Ausstieg aus dem Weihnachtswahn

Das Christliche ist ja das ganze Jahr präsent, aber zu Weihnachten können viele Menschen diese jahrtausende alte Lügenenergie dann nicht mehr deckeln und es kommt zu den explosiven Familiendramen. Um dies zu vermeiden finden Sie darum weiter unten ein kleines Miniritual um die Weihnachtszeit gut vorzubereiten. Vorzugsweise in der Weihnachtszeit geschehen die meisten Familiendramen. Die naheliegenden Gründe dafür sind:

  1. Dass in dieser Zeit viele Familien zusammenkommen und während der Feiertage dadurch lange verdrängte innerfamiliäre Konflikte plötzlich nicht mehr verdrängt werden können, sondern stattdessen unaufhaltsam ihren Lauf nehmen. Dies verhindern immer mehr Menschen dadurch, dass sie Weihnachten einfach gar nicht mehr feiern.
  2. Der zweite schwergewichtige Grund ist, dass in der Weihnachtszeit unwillkürlich unerlöste Kindheitserinnerungen und Erfahrungen angetriggert werden. Dem kann sich niemand entziehen, denn das weihnachtliche Getümmel ist heute allgegenwärtig. Da hilft nur die eigene innere Arbeit an dem, was da ist.
  3. Gerade in der winterlichen Jahreszeit sollten wir nach innen gehen mit unseren Gedanken. Wir sollten uns zum Beispiel auf all jenes innerlich fokussieren und konzentrieren was wir im nächsten Jahr erleben, erschaffen und erfahren möchten, sprich wir sollten uns innerlich auf unsere Wünsche ausrichten. Das satanisch christliche hingegen bewirkt  genau das Gegenteil, wir lenken unseren Fokus auf äußerliche Geschenke. Das ist ganz und gar falsch weil es nicht dem winterlichen Zeitgeschehen entspricht.
  4. Der vierte Grund für das weihnachtliche Drama ist, dass zu dieser Zeit die christliche Energie von Lug und Trug ihren jährlichen Höhepunkt erreicht. Darum nachfolgend ein einfaches Ritual um Weihnachten gut vorzubereiten:

Miniritual um Weihnachten optimal vorzubereiten

Suche etwas aus deiner Wohnung mit einem Bezug zum Christentum (am besten aus Holz) und verbrenne es dann symbolisch mit dem Gedanken:

Ich lasse alle Lug- und Trugenergien aus dem Christentum los.

Ich lösche alle Lug- und Trugenergien des Christentums aus meinem Leben heraus.

Spreche diese Sätze mit fester heilger Stimme mehrmals aus.


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Es gibt auch eine Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:


Kommentare

1. Glück schrieb am 30.11.2019:

Genauso ist es. Weihnachten ist Heuchelei, Fresserei, Konsum, wenn ich was schenke möchte ich das doppelte wieder geschenkt bekommen solche Einstellungen haben die Menschen und Kinder. Der ganze Ego, Gier Macht, Geld, gespielte Freundlichkeit. Diese Maske aufsetzen, das man nicht mit bekommen tut, wie falsch die Menschen sind. Das ganze schleimen und vieles mehr. Ich spüre die negativen Energien und das sich das nicht richtig anfühlt

2. Marxman schrieb am 17.2.2020:

Genauso ist es Weihnachten sinnlos geld rausschmeissen ein auf friedevoll eintrug zu machen und 3 tage später wieder hassen etc. Kenn ich kann ich am eignen leib nachvollziehen,da denke ich mir das kann nicht christliches sein, die macht und gier der menschen auch in der kirche selbst!! War selber christ bis ich aus der kirche getreten hatte viele und viele probleme selber familie und selbst und wo war der glauben die kirche eo ich benötigt hätte, war selber in der kirche bin aus getreten ich glaube an mich selber!!!

3. Anni schrieb am 01.10.2020:

Hallo,
deshalb hat uns die Maskenpflicht bestimmt auch ereilt, weil wir unehrlich (viele sicher) sind unseren Familienangehörigen,gegenüber,wir eigentlich lieber allein wären um die Zeit und viel Heuchelei und Unausgesprochenes in den Familien ist. Da war ja auch schon Maske Pflicht,des "lieben Friedens" willens.
Mögen viele Erwachte diese aufschlussreiche Seite hier finden.Danke,Andreas.

4. Andreas schrieb am 01.10.2020:

Hallo, ja, in der Tat, das Maskenthema hat ganz viel mit dem Lügenthema zu tun. Man sieht hier auch ganz wunderbar wie gerade jene, die so viele Lügenenergie in ihrem eigenen Leben leben, dann auch nicht mehr in der Lage sind solche Lügen von anderen zu erkennen. Das kann man da wunderbar beobachten, die haben keine Chance zu erkennen, dass diese Masken gar keine Schutzwirkung haben, und das obwohl die Hersteller das auf jede Verpackung draufschreiben. Die Energie ihrer eigenen Lebenslügen bewirkt dass sie das nicht erkennend und verstehend lesen können.

lg von Andreas


Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Diese Webseite ist spendenbasiert. Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen