Wem gehört die Menschheit ?

Wer hat diesen Planet erschaffen und wer ist demzufolge der Besitzer der Erde ? Wem gehören all die Tiere und Menschen auf diesem Planet ?
Fragen wie diese sind gesellschaftliche Tabuthemen. Es herrscht große Einigkeit dass solche Fragen nicht gestellt werden dürfen, beziehungsweise wenn doch, dann wird darauf verwiesen, diesen Planeten und alles auf ihm habe Gott erschaffen. Weiter verschwindet dann die Argumentation im Diffusen, weiter darf nicht gedacht werden, weil der Aberglaube sonst schnell in sich zusammenfallen würde, ja das gesamte Weltbild würde kollabieren auf dem unsere derzeitige Gesellschaft ruht. Man krallt sich verzweifelt an längst widerlegten Theorien fest, dass die Gene der Tiere und des Menschen zufällig entstanden seien um ja nicht anerkennen zu müssen, dass es da jemanden geben könne und müsse, der diese Gene mit voller Absicht erschaffen habe, und vor allem, der deshalb ein Anrecht auf den Besitz dieser Tiere und Menschen habe, weil diese ja nur aufgrund der von ihm erschaffenen Gene existieren.
Dabei wissen wir längst, dass es keinen Zufall gibt. Der menschliche Körper wurde also definitiv von jemandem erschaffen. Genau so wie jeder Buchautor das Recht an den Textinhalten seines Buches besitzt, hat auch der genetische Schöpfer des Menschenkörpers ein Recht am Menschen selbst. So ist die nackte Gesetzeslage in der EU.

Betrachtet man die Geschichte des Menschen, so waren die weitaus meisten Menschen praktisch immer Leibeigene oder noch früher Sklaven. Auch in der heutigen Zeit sind die weitaus meisten Menschen so eine Art Gefangene, welche mithilfe des Geldsystems und der Massenmedien kontrolliert werden. Insofern spricht die harte Faktenlage also tatsächlich auch dafür, dass es da jemanden geben könnte, dem die Menschheit gehört. (Mit welchem Recht sonst sollte diese jahrtausende lange Versklavung, bis in die Jetzt Zeit, erklärt werden ?)

In unserer Zeit fällt besonders auf, dass es gigantische Konzerne gibt, welche sich immer mehr Gene (von Pflanzen, Tieren und Menschen) patentieren lassen. Die Entwicklung geht eindeutig dahin, dass diesen Konzernen schon in Kürze alles Lebendige "gehört", weil sie sich die Rechte an den Genen gesichert haben. Die meisten Menschen verschließen vor diesem Treiben ja die Augen und eine kleine Minderheit protestiert auf Demos dagegen. Auf den Gedanken, dass diese Konzerne vielleicht tatsächlich sogar das Recht haben, so zu handeln kommt niemand.
Als esoterisch denkende Menschen wissen wir natürlich, dass unsere äußere Welt im Jetzt immer die Folge der Vergangenheit ist. Was, wenn diese Konzerne tatsächlich die Nachfolger oder Vertreter jener interstellaren Konzerne sind, welche den Menschen ursprünglich genetisch erschaffen haben ? Was, wenn diese Konzerne von Menschen gesteuert werden, welche im Auftrag jener handeln, welche den Menschen genetisch erschaffen haben ?

Wenn es so  ist (und ich habe noch kein Argument oder Faktum gehört welches diese Theorie widerlegt), dann müssen wir kräftig umdenken…
Dann müssen wir anerkennen, dass sie wirklich das Recht haben uns so zu behandeln, wie wir selbst unsere Mitgeschöpfe behandeln. So wie wir Tiere züchten und in Gefangenschaft verkaufen, töten und schlachten, so dürfen diese Konzerne als Rechtsnachfolger jener "Götter", die uns erschaffen haben, auch mit uns umspringen.

(Natürlich bleibt das kosmische Gesetz vom Yin-Yang Ausgleich, auch Karmagesetz genannt, unberührt. Es geschieht trotzdem jedem nur, was er selbst verursacht hat.)

Links:
    Diesen Artikel bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Finden Sie diesen Artikel gut ?
Möchten Sie diesen Artikel an Freunde weiterempfehlen ?
Bitte einfach die Links im Actioncenter am rechten Rand unten benutzen. Dort finden Sie auch einen Link zur Druckversion, falls Sie den Artikel ausdrucken möchten.
Hat Ihnen dieser Artikel die Augen geöffnet ? Sie können für das kostenlose Lesen dieses Artikels und den Betrieb von Spirituelle.info eine Spende überweisen oder direkt über Paypal:


Kommentare

 
1. Jenny Klein schrieb am 14.5.2014: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

Hallo,
Ich war so froh als ich das gelesen hab. Genau das ist das was ich die ganze Zeit auch dachte und womit ich mich seit 2 Jahren beschäftige. Ich hab es so vielen versucht zu erklären doch ich wurde nur dumm angeguckt. Danke das Sie mich darin bestätigen, dass ich nicht verrückt bin, sondern es wirklich so sein könnte.
LG.
 


 

Kommentar schreiben:

Ihr Name (oder Nickname)


Ihre Email
(wird nicht angezeigt, und auch nicht an Dritte weitergegeben)



Ihre Homepage (*optional)


Ihr Kommentar
    Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu - Vielen Dank.
 

 

Facebook Kommentare

 


home Der spirituelle Seminarkalender Aktuelle Seminare Neue Seminare Esoterik Kleinanzeigen: Beratungen Gesundheit Kontakte Jobs usw. Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher Newsletter News-Archiv Verzeichnis Esoterikforum Esoterik Top 99 Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen