Sommersonnwend­horoskop 2020

Das Sommersonnwend­horoskop für 2020 welches ja die Themen des nächsten halben Jahres anzeigt ist sehr interessant. War das Winter­sonnwend­horos­kop geprägt von einer Saturn-Pluto Konjunktion, so ist es nun eine Jupiter-Pluto Konjunktion. Das heißt, hatten wir im ersten Halbjahr den Saturn als Herr­scher der uns allen geholfen hat unseren un­nötigen Ballast loszu­werden und zur Ruhe zu kommen und (in Ver­bind­ung zu Pluto) zu dem was wirk­lich wesent­lich ist, zu finden, so fordert uns nun der Jupiter auf diesen neu­ge­fundenen Samen diese neue Essenz in uns wachsen zu lassen.
Jupiter möchte Wach­stum, aber in Ver­bindung mit diesem Pluto ein Wachs­tum welches un­sicht­bar in unserer eigenen inneren Tiefe statt­findet. Das ist das Gegen­teilige von dem was in unserer Gesell­schaft immer als Wachs­tum verstanden wird, wo ja ein Wachs­tum nur dann zählt wenn es im Außen sicht- und zählbar stattfindet, und zum Beispiel dann als Wirtschafts­wachstum angebetet wurde. Ein solches Wachstum fördert dieser Jupiter nicht, im Gegenteil hier geht es um unser inneres Wachstum und zwar speziell auch um das Wachstum unserer inneren Visionen die wir wie Samen in unsere eigene Tiefe (Pluto) legen sollen. Es geht nicht darum über diese Samen zu reden (Merkur ist stationär), es geht vielmehr darum diese Samen mit unseren männliche Aspekten (Mars) und unseren weiblichen Aspekten (Mond) zu verbinden damit diese Samen also jederzeit (wie ein echter Samen in der Erde) genau das vorfinden können, was gerade gebraucht wird. Dies wird durch die Winkelverbindungen zwischen der Pluto-Jupiter Konjunktion und dem Mars und dem Mond angezeigt. Damit dies alles bezüglich unseren männlichen Aspekten (Aktivitäten) gut klappt ist es wichtig dass wir alles Alte aus unserem Leben auf eine geordnete Art und Weise abschließen (angezeigt durch Mars in Fische) - und dass wir unsere weiblichen Aspekte (zb Gefühle, Intuition) nutzen um Verbindungen, Netzwerke, ja, sogar Partnerschaften einzugehen, die zu unseren inneren Samen passen (dies wird angezeigt durch Mond in Zwillinge) Hier sind wir also sogar beim Thema Partnerschaften der neuen Zeit, weil das markanteste solcher Partnerschaften ist ja dass da immer ein hohes lohnenswertes gemeinsames Ziel die Grundlage einer solchen Partnerschaft bildet.

Warum ist dieses "seine eigenen Samen legen und wachsen lassen" überhaupt so wichtig ?
Das hat mit dieser Zeitenwende zu tun die ja auch darin besteht dass wir es uns nicht mehr gemütlich machen sollen in fremderschaffenen Welten. Wenn wir in unserer wahre Gotteswesenkraft gehen (=Mondknoten bei Sonne), so bedeutet dies auch dass wir uns unsere eigenen Welten erschaffen, dass wir uns unsere eigenen Realitäten erschaffen. Ich nehm mal als Beispiel unser Finanzsystem, unser Geldsystem. Das war nicht von uns erschaffen, dass haben andere (Rothschild-Logen usw) mit ihrer Energie und ihren Ritualen energetisch erschaffen und wir haben es uns in diesem System bequem gemacht. Wir haben uns da einfach hineingeplantscht, so wie man sich auf ein Sofa fallen lässt. Wir sind da zwar ausgebeutet und gemolken worden, aber es war ja so bequem, viel bequemer als wenn wir uns selbst ein System erschaffen hätten müssen. Diese Zeit ist nun vorüber. Jedem der jetzt noch in diesen alten Systemen verweilen will, dem wird es seine Seele so unbequem machen dass er gar nicht mehr anders kann als daraus auszusteigen. Und genau dies geht eben nur wenn wir uns unsere eigenen Visionen von der Welt erschaffen in der wir leben wollen.

Weitere, weniger bedeutsame Winkelbildungen dieses Horoskopes sind:

Saturn Quincunx zu Sonne und aufsteigender Mondknoten

Diese Konstellation zeigt dass auch im zweiten Halbjahr all jene die noch Einschränkungen brauchen um sich weiterentwickeln zu können, all jene werden diese Einschränkungen auch von Saturn bekommen, damit ein jeder Mensch auf dieser Erde in sein Sonnengottbewusstsein hineingleiten kann, denn alles andere zählt nicht mehr !
(Wer eine zweite Welle braucht wird sie auch bekommen.. Dazu passt auch dass Saturn im Herbst nochmals ganz nahe an Pluto herankommt, das heißt auch da haben wir nochmals die Chance und Botschaft uns auf die wirklich wesentlichen Punkte unseres Lebens zu fokussieren und alles unnötige Klimbim aus unserem Leben hinauszuwerfen.)

Der stationäre Merkur im Krebs im Quadrat zu Lilith im Widder

Beim stationären Merkur im Krebs geht's um einen Stillstand damit die fühlende Merkurebene gut integriert werden kann (mehr zu diesem Thema siehe im Artikel über Zwillinge, weil Merkur ja der "Zwillinge-Planet" ist). Das Quadrat zu Lilith zeigt hier ein Lernthema an für all jene die mit Ihrem (Merkur-)Verstand in den Kopf (Widder) geflüchtet sind, weil sie so wie Lilith sauer waren und vor diesem Sauersein Gefühl aus dem Fühlen ins kopflastige Denken gegangen sind.
Hier lautet die Lern-und Übungsaufgabe also dass man sein gefühlsmäßiges Denken wieder mit seinem Kopfdenken in Einklang bringt, also wieder innere Harmonie schafft zwischen Kopf- und Bauchgehirn.


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Es gibt auch eine Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:


Kommentare

1. fräulein.wandelbar schrieb am 19.6.2020:

Sehr sehr interessant und hilfreich! Danke.
Ich erlebe dies bei vielen meiner Kunden und Menschen- es fühlt sich nicht mehr richtig an. "Wie Pumps zum Wandern“ kam mir neulich in den Kopf...und nun dürfen wir lernen uns geeignetes Schuhwerk selber und eigenständig zu erstellen....interessant.
Danke und herzliche Grüße Franka

1 Kommentar ist noch nicht freigeschaltet.

1 Kommentar ist noch nicht freigeschaltet.


Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Diese Webseite ist spendenbasiert. Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen