Die geheime Symbolik hinter dem X

Es gibt ja nun schon seit vielen Jahren einen Trend in unserer Gesellschaft bei allem möglichen ein X im Namen zu verwenden. Ich brauch hier keine Beispiele nennen, ihr wisst schon, die Liste wäre unendlich lange. Das fängt bei XXL Angeboten an und endet bestimmt nicht bei XR. Das ist also ein Trend der schon seit Jahren läuft. Ich denke man kann das aber leicht fühlen, dass es sich hierbei nicht um einen natürlichen Trend handelt, es ist nichts natürliches was aus den Menschen kommt. Es ist ein künstlicher Trend. Es ist einer von diesen Trends die den Satansreligionen entstammen und die künstlich über die Medien gehypt wurden bis zum geht nicht mehr. Weil dem X in der Numerologie die 6 zugeordnet ist, wird es in Kombination mit anderen 6-Symbolen (es gibt ja noch weitere 6er Buchstaben bis hin zu Handgesten) sogar als Erkennungszeichen für Satanisten untereinander verwendet. Natürlich finden Satanisten das toll, wenn Menschen das XX also die 66 sogar in ihrer Kleidung tragen versteckt in der Kleidergröße. Nun muss man sich aber mal fragen, warum Satanisten dieses X überhaupt so sehr anbeten, dass sie es so gerne bei allen möglichen Gelegenheiten verwenden. Was steckt dahinter ?

Hierzu muss man sich eines der grundlegenden Prinzipien des Satanismus anschauen, was da immer praktiziert wird, und zwar, dass man alles umdreht. Man stellt alles auf den Kopf. Man verwendet Symbole verkehrt herum, zum Beispiel das Pentagramm, aber auch sonst alles wo es irgend wie möglich ist. Bis hin zur Wahrheit. Auch sie wird einfach verdreht und als Lüge verkauft. Und wir sehen dies ja tagtäglich, zb in der Politik oder in der Religion. Man braucht eine Lüge nur oft genug wiederholen und sie wird von den meisten geglaubt. Durch dieses Prinzip ist der Satanismus in dieser Welt ja so erfolgreich geworden. Ein Mensch der in eigenen Lügen lebt kann fremde Lügen nicht durchschauen - und kann deswegen ganz leicht mit diesem Prinzip beherrscht werden. Genau dies ist der Grund warum Satanisten dieses Prinzip lieben und anwenden. Und ein X ist mit seinen überkreuzten Strichen einfach das tiefenpsychologische Symbol für dieses Prinzip der Umkehrung.

Aber bleiben wir grad mal bei XR (Extinction Rebellion), hier sieht man das X besonders deutlich, weil sie immer mit ihren Armen das x formen. Was wird da wohl verdreht ? Aus einem offenen Menschen wird ein geschlossener, verschlossener Mensch. Lasst euch da nicht täuschen von den Lügen, sie sagen sie seien offen, betrachtet man hingegen das Körpersprachliche wird die Wahrheit des Verdrehten deutlich sichtbar. Sie verschließen die Augen vor der Wahrheit, weil sie die Wahrheit (zb über das Klima) verdreht haben. Auf ihrer Webseite sieht man die Verschlossene-Augen Symbolik gleich auf der Startseite.
Und ja, aktuell kann man ja nun ergänzend noch das Beispiel bringen wie Elon Musk (das Systempüppchen) aus Twitter X gemacht hat, deutlicher kann man es ja gar nicht mehr zeigen was los ist..


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Es gibt auch eine Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:


Kommentare

1. Herbert schrieb am 10.10.2019:

Climate Change/Climate Crisis is CC, 3 3, and 3 + 3 gives you 6.

Extinction Rebellion is 3 6, three sixes, 666, the number of the beast.

E is 3 backwards, and R, the 18th letter of the alphabet, 1 + 8 = 9, and nine is 6 upside down.

The letter X for their main symbol, is the 24th letter of the alphabet, 2 + 4 gives you 6. Six is the devil's number, X marks his spot.

Their signs and symbols go unnoticed by a public, decensitised by Game of Thrones, and fantasy in general.

Deep programming ensures that people do not question what they are looking at, they are so used to seeing it.
They like to use the one eye symbol for their one-eyed god, they like to flash 3 6s on the hand, and they like showing horns for the devil.

Man denke hier auch an Madonnas Outfit beim ESC!

2. Susa schrieb am 15.11.2019:

Lieber Andreas,
ich hatte die Tage Dein interessantes Video zum Thema satanische Symbole angesehen. Das alles war mir so überhaupt nicht bewusst, was hinter alltäglichen Abkürzungen bzw. Symbolen stecken kann. Und dass die Medien durch ihre umfangreiche Sportberichterstattung die Botschaften mit verbreiten. Möchte nicht wissen, was alles in Filmen eingebaut wird. Ich weiß jetzt nicht mehr wo ich es gelesen habe, aber der Film "Eyes wide shut" soll doch auch diverse Botschaften enthalten. Zum einen frage ich mich, warum man so einen Film überhaupt macht und zum anderen, was sich die Programmredaktion denkt, wenn sie solche und ähnliche Filme aussendet, außer dass das Volk abgelenkt werden soll. Und diesen Mist dürfen wir auch noch zwangsfinanzieren ...
Wie kann man mit solchen und anderen Erscheinungen umgehen, ohne in Angst oder Negativität zu versinken, wenn man die diversen Strategien wahrnimmt, die die Menschen manipulieren? Und kann man sich gezielt schützen vor satanischen Darstellungen?
LG
Susa

3. Andreas schrieb am 15.11.2019:

Hallo Susa,
man braucht da überhaupt nicht in Angst zu versinken, gerade jetzt nachdem sie es nicht geschafft haben diesen Megaanschlag in Seattle am 3.11 auszuführen, da sieht man wie ihre Macht immer mehr schwindet und schwindet. Dies war ja eine dieser Ankündigungen mit über tausend versteckten Hinweisen in Filmen, Serien usw. Gerade weil der Satanismus keine direkte Anbindung an göttliche Kreationsenergien hat, gerade deswegen müssen sie ja über das Unterbewusstsein (unbewusste Programmierung zb mittels Filmen, Serien, Werbung, Games usw..) die Energien echter Menschen anzapfen.

Aber sie haben dabei ein Problem: Sie können nur noch solche Menschen mit sehr niedrigem Energielevel anzapfen. Leute mit erhöhtem Bewusstsein durchschauen und erkennen diese Programmierversuche und viele von denen schauen sowieso schon gar nicht mehr solche programmierten Videofilme an.
Und genau dies hat man nun am 3.November gesehen, die mit niedrigem Energieniveau reichen nicht mehr aus um genügend Energie zur Manifestierung bereit zu stellen. Dadurch geht den Satanisten bzw ihrem Tun immer mehr die Energie aus.

Ihre andere seit Jahrtausenden benutzte Methode, nämlich die Energie von Kindern (mittels pädophilen Kinderopfern) zu benutzen funktioniert auch immer schlechter weil Trump da ein großangelegtes Programm am laufen hat, all jene einzusperren die solche Rituale machen. Unsere Medien verschweigen dies zwar, aber über die bekanntesten Festnahmen wie zb Epstein, wurde auch hierzulande berichtet.

lg von Andreas

4. Cat schrieb am 19.5.2020:

Hallo Andreas,

wie sieht es mit NETFLIX aus, hast du dazu eine Idee?
Filme = Manipulation und am ende steht auch noch ein X...

Freue mich von dir zu lesen!

Viele Grüße
Cat

5. Andreas schrieb am 19.5.2020:

Hallo Cat,
ja - das ist ein weiteres Beispiel..
lg von Andreas

6. Astrude schrieb am 26.7.2020:

Beispiel X22Report - total gehyped. Der Mann der das spricht, klingt eher genervt und manipulierend, als daß er Wahrheiten verkündet.

7. GongfuWarrior schrieb am 13.1.2021:

Im Grunde genommen habt Ihr ja recht.
Im Alltagsleben und in vielen Filmen werden satanische Symbole versteckt.
Man kann aber auch vieles übertreiben. Wenn ich aus dem Alphabet alle "satanischen" Buchstaben entferne und alle Zahlen auf die "guten" reduziere, kann ich nicht mehr kommunizieren.
"X" assoziiert nunmal "xtra", also "Extra". -Das ist für jeden verständlich und muß nicht immer negativ bewertet werden.

8. Runenkraft schrieb am 01.9.2021:

Es gibt auch eine Rune dazu: Gebo = X. Hier also ein Kraftsymbol. GEBO beinhaltet die Bindungen, Beziehungen und Kontakte zwischen den Menschen und den Göttern. GEBO steht für die Harmonie und das Gleichgewicht zwischen Geben und Nehmen.

9. Simantu schrieb am 04.11.2022:

Ernsthaft? Als Inspiration anders an das Thema Erkältung und Symbolik heranzutreten, super Seite. Aber das Geschriebene bezüglich des "X" hier ist doch einfach mal ... was soll man da noch sagen? Unter dieser Leiste hier steht "Texte, Seminare etc.". Ist das X in Texte jetzt auch ein Satanssymbol, was Sie verbreiten? Und wieso verweisen Sie nicht auf kleinere Buchläden um die Ecke, wenn es um das kaufen der hier angepriesenen Bücher geht? Amazon ist natürlich absolut engelsgleich und zahlt auch keine kleinen Provisionen. Da ist nichts schlechtes an Provisionen, aber gefährlich ist es doch, wenn das Unbekannte im Dunkeln bleibt, nicht?

10. Andreas schrieb am 05.11.2022:

Hallo Simantu,
Dir scheint nicht bewusst zu sein wie der alte Buchhandel mit seinem System der einzelnen Buchhandlungen sich so viele Jahre lang zum willigen Handlanger der großen Verlage gemacht hat und dadurch andere Meinungen ganz und gar unterdrückt wurden. Das betrifft alle Themenbereiche, keineswegs nur den Bereich Esoterik. Da wurden jahrzehntelang zb praktisch so gut wie gar keine deutschen Buchautoren aufgenommen, jeder der schon länger in der Esoterikszene ist kann sich da noch dran erinnern, das waren alles fast ausschließlich amerikanische Autoren die da über dieses alte Verlags- und Buchhandlungen-System verbreitet wurden. Deutsche Autoren mussten äußerst mühsam ihren eigenen Selbstverlag gründen um überhaupt ein Buch auf den Markt bringen zu können und die Buchhandlungen haben aber trotzdem nur den amerikanischen Käse der großen Verlage präsentiert und verkauft. Dadurch haben sich die Buchhandlungen viel schlechtes Karma erzeugt. Dieses alte System wo einige wenige Großverlage bestimmen konnten was über die Buchhandlungen unters Volk gebracht wird ist darum zum Glück kollabiert - und das ist gut so !
Bei Amazon haben die großen Verlage nichts mehr zu melden, jeder kann sich da unabhängig von den Verlagen informieren und jeder Leser kann da SELBER seine Meinung zu einem Buch schreiben und die Meinung anderer lesen (auch dies bricht die Macht der manipulativ agierenden Verlage !)

lg von Andreas

11. Johannes schrieb am 24.7.2023:

Hallo miteinander!
Elon Musk benennt gerade Twitter in X um. Sein neues Symbol hat sogar eine Doppellinie auf dem absteigenden Strich.
Für mich ganz klar das Ende dieser Plattform!
Liebe Grüße von Johannes

12. Frank schrieb am 25.7.2023:

Hallo!

Für alle die, die noch wählen gehen...
Was macht ihr da für ein Zeichen in den Kreis?

Dann verschwindet der Zettel in der Wahl-Urne (= Tod / Totenkult).

Es geht einzig und alleine um die Legitimierung des satanistischen Systems...

Zur Verhöhnung bekommt man dann zum Beispiel solche "Ergebnisse" wie bei der Stichwahl der französischen Präsidentschaftswahl von 2017:

Emmanuel Macron 20.743.128 66,10
Marine Le Pen 10.638.475 33,90

66 Prozent bei Macron = doppelte 6 und auch doppelte 33!
Le Pen hat dann auch noch die 33, um wirklich jedem zu zeigen, wer hier die Fäden zieht.
Die Quersumme der abgebenen Stimmen ist bei Macron 27 = 999 = 666.
Bei Le Pen 34 = concept of 3 an 4 = Pyramide / Pharaonen.

Schaut euch das Bild von Macrons Siegesrede 2017 vor dem Louvre (der Pyramide) an.
Symboliken: Pyramide! Ganz viele "X" durch die Streben in der Pyramide! Saturnsiegel!
Da hat die Macronette artig (natürlich vorgegeben!) gezeigt, wer ihr Herrchen ist...

LG

13. Freude an der Wahrheit schrieb am 26.7.2023:

Ursprünglich ist das X ein uraltes kosmisches Symbol, welches sich aus den vier in einem Pendelbogen wandernden Punkten der Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge, bzw. Mondaufgänge und Monduntergänge, zu den Wenden ergibt. Daher kommt auch die Bezeichnung X-Mas. Die Winkelgrösse dieses X ist abhängig vom Breitengrad und daher eigentlich eine regionale Grösse, welche jedoch vereinheitlicht wurde. Genauso wie das Pentagramm eigentlich ein kosmisches Symbol ist, welches sich durch die Konjunktionen von Erde-Sonne-Venus im Lauf von vier Jahren und acht Jahren ergibt. Das nach untenweisende Pentagramm war ursprünglich einfach nur ein Symbol für "absteigend" oder den Abendstern, da die Venus ja bekanntlicherweise sowohl als Morgenstern, als auch als Abendstern erscheint, oder auch mal gar nicht sichtbar ist.

Dieses Wissen ist uralt und war unseren frei lebenden Ahnen auf jedem Kontinent bekannt - durch jahrtausende lange mündliche und zeichnerische Tradition. Selbst die Höhlenmalereien weisen darauf hin.

Dieses Wissen war in Europa schon verloren gegangen, und kam erst mit der Kolonisierung von Südamerika zurück - dies wurde als Rennaissance und Aufklärung bezeichnet, und als angebliche Entdeckung von europäischen Wissenschaftlern bezeichnet, doch in Wahrheit war es das geklaute Wissen der angeblich dummen Heiden, von denen behauptet wurde, sie wären "unchristlich", hätte in Höhlen gehaust und sich gegenseitig die Köpfe eingeschlagen, in Wahrheit jedoch ausgezeichnete Mathematiker waren und auch über eine Schrift verfügten, doch die Mathematik war analog und konnte mit mechanischen Mitteln der Geometrie vollzogen werden und die Schrift war ein vielschichtige Bildersprache. Die "neuzeitlichen" Wissenschaftler behaupteten jedoch, die dummen Eingeborenen oder Indigenen hätten keine Schrift gehabt und schon gar nicht die Intelligenz dafür, denn die geistige Entwicklung wäre ja angeblich "evolutionär". Und weil diese "neuzeitlichen" Wissenschaftler sich für so schlau hielten, bezeichneten sie auch den riesigen Teil der dns, den sie sich nicht erklären konnten, als "Datenmüll". Alles klar? Danke.

Genauso ist es beim Heilkräuterwissen und vielen anderen wissenschaftlichen Disziplinen, vorallem ihre interdisziplinäre Verbindung miteinander. Danke.

Wohl an Freude an der Wahrheit ...

14. Marlen schrieb am 24.2.2024:

Hallo Lieber Andreas,

da bin ich wieder einmal , toll zu sehen das hier die Lebendigkeit wächst und gedeiht auf deiner Lebensbereichenden Seite.

Weihnachten habe ich letztes Jahr übrigens dank deiner Seite komplett ohne Baum und Geschenke durchgezogen . Es war sehr neu und interessant .

So viele neue Veränderungen sind durch deine Wertvolle Arbeit in mein und unser Leben getreten .
Danke danke danke, ich weiß irgendwann kann ich dich einfach nur umarmen und Herzen.

Ich hätte da eine für mich wichtige Frage ,
der Buchstaben X ist in dem Namen meiner Jüngeren Tochter Maxima . (2)
Ich bin sehr irritiert was ich jetzt tun kann , Namensänderung ?

Welche Buchstaben haben welche Bedeutung es gibt so viele verschiedene Seiten .

Was kann ich mit gutem Gewissen aus Leitfaden oder Inspiration benutzen ?

Was bedeutet der Name Maxima? Wirklich ?
Ich war der Meinung : Die Fröhliche, was auch wirklich passt . 07.03.22
13.17 Uhr . Wenn das bei der Antwort für mehr Klarheit hilft .

Wie läuft deine
Wohnungssuche ?:-)

Lg von Marlen


Bitte vor dem Kommentieren prüfen ob ihre Frage bereits in einem anderen Kommentar beantwortet wurde - lieben Dank.

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Diese Webseite ist spendenbasiert. Ihre Fragen werden auf Spendenbasis beantortet. Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Geld Musik Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE
Telegram Kanal folgen auf X folgen

Home | Impressum | Texte