Das Orakel des Lebens

Tugend Orakelkarte
Respekt

Die ursprüngliche Bedeutung von Respekt ist ein "nochmals hinschauen". Wir respektieren etwas, heißt, dass wir ihm innerlich eine so hohe Wertung geben, dass wir es oder die Person innerlich nochmals anschauen, also mit unseren Gedanken noch etwas bei der Person verweilen oder gar real unseren Blick einen kurzen Moment länger auf ihr verweilen lassen (beispielsweise, während wir körpersprachlich eine Mikroverneigung andeuten). Man nennt das auch, jemand genießt großes "Ansehen", wenn ihm viel Respekt entgegengebracht wird. So kann man echten Respekt oft im Blickverhalten der Person erkennen. Wer keinen Respekt vor etwas oder jemandem hat, würdigt diesen dann oft auch mit keinem Blick.

Diese Orakelkarte fragt Dich, wo in deinem Leben (oder bezüglich deinem Orakelfragethema) Respekt fehlt.
Hast du einen Bereich gefunden, so gehe auf der inneren Bühne deines Lebens in diese Situation hinein. Versetze Dich in den respektlosen Anteil oder die Person, und gebe (sozusagen als Stellvertreter) den fehlenden Respekt ab. Mache dies so lange, bis in deiner inneren Vorstellungswelt die Respektlosigkeit geheilt ist, denn in der Welt Gottes (welche ja deine innere Welt ist), hat alles Respekt verdient.

   
 

Sie haben die Orakelkarte Respekt gezogen. Gerne können Sie ihre Gedanken zu dieser Karte als Kommentar unten eintragen. Eine neue Karte können Sie hier ziehen.
Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.



home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen