Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Kommentare zu:
Akne

Sie finden hier die Kommentare Nummer 3 bis 4 von insgesamt 134 Kommentaren zu dem Artikel Akne

3. Oliver schrieb am 28.9.2017:

Liebe Spirituelle,

auch wenn all diese Tipps als gute Ratschläge gemeint sind, kann ich diese als Aknegeplagter nicht akzeptieren.

Ich sehe sie fast schon als Beleidigung an für alle Personen mit Akne, denn uns wird unterstellt die Kindheit nicht loslassen zu können. Soll das der Auslöser für meine Akne sein?
Wird bei Esoterik die wissenschaftliche Komponente, dass die Talgdrüsenproduktion gestört ist gänzlich umgangen?
Nur weil ich Milch trinke, bin ich tiefenpsychologisch noch nicht erwachsen?
Und was ist mit denen die keine Akne haben, ihre Kindrolle aber nie ablegen konnten und mit 40 Jahren noch bei Mami und Papi leben?
So ein Text kann m.M.n. nur von einer Person kommen, die nie in Kontakt mit der Krankheit Akne kam.

4. Andreas schrieb am 29.9.2017:

Hallo,
wird unterstellt die Kindheit nicht loslassen zu können.
Nein das wird im Artikel niemand unterstellt. Meine Lehre lautet genau umgekehrt, nämlich:
1. dass jeder seine Vergangenheit loslassen kann
2. dass jeder Frieden mit seiner Vergangenheit finden kann

Und dass jeder dies zu jeder Zeit tun kann - aber die Pubertät ist eine Zeit wo die Seele einen solchen Prozess einfordert, weil er da der körperlichen Entwicklung entspricht.

Wird bei Esoterik die wissenschaftliche Komponente, dass die Talgdrüsenproduktion gestört ist gänzlich umgangen?
Nein - das ist ein körperlischer Aspekt des angesprochenen entzündlichen Geschehens, mehr im Artikel oben.
Nur weil ich Milch trinke, bin ich tiefenpsychologisch noch nicht erwachsen?
Zumindest nicht zu 100%
Aber nicht nur tiefenpsychologisch betrachtet - auch rein biologisch betrachtet.
Und was ist mit denen die keine Akne haben, ihre Kindrolle aber nie ablegen konnten und mit 40 Jahren noch bei Mami und Papi leben?
ja - bei denen ist die Pubertät nicht einmal bis zu dem Punkt gelungen, wo die Energie (der Pubertät) unter der Haut ankam - und dann wird die Seele natürlich ganz und gar andere Botschaften senden.
So ein Text kann m.M.n. nur von einer Person kommen, die nie in Kontakt mit der Krankheit Akne kam.
Wissen kann einerseits durch Beobachtung gesammelt werden.
Es gibt aber viele Menschen, die können gar nicht beobachten, denn zu einem guten wissenschaftlichen Beobachten gehört, dass man das Wesentliche vom Unwesentlichen trennt. Diese Menschen können aber Wissen durch eigene Erfahrungen sammeln.

lg


Weitere Kommentare Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Um selber einen Kommentar zu schreiben gehen Sie bitte zur Hauptseite des Artikels: Akne.



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Geld Musik Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE
Telegram Kanal folgen auf X folgen

Home | Impressum | Texte