Übung: Energieerhöhung in 4 Atemzügen

Indirekt ist praktisch jeder Teil unseres Körpers durch unser Atmen beeinflusst. Auf jede Körperfunktion, jedes Organ, ja, bis hin zu unserer Stimme und unserem Ausdruck, auf alles wird von unserer Atmung entscheidend eingewirkt. Darum können wir mit unserer Atmung innerhalb von ganz kurzer Zeit unseren gesamten Energiezustand ins komplette Gegenteil verwandeln, wenn wir gerade nicht so gut drauf sind, wenn wir gerade unter Stress stehen, wenn wir gerade in einem Tief sind und schnell wieder in einen Topzustand kommen wollen. Diese Energieerhöhung geht ganz einfach in 4 Atemzügen:

  1. Atemzug: Tief und ganz in die Lunge einatmen
  2. Atemzug: Tief und ganz in den Solarplexus/Bauchraum einatmen
  3. Atemzug: Tief und ganz bis hinunter ins Wurzelchakra/Genitalbereich einatmen (Also mit der eigenen Fühlkraft die Energie aus der eingeatmeten Luft bis in den Wurzelchakrabereich hinunter ziehen)
  4. Atemzug: Im vierten Atemzug atmen/ziehen wir die eingeatmete Energie noch tiefer, bis in unsere Füsse oder sogar unter unsere Fussohlen hinunter.

Hier die Beschreibung im Video:


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Diese Übung wurde Ihnen bereitgstellt von Spirituelle.info. Spendenmöglichkeit.

Kommentare

 
1. Angela schrieb am 15.11.2017:

Ein ganz liebes Hallo an Dich!

Großartig, was Du machst und Danke für das Teilen Deines Wissens❤️
Deine Übungen betrachte ich als etwas sehr Wertvolles!
Heut vermisse ich auch ein wenig das "Atmen-in-den-Kopf"!?
Wär das nicht auch wichtig?

Herzlichst
Angela
 

 
2. Andreas schrieb am 15.11.2017:

Hallo Angela,
Auch eine solche Übung steht auf meiner to do Liste - allerdings ziemlich weit hinten, weil unsere Gesellschaft ist so Kopflastig, dass die allermeisten Menschen es von oben nach unten brauchen.
Aber in der Tat, man kann die Übung auch von den Füßen nach oben machen. Auch dann ist ja hinterher oben und unten verbunden.
lg von Andreas
 




home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.