Der Sonnenrhythmus der Erde und
der Sonnengeburtstag des Menschen

Der Sonnenrhythmus der Erde ist einer der wichtigsten Rhythmen, denen der Mensch unterworfen ist. In alten Zeiten war es noch weit verbreitet die wichtigen Punkte des Sonnenlaufes zu feiern. So wurden sogar riesige Pyramiden auf die Sommer- und Wintersonnwendpunkte ausgerichtet.
Um wieder mit dem eigenen, ganz persönlichen Sonnenrhythmus in Einklang zu kommen, kann man zumindest den eigenen Geburtstag am richtigen Termin feiern. Dies ist schon mal ein guter Anfang. Der Mensch wird eben erst dann ein Jahr älter, wenn die Erde einmal den ganzen Kreis um die Sonne durchlaufen hat. Da dies etwa 365,24 Tage dauert, also nicht exakt einem Kalenderjahr entspricht, fällt der Geburtstag auch nicht jedes Jahr auf denselben Tag. Es kann sein, dass der echte Geburtstag einen Tag früher, oder erst einen Tag später stattfindet.

Ein paar Anregungen, was man an seinem echten Sonnengeburtstag außer feiern noch so alles tun kann:


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Dort finden Sie auch einen Link zur Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen