Die Fähigkeit Loszulassen

Über die Fähigkeit Loszulassen und wie wichtig sie für den Erfolg ist, wurde ja schon viel geschrieben. Wann immer wir etwas Neues, einen neuen Erfolg erreichen möchten müssen wir etwas Altes, und zwar genau all dasjenige Alte, was dem Erfolg entgegen steht loslassen.
Betrachte darum heute einen ganz speziellen Aspekt des Loslassens im Bezug auf menschliche Interaktionen. Wir alle treffen immer wieder andere Menschen. Man kommt also zusammen, aber man geht auch wieder auseinander. Man wendet sich jemandem zu, lässt ihn dann aber auch wieder los und wendet sich wieder sich selbst zu. Es ist ein alltäglicher Vorgang, der tiefste Grundprinzipien des Seins, des sich etwas/jemand zuwenden und das sich aus der Zuwendung wieder lösen, und damit verbunden, des Weitergehens zu anderem, neuem.

Denke darüber nach und entdecke eventuelle Muster, die du in den Momenten des sich wieder Lösens, des Abschieds, lebst.
Besonders das Ende eines Vorganges oder Treffens verbleibt in der Erinnerung der beteiligten Menschen. Darum ist es so wichtig, einen guten Zeitpunkt zu erwischen, wenn man geht, denn von diesem Punkt hängt es wesentlich ab, wie etwas in deiner Erinnerung und in der Erinnerung der Anderen verbleibt und also auch wie gut du dich danach (unbewusst) fühlst !

Wenn du meinst, dass dieses Thema für dich wichtig ist, dann mache das nächste Mal, wenn du in einer solchen Situation bist, die Sich-energetisch-klein-machen Übung: Das heißt, gehe in eine innere Geisteshaltung, als seiest du ein winzig kleiner Zwerg mit einer sogenannten Tarnkappe, die dich unsichtbar macht, so dass alle negativen Energien im Außen sozusagen über dich hinwegfegen. Wenn du in einem solchen, wie unsichtbar gewordenen Seinszustand gehst, bleibst du von Anhaftungen und negativem verschont und bist auch danach weiterhin in deiner eigenen guten Energie verankert. (Übe es – aber löse es wieder auf, sobald du im Auto sitzt, damit dich andere Verkehrsteilnehmer sehen können!)


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Diese Übung wurde Ihnen bereitgstellt von Spirituelle.info. Spendenmöglichkeit.

home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.