Sprache und Verantwortung für das eigene Sein

Unser eigenes Leben zu leben beinhaltet, dass wir die Verantwortung übernehmen, für das, was in unserem Leben ist. Sobald wir anfangen Schuld bei anderen zu sehen, sind wir nicht mehr in der Lage unser Leben als Selbstbestimmt zu sehen. Es geht hier also wieder um den Glauben, den du hast und der dein Leben grundlegend bestimmt. Glaubst du, dass du die Verantwortung für dein Leben trägst oder schiebst du diese Verantwortung von dir weg ? Denke als heutige Übung über dieses Thema nach !
Oft kannst du daran, wie du bestimmte Dinge formulierst sehen, wie du (oder Anteile von dir) unbewusst denken. Hier ein paar Beispiele, prüfe inwieweit diese auf dich zutreffen:


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Diese Übung wurde Ihnen bereitgstellt von Spirituelle.info. Spendenmöglichkeit.

home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.