Wie kann man sich an frühere Leben erinnern ?

Für die meisten klingt es total geheimnisvoll, wenn sie von Menschen hören, die sich an frühere Leben erinnern können. Dabei ist eigentlich gar nichts daran irgendwie mystisch, denn eine solche Erinnerung an Dinge aus früheren Leben ist im Prinzip das selbe, wie wenn du dich an irgend etwas anderes erinnerst, was du vergessen hattest. Es läuft ganz genau gleich ab, nämlich plötzlich erinnert man sich wieder. Also plötzlich hat man zb so ein Bild aus einem früheren Leben wieder im Kopf. Der Vorgang ist genau der selbe wie bei einer normalen Erinnerung. Man setzt innerlich die Absicht, dass man sich erinnern will und irgendwann plötzlich ist sie dann da, aber man kann sie nicht erzwingen.

Wobei das stimmt gar nicht so ganz, dass man eine Erinnerung nicht erzwingen könne. Man kann in Gedanken in die entsprechende Zeit zurück gehen und innerlich schauen, was man da sieht. Dieses Prinzip (in die entsprechende Zeit zurück gehen) funktioniert übrigens auch bei einer normalen Erinnerung an etwas aus diesem Leben ganz genau so wie wenn man mental in die Zeit eines früheren Lebens zurück geht. Man nennt es dann nur anders, nämlich Rückführung oder Reinkarnationstherapie.

Es gibt aber doch einen Unterschied zu einer normalen Erinnerung und zwar bei früheren Leben sortiert das Unterbewusstsein die Erinnerungen noch viel stärker aus, bevor es dir die Erinnerung in den Kopf aufsteigen lässt, also bevor die Erinnerung dir bewusst wird, also bevor du die Erinnerung hast. Das Unterbewusstsein sortiert die Erinnerungen viel stärker aus wenn:


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Dort finden Sie auch einen Link zur Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:


Kommentare

 
1. SiWe schrieb am 17.1.2018:

Aber es wäre doch toll, wenn man Erfahrungen und Erlerntes aus früheren Leben abrufen und nutzen könnte. Gibt es eine Möglichkeit dies aus dem Unterbewußtsein abzurufen?
 

 
2. Andreas schrieb am 17.1.2018:

Hallo, ja, wenn du alle blockierenden Glaubens- und Denkanteile aufgelöst hast, dann ist es wie jede andere Erinnerung.
lg von Andreas
 


Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen