Sich mit anderen Menschen verbunden fühlen

Es gibt mehrere grundlegende Formen von Kommunikation zwischen Menschen:

In unserer Gesellschaft wird fast nur die erstgenannte Kommunikationsform praktiziert. Das Körpersprachliche nehmen wir meist nur unbewusst wahr und beachten es auch viel zu wenig. Die, den Anderen erfühlende Form der Kommunikation jedoch lassen wir oftmals ganz und gar unter den Tisch fallen. Im Gegenteil, ganz oft ist es sogar so, dass wir aus Angst den anderen zu fühlen, extra viel reden. Wir benutzen die Sprache um nicht zu fühlen. Wir benutzen die Worte um vor dem Fühlen zu flüchten. Dabei wäre aber das Fühlen eigentlich das Wesentliche eines Austausches, weil über die fühlende Ebene erfahren wir viel mehr über den Anderen als wir es über Worte jemals könnten !

Darum versuche als heutige Übung mal bewusst den anderen fühlend wahrzunehmen.
Fühle was er ausstrahlt ohne auf seine Worte zu hören, also lasse dich insbesondere nicht durch seine Worte ablenken (weil ganz oft ist es ja sogar so, dass wir unsere Worte benutzen um den anderen von den Gefühlen in uns abzulenken!). Alle Gefühle in uns strahlen automatisch in unsere Aura aus, darum ist das Erfühlen des anderen letztlich auch ein Wahrnehmen seiner Aura. Viele glauben ja Auralesen sei etwas Geheimnisvolles - dabei fängt dies eigentlich ganz einfach an indem wir uns für das Fühlen der Ausstrahlung (also das Fühlen der Aura) des Anderen öffnen. Das einzige was uns davon abhält sind Ängste, und zwar indirekt letztlich solche Ängste dass wir beim anderen etwas fühlen könnten was wir noch selber unverarbeitet in uns tragen (und was uns deshalb Angst macht). Du siehst, das ist eine große Übung, weil sie berührt sofort das riesige aktuelle Thema der Menschheit, nämlich das Thema Kontaktängste welches ja wirklich im aktuellen Zeitgeschehen überdeutlich wurde. Die fühlende Kommunikation ist eine sehr viel tiefere Kommunikation als die Verbale. Das siehst du schon daran dass du dich mit Worten nur mit anderen Menschen unterhalten kannst, die fühlende Kommunikation ist universell, sie funktioniert mit jedem Wesen in der Natur weil sie auf einer viel tieferen Ebene stattfindet. Darum ist sie Wesentlicher !

Übe es also als heutige Übung, deinen Fokus auf die fühlende Ebene bei Kommunikationen zu legen !


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Diese Webseite ist spendenbasiert. Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.