Die Boris Becker Faust

Die Beckerfaust ist vielleicht den ganz jungen Lesern kein Begriff mehr (bitte einfach auf Youtube die entsprechenden Videos anschauen). Sie ist ein gutes Beispiel, wie man sich selbst auf immer mehr und mehr Erfolg programmieren kann. Dabei geht es also um das Programmieren des eigenen Unterbewusstseins auf Erfolg. Hierzu müssen wir verstehen, dass wir im Leben immer Erfolge und Misserfolge haben werden. Jeder, auch die größten Sieger haben immer auch Verluste in ihrem Leben gehabt. Das Geheimnis, welches eigentlich gar keines ist, besteht nur darin, dass wir unserem Unterbewusstsein mitteilen müssen, von was wir mehr haben wollen. Nur wenn unser Unterbewusstes weiß, was wir wollen, kann es uns optimal in unseren Zielen unterstützen. Nun gibt es natürlich viele Methoden der Visualisierung, der Arbeit mit Vorstellungen, Methoden, das Ziel zu fühlen, und so weiter. Die Beckerfaust gehört zu den Methoden, die ganz einfach in den Momenten ansetzten, wenn man ein solches gewünschtes Erfolgserlebnis gerade hat. Das Prinzip dahinter ist, dass man einfach den Moment emotional verstärkt. Durch diesen emotionalen Impuls bei dieser Geste, bekommt das Unterbewusstsein dann jedes Mal in exakt den Momenten, die vervielfältigt werden sollen, diese Botschaft, dass es dies ist, was man will. Dadurch, dass es genau in solchen Momenten geschieht, erspart sich der Betreffende, dass er das Ereignis visualisieren oder sich gefühlsmäßig vorstellen muss.
Dies ist eine starke Vereinfachung, die in der Praxis bei allem, nicht nur im Tennisspielen funktioniert. Das können Sie bei jedem beliebigen anderen Ziel auch so machen, sogar noch bewusster, wenn sie möchten. Sie können beispielsweise bei jedem erfolgreichen Deal, bei jedem erfolgreichen Verkauf oder Geschäftsabschluss oder sonst wie erfolgreichen Vorgang einen solchen emotionalen Kick setzten. Das muss nicht ein Boris Becker Faust Schrei sein. Das kann auch etwas anderes sein, zum Beispiel ein emotionales JAA oder ein, mit Emotionen verbundenes innerliches Danke an deine inneren Instanzen, für das erfolgreiche Ereignis. Selbst wenn sehr religiöse Menschen bei jedem Erfolg ein Danke an Gott richten, ist dies eigentlich nur eine Anwendung dieses Erfolgprinzips. Wobei es effektiver ist, wenn dir klar ist, dass dieser Gott DU selbst bist, denn dadurch ist die Bezug-zu-Dir-Selber Regel besser erfüllt.

Wir können Boris Becker hier wirklich dankbar sein, dass er dieses Erfolgsprinzip so deutlich öffentlich ausgelebt hat. Sie können bei Youtube viele seiner Tennisspiele sehen, wie er dieses Prinzip anwendet. Von erfolgreichen Menschen kann man lernen wie Erfolg funktioniert, denn Erfolg ist nie Zufall, man muss lediglich die Geheimnisse kennen, und es wird klar wie Kloßbrühe, warum der eine erfolgreich ist und der andere nicht.

 


    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Dort finden Sie auch einen Link zur Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:

 

Kommentar schreiben:

Ihr Name (oder Nickname)


Ihre Email
(wird nicht angezeigt, und auch nicht an Dritte weitergegeben)



Ihre Homepage (*optional)


Ihr Kommentar
    Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu - Vielen Dank.
 

 

Facebook Kommentare

 


home Der spirituelle Seminarkalender Aktuelle Seminare Neue Seminare Esoterik Kleinanzeigen: Beratungen Gesundheit Kontakte Jobs usw. Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher Newsletter News-Archiv Verzeichnis Esoterikforum Esoterik Top 99 Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen