Vergebungsübung

Loslassen und vergeben gehören zu den wichtigsten Fähigkeiten, die wir entwickeln können. Nur wenn wir vergeben, können wir die Vergangenheit loslassen. Und nur wenn wir die Vergangenheit loslassen, können wir unsere göttliche Präsenz im Hier und Jetzt leben.
Aber, mal ganz ehrlich – haben Sie jemals geübt, zu vergeben ? Haben Sie jemals in der Schule gelernt wie man vergibt ? Haben sie jemals in ihrem Religionsunterricht das Vergeben geübt ? Ist eine Religion in der Vergebung nicht geübt wird, nur leeres Geschwätz ? Ist es nicht logisch, dass man etwas so wichtiges wie Vergebung lernen und einüben sollte ?

Übungsanleitung:

  1. Welche Person aus deinem Leben oder aus deiner Vergangenheit hat dir am allermeisten Schmerz oder Böses angetan ? Beginne mit dieser Person zu üben:
  2. Formuliere nun zu dieser Person einen oder mehrere Vergebungssätze.
    Zum Beispiel in der Art: „Ich vergebe XY, dass er/sie … getan hat."
  3. Sprich nun diesen Satz laut aus und fühle in dich hinein ob er ehrlich gemeint ist.
  4. Wenn du spürst, dass er ehrlich klingt und du ihn ehrlich meinst, dann ist es gut und du kannst die Übung beenden. Wenn du aber spürst, dass deine Vergebung noch nicht ehrlich ist, dann nehme ein paar tiefe Atemzüge und gehe zu Punkt 3 zurück, also sprich ihn erneut. (So lange, bis du die Vergebung ehrlich meinst.)

  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Diese Übung wurde Ihnen bereitgstellt von Spirituelle.info. Spendenmöglichkeit.

Kommentare

 
1. Rita Rindfleisch schrieb am 05.6.2016:

Warum tut man sich mit der Vergebung eigentlich immer so schwer?
 

 
2. Andreas schrieb am 05.6.2016:

Vielleicht weil man dazu sein Denken ändern muss und das Ego sich kleinmachen muss. das hört sich nach wenig an, ist aber enorm viel..

lg
 




home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.