem anderen Verkehrsteilnehmer wäre. So entstehen schwere Verkehrsunfälle.

Wenn einem konkret so etwas passiert dass man entgegenkommenden Autos ausweichen muss dann sollte man mindestens innerlich visualisieren dass der Weg zum Fahrtziel frei ist und man um diesen Weg nach links und rechts eine schützende Schicht hat usw..


lg von Andreas

939. Andreas schrieb am 20.6.2022:

Hallo Claudia,

Bremse hinten = Bremsprogramme aus deiner Vergangenheit

Dabei ist bremsen ja nichts negatives, im Gegenteil, wir müssen uns immer wieder im Leben bremsen um unsere Ziele gut erreichen zu können.

Wenn nun die Bremsscheiben locker im Bremssattel liegen, dann bedeutet dies nichts anderes als dass die auch dann immer wieder bremsen (zwar nur wenig, aber trotzdem), wenn du eigentlich gar nicht bremsen willst. Es symbolisiert also dass du weniger Kontrolle über diese Bremsen hast. Das heißt es ist die direkte Botschaft dass es etwas aus deiner Vergangenheit gibt, was dich bremst auf deinem Weg zum Ziel. So kannst du dich direkt fragen: Welches Programm / Muster / Glaubenssatz aus meiner Vergangenheit bremst und klappert da in mir ?

lg von Andreas

940. Alexandra schrieb am 02.7.2022:

Hallo Andreas,

Mein Lastenrad startet nur noch wenn ich den Akku gerade voll aufgeladen habe. Sobald ich am Ziel bin und es einmal aus ist, startet es nicht mehr. Ich muss also oft unter großer Anstrengung nach Hause radeln, wenn meine beiden Mädchen noch drin sitzen.

Im Moment bin ich in einer ganz besonderen Lebensphase. Nach der Trennung vom Vater der Kinder habe ich mich entschieden meinem inneren Gefühl zu folgen. Und plötzlich und in erstaunlicher Geschwindigkeit tut sich ein Wunder nach dem anderen auf. Mehr Geld, mehr Zeit, neuerJob, wichtige Begegnungen und ein Umzug zu meinem Kraftort. Mühelos fast ohne mein Zutun.

Und nun dieses Akkuproblem und auch ich habe das Gefühl seit ein paar Tagen völlig erschöpft zu sein.

Ich hatte das Gefühl, dass männliche Energie in unserem System fehlt. Mein Mann zahlt auf einmal Unterhalt wogegen er sich lange gestreubt hatte(und ich mich natürlich auch unbewusst)
Und es gibt einen neuen Mann zu dem ich eine sehr enge Verbindung habe und der ein Schlüssel beim Beschreiten meines Weges war, ohne dass ich ihn jemals gesehen oder getroffen habe. Der Kontakt wurde von mir beendet, weil es sich so richtig anfühlte. Ich weiß er ist ein seelenverwandter und vielleicht hat er seine Aufgabe erfüllt indem er mich auf meinen Weg gebracht hat. Und doch merke ich jeden Tag, dass ich an ihn denke in tiefer Sehnsucht die ich nicht begreifen kann. Etwas zieht mich magnetisch immer wieder zu ihm, obwohl mein Kopf sich dagegen wehrt und den Umzug und das neue Leben einrichten will, ohne Ablenkung.

Ich hoffe sehr, dass du mir mit deinen Worten die Augen öffnest.

941. Andreas schrieb am 04.7.2022:

Hallo Alexandra,
Du erreichst ja deine jeweiligen Fahrt-Ziele gut aber auf dem Rückweg wirst du dann daran erinnert dass zwei Kinder eine ziemliche Last sind. So kannst du dich fragen welcher Anteil da der Meinung ist du bräuchtest eine solche Erinnerung. Vielleicht ein Anteil der dich davor warnen will, dich nicht zu übernehmen ?
Oder vielleicht ist es sogar eine Art Selbstbestrafung weil ein Teil von dir sich schuldig fühlt dass du nun deine eigenen Ziele verfolgst und erreichst ?
Etwas zieht mich magnetisch immer wieder zu ihm
ja, daran siehst du dass es noch einen Anteil in dir gibt der doch noch an ihm hängt obwohl du es beendet hast. Jeder Mensch besteht nun mal aus so vielen Anteilen, und so musst du deinen Frieden damit finden dass es diesen Anteil noch in dir gibt..

lg von Andreas

942. Inni schrieb am 08.7.2022:

Hallo
Ich habe eine Frage zu Lenkrad, da ist irgendwas kaputt.
Was könnte das bedeuten?
Es lässt sich nicht richtig lenken

943. Andreas schrieb am 08.7.2022:

Hallo,
Da gehts um die Lenkung deines Lebens. Es spiegelt dir dass etwas mit der Lenkung deines Lebens nicht mehr funktioniert. Überlege was für Glaubenssätze oder Störungen da gerade in deinem Leben wirken, welche dir die Lenkung zu deinem Ziel/Zielen verhindert ?

lg von Andreas

944. JennyE schrieb am 15.7.2022:

Hallo,

Ich habe eine Frage zu meinem Scheibenwischer. Das Spritzwasser sprüht aktuell nur auf die rechte Seite, quasi nur die Seite des Beifahrers wird gereinigt, meine Fahrerseite jedoch bleibt beschmutzt. Was könnte dies bedeuten?

945. Andreas schrieb am 16.7.2022:

Hallo Jenny,
Das zeigt dir dass es einen inneren Anteil gibt der etwas nicht oder nicht genau sehen will. Er verhindert dass deine Sicht klar ist. So kannst du dich fragen was du nicht oder nicht mehr sehen willst ? Was für ein Thema war an dem Tag aktiv als es begonnen hat ?

Ansonsten, einfach mit einer dünnen Nadel in das Spritzwasserdüsenloch einstechen, das hilf meist dass die Verstopfung sich löst.

lg von Andreas

946. Liz schrieb am 22.7.2022:

Hallo Andreas, ich habe so viele knöllchen.
Letztens habe ich geld in den automaten gesteckt. Papier war leer, knöllchen war trotzdem da.
Gestern abend habe ich in meinem wohngebiet keinen parkplatz mehr gefunden und dort geparkt wo wir immer parken wenn alles voll ist. Diesmal ging es nicht gut. Schon wieder eins gleich am vormittag.
Letztens stand ich im halteverbot für ganz kurze zeit. Knöllchen.
Hm
....
Es ist sehr häufig momentan und wie gesagt nicht immer gerechtfertigt. Was soll mir das sagen?
Lieben gruß

947. Andreas schrieb am 22.7.2022:

Hallo Liz,

Du siehst es fehlt die Programmierung dass du immer einen guten Parkplatz hast.

Schwieriger wirds da für dich herauszufinden warum du dir keine guten Parkplätze erlaubst. Was wirkt da in dir dass du dir dies nicht erlaubst ?
Welche Schuldgefühle (zb aus der Kindheit) erlauben dir nicht dein Auto vor Politessen zu schützen ? Welche Schuldgefühle ziehen das Schuldig sein sogar dann an wenn du gar nicht schuldig bist ?
Welches dich schuldig fühlen ist dir zur Komfortzone geworden ?

lg von Andreas

948. Tanja schrieb am 22.7.2022:

Hallo Andreas,

Ich hatte auf einmal die Wasserpumpe kaputt so dass der Motor überhitzt hat. Ok verstanden es war aufgestaute Wut und fehlender Antrieb im Leben. Dachte dass ich es eig aufgelöst habe. Eine Woche später nachdem das Auto aus der Reparatur zurück ist, ist auf einmal die Bremse links hinten geklemmt und die Lichtmaschine kaputt... ich verstehe nicht ganz was es mir aufzeigen soll (ich wäre für dein Rat sehr dankbar). Außerdem es nervt dass jede Woche iwas mit meinem Auto ist und das seit einem Jahr. Es kann doch nicht sein dass jedes Thema was ich angehen muss und auch tuhe immer durch das Auto und die hohen Reparaturkosten aufgezeigt werden muss oder?
LG Tanja

949. Andreas schrieb am 23.7.2022:

Hallo Tanja,
Nimm dir einfach mehr Zeit in dich zu schauen, damit nicht jedesmal das Auto dir solche Botschaften anzeigen muss. Und ja, vielleicht ist es auch die Botschaft dein Leben auf eine höhere Ebene zu stellen. Diese alte Technik von Benzinautos hinter dir zu lassen. Elektroautos sind viel unanfälliger, da kann keine Wasserpumpe mehr kaputtgehen weil die gar keine brauchen usw.. Aus einer höheren Sicht haben wir tatsächlich nur deswegen noch so viele Autos der alten Technik weil Menschen sie noch als Spiegel brauchen.
Bremse links hinten geklemmt
Etwas (zb ein Glaubenssatz oder etwas Unvergebenes) aus deiner Vergangenheit bremst dich
die Lichtmaschine kaputt
Das ist die Maschine die dein Auto mit Strom versorgt - also im übertragenen Sinne dich mit Lebensenergie, mit dem inneren Licht versorgt.
So hast du hier also die Botschaft zu schauen was da in dir an schlechten Gedanken oder Mustern ist so dass die Erzeugung deiner inneren positiven Lebenskraft deines inneren Lichtes gestört ist.

Rein technisch betrachtet ist eine Lichtmaschine ja einfach nur ein Stromgenerator, aber damit seine Botschaft vom Unterbewusstsein besser verstanden werden kann wird er wohl von den Werkstätten immer als Lichtmaschine bezeichnet, ist das nicht interessant !

lg von Andreas

950. Martin B. schrieb am 26.7.2022:

Beleuchtung TG-Parkplatz

Lieber Andreas,

unser Auto steht in einer 6er TG auf Nummerierung 10. Auf der linken Seite ist die Wand. An dieser Wand geht die Lichtröhre nicht mehr.
Als wir das Auto das letzte Mal parkten ging die Beleuchtung noch.
Heute mittag, als ich das Fahrrad vom Fahrradkeller holte, da fiel es mir unterbewusst auf; heute Abend erst, nahm ich richtige Notiz davon.

Wir fahren mit dem Auto selten: Grosseinkauf, Besuch bei Famile(n) auf dem Land, Dinge beim Wertstoffhof entsorgen, Urlaub.

Da es rechts ist, könnte ich daraus schließen, dass unterbewusst etwas Männliches "geparkt" und unbeleuchtet ist - also (un-)bewusst nicht mehr angeschaut wird.
Mir fällt nur ein, daß ich vor ca. einer Woche mögliche Kriegsschuld an Ahnen zurückgegeben habe und mich beim russischen Kollektiv für mögliche Verbrechen ent-schuldigt und um Verzeihung gebeten habe.

Auch habe ich verziehen, dass mein Großvater nicht aus Russland/ Ukraine zurückgekehrt ist und so auch Leid über meine Familie gebracht hat.

Ich verstehe den Zusammenhang zur TG-Beleuchtung nicht.
Jetzt merke ich, dass sich was löst ...

Lieben herzlichen Dank

Martin B.

Ausgleich folgt noch :-))

951. Andreas schrieb am 26.7.2022:

Hallo Martin,
ja, vielleicht ist das die Botschaft dass es in diesem Zusammenhang mit den Großvater Thema noch etwas gibt was du als "dunkel" empfindest.
Also vielleicht muss auch noch dem deutschen Kollektiv vergeben werden usw, oder irgend welche anderen Aspekte in diesem Zusammenhang. Vielleicht ist es die Botschaft dass du in diesem Zusammenhang dein Auto (=dich selbst) in einem dunklen Hintergund, in einer dunklen Umgebung siehst. Vielleicht ist da noch eine negative (=dunkle) Bewertung in dir.

lg von Andreas

952. Strandläufer schrieb am 03.8.2022:

19.12. Fahrt an die Nordsee bei blauem Himmel, um die Seele weit werden zu lassen am breiten Strand am Wasser entlanglaufend und neue Energie zu tanken, bin während der Fahrt sehr entspannt, höre Musik und fahre verhalten (bin alleine). Unfall kurz vor dem Ziel. Fahre über Land ca 90 kmh, plötzlich stehen links am Rand 3 oder 4 Rehe, also nahezu neben mir. Jetzt passiert es, dachte ich, hielt das Lenkrad fest u fuhr weiter, in der Hoffnung, ich komme noch vorbei. Nein. Ein Reh schlug mit voller Wucht auf die Frontscheibe u prallte ab, die Frontscheibe war zersplittert. Ich kam langsam zur Einsicht, so kann ich nicht weiterfahren, ich muss wohl anhalten, Reh, da muss ich doch den Jäger anrufen....
Das Warndreieck war im Kofferraum nicht zu finden, denn da waren sämtliche Weihnachts Einkäufe für ein Treffen mit Sohn u Freundin drin. Ein Auto hielt, 2 wunderbare Menschen standen mir zur Seite, bis der Jäger kam. Am 21.12.sollte ich zur Vertragsunterzeichnung für einen neuen Job.
Einen Monat später beendete ich endlich eine giftige on off Beziehung, den Job nahm ich an.
Ich freue mich, wenn ich noch Ansätze zum genaueren Hinschauen bekomme, lieben Dank!

953. Andreas schrieb am 03.8.2022:

Hallo,
ja, die zersplitterte Frontscheibe zeigt dir dass eine Sichtweise in dir am zerspringen war, und dass deine Fahrt an die Nordsee eigentlich nur die Flucht war dieses Zerspringen deiner alten Sichtweise nicht wahrnehmen zu müssen. Du wolltest dort Kraft tanken um diese alte Sichtweise weiterhin vor dem zerspringen bewahren zu können (Es ist sehr energieraubend an altem festzuhalten). Und das wovor du du also unbewusst flüchten wolltest war vermutlich einfach das dir eingestehen dass diese Partnerschaft zerspringen wird, so wie die Windschutzscheibe.
Die Seele lässt solche Flucht vor der Wahrheit immer eine zeitlang zu, aber irgendwann ist die Geduld der Seele zu ende - und dann knallt sie einem mal eine solche heftige Botschaft rein, die man dann nicht mehr übersehen kann, die einen zwingt sich mit dem Thema Sichtweise austauschen (=Windschutzscheibe austauschen) zumindest auf unbewusster Ebene auseinanderzusetzen.

lg von Andreas

954. Strandläufer schrieb am 05.8.2022:

Lieben Dank Andreas!
Dann gibt es keine Verbindung zum Kofferraum, Thema Weihnachten oder Thema Sohn? Also kann auch dort die Sichtweise gemeint sein?
Neu
Wiederholt hatte der rechte Reifen/Felge durch leichten UnfaLL Schäden, nun aktuell bröselte das Profil. Fahrerseite
Mag hier noch ein Zusammenhang auch zur Frontscheibe stehen?
Lieben Dank für Deine Mühe Andreas!

955. Andreas schrieb am 06.8.2022:

Hallo,
Dein Kofferraum war ja nicht beschädigt. Der Kofferraum kann dir in diesem Zusammenhang spiegeln dass du nicht vorbereitet warst dass du einen Unfall hattest, also dass du eine neue Sichtweise dir zulegen musst. (und ja, es kann auch anderes betreffen als das Ende der Beziehung). Dein rechter Vorderreifen zeigt dir dass da ein männlicher Anteil in dir erneuert werden muss, also demnach nicht nur die Sichtweise zb auch neue Verhaltensweisen durch dein Leben zu "rollen"..

lg von Andreas

956. Hanna schrieb am 08.8.2022:

Ich möchte mich an erster Stelle auch einmal für deine so hilfreichen Hinweise bedanken!!

Nun habe ich auch ein Autothema: ich habe von gestern auf heute bei einem Mann übernachtet, den ich frisch kennenlernte. Eigentlich war keine Übernachtung geplant, aber wie es dann so kommt. Im Hinterhof hat mir der Mann gezeigt, wo ich parken könne. Allerdings handelte es sich wohl um einen Privatparkplatz. Heute Morgen fand ich mein Auto zugeparkt wieder. Das andere Auto (rot) steht direkt vor meinem Auto (schwarz) und zu den Seiten konnte ich nicht weg (nach links ein weiteres Auto, nach rechts eine Mauer) Ich habe das Zuparken als einen sehr gewaltvollen Akt empfunden. Immerhin schaffte ich es pünktlich zu meinem ersten Termin mit dem Zug noch nach Hause, sodass ich eine gute Lösung gefunden habe!
Was ansonsten noch wichtig ist: ich bin gerade beruflich im Übergang zur Selbstständigkeit. Die Voraussetzungen sind gut, aber die Vorbereitungen fallen mir sehr schwer. Ich habe große Angst abgelehnt oder kritisiert zu werden, wenn ich die Dinge so mache, wie ich sie mache. Ich weiß immer wieder gar nicht, was ich will und fühle mich häufig wie gelähmt. Da ist nach 3 Jahren Singledasein diese männliche Ablenkung so sehr gern gesehen, aber sie macht mir auch Angst!!!

Danke dir für deine Unterstützung. Liebe Grüße Hanna

957. Andreas schrieb am 08.8.2022:

Hallo Hanna,
Das kann dann ein innerer Anteil von dir gewesen sein der gar nicht mehr weg von dem Mann wollte. Der dir dadurch quasie die Botschaft gegeben hat bei diesem Mann zu bleiben.
Angst ... und fühle mich häufig wie gelähmt
ja, auch solche Anteile können dir da gespiegelt worden sein, weil das Auto war da ja auch erst einmal gelähmt, also blockiert.
Da gehts dann natürlich um das Auflösen solcher Ängste.

lg von Andreas


Bitte prüfen Sie vor dem Kommentieren ob Ihre Frage bereits in älteren Kommentaren beanwortet wurde. Hier finden Sie alle Kommentare: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Diese Webseite ist spendenbasiert. Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen