Warzen und Dornwarzen

Eine Warze ist zunächst wie eine Hautverdickung ein Symbol für eine Barriere, die ich in mir, in meinem Denken habe, mit der ich mich von meiner Umwelt abgrenze. Sie dient immer auch als Schutz, verhindert aber natürlich auch einen feinfühligen Austausch mit meiner Umwelt, mit meinen Mitmenschen. Man hat sich sozusagen eine dicke Haut zugelegt (bezüglich einem Thema). Anderseits gibt es bei Warzen im Gegensatz zu einer normalen Hautverdickung immer auch große innere Anteile die im Unfrieden mit dieser innerlich aufgebauten Barriere sind. So tobt quasi in der Warze selbst eine Art Wutkampf. Ich erschaffe eine Barriere und lehne diese dann ab. So lehne ich mich auch selbst ab, weil ich bin ja derjenige, der die Barriere erschaffen hat. Solche Barrieren um die es hier geht können bestehen aus:

So kann man sich fragen, was lehne ich an mir selber ab ? und welche Barrieren habe ich deswegen in mir errichtet ?
Hinter solchen Barrieren findet dann natürlich ein Rückzug statt, und dann entsteht auch noch Berührungsmangel. Die Warze symbolisiert also auch die Themen wo man nicht mehr berührt werden kann, zu dick ist die Barriere. So empfiehlt es sich immer ganz genau zu schauen, an welcher Körperstelle die Warze ist, bzw was diese Körperstelle symbolisiert. Je nach dem wo die Warzen sind, kann man sich Fragen stellen, zb

Auch Glaubenssätze dass man nicht gut genug, nicht fähig genug oder nicht schön genug usw sei, können solche Barrieren darstellen die man in sich trägt und in Warzen sichtbar werden. Wie gehe ich mit Frustrationen um ? (Lasse ich zu, dass sie sich ansammeln und so symbolisch zu einer Hautbarriere werden ?)

Wann immer eine Warze Schmerzen bereitet ist diese innere Barriere um welche es geht bereits so groß und mächtig in meinem Leben dass es mich auf der psychischen Ebene regelrecht schmerzt - und meine Seele will mich dann über den Schmerz aus der Warze zwingen, dieses Thema endlich zu erlösen.


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Dort finden Sie auch einen Link zur Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert. Spendenmöglichkeiten für diese Webseite, siehe hier.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen