Tierversuchsmedikamente können nicht heilen

Aufklärung über Medikamente welche mittels Tierversuchen getestet wurden
(Eine Ergänzung zur Medizin FAQ )

Dass wir durch unsere Gedanken verursachen was wir erleben wurde andeutungsweise bereits hier dargestellt.
Was ist also die Folge eines Gedankens wie: "Ich heile mit einem Medikament welches im Tierversuch (also durch Verursachung von Leid/Krankheit) entstand"?

Vereinfacht lautet dieses Glaubens- und Handlungssystem im Grunde so:
"Ich heile indem ich Leiden/Krankheit verursache."
Die Widersprüchlichkeit dieser Aussage zeigt schon dass es gar nicht funktionieren kann. Trotzdem ist dieser Glaube auch heute noch unter vielen Medizinern und Patienten verbreitet.
Der tiefenpsychologische Grund hierfür liegt darin dass viele Patienten die psychischen Ursachen ihrer Krankheiten und Leiden nicht loslassen wollen, und infolgedessen unbewusst einen Mediziner suchen der ihnen dabei hilft die psychischen Ursachen behalten zu können. Dies ist natürlich ihr Recht.
Ganzheitliche Medizin bedeutet immer auf die eine oder andere Weise auf die energetisch-psychische Ursache der Krankheit einzugehen. Ist der Patient dafür nicht bereit oder drastisch ausgedrückt: geht es ihm noch nicht schlecht genug dass er (unbewusst) bereit wäre den krankhaften Teil seiner Psyche zu opfern, kann Heilung nicht stattfinden, weder mit Schulmedikamenten noch mit Alternativmedizin, denn Gott gab auch ihm den freien Willen.
Doch zurück zum Thema warum Tierversuchsmedikamente keine ganzheitlich heilende Wirkung haben können:

Diesen Medikamenten haftet durch das erlittene Leid der Versuchstiere soviel negative Energie an, dass es energetisch betrachtet unmöglich erscheint mit einem solchen Medikament eine positive Wirkung zu erzielen.
Dies bedeutet nicht, dass solche Medikamente nicht doch eine Krankheit zum Verschwinden bringen könnten, jedoch wird sich die, mit diesem Medikament neuerlich zugeführte negative Energie des Schmerz und Leides auf die eine oder andere Art und Weise irgendwann auswirken:

Energie kann nicht verloren gehen (= Physik-Grundwissen), wo bleibt also die Energie des Leides welches all den Millionen Versuchstieren zugefügt wird ?
==> diese Energie ist mit dem entsprechenden Medikament verknüpft, und hinterlässt bei allen Menschen, die damit in 'Berührung' kommen (Ärzte, Apotheker, Krankenschwestern, Patienten,..) ihre Wirkung des Leidens auf die ein oder andere Art.
Und das ist genau das Gegenteil von Heilen !
Sicher ist Ihnen jedenfalls schon aufgefallen, dass es so gut wie kein Tierversuchs-Medikament gibt, welches auf der Packungsbeilage nicht irgendwelche Nebenwirkungen aufführt.

Längst gibt es eine breite Mehrheit in der Bevölkerung die Naturheilverfahren bevorzugen würden, jedoch finanzieren die großen Krankenkassen noch immer Tierversuchsmedikamente, und noch immer wählen Bürger Bundestagsabgeordnete ins Parlament, die sich zum billigen Handlanger der Pharmaindustrie degradieren. So machen sich viele Menschen mitschuldig am millionenfachen Tier-Holocaust. Wer hier beispielsweise auf politischer Ebene verantwortlich handeln möchte, darf weder die Grünen, noch die SPD, CDU oder FDP wählen.


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Dort finden Sie auch einen Link zur Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:

 

Kommentar schreiben:

Ihr Name (oder Nickname)


Ihre Email
(wird nicht angezeigt, und auch nicht an Dritte weitergegeben)



Ihre Homepage (*optional)


Ihr Kommentar
    Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu - Vielen Dank.
 

 

Facebook Kommentare

 


home Der spirituelle Seminarkalender Aktuelle Seminare Neue Seminare Esoterik Kleinanzeigen: Beratungen Gesundheit Kontakte Jobs usw. Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher Newsletter News-Archiv Verzeichnis Esoterikforum Esoterik Top 99 Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen