Die Problemlösung mit deinem inneren Kind

Jeder Mensch hat ein sogenanntes inneres Kind, ein Anteil unseres Selbstes.
Weil alles, was uns im Außen begegnet, also auch problematische Situationen, sich immer nur aus uns selbst heraus manifestiert, kommen wir effektiver an wahre Ursachen, wenn wir uns nach innen wenden, als wenn wir im Außen suchen. Dies muss natürlich geübt werden. Darum überlege dir zunächst ein Problem oder ein aktuelles Lebensthema, welches du derzeit bearbeiten und lösen möchtest.

Anleitung:

  1. Verbinde dich nun mit dem Problem, dem Lebensthema oder der Situation, indem du daran denkst.
  2. Spüre nun nach innen, wie dein inneres Kind auf diese Situation oder Problem reagiert. Du kannst dir dies, wie auf einer inneren Leinwand zeigen lassen. (Fühle die Gefühle dieses innere Kindes, auch wenn dies schmerzhaft ist.)
  3. Lass dir nun zeigen, was dieses Kind bräuchte, damit es ihm gut geht. (Sei entspannt und locker - auch wenn die Antwort nicht sofort kommt. Das Göttliche in dir wird dir IMMER eine Antwort zukommen lassen.)
  4. Sobald dir klar ist, was gut für dein inneres Kind wäre, benutze die Kraft deiner Imagination, um deinem inneren Kind zu geben, was es braucht. Der Phantasie und der Kraft deiner Gedanken sind hier keine Grenzen gesetzt.
    Beende diese innere Arbeit nach Möglichkeit erst, wenn es deinem inneren Kind gut geht.

  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Diese Übung wurde Ihnen bereitgstellt von Spirituelle.info. Spendenmöglichkeit.

home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.