Zu 100 Prozent hinter den eigenen Zielen stehen

Ein wichtiges Erfolgsprinzip ist es, dass man von ganzem Herzen hinter dem steht, was man erreichen möchte. Die eigenen Ziele mit dem ganzen Herzen zu lieben bedeutet, dass wir keinen Schatten auf unsere innigsten Wünsche fallen lassen. Wir stellen also nichts, was weniger wichtig wäre, darüber.
Wenn wir Ziele, die wir als wichtig erachten nicht wirklich auch ganz oben auf unserer inneren Prioritätenliste stehen haben, so würde dies unserem Unterbewusstsein nur unnötige Irritationsimpulse senden. Und Irritation ist nun mal die Basis von Chaos und Misserfolg.

Darum gehe als heutige Bewusstseinsübung deine Ziele und Wunschliste durch und prüfe ob du auch wirklich zu 100% in deinem Tun, in deinen Handlungen hinter deinen Zielen stehst. Betrachte zu jedem deiner Wünsche:

Der Grund, warum 100% so wichtig sind, ist, weil dann keine innere Diskussion entsteht über Ausnahmen und abweichendes Verhalten. Unser Unterbewusstsein verliert dann keine Energie dadurch, dass es alternative Verhaltensmöglichkeiten berücksichtigen muss. Es muss dann nicht darüber nachdenken, ob du nicht doch etwas anderes möchtest. Darum sind sehr erfolgreiche Menschen immer mir 100 Prozent bei der Sache !


  Bitte diese Übung bewerten: 10 = super    
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10




Diese Übung wurde Ihnen bereitgstellt von Spirituelle.info. Spendenmöglichkeit.
Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen

Keine der bereitgestellten Informationen und Übungen soll einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen ersetzen. Alle Übungen sind lediglich für die spirituell geistige Fitness gedacht. Bei körperlichen oder psychischen Krankheiten stimmen Sie sich bitte mit Ihrem Therapeuten oder Arzt ab. Sie führen diese Übungen auf eigene Verantwortung aus. Sie können diese Ubungen hier abonnieren. Falls Sie diese Übung in ein Forum oder woanders weitergeben, so fügen Sie bitte immer einen Link zu den Übungen zum Glücklichsein bei, damit Leser selber an den Übungen teilnehmen können.