Hexenschuss

Die Ursache von einem Hexenschuss sind immer Spannungen im Rücken, meist im Lendenwirbelbereich, die sich so sehr verhärten dass sie direkt als Schmerzen fühlbar werden. Wir haben es hier aus geistiger Sicht also mit einem Spannungsthema zu tun. Der Betreffende hat ein Spannungsthema aus seiner Vergangenheit nicht ausreichend geklärt und so haftet es ihm hinten an (Hinten=Vergangenheit), wenn es akut ist macht es ihn sogar steifer und führt zu Bewegungseinschränkungen. So wäre eine erste Frage bei einem Hexenschuss:

Welches Spannungsthema macht dir solche Schmerzen im übertragenen Sinne und macht dich sogar steif und geistig unbeweglich ?
Oftmals ist sind es bei Hexenschüssen Themen der Auflehnung gegen andere oder gegen Situationen wo man sich machtlos fühlt. Man will sich nicht unterkriegen lassen, man hat dadurch eine so enorme Aversion sich (vor jemandem oder einer Situation oder einem Thema) zu verbeugen, dass oftmals gerade eine solche beugende Bewegung ausreicht um diese Hexenschuss-Verspannungsenergie aktiv werden zu lassen. Durch das körpersprachliche (ver)beugen wird das Spannungsthema angetriggert.

Die Lösung:

  1. Finde also dieses Thema welches aktuell deinen Hexenschuss ausgelöst (also die Spannungen angetriggert) hat und befriede es.
  2. Finde das oder die Themen die hinter dem aktuellen Thema stehen, also zb aus der Kindheit, oder andere Rückenthemen und befriede sie ebenso.

Sonstiges:

Natürlich kann man auch mittels Chiropraktik über die Iliosakralgelenke sehr gut einen Hexenschuss auflösen, aber sind dadurch die zugrundeliegenden Themen erlöst ?

Warum heißt es überhaupt Hexenschuss ?

Solche Spannungsbereiche im unteren Rücken existieren natürlich immer schon vor dem Hexenschuss. Aber wenn eine schwarzmagische Hexe jemandem negative Energie zusenden will (=ihn verhexen), dann wählt man bevorzugt eine solche Spannungsstelle weil hier ist die Aura des Betroffenen sowieso besonders schwach, deswegen wird über diese Stelle der magische Angriff am einfachsten, dafür wird am wenigsten Energie gebraucht. Das war eine verbreitete Methode von schwarzmagischen Hexen im Mittelalter. Sie war so weit verbreitet dass sie sogar in die Sprache mit dem Wort Hexenschuss Einzug gehalten hat. Trotzdem soll man sich darüber bewusst sein, dass diese Hexen von damals mit einem solchen Hexenschuss auch nur das im Menschen aktivieren konnten, was als Grundspannung in ihm sowieso schon vorhanden war. Wer solche negative Spannungen im unteren Rücken in sich trägt zieht solche Hexenschüsse sozusagen an, aber der Hexenschuss ist nicht die Ursache. Es ist nur die Folge, die ja für den Mensch sehr gut ist, denn anhand des Hexenschusses kann er erkennen, da ist etwas was ich ordnen und entspannen sollte.


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Es gibt auch eine Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:


Kommentare

1. Ela schrieb am 24.3.2020:

Hi.toller artikel. Mein hexenschuss dauwrt jetzt schon fast 2wochen. Dszu beisse ich die zähne ectremst (auch ecken von zähnen ab so dass biss nicht passt). Denke viel über die möglichen zugrunde liegende themen. Vieles hab ich schon durch hypnose aufgelöst. Allerdings finde ich partout themen nicht bzw bin mir unsicher. Grundsätzlich merke ich eine immense traurigkreit, kann aber nicht weinen (blokade) was mich aggresdiv macht. Wie befriede ich einzelne gedanken???
Liebe grüsse

2. Andreas schrieb am 25.3.2020:

Hallo Ela,

Zitat:

Wie befriede ich einzelne Gedanken?


Indem du schaust was für Erinnerungen zb aus der Kindheit hängen damit zusammen und dann alles vergibst was es da zu vergeben gilt.

lg von Andreas

3. Ela schrieb am 09.4.2020:

Hm ich nochmal. Das rückendrama dauert an. Komischerweise kommt es von der rechten schulter also vom bereich um bzw unterm schulterblatt(nähe zur wirbelsäule) also bei bewegungen mit dem re arm merke ich schmerzen. Und auch besonders bei drehenden bewegungen mit dem oberkörper (im hüfte bzw über gesässbereich).
Befriede alle themen die ich finde bevorzugt mit den methoden von colin tipping(radikale vergebung) und auch meditieren in der bedingungslose liebe. Einiges wurde schon gut gelöst. Und die beschwerden waren rückläufig. Dann hab ich im bett eine drehende bewegung mit dem oberkörper zu meinem partner gemacht worauf ich einen einschiessenden schmerz bekam. Seitdem mehr probleme. Was stecken bei diesen bestimmten bewegungen für bedeutungen drin? Komme nicht voran . .

4. Andreas schrieb am 09.4.2020:

Hallo Ela,
ja, dann sind es nicht nur leichte Hexenschuss-Themen, dann schaue gezielt bei Rückenthemen, bzw wenn du den Wirbel kennst bei den Wirbelthemen.

lg von Andreas

5. Ela schrieb am 12.6.2020:

Hallo.ich nochmal. Nach vieler arbeit merke ich eswird besser.immer wieder kleinere rückschläge aber es wird. Was gar nicht klappt ist sitzen. Das rechte gesäss schmerzt dann extrem und fängt dann an in den unteren/mittleten rücken auszustrahlen. Die gesamte muskulatur am rechten gesäss ist auch extrem hart. Komm überhaupt nicht auf das thema dahinter? Was hat das mit sitzen zu tun? Liebe grüsse

6. Andreas schrieb am 12.6.2020:

Hallo Ela,
..Gesäss schmerzt dann extrem und fängt dann an in den unteren/mittleten rücken auszustrahlen
Es gibt also ein Basisthema in deinem Leben was dich im übertragenen Sinne enorm schmerzt und welches du dir aber vermutlich nicht eingestehst. Was für ein Thema könnte dies sein ?
Ein anderer Aspekt eines solchen Schmerzes wäre, dass er dir helfen soll bei dir selber zu bleiben, anstatt (mit deinen Gedanken) zu anderen zu flüchten. Vor welchem Thema bei dir selber willst du flüchten ?
Was du auf jeden Fall tun kannst ist Energie in diesen Bereich hineinzuatmen, auch speziell dahin wo die Schmerzen ausstrahlen.

lg von Andreas

7. Mayo schrieb am 13.6.2020:

Hallo Andreas, bei mir genau das gleiche. Fast seit 4 Wochen. Heute kam wieder die Hexe, bei einer minimalen Bewegung. Könnte das u.a. auch mit Hormonen zusammen hängen, da es schlimmer bei der Mens wird? Aber natürlich hast du auch Recht mit den Themen...

8. Andreas schrieb am 14.6.2020:

Hallo Mayo,
Ja, du kannst speziell schauen wo deine weiblichen Energien unter Druck stehen. Vielleicht brauchst du einen geschützteren Rahmen wo du solche Spannungen loslassen kannst, also visualisiere dir einen Lichtschutz hinter dir besonders um den Bereich wo du immer den Hexenschuss verspürst.

lg von Andreas

9. Manu schrieb am 30.8.2020:

Hallo. Was bedeutet es denn wenn ab und zu eine blockade der rechten seite auftritt? Es knackt im schulter/nackenbereich und etwas später zieht der ganze rücken sich nur auf der rechten seite (von schulter bis ischias) zusammen.kann mich dann nicht bewegen.es tut nicht weh; ist nur blockiert und ab und zu einschiessende nervenzucks über den rücken die dann wehtun. Nach einer nacht ist es auch wieder weg bis zum nächsten mal (besonders bei drehenden bewegungen mit der re svhulter oder verdrehen des oberkörpers). Liebe grüsse

10. Andreas schrieb am 30.8.2020:

Hallo Manu,
ja, das kann zb eine Last sein die du trägst. So wäre die erste Frage die du dir stellen kannst, welche psychischen Lasten trage ich, zb aus meiner Familie übernommen. Da sind zb auch oft Familienaufstellungen hilfreich um das zu erkennen.

lg von Andreas

11. Manu schrieb am 02.9.2020:

Was hat das denn mit der rechten körperseite tun? Bedeutet das männliche Anteile? Oder Lasten in bezug auf männliche Familienmitglieder? Ja aufstellung wäre super aber leider mir zu teuer. Was gibt es noch für möglichkeiten zu erkennen was das genau ist bzw woher die last kommt? Viele liebe grüsse

12. Andreas schrieb am 02.9.2020:

Hallo Manu,
..männliche Anteile? Oder Lasten in bezug auf männliche Familienmitglieder?
Es beeinflußt deine rechte Körperseite, das heißt diese psychische Last lastet auf deiner männlichen Seite. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig dass es auch aus der männlichen Ahnenlinie kommt - es kann auch eine psychische Last im Zusammenhang mit Frauen sein, es belastet (schränkt ein) deine männlichen Anteile.
noch für Möglichkeiten
da es bereits so heftig für dich spürbar ist, kann man davon ausgehen dass es viele Bereiche deines Lebens bereits durchdringt. So kannst du zb heilende Impulse setzen auf der Ebene deiner Wohnung und schauen was da auf der rechten Seite (vom Eingang aus betrachtet) alles nicht in Ordnung ist, entrümpeln usw..
Oder du meditierst und heilst alles beschädigten Aurastellen deiner rechten Seite.
Oder du heilst die aktiven (=Yang, männlich) Handlungen deines täglichen Lebens (insbesondere diejenigen welche von psychischen Belastungen geprägt sind), usw..

lg von Andreas

13. Manu schrieb am 04.9.2020:

Hi ich nochmal.
Es fand ein mrt der brustwirbelsäule wegen meiner probleme statt. Ich habe jetzt geringe syringomyelie auf höhe brustwirbelsäule 7+8. Das ist eine nervenerkrankung bzw eine störung im liquorfluss im wirbelsäulenkanal (es fliesst das rückenmark nicht wie es sollte).es hat sich ein hohlraum dort gebildet der im weiteren verlauf der krankheit grösser wird und abläufe stört. Symptome reichen dann von muskelschwäche, schmerzen bis hin zur vollständigen lähmung. Therapie gibts keine. Was soll das mir jetzt bitte sagen? Bin eh schon wegen anderen krankheit berufsunfähig. Viele grüsse

14. Andreas schrieb am 05.9.2020:

Halllo Mainu,
ja, da brauchst du also gar nicht mehr lange zu suchen wo die Hauptblockade in deinem Enerfgiesystem ist, sie ist dann offensichtlich im Rücken beim Th7 und Th8.
bis hin zur vollständigen lähmung
Es sind also Angstthemen, die da im Unbewussten sich festgesetzt haben (=aus Angst gelähmt).

Dass es schon so heftig ist dass du arbeitsunfähig geschrieben bist, da hast du wenigstens genügend Zeit dich um deine Heilung zu kümmern. So könntest du zb ein Meditationssystem erlernen und täglich praktizieren, damit sich dein gesamtes Denken verändert, weil von alleine werden die notwenigen Änderungen bestimmt nicht eintreten. (Und ja, dieser Weg kannn auch mehrere Leben dauern..)

lg von Andreas


Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Diese Webseite ist spendenbasiert. Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen